Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexuell unterschiedliche Ansichten

Sexuell unterschiedliche Ansichten

22. November 2019 um 16:17 Letzte Antwort: 22. November 2019 um 21:02

Hallo Zusammen,

wie es so im Leben ist, hat jeder Mensch unterschiedliche Ansichten, ein anderes Wohlbefinden und eine andere Auffassung wie oft und wie intensiv man in einer Beziehung Sex haben sollte.

Klar kann man Pauschal nicht eine Anzahl nennen wie oft ein Paar Sex haben soll, aber wäre es für euch auf Dauer ein Trennungsgrund wenn euer Partner wenig bis gar keinen Sex haben möchte aber man selbst 3-4 mal die Woche wollen würde?

Wenn die Lust so weit auseinander geht das man als Partner einfach enttäuscht bzw. frustiert ist und keine Gespräche helfen?

Wie sind hier eure Erfahrungen?

Mehr lesen

22. November 2019 um 16:27

Vielleicht, wenn ich in einer solchen Situation stecken würde, hätte ich eine Vorgehensweise. Aber das ist nicht so. Die Lust aufeinander ist ziemlich gleich verteilt.  Und so wie es zeitlich bei uns passt, ist es  für beide Seiten befriedigend. Mein Partner hat nie Wünsche auf öfter geäußert und ich finde auch das es ausreichend ist. 

Als Trennungsgrund würde ich das nicht gleich ansehen. Zumal man si ch ja kennen gelernt hat und mitbekommen haben sollte wie der andere Tickt. Und auch wenn es bei einem plötzlich nachlässt, sollte man nach den Ursachen forschen, und nicht gleich alles hinschmeißen.   Das jemand plötzlich wenig bis gar keine Lust hat, hat immer eine bestimmte Ursache die es herauszufinden gilt.  Normal kann man daran arbeiten und einen gemeinsamen Wegg finden. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
22. November 2019 um 18:09
In Antwort auf yesa10

Hallo Zusammen,

wie es so im Leben ist, hat jeder Mensch unterschiedliche Ansichten, ein anderes Wohlbefinden und eine andere Auffassung wie oft und wie intensiv man in einer Beziehung Sex haben sollte.

Klar kann man Pauschal nicht eine Anzahl nennen wie oft ein Paar Sex haben soll, aber wäre es für euch auf Dauer ein Trennungsgrund wenn euer Partner wenig bis gar keinen Sex haben möchte aber man selbst 3-4 mal die Woche wollen würde?

Wenn die Lust so weit auseinander geht das man als Partner einfach enttäuscht bzw. frustiert ist und keine Gespräche helfen?

Wie sind hier eure Erfahrungen?

Wieso zwei Threads mit fast identischem Thema?
Aber meine Antwort darauf wäre auch wieder: ja, wäre ein Trennung. Mir ist Sex sehr wichtig und ein Partner mit kaum bis gar keiner Lust wäre definitiv nicht meiner. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2019 um 18:10
In Antwort auf cande_18773858

Vielleicht, wenn ich in einer solchen Situation stecken würde, hätte ich eine Vorgehensweise. Aber das ist nicht so. Die Lust aufeinander ist ziemlich gleich verteilt.  Und so wie es zeitlich bei uns passt, ist es  für beide Seiten befriedigend. Mein Partner hat nie Wünsche auf öfter geäußert und ich finde auch das es ausreichend ist. 

Als Trennungsgrund würde ich das nicht gleich ansehen. Zumal man si ch ja kennen gelernt hat und mitbekommen haben sollte wie der andere Tickt. Und auch wenn es bei einem plötzlich nachlässt, sollte man nach den Ursachen forschen, und nicht gleich alles hinschmeißen.   Das jemand plötzlich wenig bis gar keine Lust hat, hat immer eine bestimmte Ursache die es herauszufinden gilt.  Normal kann man daran arbeiten und einen gemeinsamen Wegg finden. 

Sie schreibt aber 'wenn keine Gespräche helfen ' und nur noch Frust da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2019 um 21:02
In Antwort auf yesa10

Hallo Zusammen,

wie es so im Leben ist, hat jeder Mensch unterschiedliche Ansichten, ein anderes Wohlbefinden und eine andere Auffassung wie oft und wie intensiv man in einer Beziehung Sex haben sollte.

Klar kann man Pauschal nicht eine Anzahl nennen wie oft ein Paar Sex haben soll, aber wäre es für euch auf Dauer ein Trennungsgrund wenn euer Partner wenig bis gar keinen Sex haben möchte aber man selbst 3-4 mal die Woche wollen würde?

Wenn die Lust so weit auseinander geht das man als Partner einfach enttäuscht bzw. frustiert ist und keine Gespräche helfen?

Wie sind hier eure Erfahrungen?

Den Punkt finden, wegen dem kein Gespräch hilft. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram