Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexmuffel?...

Sexmuffel?...

20. Februar 2014 um 10:24

Gibt es wirklich sexmuffel unter euch Männern? Warum ist das so und wie kann man Abhilfe schaffen....

20. Februar 2014 um 11:02

Ja gibts es...
....aber das sieht nur die Partnerin/Frau mit der man schon ne Weile zusammen ist so...die anderen Frauen nicht

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 11:28
In Antwort auf evilmogwai

Ja gibts es...
....aber das sieht nur die Partnerin/Frau mit der man schon ne Weile zusammen ist so...die anderen Frauen nicht

Muss
Ich das jetzt verstehen? Meist du fremdgehen?

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 11:35

Inwiefern?
Wie meist du das?

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 11:50

Sexmuffeln gibt es, doch nicht selten liegt ein mentales Problem vor.
Sexmuffeln gibt es durchaus. Doch das ist von Mann zu Mann verschieden. Manche haben eben nicht so viel Lust auf Sex, andere haben ein gestörtes Verhältnis zu sich selbst oder ganz einfach ein mentales Problem und manchmal stimmt etwas mit der Beziehung nicht. Auch wir Männer können emotional sein und leiden, doch wir geben nur ungern Schwächen preis.

Die Abhilfe fängt damit an, in dem du offen mit deinem Partner über seinen und euren Sex redest: Was denkt er, wie tickt er, was will er und welche Sorgen plagen ihn. Die beste Lösung ist immer für eine innige Verbindung zu sorgen: Wie reagiert er, wenn du ihm in die Augen schaust ?

Manchmal sind es nur kleine Dinge, die wir schnell erkennen und lösen können.
Manchmal sind es aber auch große Probleme, an denen wir hart arbeiten müssen.
Und manchmal gibt es einfach keine Lösung, mit denen wir uns arrangieren müssen.

LG Alex

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 11:57

Hallöchen
Diese Kerle , die sich lieber einen von der Palme wedeln als zu bumsen sind nicht nur bequem sondern bescheuert.

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 12:08
In Antwort auf katkie1

Muss
Ich das jetzt verstehen? Meist du fremdgehen?

Der Kandidat..
..hat 100 Punkte.

Oftmals ist der "Fremdgänger" zuhause eher der Sexmuffel, fragt man die Affäre sieht das Urteil schon ganz anders aus.
Bei Fremdgängerinnen siehts natürlich genauso aus...du hattets aber schließlich Männer angsprochen

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 12:11

Dazu
gehöre ich definitiv nicht,

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 12:11
In Antwort auf alexverbatim

Sexmuffeln gibt es, doch nicht selten liegt ein mentales Problem vor.
Sexmuffeln gibt es durchaus. Doch das ist von Mann zu Mann verschieden. Manche haben eben nicht so viel Lust auf Sex, andere haben ein gestörtes Verhältnis zu sich selbst oder ganz einfach ein mentales Problem und manchmal stimmt etwas mit der Beziehung nicht. Auch wir Männer können emotional sein und leiden, doch wir geben nur ungern Schwächen preis.

Die Abhilfe fängt damit an, in dem du offen mit deinem Partner über seinen und euren Sex redest: Was denkt er, wie tickt er, was will er und welche Sorgen plagen ihn. Die beste Lösung ist immer für eine innige Verbindung zu sorgen: Wie reagiert er, wenn du ihm in die Augen schaust ?

Manchmal sind es nur kleine Dinge, die wir schnell erkennen und lösen können.
Manchmal sind es aber auch große Probleme, an denen wir hart arbeiten müssen.
Und manchmal gibt es einfach keine Lösung, mit denen wir uns arrangieren müssen.

LG Alex

...och wir geben nur ungern Schwächen preis
...weil wir das so anerzogen bekommen haben und weil wir dann keine richtigen Männer mehr sind, sagt Mutti

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 13:16
In Antwort auf evilmogwai

Der Kandidat..
..hat 100 Punkte.

Oftmals ist der "Fremdgänger" zuhause eher der Sexmuffel, fragt man die Affäre sieht das Urteil schon ganz anders aus.
Bei Fremdgängerinnen siehts natürlich genauso aus...du hattets aber schließlich Männer angsprochen

Und ohne fremdgehen
Vielleicht durch ... ?

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 13:21

Muffel googeln
bring übr. nix

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 13:22
In Antwort auf flunky2

Hallöchen
Diese Kerle , die sich lieber einen von der Palme wedeln als zu bumsen sind nicht nur bequem sondern bescheuert.

Und wie reagieren diese männer
Innerlich also was denken sie wenn wir es so machen und ihnen das auch so sagen. " wenn du net willst dann muss ich eben..."dann ist wahrscheinlich das Ego verletzt oder? Sind sex fudle froh darüber?

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 13:23
In Antwort auf katkie1

Und wie reagieren diese männer
Innerlich also was denken sie wenn wir es so machen und ihnen das auch so sagen. " wenn du net willst dann muss ich eben..."dann ist wahrscheinlich das Ego verletzt oder? Sind sex fudle froh darüber?

Sorry
Sorry t9 sollte heißen sind die männer froh darüber das sie nicht ran müssen?

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 14:40
In Antwort auf evilmogwai

...och wir geben nur ungern Schwächen preis
...weil wir das so anerzogen bekommen haben und weil wir dann keine richtigen Männer mehr sind, sagt Mutti


Nein, das sagst du

LG Alex

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 14:49

Sexmuffel?
menschen, bei denen sex nicht erste, sondern nachrangige Priorität hat? ja, gibt's. bei Männlein und Weiblein, ausgleichende Gerechtigkeit nennt sich das.

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 14:56


da stimme ich aus leidvoller erfahrung als mann voll und ganz zu!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen