Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex Vorliebe

Sex Vorliebe

24. Juli um 19:45

Ich hoffe der Titel verwirrt euch nicht.
Meine Freundin und ich sind seit ungefähr eineinhalb Jahren zusammen und sind was Sex angeht sehr offen. Ich
Nur ich bin in einem Punkt nicht so offen und traue mich nicht ihr das zu sagen. 
Ich mag es wenn sie Miniröcke trägt und hab auch gerade beim Sex die Vorstellung dass wir es tun wenn sie einen trägt. Nur habe ich Angst ihr das zu sagen, weil sie mich dann evtl komisch findet und denkt dass ich ihren nackten Körper nicht mag, was nicht stimmt. 
Und ich finde es komisch eine Vorliebe zu haben. Es ist jetzt auch nicht extrem, aber ich finde es schon sehr geil. Bevor ich mit ihr zusammen war hab ich mir wenn ich Pornos geschaut habe gerne welche angeschaut wo Frauen Miniröcke tragen. Ich finde das total attraktiv. Ich habe ihr auch schon mal gesagt dass ihr Röcke stehen, aber da wird sie sich sonst nichts weiter bei gedacht haben.
Weiß nicht wie ich es ansprechen soll. Sie ist auch ein sehr offener Mensch aber ich weiß nicht ob sie das verstört.

Geht es jemanden genauso? Bin ich komisch? 

Ich weiß nicht was ich machen soll, traue mich über sowas einfach nicht mir ihr zu reden. Erzähle ihr auch nie auf was für Pornos ich so stehe, das ist mir sehr unangenehm. 

Mehr lesen

24. Juli um 19:57

bin ich komisch....

ja-das bist du-zwar nicht weil du auf sex stehst, bei dem sie einen minirock trägt, sondern weil du um diesem harmlosen wunsch herumeierst, anstatt es ihr einfach zu sagen-mein gott-was ist denn dabei???
also-sei kein frosch und gestehe...ggg....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 20:06
In Antwort auf scania

bin ich komisch....

ja-das bist du-zwar nicht weil du auf sex stehst, bei dem sie einen minirock trägt, sondern weil du um diesem harmlosen wunsch herumeierst, anstatt es ihr einfach zu sagen-mein gott-was ist denn dabei???
also-sei kein frosch und gestehe...ggg....

Wie würdest du denn darauf reagieren wenn dein Partner das zu dir sagt?
Ich weiß halt nicht ob meine Partnerin das total scheiße findet und sich danach denkt "Toll der hat nur so richtig Spaß wenn ich sowas mache"
Oder es selbst gut findet.
Ich weiß halt wenn ich es anspreche und sie reagiert nicht gut darauf dass ich mich richtig schämen würde.
Deswegen ist "nicht rumeiernleichter gesagt als getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 20:23

stell dich nicht so an....
musst es ihr ja nicht bein mittagessen erzählen....
geh mit ihr aus-sie im minirock natürlich und wenn ihr heimkommt, umarme und küsse sie...streichle sie unterm minirock und mach sie so heiß, dass sie gar keine zeit dazu hat, den rock auszuziehen )))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 20:33

Lieber Otto, so, wie du schreibst, habe ich das Gefühl, ihr beiden seid in einer stabilen Beziehung. Da sollte es doch das Mindeste sein, dass ihr miteinander redet. Gerade, wenn ihr beim Sex sowieso sehr offen seid, sollte das doch kein Problem sein. Wenn sie dem zustimmt, ist es schön für dich, wenn sie höflich, aber bestimmt, ablehnt, dann kannst du diese Idee immer noch verwerfen. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass sie dir ernsthaft eine Szene macht – es ist ja kein außergewöhnlicher Wunsch. Ich denke auch, du bist bei weitem nicht der einzige Mann, der Miniröcke sexy findet. Einzige Sache: Bitte, bitte, lass die Begründung mit den Pornos weg! Da reagieren manche Frauen ziemlich allergisch drauf, wenn du mit dem Thema daherkommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 20:45

Danke für den Tipp Scania, genau so habe ich mir das auch schon vorgestellt. 
Nur trägt sie zur Zeit nicht wirklich welche und wenn ich dann plötzlich sage sie soll einen tragen wundert sie sich auch
Aber ich weiß dass man offen sowas ansprechen sollte wie "Zieh doch mal wieder einen Rock an" aber ich bin was genau sowas angeht echt noch zurückhaltend.

Liebe Annalena, natürlich würde ich es vernünftig ansprechen, sie weiß ja auch wie ich bin. Und ich glaube auch dass genug andere Männer Miniröcke sexy finden, aber auch soweit dass sie das gerne mit in den Sex einbinden? Und natürlich würde ich ihr das mit den Pornos nicht erzählen. Ich habe das hier auch nur erwähnt damit ihr ungefähr wisst, inwieweit ich darauf stehe. 

Ist das bei mir eigentlich schon ein Fetisch? Ich hatte vor sowas immer Angst, sich von sowas wie einem Fetisch leiten lassen zu müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann SST?
Von: tonimoni
neu
23. Juli um 20:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram