Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex Problem belastet mein Leben

Sex Problem belastet mein Leben

22. September 2017 um 18:27

Hey, 
​ich bin 23 Jahre alt und ich habe ein echt heftiges Problem und ich hab keine ahnung was  ich  machen soll und hoffe jemand kann mir helfen. Gibt sicher  schon einen Thread dazu,  aber  ich muss mir das jetzt von der Seele tippen.. Problem:

​ich komme immer viel zu früh.. ich kann nicht  mal 2 Minuten und dann komme  ich schon.
​egal ob in ner vagina, mund oder mit der Hand,  ich kann mich einfach nicht beherrschen und komme immer. mit der hand einfach so kann ich  schon auch mal länger,  aber sobald die eichel iwie berührt wird, explodier ich gleich. das is so extrem scheisse mir gehts voll  schlecht deswegen. hab schon alle möglichen sachen aus dem internet ausprobiert doch nichts hilft dagegen. ich denke ich muss zu einem art damit, aber zu  welchem und was sag ich dem  bitte? das is so scheisse. 

​ich habe nicht viel frauen im bett,  echt extrem wenige für  einen mann in meinem alter, aber wenn dann sind es echt immer richtige Granaten. die sind auf der skala nicht mehr drauf und die 11/10 punkten dann. wenn ich mit denen unterwegs bin  dreht sich  jeder um und im club wird sie 2 mal in  der  stunde angemacht. solche habe ich.

​ich bin schon richtig depressiv grworden. es is so scheisse, immer beim sex dann is gleich nach 2 minuten schluss. der blick, ihre augen immer  so richtig entäuschend. das is so schrecklich. ich  kann nicht mal ne frage befriedigen. wie soll ich bitte ne freundin haben oder ne  frau halten wenn ich sie nicht mal befriedigen kann. war auch noch nie öfters als  ein mal mit einer im bett, wieso auch. ich geh zur zeit nicht mal raus, meine freunde sind alle in beziehungen und  ich hasse es päärchen zu  sehen. ich  hab das immer im hinterkopf. wenn ich ne neue kennen lernen immer denk ich  mir immer direkt :  ooh wenn du wüsstest das es in paar sekunden schon wieder vorbei  sein sind. das ist so peinlich und entäusschen und ich  hab richtig den hass auf mich. ich scheiss momentan auch auf echt alles. studium  in den prüfungen bekomm ich nur 6zer zurück, ich lerne nicht mehr. ich mach irgendwelche verrückten aktionen. gehe klettern ohne sicherung oder auf gebäude klettern und solche aktionen. für mich hat das leben gar kein sinn mehr. für was das alles, wenns bei der schönsten sache gleich vorbei ist. habe mich auch schon mal versucht umzubringen  deswegen, was aber gott sei dank nicht ganz funktioniert hat. 

​ich mach fast jeden tag sport. ernähr mich gesund und bin echt fit. rauch nicht  und nehm keine drogen. ich trainiere manchmal so lange und so schwer bis ich das bewusstsein verliere oder kotzen muss. ich fühle kein glück mehr, keine liebe ich fühle einfach nur noch puren hass auch mich selber.  Sport ist der einzige Momeent bei dem ich mich gklücklich und frei fühle. ohne sport hätt ich mir schon längst die kugel gegeben.

​selbstverstädnlich habe ich auch keine freundin. eine hatte ich, aber die hat mich wegen dem problem auch  direkt wieder verlassen. 

​es is so entäuschend, so traurig, das  fickt mein kopf echt extrem. 
​was soll ich nur machen das ich endlich länger kann?
​gibt doch sicher noch mehr männer die mit  dem gleichen problem bestraft wurden?
​was  hat bei euch geholfen? wart ihr beim arzt? wenn  ja welcher, welche medikamente hat er euch gegeben, haben die geholfen konntet ihr dann echt länger?
​Und an die Frauen die es lesen, vielleicht könnt ihr mir ja auch irgendwas dazu  sagen.

​mein leben wäre echt gar nicht so schlecht. aber das ich  einfach  nicht länger kannn als 2 minuten macht mich so fertig..


 

23. September 2017 um 6:34
In Antwort auf david232323

Hey, 
​ich bin 23 Jahre alt und ich habe ein echt heftiges Problem und ich hab keine ahnung was  ich  machen soll und hoffe jemand kann mir helfen. Gibt sicher  schon einen Thread dazu,  aber  ich muss mir das jetzt von der Seele tippen.. Problem:

​ich komme immer viel zu früh.. ich kann nicht  mal 2 Minuten und dann komme  ich schon.
​egal ob in ner vagina, mund oder mit der Hand,  ich kann mich einfach nicht beherrschen und komme immer. mit der hand einfach so kann ich  schon auch mal länger,  aber sobald die eichel iwie berührt wird, explodier ich gleich. das is so extrem scheisse mir gehts voll  schlecht deswegen. hab schon alle möglichen sachen aus dem internet ausprobiert doch nichts hilft dagegen. ich denke ich muss zu einem art damit, aber zu  welchem und was sag ich dem  bitte? das is so scheisse. 

​ich habe nicht viel frauen im bett,  echt extrem wenige für  einen mann in meinem alter, aber wenn dann sind es echt immer richtige Granaten. die sind auf der skala nicht mehr drauf und die 11/10 punkten dann. wenn ich mit denen unterwegs bin  dreht sich  jeder um und im club wird sie 2 mal in  der  stunde angemacht. solche habe ich.

​ich bin schon richtig depressiv grworden. es is so scheisse, immer beim sex dann is gleich nach 2 minuten schluss. der blick, ihre augen immer  so richtig entäuschend. das is so schrecklich. ich  kann nicht mal ne frage befriedigen. wie soll ich bitte ne freundin haben oder ne  frau halten wenn ich sie nicht mal befriedigen kann. war auch noch nie öfters als  ein mal mit einer im bett, wieso auch. ich geh zur zeit nicht mal raus, meine freunde sind alle in beziehungen und  ich hasse es päärchen zu  sehen. ich  hab das immer im hinterkopf. wenn ich ne neue kennen lernen immer denk ich  mir immer direkt :  ooh wenn du wüsstest das es in paar sekunden schon wieder vorbei  sein sind. das ist so peinlich und entäusschen und ich  hab richtig den hass auf mich. ich scheiss momentan auch auf echt alles. studium  in den prüfungen bekomm ich nur 6zer zurück, ich lerne nicht mehr. ich mach irgendwelche verrückten aktionen. gehe klettern ohne sicherung oder auf gebäude klettern und solche aktionen. für mich hat das leben gar kein sinn mehr. für was das alles, wenns bei der schönsten sache gleich vorbei ist. habe mich auch schon mal versucht umzubringen  deswegen, was aber gott sei dank nicht ganz funktioniert hat. 

​ich mach fast jeden tag sport. ernähr mich gesund und bin echt fit. rauch nicht  und nehm keine drogen. ich trainiere manchmal so lange und so schwer bis ich das bewusstsein verliere oder kotzen muss. ich fühle kein glück mehr, keine liebe ich fühle einfach nur noch puren hass auch mich selber.  Sport ist der einzige Momeent bei dem ich mich gklücklich und frei fühle. ohne sport hätt ich mir schon längst die kugel gegeben.

​selbstverstädnlich habe ich auch keine freundin. eine hatte ich, aber die hat mich wegen dem problem auch  direkt wieder verlassen. 

​es is so entäuschend, so traurig, das  fickt mein kopf echt extrem. 
​was soll ich nur machen das ich endlich länger kann?
​gibt doch sicher noch mehr männer die mit  dem gleichen problem bestraft wurden?
​was  hat bei euch geholfen? wart ihr beim arzt? wenn  ja welcher, welche medikamente hat er euch gegeben, haben die geholfen konntet ihr dann echt länger?
​Und an die Frauen die es lesen, vielleicht könnt ihr mir ja auch irgendwas dazu  sagen.

​mein leben wäre echt gar nicht so schlecht. aber das ich  einfach  nicht länger kannn als 2 minuten macht mich so fertig..


 

was du machen sollst ? ganz einfach weiter die richtige suchen ich persönlich mag lieber ein ausgiebiges Vorspiel statt langen Sex. mein freund kommt auch seeeehr schnell , dennoch sind wir seit über 5 Jahren ein paar. Am Anfang War er auch immer depremiert da drüber , aber mittlerweile weiß er das ich es nicht schlimm finde und es sogar lieber mag als 5-10 min Sex das tut mir dann nämlich weh ,  außerdem ist so dann die Vorfreude aufs nächste mal größer. Mein ex hatte übrigens das Problem beim Sex gar nicht kommen zu können , DAS hat mich mehr gestört. Fazit : es gibt auch Frauen die es lieber kurz mögen , nicht aufgeben und selbstbewusster werden PS: inkl. Vorspiel kommen wir oft genug auf 2 std. Spaß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2017 um 7:40
In Antwort auf david232323

Hey, 
​ich bin 23 Jahre alt und ich habe ein echt heftiges Problem und ich hab keine ahnung was  ich  machen soll und hoffe jemand kann mir helfen. Gibt sicher  schon einen Thread dazu,  aber  ich muss mir das jetzt von der Seele tippen.. Problem:

​ich komme immer viel zu früh.. ich kann nicht  mal 2 Minuten und dann komme  ich schon.
​egal ob in ner vagina, mund oder mit der Hand,  ich kann mich einfach nicht beherrschen und komme immer. mit der hand einfach so kann ich  schon auch mal länger,  aber sobald die eichel iwie berührt wird, explodier ich gleich. das is so extrem scheisse mir gehts voll  schlecht deswegen. hab schon alle möglichen sachen aus dem internet ausprobiert doch nichts hilft dagegen. ich denke ich muss zu einem art damit, aber zu  welchem und was sag ich dem  bitte? das is so scheisse. 

​ich habe nicht viel frauen im bett,  echt extrem wenige für  einen mann in meinem alter, aber wenn dann sind es echt immer richtige Granaten. die sind auf der skala nicht mehr drauf und die 11/10 punkten dann. wenn ich mit denen unterwegs bin  dreht sich  jeder um und im club wird sie 2 mal in  der  stunde angemacht. solche habe ich.

​ich bin schon richtig depressiv grworden. es is so scheisse, immer beim sex dann is gleich nach 2 minuten schluss. der blick, ihre augen immer  so richtig entäuschend. das is so schrecklich. ich  kann nicht mal ne frage befriedigen. wie soll ich bitte ne freundin haben oder ne  frau halten wenn ich sie nicht mal befriedigen kann. war auch noch nie öfters als  ein mal mit einer im bett, wieso auch. ich geh zur zeit nicht mal raus, meine freunde sind alle in beziehungen und  ich hasse es päärchen zu  sehen. ich  hab das immer im hinterkopf. wenn ich ne neue kennen lernen immer denk ich  mir immer direkt :  ooh wenn du wüsstest das es in paar sekunden schon wieder vorbei  sein sind. das ist so peinlich und entäusschen und ich  hab richtig den hass auf mich. ich scheiss momentan auch auf echt alles. studium  in den prüfungen bekomm ich nur 6zer zurück, ich lerne nicht mehr. ich mach irgendwelche verrückten aktionen. gehe klettern ohne sicherung oder auf gebäude klettern und solche aktionen. für mich hat das leben gar kein sinn mehr. für was das alles, wenns bei der schönsten sache gleich vorbei ist. habe mich auch schon mal versucht umzubringen  deswegen, was aber gott sei dank nicht ganz funktioniert hat. 

​ich mach fast jeden tag sport. ernähr mich gesund und bin echt fit. rauch nicht  und nehm keine drogen. ich trainiere manchmal so lange und so schwer bis ich das bewusstsein verliere oder kotzen muss. ich fühle kein glück mehr, keine liebe ich fühle einfach nur noch puren hass auch mich selber.  Sport ist der einzige Momeent bei dem ich mich gklücklich und frei fühle. ohne sport hätt ich mir schon längst die kugel gegeben.

​selbstverstädnlich habe ich auch keine freundin. eine hatte ich, aber die hat mich wegen dem problem auch  direkt wieder verlassen. 

​es is so entäuschend, so traurig, das  fickt mein kopf echt extrem. 
​was soll ich nur machen das ich endlich länger kann?
​gibt doch sicher noch mehr männer die mit  dem gleichen problem bestraft wurden?
​was  hat bei euch geholfen? wart ihr beim arzt? wenn  ja welcher, welche medikamente hat er euch gegeben, haben die geholfen konntet ihr dann echt länger?
​Und an die Frauen die es lesen, vielleicht könnt ihr mir ja auch irgendwas dazu  sagen.

​mein leben wäre echt gar nicht so schlecht. aber das ich  einfach  nicht länger kannn als 2 minuten macht mich so fertig..


 

Ach David, ich kann dir gerne helfen bei der Suche nach einer passenden Brücke, von der du dich schmeißen kannst, aber mit Selbstmitleid und Selbsthass wird es jedenfalls nicht besser. Arzt wird dir auch nicht helfen können und die Aufzählung deiner vielen Eroberungen bringt dich auch nicht weiter. Eher solltest du bei der Selbstbefriedigung den Höhepunkt hinaus ziehen und das täglich üben. Was besseres fällt mir momentan auch nicht ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2017 um 9:43
In Antwort auf david232323

Hey, 
​ich bin 23 Jahre alt und ich habe ein echt heftiges Problem und ich hab keine ahnung was  ich  machen soll und hoffe jemand kann mir helfen. Gibt sicher  schon einen Thread dazu,  aber  ich muss mir das jetzt von der Seele tippen.. Problem:

​ich komme immer viel zu früh.. ich kann nicht  mal 2 Minuten und dann komme  ich schon.
​egal ob in ner vagina, mund oder mit der Hand,  ich kann mich einfach nicht beherrschen und komme immer. mit der hand einfach so kann ich  schon auch mal länger,  aber sobald die eichel iwie berührt wird, explodier ich gleich. das is so extrem scheisse mir gehts voll  schlecht deswegen. hab schon alle möglichen sachen aus dem internet ausprobiert doch nichts hilft dagegen. ich denke ich muss zu einem art damit, aber zu  welchem und was sag ich dem  bitte? das is so scheisse. 

​ich habe nicht viel frauen im bett,  echt extrem wenige für  einen mann in meinem alter, aber wenn dann sind es echt immer richtige Granaten. die sind auf der skala nicht mehr drauf und die 11/10 punkten dann. wenn ich mit denen unterwegs bin  dreht sich  jeder um und im club wird sie 2 mal in  der  stunde angemacht. solche habe ich.

​ich bin schon richtig depressiv grworden. es is so scheisse, immer beim sex dann is gleich nach 2 minuten schluss. der blick, ihre augen immer  so richtig entäuschend. das is so schrecklich. ich  kann nicht mal ne frage befriedigen. wie soll ich bitte ne freundin haben oder ne  frau halten wenn ich sie nicht mal befriedigen kann. war auch noch nie öfters als  ein mal mit einer im bett, wieso auch. ich geh zur zeit nicht mal raus, meine freunde sind alle in beziehungen und  ich hasse es päärchen zu  sehen. ich  hab das immer im hinterkopf. wenn ich ne neue kennen lernen immer denk ich  mir immer direkt :  ooh wenn du wüsstest das es in paar sekunden schon wieder vorbei  sein sind. das ist so peinlich und entäusschen und ich  hab richtig den hass auf mich. ich scheiss momentan auch auf echt alles. studium  in den prüfungen bekomm ich nur 6zer zurück, ich lerne nicht mehr. ich mach irgendwelche verrückten aktionen. gehe klettern ohne sicherung oder auf gebäude klettern und solche aktionen. für mich hat das leben gar kein sinn mehr. für was das alles, wenns bei der schönsten sache gleich vorbei ist. habe mich auch schon mal versucht umzubringen  deswegen, was aber gott sei dank nicht ganz funktioniert hat. 

​ich mach fast jeden tag sport. ernähr mich gesund und bin echt fit. rauch nicht  und nehm keine drogen. ich trainiere manchmal so lange und so schwer bis ich das bewusstsein verliere oder kotzen muss. ich fühle kein glück mehr, keine liebe ich fühle einfach nur noch puren hass auch mich selber.  Sport ist der einzige Momeent bei dem ich mich gklücklich und frei fühle. ohne sport hätt ich mir schon längst die kugel gegeben.

​selbstverstädnlich habe ich auch keine freundin. eine hatte ich, aber die hat mich wegen dem problem auch  direkt wieder verlassen. 

​es is so entäuschend, so traurig, das  fickt mein kopf echt extrem. 
​was soll ich nur machen das ich endlich länger kann?
​gibt doch sicher noch mehr männer die mit  dem gleichen problem bestraft wurden?
​was  hat bei euch geholfen? wart ihr beim arzt? wenn  ja welcher, welche medikamente hat er euch gegeben, haben die geholfen konntet ihr dann echt länger?
​Und an die Frauen die es lesen, vielleicht könnt ihr mir ja auch irgendwas dazu  sagen.

​mein leben wäre echt gar nicht so schlecht. aber das ich  einfach  nicht länger kannn als 2 minuten macht mich so fertig..


 

"immer beim sex dann is gleich nach 2 minuten schluss. "

Wieso endet in Deiner Welt der Sex sofort nach Deinem ersten Orgasmus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erotik geschichten
Von: stubelpeter
neu
22. September 2017 um 21:36
Erotik seiten im netz
Von: stubelpeter
neu
22. September 2017 um 21:30
Teste die neusten Trends!
experts-club