Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Sex ohne Verhütung, leichtsinnig?

28. Juli 2012 um 14:50 Letzte Antwort: 21. Januar 2013 um 15:55

Ich schlafe regelmäßig mit meinem ex-Freund. Wir verhüten aber nicht. Kondome mögen wir beide nicht und die Pille nehm ich nicht. Die ersten 3 bis 5 Tage nach meiner Periode spritzt er den Samen in mich rein. Danach, wenn es gefährlich wird zieht er ihn vorher immer raus. Ist das trotzdem gefährlich?
Ich hoffe auf angemessene Antworten und kein gutgemeintes: nimm lieber die Pille.
Danke im voraus.

Mehr lesen

28. Juli 2012 um 15:43

Nein
Bisher nichts. Was ist wenn er ihn immer vorher schon rauszieht. Das dürfte doch auch kein Risiko darstellen, oder?

Gefällt mir

28. Juli 2012 um 17:03

Zugefährlich
Das Baby ist harmlos gut wenn das passiert dann zahlt er 20zig Jahre und mehr
Das ist dein Ex
Was ist wenn der noch weitere Frauen hat
du weißt es nicht
Was ist mit Aids Tripper ist nicht mehr heilbar
Syphilis

Gefällt mir

28. Juli 2012 um 17:08
In Antwort auf

Zugefährlich
Das Baby ist harmlos gut wenn das passiert dann zahlt er 20zig Jahre und mehr
Das ist dein Ex
Was ist wenn der noch weitere Frauen hat
du weißt es nicht
Was ist mit Aids Tripper ist nicht mehr heilbar
Syphilis

Ich weiß ganz sicher..
Dass er keine anderen Frauen hat. Außerdem wäre er nicht so verantwortungslos. Wenn er krank wäre, würde er nicht ungeschützt mit mir schlafen.

Gefällt mir

28. Juli 2012 um 21:10

Ziemlich riskant.
Auch wenn er ihn vorher rauszieht kann es gut möglich sein, dass die vorher abgesonderten Lufttropfen zu einer Schwangerschaft führen.

Außerdem ist dein Zyklus sehr viel komplexer als du offenbar annimst. Es reicht nicht sich die Tage zu merken in denen eine erhöhte Schwarschaft besteht, da dein Zyklus durchaus unterschiedlich verlaufen kann.

Ich würde mir ernsthaft überlegen ob du nicht, wenn du weder Kondome noch die Pille benutzen willst wenigstens deinen Zyklus mithilfe von nfp zu beobachten. Dann weißt du wann du gefahrlos Sex haben kannst und an den fruchtbaren Tagen müsst ihr euch eben etwas überlegen.

Gefällt mir

29. Juli 2012 um 10:25

Mein Freund macht es auch immer nur so...^^
Er mag keine Kondome und ich vertrage die Pille iwie nicht. Also zieht er ihn auch immer raus, bevor er spritzt. Aber ich finde das eigentlich schon ziemlich gefährlich, das muss ich dir ganz ehrlich sagen. Schafft es deiner denn, ihn auch wirklich immer früh genug aus dir raus zu ziehen? Meiner schafft es nämlich nicht^^.
Bei mir ist zwar bis jetzt dadurch auch noch nichts passiert zum Glück, aber trotzdem zittert man danach ja jedes Mal ganz schön.^^
Obwohl. Diese Lusttropfen verursachen definitiv keine Schwangerschaft, das wurde hier schon wirklich oft gesagt. Leider finde ich diesen Link jetzt mehr.^^

Klarabella

Gefällt mir

29. Juli 2012 um 18:19
In Antwort auf

Mein Freund macht es auch immer nur so...^^
Er mag keine Kondome und ich vertrage die Pille iwie nicht. Also zieht er ihn auch immer raus, bevor er spritzt. Aber ich finde das eigentlich schon ziemlich gefährlich, das muss ich dir ganz ehrlich sagen. Schafft es deiner denn, ihn auch wirklich immer früh genug aus dir raus zu ziehen? Meiner schafft es nämlich nicht^^.
Bei mir ist zwar bis jetzt dadurch auch noch nichts passiert zum Glück, aber trotzdem zittert man danach ja jedes Mal ganz schön.^^
Obwohl. Diese Lusttropfen verursachen definitiv keine Schwangerschaft, das wurde hier schon wirklich oft gesagt. Leider finde ich diesen Link jetzt mehr.^^

Klarabella

Selbstkontrolle.
Er hat sich selbst ziemlich heftig unter Kontrolle. Er weiß immer genau, wann es so weit ist. Ich bin trotzdem jedes mal erleichtert, wenn ich meine Periode bekomme. Aber bisher ging alles gut..

Gefällt mir

29. Juli 2012 um 18:23
In Antwort auf

Ziemlich riskant.
Auch wenn er ihn vorher rauszieht kann es gut möglich sein, dass die vorher abgesonderten Lufttropfen zu einer Schwangerschaft führen.

Außerdem ist dein Zyklus sehr viel komplexer als du offenbar annimst. Es reicht nicht sich die Tage zu merken in denen eine erhöhte Schwarschaft besteht, da dein Zyklus durchaus unterschiedlich verlaufen kann.

Ich würde mir ernsthaft überlegen ob du nicht, wenn du weder Kondome noch die Pille benutzen willst wenigstens deinen Zyklus mithilfe von nfp zu beobachten. Dann weißt du wann du gefahrlos Sex haben kannst und an den fruchtbaren Tagen müsst ihr euch eben etwas überlegen.

Danke,
das werde ich mir mal überlegen.

Gefällt mir

29. Juli 2012 um 19:09
In Antwort auf

Mein Freund macht es auch immer nur so...^^
Er mag keine Kondome und ich vertrage die Pille iwie nicht. Also zieht er ihn auch immer raus, bevor er spritzt. Aber ich finde das eigentlich schon ziemlich gefährlich, das muss ich dir ganz ehrlich sagen. Schafft es deiner denn, ihn auch wirklich immer früh genug aus dir raus zu ziehen? Meiner schafft es nämlich nicht^^.
Bei mir ist zwar bis jetzt dadurch auch noch nichts passiert zum Glück, aber trotzdem zittert man danach ja jedes Mal ganz schön.^^
Obwohl. Diese Lusttropfen verursachen definitiv keine Schwangerschaft, das wurde hier schon wirklich oft gesagt. Leider finde ich diesen Link jetzt mehr.^^

Klarabella

Echt?
Huch^^. Okay, dann scheint einer von uns falsch informiert zu sein. Ich habe bis jetzt immer gelesen, dass Lusttropfen auch gefährlich sein können.

Muss ich nochmal nachgucken.

Gefällt mir

30. Juli 2012 um 3:20
In Antwort auf

Echt?
Huch^^. Okay, dann scheint einer von uns falsch informiert zu sein. Ich habe bis jetzt immer gelesen, dass Lusttropfen auch gefährlich sein können.

Muss ich nochmal nachgucken.

Habe mich informiert.
Also ich habe eben nachgelesen, dass in den Lusttropfen gar keine Spermien enthalten sind. Es sei denn man hatte kurz vorher schon eine Ejakulation. Dann kann es sein, dass sich einige Spermien die sich in der Harnröhre befanden enthalten sind. Es kommt aber sehr selten vor, daher ist auch eine Befruchtung durch die Lusttropfen sehr selten.

Gefällt mir

30. Juli 2012 um 6:37
In Antwort auf

Echt?
Huch^^. Okay, dann scheint einer von uns falsch informiert zu sein. Ich habe bis jetzt immer gelesen, dass Lusttropfen auch gefährlich sein können.

Muss ich nochmal nachgucken.

...
Ich habe jetzt mal diesen Link gefunden, den ich gestern meinte.

http://forum.gofeminin.de/forum/contra/__f35260_contra-Schwanger-durch-Lusttropfen.html

Klarabella

Gefällt mir

30. Juli 2012 um 6:40
In Antwort auf

Selbstkontrolle.
Er hat sich selbst ziemlich heftig unter Kontrolle. Er weiß immer genau, wann es so weit ist. Ich bin trotzdem jedes mal erleichtert, wenn ich meine Periode bekomme. Aber bisher ging alles gut..

Hm...^^
Also wenn dein Freund sich wirklich so gut unter Kontrolle hat, dann ist es ja gut.
Meiner schafft es auch oft, aber eben leider nicht immer. Ist schon Mist.^^

Klarabella

Gefällt mir

30. Juli 2012 um 7:04

Das ist er auch.
Er will auch nie ein Kondom benutzen. Auch wenn ich ihn manchmal (sehr selten) darum bitte. Es ist ohne einfach besser. Man fühlt alles intensiver und es fühlt sich einfach besser an.
Außerdem ist es doch ätzend kurz vorm eindringen noch mal eben ein Kondom auszupacken und fachgerecht überzustreifen. -.-

Gefällt mir

3. August 2012 um 8:31

Gute Alternative.
Nuvaring ist eine gute Idee.
Mit der Pille ist mein Problem, dass ich sie vergesse. Ich schaffe es weder meine Vitamine zu nehmen noch meine Eisentabletten, die ich brauche.
Ich werde mich mal mit meiner Frauenärztin auseinandersetzen. Danke.

Gefällt mir

3. August 2012 um 9:10
In Antwort auf

Gute Alternative.
Nuvaring ist eine gute Idee.
Mit der Pille ist mein Problem, dass ich sie vergesse. Ich schaffe es weder meine Vitamine zu nehmen noch meine Eisentabletten, die ich brauche.
Ich werde mich mal mit meiner Frauenärztin auseinandersetzen. Danke.

Kleiner Tipp...
... auch für deine anderen Tabletten:

es gibt bei den modernen Handys oder Smartphones heutzutage Erinnerungsfunktionen. Da kannst dir die Termine ( Tabletteneinnahme) einspeichern und wirst jeden Tag aufs Neue daran erinnert. Und wenn du die Tabletten dann gleich nimmst vergisst du es auch nicht.

Gefällt mir

3. August 2012 um 17:04
In Antwort auf

Kleiner Tipp...
... auch für deine anderen Tabletten:

es gibt bei den modernen Handys oder Smartphones heutzutage Erinnerungsfunktionen. Da kannst dir die Termine ( Tabletteneinnahme) einspeichern und wirst jeden Tag aufs Neue daran erinnert. Und wenn du die Tabletten dann gleich nimmst vergisst du es auch nicht.

Hab ich schon
Die Erinnerung habe ich tagtäglich auf meinen Handy. Denk mir dann aber immer, okay ich weiß Bescheid. Nehm ich gleich und vergess es trotzdem. :S
Bin halt son schussel.

Gefällt mir

3. August 2012 um 22:52

Erfolgreich verhütet
Als ich ca. 20 Jahre alt war haben meine damalige Freundin und ich uns sehr viel Gedanken über Verhütung gemacht. Wir sind zwar schon lange nicht mehr zusammen, haben aber noch Kontakt und deshalb weiß ich, dass sie, genau wie ich, jetzt Mitte 30 und kinderlos ist.

Und wir sind nicht die einzigen, es wird ja immer wieder beklagt, dass es so wenig Nachwuchs gibt. Aber wie soll es Nachwuchs geben, wenn Verhütung wichtiger ist als die richtige Partnerwahl?

Gefällt mir

20. Januar 2013 um 15:54

Leichtsinnig
Auf jeden ist das gefährlich,weil du nicht weisst was dein Ex so alles treibt.
Er kann sich durch ein ONS auch anstecken,gehe dieses Risiko nicht ein.
Denn zwischen Ansteckung und Ausbruch der Krankheit, können Tage oder Wochen vergehen.
Das ist dein Ex.

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 15:55

Das...
... ist nicht gefährlich, sondern strohdoof.

Gefällt mir