Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexstellungen mit oho- effekt?

Sexstellungen mit oho- effekt?

14. März 2011 um 17:32

Hey an alle, ich habe in meiner jetzigen beziehung den hammer sex überhaupt jedoch gehen mir langsam echt die stellungen aus. Ich möchte meinen schatz mal so richtig "baff" machen. Ich bin so für ziemlich alles zu haben egal ob Oral- vaginal oder gerne auch mal anal. ich möchte ihn überraschen habe auch spielzeug das ich einbeziehen kann aber wie?
Zum anderen habe ich die frage, ich komme zum orgasmus wenn er mich oral befriedigt oder ich auf dem rücken liege und er seitlich zwichen meinen beinen, wenn ich dann selber mache komme ich auch aber sonst habe ich zu wenig gefühl selbst wenn ich versuche selber mit der hand zu machen beim sex habt ihr da tipps? besondere stellungen die dafür geeigenet sind.gibt es einen tipp bei dem ich besser abschalten kann um all das was mein freund tut besser zu genießen,ich habe immer so viel im kopf....

freue mich auf eure tipps und erfahrungen.
mickeyMaus

15. März 2011 um 4:40

Gedanklich darauf einstellen
um ordenlich es zu genoiesen und zu kommen muss dein kopf frei von den dingen des altags sein
denn der orgasmus ist in erster lini im kopfkino und in zweiter linie körperlich

sich einstimmen kann man mit pornos, wenn meine freundin kein bock hat schaue ich pornos und sie setzt sich dazu und 5 min späterwill sie dann so einfach ist das (bei meiner freundin) probiere es aus

der rest kommt stellungen variatonen etc.
schon mal über sex zu dritt nach gedacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 11:02

Danke
Vielen Dank für eure Tipps,
ja wir besitzen eine augenbinde und auch ein komplettes Bettfesselset was auch nicht gerade selten zum einsatz kommt. Ich genieße es immer sehr wenn ich das "opfer" bei unserem spiel bin denn ich würde auch sagen das ich mich dann auf das wesentliche viel mehr konzentriere. Jedoch war ich bis jetzt immer der meinung das es ihm eher gefällt selber gefesselt zu werden und nicht zu sehen was ich tue,wo ich bin und wo ich ihn küsse bzw. anfasse. zumal ich auch sagen muss das ich immer versuche ihm den sex so zu gestalten das er auf jedenfall bekommt was ich denke was er will...da wir darüber schon immer sehr viel geredet haben. er versucht es bei mir auch und ab und an schhafft er es auch aber meißtens bekomme ich den alltag einfach nicht aus dem kopf trotz porno, spielzeug und den heißtesten Mann aller zeiten.

es ist auch schon vorgekommen das ich urplötzlich das gefühl hatte das ich zum orgasmus bekomme in situationen indenen ich das sonst nie habe wie zb. bei der löffelchen wenn ER mich mit der hand befriedigt, was sich immer ganz toll anfühlt aber eigendlich nie so das ich komme,wenn es dann doch mal ganz unverhofft so ist und ich das merke schießen mir plötzlich 1000 dinge in den kopf und alles ist weg...
ich weiß auch nicht, abschalten ist einfacher gesagt wie getan...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen