Forum / Sex & Verhütung

Sexuelle Beziehung zu 30 Jahre älterem Mann

Letzte Nachricht: 25. April um 21:40
23.04.21 um 14:39

Hallo zusammen, 

ich bin 22 Jahre alt und habe schon seit einiger Zeit Fantasien mit älteren Männern. Erfahrungen habe ich damit noch nicht gemacht, bis vorgestern... da habe ich einen 30 Jahre älteren Mann geküsst bzw. er mich. Meine Gefühle waren bzw. sind gemischt und irgendwie verstehe ich mich selbst nicht.
Auf der einen Seite fand ich es gut, es hat mir gefallen und mich zugegebenermaßen auch erregt. Auf der anderen Seite allerdings hat sich mein Körper gegen die Nähe gewehrt. Ich hatte zittrige Knie, war total angespannt und konnte es nicht zulassen, dass man richtig leidenschaftlich wird. 
Und trotzdem macht mich der Gedanke daran, mit ihm zu schlafen, unheimlich an. 
Ich weiß auch nicht, was ich erwarte, das hier zu schreiben, aber vielleicht kennt sich da jemand besser aus, was Gefühle und besonders diese gegensätzlichen Gefühle bedeuten. 
Und vielleicht mag die ein oder andere über die Erfahrungen, die sie mit älteren Männern gemacht hat, ja sogar berichten? Würde mich mal interessieren. 

Es geht mir im übrigen nicht um eine Liebesbeziehung, sondern um das rein Körperliche. 

Freue mich auf Eure Antworten und bedanke mich im Voraus!

Mehr lesen

23.04.21 um 16:51
In Antwort auf

Hallo zusammen, 

ich bin 22 Jahre alt und habe schon seit einiger Zeit Fantasien mit älteren Männern. Erfahrungen habe ich damit noch nicht gemacht, bis vorgestern... da habe ich einen 30 Jahre älteren Mann geküsst bzw. er mich. Meine Gefühle waren bzw. sind gemischt und irgendwie verstehe ich mich selbst nicht.
Auf der einen Seite fand ich es gut, es hat mir gefallen und mich zugegebenermaßen auch erregt. Auf der anderen Seite allerdings hat sich mein Körper gegen die Nähe gewehrt. Ich hatte zittrige Knie, war total angespannt und konnte es nicht zulassen, dass man richtig leidenschaftlich wird. 
Und trotzdem macht mich der Gedanke daran, mit ihm zu schlafen, unheimlich an. 
Ich weiß auch nicht, was ich erwarte, das hier zu schreiben, aber vielleicht kennt sich da jemand besser aus, was Gefühle und besonders diese gegensätzlichen Gefühle bedeuten. 
Und vielleicht mag die ein oder andere über die Erfahrungen, die sie mit älteren Männern gemacht hat, ja sogar berichten? Würde mich mal interessieren. 

Es geht mir im übrigen nicht um eine Liebesbeziehung, sondern um das rein Körperliche. 

Freue mich auf Eure Antworten und bedanke mich im Voraus!

Einfach probieren wenn dich das reizt , was kann großartig passieren . Neu Erfahrung für dich . 

2 -Gefällt mir

23.04.21 um 17:21

Ich hatte auch schon Sex mit dem ein oder anderen Mann, der deutlich älter war als ich.
Da ich mich generell eher zu älteren Männern hingezogen fühle, hab ich mir nie großartig Gedanken darüber gemacht. 
Man kann es sicher nicht verallgemeinern, aber ich habe mit älteren Männern viele schöne und sexuell sehr erfüllende Erfahrungen gemacht. Es ist was komplett anderes als mit gleichaltrigen. Zumindest war es bei mir so.

2 -Gefällt mir

23.04.21 um 17:33
In Antwort auf

Ich hatte auch schon Sex mit dem ein oder anderen Mann, der deutlich älter war als ich.
Da ich mich generell eher zu älteren Männern hingezogen fühle, hab ich mir nie großartig Gedanken darüber gemacht. 
Man kann es sicher nicht verallgemeinern, aber ich habe mit älteren Männern viele schöne und sexuell sehr erfüllende Erfahrungen gemacht. Es ist was komplett anderes als mit gleichaltrigen. Zumindest war es bei mir so.

Wie sind in gewissen Alter viel gelassener und wissen was eine Frau braucht , was die erfüllt. 

1 -Gefällt mir

23.04.21 um 19:04

Ich hatte schon ältere Partner, aber bei 30 Jahren hätte ich auch Hemmungen, die Männer sind ja älter als mein Vater 🙃

Schon bei 20 Jahren fand ich es schwierig, weil wir eher unterschiedliche Ansichten hatten, wie Sex ablaufen soll und dass der gemeinsame Spaß im Vordergrund steht...

1 -Gefällt mir

24.04.21 um 13:26
In Antwort auf

Wie sind in gewissen Alter viel gelassener und wissen was eine Frau braucht , was die erfüllt. 

Ja, das drückt das was ich erlebt habe ziemlich gut aus.

1 -Gefällt mir

24.04.21 um 13:55

Habe das gleiche auch gehabt.. der Mann ist fast 40 und ist anfang 20.. aber da er einfach noch jung aussieht finde ich das nicht so problematisch.. ich würde ihn nämlich vom aussehen her, eher etwa ende 20 einschätzen.. aber kann dich verstehen, da ist einfach ein so grosser unterschied.. ich denke für was ernstes wäre es einfach unmöglich.. aber für mal was besonderes im erotoschen Sinne ist das schön

3 -Gefällt mir

24.04.21 um 17:39

Ich sag nur- wünsche dir viel Spaß dabei und lass dir den von niemandem vermiesen!

Gefällt mir

24.04.21 um 18:33

einfach genießen.. Du musst ihn ja nicht gleich heiraten....

Jung und alt hat immer seinen Reiz.....
War als junger Mann in meine 30 Jahre ältere Lehrerin verliebt.....
und wir hatten ..... na egal... lach...

Gefällt mir

24.04.21 um 18:51
In Antwort auf

einfach genießen.. Du musst ihn ja nicht gleich heiraten....

Jung und alt hat immer seinen Reiz.....
War als junger Mann in meine 30 Jahre ältere Lehrerin verliebt.....
und wir hatten ..... na egal... lach...

Und ihr hattet was..?

Gefällt mir

24.04.21 um 19:15

Hey guten Abend,

ich bin seit gut 10 Jahren in Beziehungen und auch nur zu wesentlich älteren Männern. Ich bin 29 und mein aktueller Freund ist 61. Zu gleichaltrigen oder auch jüngeren Männern konnte ich noch nie eine Verbindung aufbauen, weil die mangelnde Reife und Erfahrung mich doch sehr stört. Und in Sachen Sex habe ich bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht, weil ich auch diese älteren Männer ihre Bedürfnisse wie alle anderen haben. Zudem sind die meisten noch aus der alten Schule, fürsorglicher, liebevoller und zärtlicher. Daher kann ich Dir nur raten, Deine Körperlichkeit mit älteren Männern auszuleben und die Erfahrungen zu machen. Selbst wenn es Dir nicht gefallen sollte, lässt Du es dann einfach bleiben.

Liebe Grüße

1 -Gefällt mir

24.04.21 um 20:03
In Antwort auf

Hey guten Abend,

ich bin seit gut 10 Jahren in Beziehungen und auch nur zu wesentlich älteren Männern. Ich bin 29 und mein aktueller Freund ist 61. Zu gleichaltrigen oder auch jüngeren Männern konnte ich noch nie eine Verbindung aufbauen, weil die mangelnde Reife und Erfahrung mich doch sehr stört. Und in Sachen Sex habe ich bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht, weil ich auch diese älteren Männer ihre Bedürfnisse wie alle anderen haben. Zudem sind die meisten noch aus der alten Schule, fürsorglicher, liebevoller und zärtlicher. Daher kann ich Dir nur raten, Deine Körperlichkeit mit älteren Männern auszuleben und die Erfahrungen zu machen. Selbst wenn es Dir nicht gefallen sollte, lässt Du es dann einfach bleiben.

Liebe Grüße

"Gute Erfahrungen"... Wenn ich an deine Beitrage hier zurückdenke, waren das eher mittelmäßige Erfahrungen und es geht bei euch hauptsächlich darum, dass er möglichst oft "absamen" kann, weniger um deine Befriedigung und Spaß? Wie kann man das gut, zärtlich oder gar liebevoll finden...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.04.21 um 20:04

grins.. ja... hatten wir..........ich war aber schon 18,,,,,,,

Gefällt mir

24.04.21 um 20:05
In Antwort auf

grins.. ja... hatten wir..........ich war aber schon 18,,,,,,,

Na dann ist doch alles in Ordnung gewesen 😁

Gefällt mir

24.04.21 um 20:10

ja klar... denke wir haben es damals beide genossen.....
 

Gefällt mir

24.04.21 um 20:16
In Antwort auf

"Gute Erfahrungen"... Wenn ich an deine Beitrage hier zurückdenke, waren das eher mittelmäßige Erfahrungen und es geht bei euch hauptsächlich darum, dass er möglichst oft "absamen" kann, weniger um deine Befriedigung und Spaß? Wie kann man das gut, zärtlich oder gar liebevoll finden...

Jeder hat eine andere Einstellung zur Sexualität. Und die Beziehung abseits unseres Sex läuft liebevoll, zärtlich und einfühlsam. Unterm Strich bin ich mit meinem Partner zufrieden, auch wenn der Teil der Sexualität auch für mich nicht perfekt ist.

Gefällt mir

24.04.21 um 20:18
In Antwort auf

Jeder hat eine andere Einstellung zur Sexualität. Und die Beziehung abseits unseres Sex läuft liebevoll, zärtlich und einfühlsam. Unterm Strich bin ich mit meinem Partner zufrieden, auch wenn der Teil der Sexualität auch für mich nicht perfekt ist.

Nun, dann sollte man hier nicht zu widersprüchlich posten, das hat was von "Schönreden" und Egoismus hat grade beim Sex nichts zu suchen.

Gefällt mir

24.04.21 um 22:06

Genieße es! Kein Mann kann dir so viel zurück geben wie ein Golden Swort.

1 -Gefällt mir

24.04.21 um 23:20
In Antwort auf

Genieße es! Kein Mann kann dir so viel zurück geben wie ein Golden Swort.

Müsste es nicht eher Silver Sword heißen?.... 

Gefällt mir

25.04.21 um 0:28

Ich sehe das etwas anders als das Gros der Meinungen hier, bei euch fehlt es offensichtlich an Anziehungskraft, natürlich das wichtigste bei einer Beziehung. Du fühlst duch zwar begehrt und geschmeichelt, aber körperlich scheint eher Abstoßung als Anziehung vorzuherrschen und das sind keine guten Vorraussetzungen. Ich bin auch nicht der Meinung, dass man sich auf jeden Fall drauf einlassen soll, weil es gibt genügend weitere Männer, man muss also nicht mit einem Kerl schlafen, den man unattraktiv findet. Ich finde auch nicht, dass man nur guten Sex mit älteren Sexpartnern haben kann. Es kommt eben nicht immer auf solche Äußerlichkeiten wie das Alter an... zudem es auch viele Männer in fortgeschrittenem Alter gibt, die gar nicht wissen, was eine Frau braucht und nach 20-30 Jahren Ehe auch keine großen Erfahrungen haben... Aber die grdtzl. Diskussionen will ich hier gar nicht aufbrechen...

3 -Gefällt mir

25.04.21 um 16:24

Ich hatte mal was mit einem sehr älteren Mann, da war ich so Ende 20 und er 59. Körperlich war er noch Top in Schuss (Sportler), aber beim Sex... ehrlich gesagt hatte ich noch nie so uninspirierten, ungeilen Sex, der noch dazu nie besonders lange gedauert hat. Es ging auch immer nur eine Sache, also entweder vaginal oder oral aber nie erst orales Vorspiel, dann vaginales Hauptspiel, und dann gabs auch keine zweite Runde, weil er erstmal eine Abkühlpause gebraucht hat und auch eine Weile nicht mehr einsatzbereit war (ist eben so ab einem gewissen Alter, Mann isz nicht eeig jung).
Vielleicht lag es auch an meinem Alter und das ich schon etwas Erfahrungen hatte und mir keiner mehr was beibringen musste, aber so hat es einfach nicht harmoniert. Ähnliche Erfahrungen hatte ich später mit einer kurzen Affäre, ich 32 er 50, er kam grade aus einer langen Ehe,  dem musste ich noch was beibringen, was aber auch mal nett wwar.
Generell hab ich dann so gemerkt, dass so ab 15 Jahren AU mir das zu weit auseinander geht und die Männer nicht zu mir passen. Im Allgemeinen ist es keine Frage des Alters, gute und schlechte Liebhaber gibt es in jedem Alter, grade gute Liebhaber sind einfach schwer zu finden, aber es gibt sie.

1 -Gefällt mir

25.04.21 um 21:03

Ich hatte bisher fast nur ältere Partner. Der größte Altersunterschied waren 24 Jahre.

Man merkt den Männern meistens ihre Erfahrung und Dominanz an und das brauche ich

Gefällt mir

25.04.21 um 21:40

Also dreißig Jahre älter war bisher keiner meiner Sex-Partner. 
Aber schon einige unterschiedliche Alterstufen, mal gleich alt/oder ungefähr, mal 10 oder auch fünfzehn Jahre älter/jünger. 

Ich denke es muss einfach passen !Punkt!.

Bei manch einem war es nur einmalig ( war halt nicht so stimmig) oder es passte sehr gut. Dann wurde dies eventuell wiederholt oder gar vertieft.

Nur das vom Alter abhängig machen (Erfahrung, Kompatibilität...blablabla...oder nicht) würde ich nicht an alle oder dem alter der Person fest machen. 
Da spielt doch mehr rein, auch bei nur rein sexuellen Beziehungen. 🙃

1 -Gefällt mir