Home / Forum / Sex & Verhütung / Sextabou beim Kennenlernen?

Sextabou beim Kennenlernen?

25. Dezember 2008 um 20:34

Hallo Leute,
schöne Weihnachten euch allen.

Ich denke zur Zeit über etwas nach dass ich euch gerne schildern möchte.

Ich habe jemanden kennengelernt,
mit dieser Person habe ich schon
seehr viel geredet
auch viel über Sex und Vorlieben.

Wir kamen auch darauf
dass wir es zusammen tun könnten,
es war nur so daher gesprochen
aber wir redeten dann wieder viel darüber

sie schilderte mir dass sie wissen möchte
ob ich sie nur will
um mit ihr zu schlafen
ich habe ihr gesagt dass ich ihr das nicht beweisen
kann schließlich könne ich ja lügen.
Ich bot ihr an erst einmal 3 Monate nicht
miteinander zu schlafen sondern
so zusammen zu sein
damit sie sich sicher sein kann dass ich nicht so bin wie die anderen typen in ihrem leben

nun haben wir an silvester was geplant und wollen dann nacher zusammen im Auto übernachten
sie betonte auch dass sie gern mit mir übernachten will
nun weiß ich nicht wie sie denkt
immer wieder sagt sie mir
sie hätte ein bedürfnis nach mir

Ich hatte mir überlegt ihr an silvester, wenn wir im auto zusammen kuscheln und küssen sollten
dass ich ihr beweisen will
dass ich nicht wie die typen bin die sie ausgenutzt hatten

ich würde ihr anbieten sie ein wenig zu verwöhnen
ohne dass es zum sex kommt oder zu handlungen mir gegenüber
nur weiß ich nicht wie ich das anstellen soll
oder ob das überhaupt ratsam ist....

25. Dezember 2008 um 20:56

Natürlich
ist das schöner
aber wenn ich das lieber respektieren sollte
dass sie keinen sex möchte
(was ich zwar nicht mal weiß )
auch wenn ich sie ja nur oral verwöhne

ich möchte nicht dass sie in der situation glaubt ich würde sie doch dazu rumkriegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 21:04

Sie
will nicht dass ich sie danach verlasse
wie es schon männer zuvor getan haben
sie möchte wissen dass ich nicht nur sex
von ihr will
wenn ich das wollen würde
würde ich ja keine 3 monate warten wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 21:13


ich kann nur sagen man sollte beizeiten
miteinander in die kiste gehen denn wenns
beim sex nicht klappt passt auch die ganze
partnerschaft nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 21:14

Als
wir darüber sprachen dass sie oft ausgenutzt wurde
sagte ich zu ihr
ann verzichten wir einfach für die erste zeit auf sex auch wenn wir es gerne tun würden

ich habe einfach 3monate als Beispiel genommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 21:19
In Antwort auf hannes_12170614


ich kann nur sagen man sollte beizeiten
miteinander in die kiste gehen denn wenns
beim sex nicht klappt passt auch die ganze
partnerschaft nicht

Ich
kann mit sicherheit sagen dass mir sex in einer partnerschaft nicht wichtig ist
es würde mich bei nicht auftreten nicht davon abhalten mit derjenigen zusammen zu sein denn wenn ich sie liebe interessiert mich das nicht
ich könnte wohl nur nicht auf oral bei ihr verzichten
das reizt mich zu sehr

naja die frage war ja ob ihr denkt dass es überhaupt angebracht ist ihr das so anzubieten
ich möchte nicht dass sie glaubt ich wolle sie nur zum sex überreden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 21:25

Sie
war wohl ein paar mal recht schnell
sodass es dazu kam dass sie einmal benutzt wurde
und danach abgewiesen
denke dass auch nicht zu unselten
sie sagte auch sie wolle mir dann alles beibringen
da ich noch nicht sooo richtig eingewiesen bin XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 22:32

Ich denke nicht
dass sie mich nicht will da sie ja offen mit mir darüber spricht
und mir sagt sie würde es gern tun

außerdem ging diese pause ja von mir aus, ich habe ihr vorgeschlagen auf sex zu verzichten ehe sie weiß dass ich sie liebe
ich möchte einfach dass sie mir vertraut weil so starke gefühle für sie habe dass mir seit ich sie kenne keinen anderen gedanken fassen kann

da würde es mir nichts ausmachen zu warten
ich möchte ihr halt nur zeigen dass sie mir vertrauen kann

und wenn ich ihr eine freude machen will ohne
zu verlangen dass sie es bei mir tut oder
es zu sex kommt
würde ich ja beweisen dass ich nicht auf sex aus bin und sie nur ausnutzen will

nur weiß ich nicht ob es klug ist sie darauf anzusprechen da ich nicht möchte dass sie glaubt ich wäre darauf fixiert

außerdem möchte ich darum bitten deine worte ein wenig besser zu wählen da ich sowas nicht gern sehe" ob Du ihr die ... leckst oder sie gleich richtig vögelst?"
wenn man sich zu einem ernst gemeinten thema äußert dann bitte auf dem selben niveau
eine frau ist kein stück fleisch was man vögelt
dieser begriff ist widerwertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 11:27
In Antwort auf sunshinejam

Natürlich
ist das schöner
aber wenn ich das lieber respektieren sollte
dass sie keinen sex möchte
(was ich zwar nicht mal weiß )
auch wenn ich sie ja nur oral verwöhne

ich möchte nicht dass sie in der situation glaubt ich würde sie doch dazu rumkriegen

Hey sunshinejam
ich finde es richtig gut, dass du ihre meinung respektierst und von allen, die hier in dieser Diskussion etwas gegen deine Meinung geschrieben haben: Ihr solltet euch was schämen!!!
Ich kann verstehen, wenn dieses Mädchen sich vorher von den Typen ausgenutzt gefühlt hat und wenn du ihre Meinung akzeptierst, dass sie damit noch warten will, weil sie Angst hat dich zu verlieren, wie all die anderen, dann ist das gut, lass dir von niemandem da hineinreden!
Schenke ihr vertrauen, dann wird sie dir irgendwann vertrauen und dränge sie zu nichts, sondern lass sie entscheiden. Sag ihr, sie darf völlig allein entscheiden, wann es soweit sein soll! Das wird das beste sein, für euch beide und wenn du etwas für sie empfindest, dann warte für sie!
lg princessss1916

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 12:04


muss mich nochmal einschalten seh ich
genauso wie du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 14:53
In Antwort auf thi_11900651

Hey sunshinejam
ich finde es richtig gut, dass du ihre meinung respektierst und von allen, die hier in dieser Diskussion etwas gegen deine Meinung geschrieben haben: Ihr solltet euch was schämen!!!
Ich kann verstehen, wenn dieses Mädchen sich vorher von den Typen ausgenutzt gefühlt hat und wenn du ihre Meinung akzeptierst, dass sie damit noch warten will, weil sie Angst hat dich zu verlieren, wie all die anderen, dann ist das gut, lass dir von niemandem da hineinreden!
Schenke ihr vertrauen, dann wird sie dir irgendwann vertrauen und dränge sie zu nichts, sondern lass sie entscheiden. Sag ihr, sie darf völlig allein entscheiden, wann es soweit sein soll! Das wird das beste sein, für euch beide und wenn du etwas für sie empfindest, dann warte für sie!
lg princessss1916

Ich und drängen?^^
sie redet die ganze zeit über sex
oder sagt sie wäre rallig und würde gerne dass ich ihr zu einem squirt verhelfe
ich wusste nichtmal was das ist ehe sie es mir erklärt hat und gefragt hat ob ich das eklig finden würde
sie will es warscheinlich mehr als ich
ich bin noch unschuldig ...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 15:20

Es ist ein Sex Forum
Jede Frau hat das selbe,bloß der der Charakter ist anders. Du denkst so was auch ok ist. So sind aber nicht alle.
Frohes Fest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 16:13

Richtig
deine einstellung find ich gut
sollten mehr frauen so denken wie du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper