Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Sexchat und Cum Tribute

Letzte Nachricht: 21. November um 12:53
D
dielena
04.11.22 um 17:19

Hallo zusammen ich bin die Lena.
Vor kurzem hatte ich einen (Sex)Chat mit einem Mann wo es dann doch heiß zur Sache ging.
Dabei fragte er mich, ob er auf ein Bild (kein Nacktfoto) von mir kommen darf.
Er hat mir das voll gespritze Bild zugeschickt und ich fand es irgenwie anregend.
Was denkt ihr darüber, wir findet ihr das wenn ein Mann zu einem Bild von euch masturbiert und
darauf spritzt ?

LG Lena

Mehr lesen

F
frau-coco
04.11.22 um 18:12
In Antwort auf dielena

Hallo zusammen ich bin die Lena.
Vor kurzem hatte ich einen (Sex)Chat mit einem Mann wo es dann doch heiß zur Sache ging.
Dabei fragte er mich, ob er auf ein Bild (kein Nacktfoto) von mir kommen darf.
Er hat mir das voll gespritze Bild zugeschickt und ich fand es irgenwie anregend.
Was denkt ihr darüber, wir findet ihr das wenn ein Mann zu einem Bild von euch masturbiert und
darauf spritzt ?

LG Lena

Tja, von befremdlich über albern bis leicht ekelig denke ich so einiges nicht positives darüber.

6 -Gefällt mir

P
peet87
04.11.22 um 18:20

Finde das noch eine Interessante Vorstellung, jedoch müsste ich das gegenüber schon kennen und ein bisschen verschossen sein...
Und es müsste der Dame auch irgendwie gefallen oder wenigstens etwas erregen 

Gefällt mir

Z
zauderer22
04.11.22 um 18:43

Heutzutage ist ja gar nichts mehr abwegig. Über "Gefühle" dieser Art kann man ja nicht diskutieren.
Es ist genauso merkwürdig wie der Thread, in welchem angeblich eine Frau durch männliche Geschlechtsteile angemacht wird. Ich denke, dass die meisten Frauen schreiend davon rennen würden. Den Anblick ihrer männlichen Partner sind sie ja nolens volens gewohnt, sie können es wenigstens ertragen. Wenn eine Frage jedoch "angemacht" wird, dann sicher durch etwas völlig anderes.

1 -Gefällt mir

Anzeige
Z
zauderer22
04.11.22 um 18:44
In Antwort auf zauderer22

Heutzutage ist ja gar nichts mehr abwegig. Über "Gefühle" dieser Art kann man ja nicht diskutieren.
Es ist genauso merkwürdig wie der Thread, in welchem angeblich eine Frau durch männliche Geschlechtsteile angemacht wird. Ich denke, dass die meisten Frauen schreiend davon rennen würden. Den Anblick ihrer männlichen Partner sind sie ja nolens volens gewohnt, sie können es wenigstens ertragen. Wenn eine Frage jedoch "angemacht" wird, dann sicher durch etwas völlig anderes.

Schreibfehler: "Frage angemacht" ist durch "Frau angemacht" ersetzen.

Gefällt mir

globetrotter
globetrotter
04.11.22 um 19:28

Gruselige Vorstellung

1 -Gefällt mir

Z
zauderer22
04.11.22 um 20:59
In Antwort auf globetrotter

Gruselige Vorstellung

Kann doch eigentlich nur der Phantasie einiger merkwürdiger Männer entspringen - so sehe ich es.

Gefällt mir

Anzeige
globetrotter
globetrotter
04.11.22 um 21:16
In Antwort auf zauderer22

Kann doch eigentlich nur der Phantasie einiger merkwürdiger Männer entspringen - so sehe ich es.

Sehe ich genauso. Lena ist wohl eher ein Lennard.

1 -Gefällt mir

J
jana23071991
04.11.22 um 21:30

Bild?
Welches Bild von einem Troll hat das Initialposting geschrieben?
Sex hat man nicht mit _Bildern_ von Frauen.
Da wird was verwechselt.
Auf derartige Verwechslungsgefahren hat aber schon Magritte aufmerksam gemacht.
Von daher sollte man das also heutzutage wissen.

1 -Gefällt mir

Anzeige
N
nahuel
05.11.22 um 11:57
In Antwort auf dielena

Hallo zusammen ich bin die Lena.
Vor kurzem hatte ich einen (Sex)Chat mit einem Mann wo es dann doch heiß zur Sache ging.
Dabei fragte er mich, ob er auf ein Bild (kein Nacktfoto) von mir kommen darf.
Er hat mir das voll gespritze Bild zugeschickt und ich fand es irgenwie anregend.
Was denkt ihr darüber, wir findet ihr das wenn ein Mann zu einem Bild von euch masturbiert und
darauf spritzt ?

LG Lena

Weshalb fragst Du denn, wie das Forum es findet? Solange Du es anregend findest, ist das ja erstmal am wichtigsten! 

Meine Sorge würde der Privatsphäre gelten, wenn derartig "ergänzte" Fotos an Außenstehende gehen.

Gefällt mir

dionysos
dionysos
05.11.22 um 14:54

Wenn es dir gefällt... okay. Ich könnte nicht mal einen hochkriegen. Dann lieber auf die reale Frau bei Gefallen.

Gefällt mir

Anzeige
D
dielena
05.11.22 um 15:02

Naja, das ist der einfache Weg, mich als Mann darzustellen.
Nun wenn Du solche Erfahrung noch nicht gemacht hast und machen willst ist das ja OK.
Es wird ja niemand gezwungen, aber stelle mich bitte nicht als Mann dar nur weil du dazu
andere Ansichten vertrittst

1 -Gefällt mir

D
dielena
05.11.22 um 15:03
In Antwort auf globetrotter

Sehe ich genauso. Lena ist wohl eher ein Lennard.

Naja, das ist der einfache Weg, mich als Mann darzustellen.
Nun wenn Du solche Erfahrung noch nicht gemacht hast und machen willst ist das ja OK.
Es wird ja niemand gezwungen, aber stelle mich bitte nicht als Mann dar nur weil du dazu
andere Ansichten vertrittst

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
kuni65
kuni65
05.11.22 um 17:27

Hallo Dielena, hatte hier auch schon Frauen die mich danach fragten da es sie anregt, habs dann auch schon zwei dreimal gemacht wenn ich gerade notgeil war Ist ja auch irgendwie erregend wenn Frau auf mein Sperma auf ihrem Bild steht, also nur zu

1 -Gefällt mir

F
fips2608.
06.11.22 um 0:05

Das ist jetzt nicht ganz fair, Lena so abzuwatschen. So was kann passieren, wenn es virtuell gefunkt hat, man sich gegenseitig aufregende oder besser erregende Dinge schreibt. Was ist dabei? Man kommt in eine Stimmung, und dann passieren Dinge... Naja, Lena ist sich ja selbst nicht sicher, wie sie es finden soll. Ich hatte vor ein paar Jahren mal das gleiche Erlebnis, übrigens nach Schreiberei genau in diesem Forum. Die Frau hat mir Fotos geschickt und wollte wissen, ob ich ihren Körper und die Zonen, über die wir so oft geschrieben haben, errregend finde.
Ich sollte es beweisen. Hat sie bekommen.
Bitte nicht urteilen! Es hat mir damals Spaß gemacht, der Frau haben die Bilder gefallen, zwischen uns war alles gut. So what? Wenn es Lena einen Kick gegeben hat, wenn es ihr gut getan hat, was ist dabei? Schreibt bitte nicht Begriffe wie "krank" oder "nicht normal", weil das sind bestimmte Denkmuster. Das Einzige, was echt nicht geht, sind Dinge gegen den Willen der anderen.

3 -Gefällt mir

Anzeige
Z
zauderer22
06.11.22 um 7:53
In Antwort auf fips2608.

Das ist jetzt nicht ganz fair, Lena so abzuwatschen. So was kann passieren, wenn es virtuell gefunkt hat, man sich gegenseitig aufregende oder besser erregende Dinge schreibt. Was ist dabei? Man kommt in eine Stimmung, und dann passieren Dinge... Naja, Lena ist sich ja selbst nicht sicher, wie sie es finden soll. Ich hatte vor ein paar Jahren mal das gleiche Erlebnis, übrigens nach Schreiberei genau in diesem Forum. Die Frau hat mir Fotos geschickt und wollte wissen, ob ich ihren Körper und die Zonen, über die wir so oft geschrieben haben, errregend finde.
Ich sollte es beweisen. Hat sie bekommen.
Bitte nicht urteilen! Es hat mir damals Spaß gemacht, der Frau haben die Bilder gefallen, zwischen uns war alles gut. So what? Wenn es Lena einen Kick gegeben hat, wenn es ihr gut getan hat, was ist dabei? Schreibt bitte nicht Begriffe wie "krank" oder "nicht normal", weil das sind bestimmte Denkmuster. Das Einzige, was echt nicht geht, sind Dinge gegen den Willen der anderen.

@Fips.

Für krank würde ich das nicht halten. Da es um äußerste Intimität geht, auch nicht wirklich für geschmacklos, wenn man sich anderen damit nicht aufdrängt. Denn so sehr Körperflüssigkeiten isoliert vom Akt eher unangenehm sind, stehen sie beim Akt in einem anderen Kontext. Ob man darüber diskutieren sollte, steht auf einem anderen Blatt. Im Zeitalter der großen Offenheit ist ja alles Mögliche möglich.
Das eigentliche Problem ist ein völlig anderes: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben oft den Eindruck, dass Fakes und Trolls unterwegs sind. Der Eindruck bestätigt sich nämlich sehr oft. Aus Kostengründen und aufgrund der Komplexität von Datenschutzregeln wird auf den Nachweis der Person bei den Accounts verzichtet. Das halte nicht nur ich für problematisch.
Im übrigen weiß ich von Frauen, dass sowohl männliches Sperma (und zwar nicht als solches, sondern in Verbindung mit dem männlichen Orgasmus) als auch männliche Geschlechtsteile auch für eben diese heterosexuellen Frauen als sexuell erregend empfunden werden können. Das ist eher eine Selbstverständlichkeit und bedarf keiner Diskussion.

Gefällt mir

hardy
hardy
06.11.22 um 11:25

Nun, ich kann die Aufregung so mancher Antworten nicht ganz verstehen. Wenn ein Mann ein Bild ausdruckt und darauf ejakuliert - wem tut das weh? Und das ist zunächst seine Sache - keine Frau ist davon betroffen.

Manchen Frauen gefällt diese Vorstellung, sie wirken auf einen Mann oder mehrere Männer erregend und somit kann ich auch Lenas Erregung verstehen. Immerhin hat er gefragt, bevor er ihr das Bild zugesendet hat (ich nehme an, es handelt sich um eine Abfotographie, welche per email versendet wurde :lol.

Und solche Cum-Tributes werden von Damen, welche über ihre Homepage Geld verdienen, gerne dazu genutzt um die sabbernde Männerwelt etwas anzustacheln (ihre Bilder herunterzuladen --> hier steckt die Kostenfalle! und "benutzt" zurückzusenden) und setzt diese Bilder dann online. So haben die Männer das Gefühl, sie hätten eine besondere Beziehung zu dieser Dame.

Im Realen Leben ist mir bisher aber noch keine Dame untergekommen, welche mich darum gebeten hat, ihr so ein Cum-Tribut zuzusenden - selbst bei Fernbeziehungen nicht.
Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen und wenn es Lena gefällt, es wird sicherlich einige Männer geben, die nun schon ihr Postfach zum Überquellen gebracht haben, mit der Bitte nach einem Bild....

Gefällt mir

Anzeige
jessi_93
jessi_93
19.11.22 um 1:41
In Antwort auf hardy

Nun, ich kann die Aufregung so mancher Antworten nicht ganz verstehen. Wenn ein Mann ein Bild ausdruckt und darauf ejakuliert - wem tut das weh? Und das ist zunächst seine Sache - keine Frau ist davon betroffen.

Manchen Frauen gefällt diese Vorstellung, sie wirken auf einen Mann oder mehrere Männer erregend und somit kann ich auch Lenas Erregung verstehen. Immerhin hat er gefragt, bevor er ihr das Bild zugesendet hat (ich nehme an, es handelt sich um eine Abfotographie, welche per email versendet wurde :lol.

Und solche Cum-Tributes werden von Damen, welche über ihre Homepage Geld verdienen, gerne dazu genutzt um die sabbernde Männerwelt etwas anzustacheln (ihre Bilder herunterzuladen --> hier steckt die Kostenfalle! und "benutzt" zurückzusenden) und setzt diese Bilder dann online. So haben die Männer das Gefühl, sie hätten eine besondere Beziehung zu dieser Dame.

Im Realen Leben ist mir bisher aber noch keine Dame untergekommen, welche mich darum gebeten hat, ihr so ein Cum-Tribut zuzusenden - selbst bei Fernbeziehungen nicht.
Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen und wenn es Lena gefällt, es wird sicherlich einige Männer geben, die nun schon ihr Postfach zum Überquellen gebracht haben, mit der Bitte nach einem Bild....

Beste Anwort zu diesem Thema.

Man muss sich doch immer fragen: Wen schadet es? Niemanden!
macht es aber jemanden Freude: Ja - zumindest dem "Tributer".

Und ich denke: Dabei soll man es dann auch belassen.

1 -Gefällt mir

H
hisunny
19.11.22 um 10:35

Ich habe auch schon Anfragen von mehreren Männern in diesem Forum dazu bekommen. (Von Frauen allerdings noch nicht). Ich hab mich einmal darauf eingelassen. Wie meine Vorgängerinnen geschrieben haben, geschadet hat es niemanden. Geholfen vielleicht dem Mann, mir nicht. Ich brauche es nicht, aber war auch mal eine interessante Erfahrung..

1 -Gefällt mir

Anzeige
L
leenaa99
19.11.22 um 14:11

Da müsste für mich dann schon einiges zusammenpassen und Interesse sowie eine gewisse sexuelle Bindung zu diesem Mann da sein, damit es reizvoll wäre. 

Gefällt mir

thomasn
thomasn
20.11.22 um 8:22

Nun - vom Ansehen por...grafischen Materials bis zum ejakulieren darauf, gerade wenn es old-fashioned in gedruckter Form vorliegt, ist ja nur ein kurzer Weg.

Ja - alles schon bei mir vorgkommen. Und auch auf selbstausgedruckte Bilder.
Ich stehe dazu auch dazu Bilder mit Texten zu versehen, damit sie noch erregender werden (sogenannte Captions).

Und ich denke: Damit bin ich nicht so alleine, aber zugeben werden es nur wenige. 
 

Gefällt mir

Anzeige
H
hisunny
20.11.22 um 9:06
In Antwort auf thomasn

Nun - vom Ansehen por...grafischen Materials bis zum ejakulieren darauf, gerade wenn es old-fashioned in gedruckter Form vorliegt, ist ja nur ein kurzer Weg.

Ja - alles schon bei mir vorgkommen. Und auch auf selbstausgedruckte Bilder.
Ich stehe dazu auch dazu Bilder mit Texten zu versehen, damit sie noch erregender werden (sogenannte Captions).

Und ich denke: Damit bin ich nicht so alleine, aber zugeben werden es nur wenige. 
 

Wenigstens einer der es zugibt.
Aber wie ich schon geschrieben habe: Viele Männer wollen es - warum auch immer.

Gefällt mir

thomasn
thomasn
20.11.22 um 11:41
In Antwort auf hisunny

Wenigstens einer der es zugibt.
Aber wie ich schon geschrieben habe: Viele Männer wollen es - warum auch immer.

Danke - wenn nicht hier, wo denn dann?!

Gefällt mir

Anzeige
D
dirk45
21.11.22 um 12:53
In Antwort auf hisunny

Ich habe auch schon Anfragen von mehreren Männern in diesem Forum dazu bekommen. (Von Frauen allerdings noch nicht). Ich hab mich einmal darauf eingelassen. Wie meine Vorgängerinnen geschrieben haben, geschadet hat es niemanden. Geholfen vielleicht dem Mann, mir nicht. Ich brauche es nicht, aber war auch mal eine interessante Erfahrung..

Ich habe es, mit Einwilligung der Frau, auch schon gemacht. Wenn Du fragst, warum ich es getan habe bzw. was es mir gebracht hat. Es hat mich sehr erregt, es der Frau zu zeigen (auch in vorheriger Absprache, was auf dem Bild alles zu sehen sein soll und was nicht). 

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige