Forum / Sex & Verhütung

Sexbeziehung?

18. Januar 2008 um 13:18 Letzte Antwort: 18. Januar 2008 um 16:54

Wer von euch hatte schon mal eine reine Sexbeziehung (ausgenommen One Night Stands)?Ist es geiler, wenn die "Beziehungsprobleme" ausbleiben? Probiert man mehr aus, weil man sich nicht liebt, im eigentlichen Sinne? Kann das überhaupt richtige Leidenschaft geben? Wie oft habt ihr euch getroffen?

Bin gespannt auf eure Antworten

Mehr lesen

18. Januar 2008 um 13:26

Ja...ist gut...
ja, hatte/habe (ist sich wieder im anbändeln) eine reine sexbeziehung. mag den man eigentlich ganz gerne, sind aber im alltag nicht kompatibel (d.h. kann mir keine beziehung mit ihm vorstellen). ich war kurz in ihn verliebt, wenn wir sex haben, bin ich hinter her verknallt, aber liebe ihn nicht.
ich finde ihn unglaublich sexy (nicht unbedingt der schönste mann, den ich kenne, aber einer der sexiesten).
der sex ist sehr leidenschaftlich und total geil... wir haben i.d.R. 2-3x pro monat sex gehabt. wenn die nähe einer beziehung fehlt, kann das im bett sehr anheizen (d.h. spiel mit nähe und distanz), finde ich persönlich sehr anregend. weiss nicht, ob die leidenschaft mit einem wildfremden mann so da wäre...muss den mann schon etwas kennen, da guter sex ja im kopf entsteht...

Gefällt mir

18. Januar 2008 um 16:31

Wenn es beim
"reinen" Sex bleibt - toll?!


:-;

In der Prxis allerdings selten möglich - die Gefühle....

....und Gott sei Dank, dass es sie gibt!

Konnte eigentlich auch keinen Unterschied feststellen - sexuell begann es bei mir immer ähnlich...

Gefällt mir

18. Januar 2008 um 16:54

Ihr müßt nur VORHER ganz genaue"GRENZEN" AUSMACHEN:
... bis DAHIN - und keinen Schritt weiter! Und daran MUSS sich gehalten werden. Bei meinem ersten "rein auf sexueller Basis getroffenem Ausritt" wäre eine gut-gemeinte Geb.-SMS fast zum Desaster geworden.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers