Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex ohne Kondom

Sex ohne Kondom

2. Januar 2018 um 10:57

Hallo Leute,
mich habe ein dringendes Problem und mein Kopf lässt mir keine Ruhe.
Gestern Abend habe ich mich mit einer Frejndin getroffen und wir fanden uns interessanter als wir dachten. Dann kam es dazu dass wir sex wollten und Als ich gerade drin war wollte ich nochmal sichergehen ob sie die Pille nimmt und sie meinte NEIN( ja ich hätte vorher fragen sollen) sie meinte da sie Antibiotika nehmen musste hat sie diese vor 2 Wochen abgesetzt und ihre Tage hatte sie seit ca 4 Wochen nicht mehr. Natürlich war ich dann nicht mehr in ihr obwohl sie es mehrmals versucht hat aber es reicht ja wenn man die scheide berührt. Nach dem Akt hat sie sich gründlich gewaschen und am nächsten morgen ca. 10 Stunden danach hat sie die Pille danach genommen. Ich habe große Angst, dass sie durch Den Lusttropfen schwanger geworden ist. Kann mir jemand helfen??

Lg

2. Januar 2018 um 13:49

Ok gut das einzige Problem jedoch ist, dass sie Antibiotika genommen hat vor 2 tagen (so meinte sie). Ich hoffe es wirkt dennoch :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 14:07

Ja also wie gesagt ich bin nicht in ihr gekommen ich war lediglich in ihr. Die Pille danach war vielleicht etwas voreilig aber ich wollte etwas mehr Sicherheit weil ich auf keinen Fall Vater werden will. Ich habe mich bereits belesen dazu und dort wird auch gesagt, dass der Lusttropfen sehr unwahrscheinlich zu einer Schwangerschaft führt. 

Meine freundin hat die pille vor etwa 2 Wochen abgesetzt und nun weiß ich nicht genau wann sie ihre Tage bekommt weil sie diese das letzte mal vor 4 Wochen hatte. Ich denke mal das wird sich verzögern. 

Vielen dank!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hormonspirale Kyleena
Von: yvonne6693
neu
2. Januar 2018 um 13:53
Neujahrswünsche
Von: jokool
neu
2. Januar 2018 um 11:31
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen