Forum / Sex & Verhütung

Sex und Alkohol

Letzte Nachricht: 12:07
O
omapetra
02.05.22 um 10:04

Wie ist das beim Euch?
Ist der Sex nach einem Gläschen (oder zwei) Sekt anders als ohne?
Eventuell besser? 
Alkohol löst bei mir fast immer eine Migräne aus. Deshalb verzichte ich fast komplett auf Alkohol. 
Abend ich weiß halt noch, wie es früher war nach einem Piccolo oder so....

A
abusimbel3
02.05.22 um 11:09

Besser würd ich nicht sagen. Finde ich jedenfalls nicht. Bis zu einem gewissen Grad ist man enthemmter, was schon auch ganz erregend sein kann. Aber das Gefühl und die Intensität der Berührungen und das alles leiden darunter. Eigentlich mag ich ja komplett anwesend sein und alles ganz genau mitbekommen, spüren und mich auch daran erinnern können. Ein Gläschen Sekt ist dabei aber eine Menge, die schon in Ordnung ist.

1 -Gefällt mir

N
netterkerl1967
02.05.22 um 12:26

Mich erregt gerade ein Glas Rotwein oder auch zwei...🍷🍷
Und man(n) kann länger 

Gefällt mir

aeryn
aeryn
02.05.22 um 12:35

1,2 Gläschen sind schon okay, da merke ich nicht viel unterschied aber betrunken möchte ich beim sex nicht sein. 

3 -Gefällt mir

U
user193562124
02.05.22 um 12:53

Ich finde, dass das Eine mit dem Anderen doch nichts zu hat...
Es geht mit, aber auch ohne.

Gefällt mir

aeryn
aeryn
02.05.22 um 13:19

Ja ganz genau. 

1 -Gefällt mir

F
fatos_27441355
02.05.22 um 14:25

Ein Sekt oder eine kleine Menge Alk sind bestimmt ganz okay - machen vielleicht auch etwas lockerer. Aber bei Alk gibt für mich dass zuviel dann auch zuviel ist und irgendwann geht dann gar nichts mehr.

Gefällt mir

bienesonja
bienesonja
02.05.22 um 16:43

Naja, Alkohol kann schon mal locker machen und die Hemmungen senken. Aber das ist ein schmaler Grad. Ein Schluck zuviel und ich bin zu müde

2 -Gefällt mir

chantal2003
chantal2003
02.05.22 um 17:13

Sex und Alkohol passt bei uns nicht zusammen. Bei einem Glas bleibt es nie. 
Die Nächte verbringen wir dann meistens getrennt. Ich im Bett im Tiefschlaf und er auf der Toilette. 

3 -Gefällt mir

leniherz
leniherz
02.05.22 um 18:25

Beschwipst Sex zu haben, kann schon sehr aufregend sein...😀
Betrunken, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen... möchte mich ja auch an die schönen Erlebnisse erinnern können 😉

3 -Gefällt mir

bienesonja
bienesonja
02.05.22 um 20:41
In Antwort auf leniherz

Beschwipst Sex zu haben, kann schon sehr aufregend sein...😀
Betrunken, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen... möchte mich ja auch an die schönen Erlebnisse erinnern können 😉

Da hast du vollkommen recht 

Gefällt mir

N
nahuel
02.05.22 um 23:23

Kommt darauf an, das ist bei mir tagesformabhängig. Meistens bin ich nüchtern, aber es kann ab und zu auch angetrunken geil und hemmungslos sein.

1 -Gefällt mir

M
michael0970
03.05.22 um 8:28

Ich denke es ist vor allem wichtig dass dann beide auf dem selben Level sind. Wenn einer nüchtern ist während der Partner schon voll ist und nicht mehr weiß was er macht, kann das schon auch eine Situation sein die wirkt als wenn jemand ausgenutzt werden könnte.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

W
wonderwoman80
03.05.22 um 8:36

Mich macht Alkohol extrem müde. Da läuft meist nicht mehr viel, wenn ich mal was trinke

Gefällt mir

C
cosi625
03.05.22 um 8:58
In Antwort auf wonderwoman80

Mich macht Alkohol extrem müde. Da läuft meist nicht mehr viel, wenn ich mal was trinke

Das geht mir genauso. Wenn einmal die Schläfrigkeit kommt, ist eh alles aus.

Gefällt mir

S
sandraengel90
04.05.22 um 20:37

Ein Sekt oder Cocktail ist schon OK und löst vielleicht die Anspannung (wenn Mann/Frau welche hat...), aber betrunken möchte ich keinen Sex haben. Auch mein Schatz sollte noch halbwegs nüchtern sein, sonst darf er erst wieder am Morgen nach dem Duschen und Zähneputzen ran

Gefällt mir

natasha_22
natasha_22
04.05.22 um 21:13
In Antwort auf sandraengel90

Ein Sekt oder Cocktail ist schon OK und löst vielleicht die Anspannung (wenn Mann/Frau welche hat...), aber betrunken möchte ich keinen Sex haben. Auch mein Schatz sollte noch halbwegs nüchtern sein, sonst darf er erst wieder am Morgen nach dem Duschen und Zähneputzen ran



Naja, vorher schön ausgehen und was trinken ist ok.

Aber er sollte nicht zu betrunken sein, das stimmt.

1 -Gefällt mir

T
tell_it_to_tim
04.05.22 um 21:58

Ein Gläschen Wein wirkt schon ja. 

1 -Gefällt mir

B
blowmore
04.05.22 um 21:59
In Antwort auf abusimbel3

Besser würd ich nicht sagen. Finde ich jedenfalls nicht. Bis zu einem gewissen Grad ist man enthemmter, was schon auch ganz erregend sein kann. Aber das Gefühl und die Intensität der Berührungen und das alles leiden darunter. Eigentlich mag ich ja komplett anwesend sein und alles ganz genau mitbekommen, spüren und mich auch daran erinnern können. Ein Gläschen Sekt ist dabei aber eine Menge, die schon in Ordnung ist.

Dann solltest Du gleich komplett auf Natur Sekt umsteigen!

Gefällt mir

natasha_22
natasha_22
04.05.22 um 21:59
In Antwort auf tell_it_to_tim

Ein Gläschen Wein wirkt schon ja. 

ein zwei gläschen ...

1 -Gefällt mir

A
abusimbel3
10.05.22 um 16:01
In Antwort auf blowmore

Dann solltest Du gleich komplett auf Natur Sekt umsteigen!

Ich schlag das mal vor.

Gefällt mir

S
swiss_serbian98
10.05.22 um 20:55

etwas betrunken, finde ich es ab und zu schon lustig. muss aber nicht immer sein.

Gefällt mir

N
nikkiss
12:00

ein bisschen was trinken ist okay, das enthemmt. aber meistens werde ich dann müde, wenn es zu viel ist.

Gefällt mir

A
abusimbel3
12:07
In Antwort auf nikkiss

ein bisschen was trinken ist okay, das enthemmt. aber meistens werde ich dann müde, wenn es zu viel ist.

Je nachdem wie viel zu viel, müde, ich spür dann nicht mehr so viel, Orgasmus kommt nicht, er bleibt nicht steif.

So ein bisschen was kann aber ganz lustig sein.

Gefällt mir