Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexfrust in der Ehe

Sexfrust in der Ehe

25. Februar 2007 um 11:32

Hallo allerseits,

meine Frau und ich sind seit mehr als 10 Jahren zusammen und seit 6 Jahren verheiratet. Ich habe - wie so oft bei Männern - häufiger Lust auf Sex. Was mich aber mehr und mehr stört ist, dass der Sex langweilig geworden ist und IMMER GENAU GLEICH abläuft. Ich habe mir schon einiges überlegt und auch Vorschläge unterbreitet, leider nimmt meine Frau sie nicht an. Ich habe sie gebeten, doch mal darüber nachzudenken, was sie sexuell besonders reizen würde oder - falls ihr nichts einfällt - doch mal über Literatur oder Internet auf Ideen zu kommen. Das möchte sie aber auch nicht, ihr würde es so auch gut gefallen.

Es kann doch nicht sein, dass Sex immer so abläuft: ausziehen, ein bißchen Küssen, ein bißchen blasen und lecken und dann Missionar- oder Reiterstellung, ggf. mal a tergo; danach einschlafen. Klar, wir müssten uns mal mehr Zeit nehmen, die Kinder zu den Großeltern bringen und mal ein Sex-Abend einplanen. Aber so einfach ist das nicht.

Ich würde gerne mal auf eine erotische Party gehen, eine weitere Frau hinzunehmen, mal etwas mit Dildos ausprobieren etc. Geht es anderen auch so? Wie habt Ihr das gelöst?

Zu Abschluß noch der Hinweis, dass ich meine Frau sehr liebe und nicht fremdgehen möchte, obwohl so 'was schon 'mal reizt...

Vorab vielen Dank, Gruß Robyn

25. Februar 2007 um 12:03

Wenn du
vorschlagen würdest, eine weitere frau hinzu zu nehmen, würde ich auch abblocken!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 12:55
In Antwort auf henye_12731659

Wenn du
vorschlagen würdest, eine weitere frau hinzu zu nehmen, würde ich auch abblocken!!!

Werd DU
mal erst trocken hinter den Ohren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 16:17

Sexwünsche sind ernst zu nehmen !
Hey,

Sexfrust kommt in jeder Beziehung
vor, darf aber kein Dauerzustand
werden. Deine Wünsche sollte Dein Partner sehr ernst nehmen, sonst geht die Beziehung in die Brüche!

Gruß Kuddelinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 17:54

Kann verstehen
das du auch mal gerne was anderes ausprobieren würdest!
Schwierig ist es, wenn sie nicht sagt was ihr gefällt!
Redet sie sonst auch nicht offen oder nur was den Sex betrifft. Vielleicht kann sie sich nicht so richtig fallen lassen!

Auf alle Fälle ist dies ein wichtiger Punkt und ich finde es schön das du ihr treu geblieben bist auch wenn dich mal was anderes reizt. Diese Phasen gibt es, kommen und gehen!

Aber ich würde ihr weiter klar machen was du gerne möchtest und dir wünscht! Sonst überrasch sie einfach mal!

Alles Gute noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen