Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex zwischen letzter Pille und Periode

Sex zwischen letzter Pille und Periode

2. Juni 2013 um 11:27

Hallo,

ich hätte da mal wieder eine für mich sehr wichtige Frage.
Und zwar hatten wir heute Morgen um circa 01:30 Uhr ungeschützten Sex. Ihre letzte Pille hat sie bereits am Donnerstag Abend genommen. Normalerweise bekommt sie ihre Periode irgendwann am Montag.
Kann man jetzt in dieser Zeit schwanger werden oder ist man die Woche nach der letzten Pille noch vollständig geschützt? Dieses Thema beunruhigt mich schon wieder sehr! Bei meinen Recherchen im Netz habe ich zu 90% gelesen, dass man in dieser Zeit geschützt ist.
Ich würde es nur noch einmal gerne von euch hören.

Ps. In der Vergangenheit habe ich immer abgeblockt, wenn es um Sex in dieser Zeit ging.

Vielen Dank im Voraus!

2. Juni 2013 um 12:03

Also
wenn sie davor keine Einnahmefehler bei der Pille gemacht hat, ist sie auch in der Pillenpause geschützt. Vorausgesetzt, sie nimmt auch nach der Pillenpause die Pille ohne Einnahmefehler.

Sollte sie jetzt aber die Pille ganz abgesetzt haben (dh nach der Pause nicht wieder mit ihr anfangen), so war sie nicht geschützt.

5 LikesGefällt mir

2. Juni 2013 um 12:14
In Antwort auf blueberry624

Also
wenn sie davor keine Einnahmefehler bei der Pille gemacht hat, ist sie auch in der Pillenpause geschützt. Vorausgesetzt, sie nimmt auch nach der Pillenpause die Pille ohne Einnahmefehler.

Sollte sie jetzt aber die Pille ganz abgesetzt haben (dh nach der Pause nicht wieder mit ihr anfangen), so war sie nicht geschützt.

Danke
Erstmal danke für die rasche Antwort!

Nein, sie hat keine Einnahmefehler gemacht und sie macht nach ihrer Periode auch ganz normal weiter.

In der Packungsbeilage steht ebenfalls, dass man während der Pause einen 7-tägigen Schutz hat.

2 LikesGefällt mir

2. Juni 2013 um 12:38
In Antwort auf christoph90

Danke
Erstmal danke für die rasche Antwort!

Nein, sie hat keine Einnahmefehler gemacht und sie macht nach ihrer Periode auch ganz normal weiter.

In der Packungsbeilage steht ebenfalls, dass man während der Pause einen 7-tägigen Schutz hat.

Genau
wenn keine Einnahmefehler waren, ist der Schutz auch da

2 LikesGefällt mir

2. Juni 2013 um 12:51
In Antwort auf blueberry624

Genau
wenn keine Einnahmefehler waren, ist der Schutz auch da

Super!
Yeeees!!!

Danke! Aber ich machs in Zukunft glaub ich nicht mehr, weil ich trotzdem so ein komisches Gefühl habe.

Ps. Und zwecks der Geschichte, dass Spermien bis zu 1 Woche im Körper überleben können brauche ich mir auch keine Sorgen machen oder?

4 LikesGefällt mir

2. Juni 2013 um 14:08
In Antwort auf christoph90

Super!
Yeeees!!!

Danke! Aber ich machs in Zukunft glaub ich nicht mehr, weil ich trotzdem so ein komisches Gefühl habe.

Ps. Und zwecks der Geschichte, dass Spermien bis zu 1 Woche im Körper überleben können brauche ich mir auch keine Sorgen machen oder?

Wenn
kein Einnahmefehler vorliegt, dann nein. Sollte einmal ein Einnahmefehler vorliegen, einfach in der Packungsbeilage nachlesen, was zu tun ist (vlt kannst du das ja auch einmal gemeinsam mit deiner Freundin machen, dann nimmt es dir etwas die Angst ). Und wenn du der Pille traust, während sie aktiv eingenommen wird,kannst du das auch in der Pillenpause machen. Sie hört ja in der 7-tägigen Pause nicht auf zu wirken, sondern der Schutz besteht auch während der Pause. Nur darf die Pause nie länger als 7 Tage sein.

Gefällt mir

2. Juni 2013 um 15:15
In Antwort auf blueberry624

Wenn
kein Einnahmefehler vorliegt, dann nein. Sollte einmal ein Einnahmefehler vorliegen, einfach in der Packungsbeilage nachlesen, was zu tun ist (vlt kannst du das ja auch einmal gemeinsam mit deiner Freundin machen, dann nimmt es dir etwas die Angst ). Und wenn du der Pille traust, während sie aktiv eingenommen wird,kannst du das auch in der Pillenpause machen. Sie hört ja in der 7-tägigen Pause nicht auf zu wirken, sondern der Schutz besteht auch während der Pause. Nur darf die Pause nie länger als 7 Tage sein.

Alles
klar, danke!

Gefällt mir

27. April 2015 um 9:53
In Antwort auf blueberry624

Wenn
kein Einnahmefehler vorliegt, dann nein. Sollte einmal ein Einnahmefehler vorliegen, einfach in der Packungsbeilage nachlesen, was zu tun ist (vlt kannst du das ja auch einmal gemeinsam mit deiner Freundin machen, dann nimmt es dir etwas die Angst ). Und wenn du der Pille traust, während sie aktiv eingenommen wird,kannst du das auch in der Pillenpause machen. Sie hört ja in der 7-tägigen Pause nicht auf zu wirken, sondern der Schutz besteht auch während der Pause. Nur darf die Pause nie länger als 7 Tage sein.


Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen