Forum / Sex & Verhütung

Sex zu "Feiertagen"

20. November 2019 um 7:52 Letzte Antwort: 27. November 2019 um 8:43

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

20. November 2019 um 8:03
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Lust und Stimmung müssen passen. Sex mag ich in Zusammenhang mit dem Wort Pflicht überhaupt nicht. 

2 LikesGefällt mir

20. November 2019 um 8:03
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Lust und Stimmung müssen passen. Sex mag ich in Zusammenhang mit dem Wort Pflicht überhaupt nicht. 

2 LikesGefällt mir

20. November 2019 um 9:04

Egal ob Feiertag oder nicht wenn ich keine Lust habe lass ich das mit dem Sex . Ist sonst irgengwie Halbherzig und dann lieber nicht .

Gefällt mir

20. November 2019 um 9:33

das wort PFLICHT, existiert bei mir im zusammenhang mit sex nicht!
wenns passt, dann passts!

Gefällt mir

20. November 2019 um 9:36
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Sex als Pflichterfüllung finde ich gar nicht gut. 
Ist dem Partner gegenüber unfair. 

An so besonderen Tagen haben wir eigentich nie Sex. 
Meistens feiern wir dann mit Familie und Freunden. 

Sex kann ich immer haben. Aber Geburtstag habe ich nur einmal im Jahr. Und das muss gefeiert werden. 

Gefällt mir

20. November 2019 um 10:08
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Nein gar nicht. Sex hat für mich gar nichts mit Feiertagen zu tun. Höchstens das man an solchen Tagen die Zeit dazu hat. Aber Sex muss nicht zur Pflicht werden, weil gerade irgend ein besonderer Tag ist. Wenn beide Lust haben ist der Tag doch völlig schnuppe. 

2 LikesGefällt mir

20. November 2019 um 10:13

Die Feiertage und auch das arbeitsfreie Wochenende haben den Vorteil, dass Zeit und Ruhe vohanden sind, um sich auch einmal ausgiebiger miteinander zu beschäftigen. Wir nutzen das gerne.

Gefällt mir

20. November 2019 um 10:18
In Antwort auf

Die Feiertage und auch das arbeitsfreie Wochenende haben den Vorteil, dass Zeit und Ruhe vohanden sind, um sich auch einmal ausgiebiger miteinander zu beschäftigen. Wir nutzen das gerne.

Das stimmt....aber weil ihr es beide wollt in dem moment...

Was ich meinte ist ehr so:  Er hat geburtstag da muss ich mit ihm schlafen obwohl ich keine lust hab...

Gefällt mir

20. November 2019 um 10:21
In Antwort auf

Das stimmt....aber weil ihr es beide wollt in dem moment...

Was ich meinte ist ehr so:  Er hat geburtstag da muss ich mit ihm schlafen obwohl ich keine lust hab...

Na ja, das finde ich nicht so gut, wenn nur einer will und der andere nicht. Obwohl es manchmal auch eines kleinen  Anstoßes braucht, um den Partner oder die Partnerin trotz vorhandener Unlust in einen lustvollen Zustand zu versetzen. Aber übers Knie brechen sollte man das auch nicht, finde ich.

Gefällt mir

20. November 2019 um 10:30
In Antwort auf

Das stimmt....aber weil ihr es beide wollt in dem moment...

Was ich meinte ist ehr so:  Er hat geburtstag da muss ich mit ihm schlafen obwohl ich keine lust hab...

So zu denken wäre von beiden total falsch. Müssen muss man gar nichts.

Gefällt mir

20. November 2019 um 15:06

Das Jahr hat 365 und im Schaltjahr 366 "Feiertage" 
Warum LUST oder UNLUST an einen besonderen Tag festmachen 

1 LikesGefällt mir

20. November 2019 um 15:23

Sicherlich sind bestimmte " Feiertage " Anlaß gemeinsamen Sex zu haben .
ZB .. er hat Geburtstag , da könnte ich ja mal wieder Sex mit ihm machen  .
Aber was ist wenn ich nicht will oder aus gesundheitlichen Gründen nicht kann ?  
Wir hatten gemeinsamen Sex wann es uns danachr war . manchmal auch mehr mals am Tag .       

Gefällt mir

20. November 2019 um 16:51
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

also solche Tage sind für uns nichts besondere. Das sind Tage wie alle andere auch.

Gefällt mir

20. November 2019 um 16:57

Vielleicht, das man an solchen Tagen mehr Zeit über hat, aber ansonsten liegt es nicht an Feiertag oder nicht Feiertag. Jeder Tag ist recht.  

Gefällt mir

20. November 2019 um 16:57

Vielleicht, das man an solchen Tagen mehr Zeit über hat, aber ansonsten liegt es nicht an Feiertag oder nicht Feiertag. Jeder Tag ist recht.  

Gefällt mir

20. November 2019 um 16:59
In Antwort auf

Vielleicht, das man an solchen Tagen mehr Zeit über hat, aber ansonsten liegt es nicht an Feiertag oder nicht Feiertag. Jeder Tag ist recht.  

valentinstag wie auch geburtstage sind doch keine feiertage. es sind ganz normale arbeitstage außer sie fallen auf einen sonntag. also warum sollen die tage anders sein?

Gefällt mir

20. November 2019 um 17:00
In Antwort auf

Vielleicht, das man an solchen Tagen mehr Zeit über hat, aber ansonsten liegt es nicht an Feiertag oder nicht Feiertag. Jeder Tag ist recht.  

Obwohl..., sie könnte sich an seinem Geburtstag durchaus einmal als "Geschenk" verpacken und sich ihm schenken.  

Gefällt mir

20. November 2019 um 17:04
In Antwort auf

valentinstag wie auch geburtstage sind doch keine feiertage. es sind ganz normale arbeitstage außer sie fallen auf einen sonntag. also warum sollen die tage anders sein?

Feiertage war in   " ... " gesetzt und es hieß nach Valentins und Geburtstag ...usw.  Also im Prinzip jede Art von Feiertag. Ob nun gesetzlich oder nicht. 

Die Idee sich als Geburtstagsgeschenk zu verpacken ist aber gut. Hab ich schon gemacht. Sogar richtig mit Papier und Schleife  

2 LikesGefällt mir

20. November 2019 um 17:30
In Antwort auf

Feiertage war in   " ... " gesetzt und es hieß nach Valentins und Geburtstag ...usw.  Also im Prinzip jede Art von Feiertag. Ob nun gesetzlich oder nicht. 

Die Idee sich als Geburtstagsgeschenk zu verpacken ist aber gut. Hab ich schon gemacht. Sogar richtig mit Papier und Schleife  

Hübsche Vorstellung.  Durfte er nach dem Auspacken auch mit dem Geschenk spielen oder war es dafür zu schade, weil.... es hätte ja kaputt gehen können. 

Gefällt mir

20. November 2019 um 17:36

Wenn Sex an bestimmten Feiertagen nationale Pflicht wäre, würden damit mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden können:

- Falls keine Verhütung, wird es der künftigen Rentenkasse guttun.

- Einige Leute, die keinen Sex mehr haben, würden endlich wieder einmal in den Genuss kommen. Einige werden es aber schrecklich finden.

Gefällt mir

20. November 2019 um 17:49

An Geburtstagen hat man doch Lust zum Verwöhnen...an anderen Tagen kommt es auf die Situation an. 

Gefällt mir

20. November 2019 um 17:51
In Antwort auf

Wenn Sex an bestimmten Feiertagen nationale Pflicht wäre, würden damit mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden können:

- Falls keine Verhütung, wird es der künftigen Rentenkasse guttun.

- Einige Leute, die keinen Sex mehr haben, würden endlich wieder einmal in den Genuss kommen. Einige werden es aber schrecklich finden.

Na so war das mit der Pflicht und den Feiertagen nicht gemeint...

Hatte das auf Pärchen an sich bezogen und nicht gleich ins Grundgesetz bringen wollen 😂😂

Gefällt mir

20. November 2019 um 18:03

Sex entspringt aus der momentanen Lust, und nicht was im Kalender steht. 

Gefällt mir

20. November 2019 um 19:00
In Antwort auf

Hübsche Vorstellung.  Durfte er nach dem Auspacken auch mit dem Geschenk spielen oder war es dafür zu schade, weil.... es hätte ja kaputt gehen können. 

Das war so gedacht das er damit auch spielen durfte/sollte.

1 LikesGefällt mir

20. November 2019 um 19:10
In Antwort auf

Na so war das mit der Pflicht und den Feiertagen nicht gemeint...

Hatte das auf Pärchen an sich bezogen und nicht gleich ins Grundgesetz bringen wollen 😂😂

Schade.

Gefällt mir

20. November 2019 um 19:13
In Antwort auf

Schade.

Naja was nicht is kann ja noch werden 😂

 

Gefällt mir

20. November 2019 um 20:09

Es kam schon vor sodas wir sagten: wie wärs mit einem Geburtstagssex...? Oder auch bei anderen Anlässen. 

Aber nu wenn man sowieso lust darauf hatte.

Es gab nie Termine dafür, nur weil ein "Besonderer" Tag war

Gefällt mir

20. November 2019 um 22:42
In Antwort auf

Naja was nicht is kann ja noch werden 😂

 

Die politischen Streitereien allerdings, welcher Tag denn für die geschlechtliche Erfüllung einzuführen sei, möchte ich gerne mal im Reichstag erleben.

Zur Zeit muss das irgendetwas mit dem Weltklima zu tun haben, also "GV fürs Klima" und "gegen CO2-Ausstoß". Verpflichtet werden alle Personen, die in einer sexuellen Beziehung stecken, also auch alle Gendervarianten natürlich und nicht nur Heteros. Schließlich wird es ja für höhere Ziele getrieben.

Gefällt mir

21. November 2019 um 10:08
In Antwort auf

Feiertage war in   " ... " gesetzt und es hieß nach Valentins und Geburtstag ...usw.  Also im Prinzip jede Art von Feiertag. Ob nun gesetzlich oder nicht. 

Die Idee sich als Geburtstagsgeschenk zu verpacken ist aber gut. Hab ich schon gemacht. Sogar richtig mit Papier und Schleife  

Ok habe ich verstanden. Aber sich als Geburtstagsgeschenk zu verpacken finde ich albern.
Ich bringe öfter mal meiner Frau einen Blumenstrauß mit weil ich weiss das sie sich darüber sehr freut, sie mag Blumen. Und das mach ich unabhängig von Geburtstag oder Valentinstag. Valentinstag und Muttertag ist sowieso alles teurer als sonst.

Gefällt mir

21. November 2019 um 13:00
In Antwort auf

Ok habe ich verstanden. Aber sich als Geburtstagsgeschenk zu verpacken finde ich albern.
Ich bringe öfter mal meiner Frau einen Blumenstrauß mit weil ich weiss das sie sich darüber sehr freut, sie mag Blumen. Und das mach ich unabhängig von Geburtstag oder Valentinstag. Valentinstag und Muttertag ist sowieso alles teurer als sonst.

Was du albern findest interessiert mich nicht. Mein Freund fand es ganz und gar nicht albern.  Du brauchst es ja nicht als Geschenk zu bekommen wenn du da so negativ zu eingestellt bist. Andere würden es als eine sehr witzige und hübsche Idee finden. 

3 LikesGefällt mir

21. November 2019 um 13:27
In Antwort auf

Was du albern findest interessiert mich nicht. Mein Freund fand es ganz und gar nicht albern.  Du brauchst es ja nicht als Geschenk zu bekommen wenn du da so negativ zu eingestellt bist. Andere würden es als eine sehr witzige und hübsche Idee finden. 

Jetzt sagt er es ist albern und würde sich in wirklichkeit freuen sowas mal zu erleben

1 LikesGefällt mir

21. November 2019 um 14:00
In Antwort auf

Jetzt sagt er es ist albern und würde sich in wirklichkeit freuen sowas mal zu erleben

Ja, wahrscheinlich. Aber selbst wenn nicht, warum anderen albernheit vorwerfen, nur weil man selbst keine Ader für sowas hat? Anderen, mir und meinem Partner zum Beispiel, gefällt so was sehr gut und hat ja auch gut funktioniert. Das " Geschenk " ist mehr als gut angekommen, und reichlich ausprobiert worden. 

Gefällt mir

21. November 2019 um 14:02
In Antwort auf

Was du albern findest interessiert mich nicht. Mein Freund fand es ganz und gar nicht albern.  Du brauchst es ja nicht als Geschenk zu bekommen wenn du da so negativ zu eingestellt bist. Andere würden es als eine sehr witzige und hübsche Idee finden. 

Eigentlich finde ich die Idee ja auch ganz nett!

Aber aufgepasst: Der Wiener Liedermacher Ludwig Hirsch ist schon mal auf so eine Idee gekommen. Es gab da einen Chanson, da hat sich die Herzallerliebste per Paketdienst anliefern lassen. Und der Herzallerliebste ist mit dem Paket dann nichtsahnend, was drin steckt, sehr unsanft umgegangen.

Mal so ein Teppichmesser und tief mit ner Schere rein.

Also dazu bist Du als Geschenk zu kostbar, liebe Raeuberstochter. Sieh Dich also vor.

Gefällt mir

21. November 2019 um 14:20
In Antwort auf

Eigentlich finde ich die Idee ja auch ganz nett!

Aber aufgepasst: Der Wiener Liedermacher Ludwig Hirsch ist schon mal auf so eine Idee gekommen. Es gab da einen Chanson, da hat sich die Herzallerliebste per Paketdienst anliefern lassen. Und der Herzallerliebste ist mit dem Paket dann nichtsahnend, was drin steckt, sehr unsanft umgegangen.

Mal so ein Teppichmesser und tief mit ner Schere rein.

Also dazu bist Du als Geschenk zu kostbar, liebe Raeuberstochter. Sieh Dich also vor.

Diese Ge3far besteht nicht wenn man sich  zu Hause schön verpackt, aber wenn das " Paket "! durch öffnen einer Schleife ganz leicht aus seiner Verpackung befreit werden kann. 

Ein Filmischer Gag war es mal irgendwo das sich eine Dame in einer Torte nackt versteckt hat und sich ihrem Partner hat liefern lassen wollen.

Irgendwer hat aber daran  gedreht und siese Torte mit der Nackten darin wurde an eine Footballmannschaft in die Umkleide geliefert ... 

Fröhliches erwachen !!!  

1 LikesGefällt mir

21. November 2019 um 14:34
In Antwort auf

Ja, wahrscheinlich. Aber selbst wenn nicht, warum anderen albernheit vorwerfen, nur weil man selbst keine Ader für sowas hat? Anderen, mir und meinem Partner zum Beispiel, gefällt so was sehr gut und hat ja auch gut funktioniert. Das " Geschenk " ist mehr als gut angekommen, und reichlich ausprobiert worden. 

Ich find die Idee auch nicht albern  

Ich schlag das meine Frau auch jedes Jahr als Geschenk vor 

Gefällt mir

21. November 2019 um 15:54
In Antwort auf

Diese Ge3far besteht nicht wenn man sich  zu Hause schön verpackt, aber wenn das " Paket "! durch öffnen einer Schleife ganz leicht aus seiner Verpackung befreit werden kann. 

Ein Filmischer Gag war es mal irgendwo das sich eine Dame in einer Torte nackt versteckt hat und sich ihrem Partner hat liefern lassen wollen.

Irgendwer hat aber daran  gedreht und siese Torte mit der Nackten darin wurde an eine Footballmannschaft in die Umkleide geliefert ... 

Fröhliches erwachen !!!  

Ich meine, der Film kommt mir irgendwie bekannt vor.

Gefällt mir

21. November 2019 um 16:01
In Antwort auf

Ich meine, der Film kommt mir irgendwie bekannt vor.

Das war irgendeine Serie .. ich komme gerade nicht drauf.  

Gefällt mir

21. November 2019 um 16:11
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Sex als "Pflichtübung" ist totaler Mist! Das geht gar nicht.
Etwas anderes ist es, z. Beispiel wenn sich der Tag, an dem man das erste Mal Sex miteinander hatte, jährt und man im Gespräch darüber wieder Lust bekommt...
Dann hat man aber Sex, weil man Lust darauf hat.

3 LikesGefällt mir

21. November 2019 um 16:13
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Auf den Begriff „Pflicht“ im Zusammenhang mit Sex reagier ich hoch allergisch 🤣
wenn wir Lust haben, haben wir Lust, wenn nicht, dann nicht. Welcher Tag dann ist, interessiert uns nicht. 

Gefällt mir

22. November 2019 um 12:09
In Antwort auf

Was du albern findest interessiert mich nicht. Mein Freund fand es ganz und gar nicht albern.  Du brauchst es ja nicht als Geschenk zu bekommen wenn du da so negativ zu eingestellt bist. Andere würden es als eine sehr witzige und hübsche Idee finden. 

he bleib mal ganz locker. ich bin nicht negativ eingestell. wenn du und dein Freund wollen dann ist es doch ok.

Gefällt mir

22. November 2019 um 12:43
In Antwort auf

he bleib mal ganz locker. ich bin nicht negativ eingestell. wenn du und dein Freund wollen dann ist es doch ok.

Keiner hat was von Negativ gesagt und glaube mir, ich bin Locker. 
Du musst dich mal von dem " Valentinstag " lösen und es auf alle anderen Feiertage oder zum Beispiel seinen geburtstag ausdehnen. Was ist albern daran wenn ich mich zu seinem Geburtstag als Geschenk " verkleide " ??? 

Es ging ja nicht explizit um den Valentinstag, wo eigentlich wir beschenkt werden, normal. Und wenn er sich mir dann als Geschenk anbietet empfinde ich das auch nicht als albern. 


Wenn das für dich nichts ist, ist das ok. Aber warum sagst du albern dazu, wenn es andere sehr schön, sehr erotisch und sexy finden? 

4 LikesGefällt mir

22. November 2019 um 15:42

Strapse machen mich gar nicht an. Ein hübscher Minislip, der sich weich an den Körper schmiegt und bei mir gibts die gleiche Wirkung wie bei melanie's Partner.

2 LikesGefällt mir

22. November 2019 um 21:26
In Antwort auf

Diese Ge3far besteht nicht wenn man sich  zu Hause schön verpackt, aber wenn das " Paket "! durch öffnen einer Schleife ganz leicht aus seiner Verpackung befreit werden kann. 

Ein Filmischer Gag war es mal irgendwo das sich eine Dame in einer Torte nackt versteckt hat und sich ihrem Partner hat liefern lassen wollen.

Irgendwer hat aber daran  gedreht und siese Torte mit der Nackten darin wurde an eine Footballmannschaft in die Umkleide geliefert ... 

Fröhliches erwachen !!!  

NA, die Fußballmannschaft hat sich bestimmt gefreut ...

Gefällt mir

23. November 2019 um 18:13

Wenn man ungeduldig und desinteressiert daran ist, ist es auch gut, aber muss man sich denn darüber so abwertend äußern?

Es gibt halt auch noch Damen mit Stil und der Selbstsicherheit, solch göttlichen Dinge mit Würde und Begehrlichkeit stolz zu tragen.

3 LikesGefällt mir

24. November 2019 um 16:00

Sex als Pflicht zu sehen, käme für mich überhaupt nicht in Frage. Vielmehr sehe ich es als Ehre an, meinen Mann an gewissen Tagen (insbesondere seinem Geburtstag) ganz besonders zu verwöhnen. Feiertage sind da besonders praktisch, da wir dann meist auch länger schlafen und am Morgen im Bett bleiben können.

Gefällt mir

24. November 2019 um 16:11

an freien Tagen hat man einfach mehr Zeit für Sex.
Man muss sie nur nutzen

Gefällt mir

24. November 2019 um 16:13
In Antwort auf

an freien Tagen hat man einfach mehr Zeit für Sex.
Man muss sie nur nutzen


.... mein reden 

2 LikesGefällt mir

24. November 2019 um 17:33
In Antwort auf

Hallo,

mal frage in die Runde...

Ist Sex zu "besonderen" Tagen wie z.B: Valentinstag,Geburtstag usw. für euch Pflicht oder nur wenn ich auch wirklich lust habt? 

Lust und Zeit und Stimmung sind wichtig. Feiertage sind mir da total egal... 

Gefällt mir

25. November 2019 um 22:33

Nein, überhaupt nicht. Ich habe nur Sex wenn ICH Lust habe und mich aufgrund eines Datums oder zur Erfüllung einer Quote oder aus Pflichtgefühl.

Gefällt mir

25. November 2019 um 22:39

Es gibt doch nix über einen spontanen Quickie. 

1 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers