Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex ohne Liebe ist besser, als gar kein Sex

Sex ohne Liebe ist besser, als gar kein Sex

27. November 2013 um 7:59

Was haltet Ihr von dieser These?

27. November 2013 um 8:17

Naja...
ich würde es mal so ausdrücken wollen:

Sex bei dem Liebe im Spiel ist, ist tiefgreifender und erfüllender.
Sex bei dem keine Liebe im Spiel ist (z.B. ONS) hat was für sich, insbesondere wenn Mann bzw Frau sich nicht binden will.

Daher kann ich der These zustimmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 8:20


Sex ohne Liebe ist kein Sex sondern reiner Trieb. Für mich würde das NIEMALS in Frage kommen, da lasse ich mich lieber zunähen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 10:08

Möglich!
Wenn man single ist und schon lange keinen Sex hatte, ist es sicher mal befriedigend,
aber es gibt auch Sex, den man besser NIE gehabt hätte.

Also selbst in meiner Singlezeit hab ich da auf eine gewisse "Qualität" geachtet - "egal wer, Hauptsache ein Mann" is nich mein Ding.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 10:36


sex ohne liebe kann sehr aufregend sein, weil es dann wirklich nur um sex geht.....

ich habe die erfahrung gemacht, muss aber ehrlich gestehen, dass der sex mit einem mann, den man liebt, doch wesentlich schöner ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 11:07


genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club