Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex und drogen...

Sex und drogen...

16. Mai 2004 um 13:53

mein freund und ich haben die tage einen joint geraucht und hatten danach den geilsten sex seit langen so hemmungslos waren wir noch nie.habt ihr ähnliche erfahrungen gibt es noch andere mittel mit denen mann so in ekstase gelangt das war einfach ein irres feeling.

16. Mai 2004 um 15:17

*MITLEID HAB*
Wenn ihr nur unter Drogeneinfluss geilen Sex haben könnt, solltet ihr euch wirklich anfangen Gedanken zu machen....

quesca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2004 um 16:42

Alsoooo...
... ich muß dazu jetz mal eben was abgeben...
ich finde es auch immer seeehr intensiv wenn ich sex habe nachdem ich n kleines tütschn geplättet habe...es verstärkt nu ma die kraft deiner kompletten sinne, und daher is es auch wirklich sehr angenehm muß ich so sagen..
manchmal finde ich es aba einfach zuuu intensiv..das heißt..es ist dann DIE GENZE ZEIT sooo schön, dass ich ein gefühl habe durchgehend zu kommen...das aba andererseits auch wieda nich so schön...weil ich komme ja nich wirklich...wenn du ne halbe- dreiviertel stunde ein gefühl hast als ob du explodierst is das auch schon wieda ganz anders zu sehen...

also ich muß dazu sagen...zwischendurch ist es wirklich angenehm...aba immer...i dont know..mußnich sein...bestimmt hätte man dann irgendwann das gefühl ohne is es langweilig oder so...
also wie gesagt..übertreib es nich...nur weil es jetz einmal so geil war...
locker beleiben und normal vor allen dingen..
aba wie gesagt...zwischendurch is da nix gegen einzuwenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2004 um 19:04

Kick
Der Kick kommt durch das Verbotene, das man tut. Ähnlich wie es die Leute erregt, wenn sie Gefahr laufen erwischt zu werden.

Wenn du auf Drogen so geil bist, dann nimm doch Koks. Ich hab gehört damit ist der Sex noch hemmungsloser.

Schöne Grüße,
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2004 um 19:20
In Antwort auf emmet_12701491

Kick
Der Kick kommt durch das Verbotene, das man tut. Ähnlich wie es die Leute erregt, wenn sie Gefahr laufen erwischt zu werden.

Wenn du auf Drogen so geil bist, dann nimm doch Koks. Ich hab gehört damit ist der Sex noch hemmungsloser.

Schöne Grüße,
Thomas

Vergiss...
das mit dem koks!
Jemandem zu raten das er sich chemiesche drogen reinpfeifen soll finde ich.......!
Gegen eine tüte ist aber nichts zu sagen!Habe damit auch gute erfahrungen was sex betrifft!Natürlich sollte der sex auch ohne stimmen und man sollte es nicht jeden tag machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2004 um 21:29

Nicht übertreiben!
ein bisschen feuer wärmt, zuviel verbrennt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2004 um 22:00
In Antwort auf shanta_12445188

Vergiss...
das mit dem koks!
Jemandem zu raten das er sich chemiesche drogen reinpfeifen soll finde ich.......!
Gegen eine tüte ist aber nichts zu sagen!Habe damit auch gute erfahrungen was sex betrifft!Natürlich sollte der sex auch ohne stimmen und man sollte es nicht jeden tag machen!

Hi
wenn jemand so verrückt ist und nur wegen dem Sexkick eine Tüte raucht, dann fehlt nicht mehr viel und er zieht sich für den nächsten Fick eine Line. Also bitte keine scheinheiligen Kommentare!
Ich finden jedweden Drogenkonsum aufgrund eines verbesserten Ficks hirnlos.

Schöne Grüße,
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2004 um 23:16
In Antwort auf aleit_12874681

*MITLEID HAB*
Wenn ihr nur unter Drogeneinfluss geilen Sex haben könnt, solltet ihr euch wirklich anfangen Gedanken zu machen....

quesca

Bleibt mal ruhig!
(erstmal hi, hab mich gerade erst angemeldet, les aber schon länger mit, nettes forum...)
also wenn man kifft, nimmt man "reitz" stärker wahr!
dh., gefühle werden intesiver!
und das wiederrum heißt, das man wenn man das richtige "level" hat, richtig geilen sex haben kann! noch geiler, als er nüchtern ist!
ich will aber auch keinen fall sagen, das nüchterner sex generell schlechter ist! ich will den normalen sex auf keinen fall missen!!
aber ab und zu ist es ne nette abwechselun!

und sex wenn man bekifft ist, is auf jeden fall besser, als sex im besoffenen zustand! und ich wette das gild für alle beteidigten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2004 um 9:42

Auch andere Buchstaben fehlen..
Wenn man sich Kims Posting durchliest könnte man fast meinen sie hat sich vorher eingekifft...
Aber bitte ich will ja niemanden etwas unterstellen..

Caesar lässt grüssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2004 um 11:14

Drogen
Also ich weiß nicht.

Es ist natürlich jedem und jeder selbst überlassen, unter welchen Umständen er/sie Sex haben will.

Nur sollte man dann nicht gewisse natürliche Grenzen überschreiten. Wenn doch, dann möchte ich nicht die Konsequenzen tragen müssen.

Der eine nimmt Koks, der nächste schnüffelt an Gasflaschen, ein anderer klemmt sich die Hoden ab und so weiter...

Ich habe mal vor Jahren einen Bericht in einer (seriösen) Zeitung gelesen, indem ein englischer Parlamentsabgeordneter sich vor dem Sex die Hoden abgeschnürt und vor seinem Höhepunkt in eine Südfrucht gebissen (welche weiß ich nicht mehr) hat.
In diesem Fall ist meiner Meinung nach schon eine Grenze überschritten worden.

Aber wers mag...

Wenn es den erwünschten Kick bringt, dann wird die Praktik wiederholt, nicht selten in der Wirkung verstärkt.

Mit dem Ergebnis, daß mittelfristig der Sex nicht mehr ohne "Hilfsmittel" auskommt. Von der seelischen Komponente brauche ich bezüglich der Drogen nichts zu sagen. Das kann sich ja jeder selbst denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2004 um 11:29
In Antwort auf pallu_12485085

Drogen
Also ich weiß nicht.

Es ist natürlich jedem und jeder selbst überlassen, unter welchen Umständen er/sie Sex haben will.

Nur sollte man dann nicht gewisse natürliche Grenzen überschreiten. Wenn doch, dann möchte ich nicht die Konsequenzen tragen müssen.

Der eine nimmt Koks, der nächste schnüffelt an Gasflaschen, ein anderer klemmt sich die Hoden ab und so weiter...

Ich habe mal vor Jahren einen Bericht in einer (seriösen) Zeitung gelesen, indem ein englischer Parlamentsabgeordneter sich vor dem Sex die Hoden abgeschnürt und vor seinem Höhepunkt in eine Südfrucht gebissen (welche weiß ich nicht mehr) hat.
In diesem Fall ist meiner Meinung nach schon eine Grenze überschritten worden.

Aber wers mag...

Wenn es den erwünschten Kick bringt, dann wird die Praktik wiederholt, nicht selten in der Wirkung verstärkt.

Mit dem Ergebnis, daß mittelfristig der Sex nicht mehr ohne "Hilfsmittel" auskommt. Von der seelischen Komponente brauche ich bezüglich der Drogen nichts zu sagen. Das kann sich ja jeder selbst denken.

Ich brauch keine Drogen
um eine Frau ordentlich flachzulegen..

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2004 um 14:03
In Antwort auf emmet_12701491

Hi
wenn jemand so verrückt ist und nur wegen dem Sexkick eine Tüte raucht, dann fehlt nicht mehr viel und er zieht sich für den nächsten Fick eine Line. Also bitte keine scheinheiligen Kommentare!
Ich finden jedweden Drogenkonsum aufgrund eines verbesserten Ficks hirnlos.

Schöne Grüße,
Thomas

Finde...
ich eigentlich auch!Aber manchmal ergibt es sich halt in einer partnerschaft,das man sex will nachdem man einen geraucht hat!Das heisst nicht das man deshalb auch gleich zu koks greifen würde!Es gibt halt menschen die von der gefährlichkeit der chemischen drogen aufgeklärt sind!Und nichts davon halten!

Menschen deren sexualität so arm ist das sie harte drogen brauchen,können einem nur leid tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2004 um 22:06
In Antwort auf perla_12734880

Auch andere Buchstaben fehlen..
Wenn man sich Kims Posting durchliest könnte man fast meinen sie hat sich vorher eingekifft...
Aber bitte ich will ja niemanden etwas unterstellen..

Caesar lässt grüssen

Uiuiuiuiuiii...
erstma zu cäsar...was bitte is einkiffen?"??" hab ich ja noch nie gehört...und nur um dir auf dein "komisches" statement ma n kommentar abzugeben...ich war NÜCHTERN! wuuuuuuuh...na sowas...
und ich hab doch nix schlimmes gesagt..-zu euch anderen mal- ... finde nur den sex mit n bischen gras intensiver...! ... was ja wohl auch niemand abstreiten wird der das schon mal ausprobiert hat...aba keine sorge man...
nüchtern is genauso gut...manchma sogar besser... boooooooooooooooah... hätte keina gedacht...

ach ja und wenn ihr euch an meinn fehlndn buchstabn stört...

ihr versteht trotzdem was ich meine...

geh jedenfalls davon aus ...das hier nich nur so kleinkarierte sind


also...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2004 um 15:57
In Antwort auf jacoba_12073260

Uiuiuiuiuiii...
erstma zu cäsar...was bitte is einkiffen?"??" hab ich ja noch nie gehört...und nur um dir auf dein "komisches" statement ma n kommentar abzugeben...ich war NÜCHTERN! wuuuuuuuh...na sowas...
und ich hab doch nix schlimmes gesagt..-zu euch anderen mal- ... finde nur den sex mit n bischen gras intensiver...! ... was ja wohl auch niemand abstreiten wird der das schon mal ausprobiert hat...aba keine sorge man...
nüchtern is genauso gut...manchma sogar besser... boooooooooooooooah... hätte keina gedacht...

ach ja und wenn ihr euch an meinn fehlndn buchstabn stört...

ihr versteht trotzdem was ich meine...

geh jedenfalls davon aus ...das hier nich nur so kleinkarierte sind


also...

Zur Aufklärung
1. Einkiffen = einrauchen solltest du aber eigentlich wissen wenn du schon Gras rauchst (Info ist das halbe Leben) 2. wollte ich dich weder angreifen noch dir auf die Zehen treten man wird ja wohl ein bissi scherzen dürfen schliesslich ist dies hier kein Trauerforum!!! 3. auch ich habe schon Joints in meinem Leben geraucht (wahrscheinlich sogar mehr als du wenn ich davon ausgeh das 1983 dein Geburtsjahr ist - meins ist 1972 nur zur Info) finde also nichts schlimmes dran wenn man weiss wie man damit umgeht und sich nicht jeden Tag zudröhnt und voll im Leben steht. Habe eigentlich schon ziemlich alles probiert was am Markt ist ohne abzustürzen aber das ist ja jetzt nicht das Thema.

Keep cool!
Caesar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2004 um 23:30
In Antwort auf emmet_12701491

Hi
wenn jemand so verrückt ist und nur wegen dem Sexkick eine Tüte raucht, dann fehlt nicht mehr viel und er zieht sich für den nächsten Fick eine Line. Also bitte keine scheinheiligen Kommentare!
Ich finden jedweden Drogenkonsum aufgrund eines verbesserten Ficks hirnlos.

Schöne Grüße,
Thomas

Mensch Tom!
Mein Ex hat den Orgasmus nach nem Joint auch intensiver erlebt. Der Höhepunkt baute sich dann bei ihm viel langsamer auf und das absolute Hochgefühl daurte länger an. Er kam darauf super-intensiv, wenn er mal einen rauchte. Das machte er aber nicht oft, weil er mich "ganz pur" erleben wollte ...und wie wir uns erlebten.. Aber das ist eine andere Geschichte.

Ich bin keine militante Gegnerin milder Rauschmittel. Ich selbst allerdings genieße lieber ohne, weil mich das irgendwie betäubt -auch körperlich.


Gruß,
Schmolli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen