Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex ohne Kondom??

Sex ohne Kondom??

18. Januar 2015 um 22:42

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage.
Ich habe einen Freund. Wir hatten Sex ohne Kondom weil sein Penis wohl schlaff wird, wenn er eins drüber zieht.
Ich nehme zwar die Pille, aber ich glaube Spermien überleben ja 6 tage etwa in der Scheide. Was ist wenn ich innnerhalb dieser 6 Tage einmal spucken muss oder Durchfall bekomme.
Sowas passiert ja immer irgendwann mal plötzlich.

Danke für eure Antworten und lg

19. Januar 2015 um 19:45

Ah
und wenn ich mich erst nach 5 stunden übergeben muss.
Ist dann der verhütungsschutz noch vorhanden?
Und die einnahmedauer verkürzt sich dadurch nicht? Ich würdde praktisch nur eine pille an diesem tag zusätzlich nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 22:23

...
Lass dir wegen dem Kondom keinen Stuss einreden. Männer finden zig Ausreden, keines zu benutzen - aber du solltest dir überlegen, ob es wirklich das dauernde Zittern wegen ungewollter Schwangerschaft + die Nebenwirkungen der Pille wert ist, dich da anzupassen.
"Penis wird schlaff" ist doch nur ne Variante von "das verdirbt mir den Spaß" ... da würde ich an deiner Stelle drauf bestehen, dass er es wenigstens mal ausprobiert, was ihr ja anscheinend noch nicht gemacht habt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 20:20

Ah
vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 20:21
In Antwort auf jayma_12768128

...
Lass dir wegen dem Kondom keinen Stuss einreden. Männer finden zig Ausreden, keines zu benutzen - aber du solltest dir überlegen, ob es wirklich das dauernde Zittern wegen ungewollter Schwangerschaft + die Nebenwirkungen der Pille wert ist, dich da anzupassen.
"Penis wird schlaff" ist doch nur ne Variante von "das verdirbt mir den Spaß" ... da würde ich an deiner Stelle drauf bestehen, dass er es wenigstens mal ausprobiert, was ihr ja anscheinend noch nicht gemacht habt?

Ok
du hast recht. ich sollte wircklich darauf bestehen.
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2015 um 10:38
In Antwort auf drake_12337077

Ah
vielen dank


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2015 um 9:09

Sex ohne Kondom
Also meine Freundin und ich haben regelmäßig GV ohne Kondom. Anfangs hatten wir es noch mit gemacht. Sie fand es allerdings dann vom Gefühl her nicht so toll. Wir hatten es dann mal weggelassen und seither ohne Kondom. Sie verhütet ausschließlich mit Pille. Ok klar das das nicht der optimale Schutz ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2015 um 18:41

Hey


ich denke auch dass es ok ist wenn du die oben genannten Punkte beachtes (4h...), mache das auch seit 2 Jahren mit meinem Freund so und alles ist ok. Wegen des Krankheitsrisikos: Wir haben damals einen HIV Test beide gemacht, damit deckt man zumindest dieses risiko ab.Aber es ist und bleibt eine Vertrauenssache für beide Seiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2015 um 21:16
In Antwort auf femie_11879323

Sex ohne Kondom
Also meine Freundin und ich haben regelmäßig GV ohne Kondom. Anfangs hatten wir es noch mit gemacht. Sie fand es allerdings dann vom Gefühl her nicht so toll. Wir hatten es dann mal weggelassen und seither ohne Kondom. Sie verhütet ausschließlich mit Pille. Ok klar das das nicht der optimale Schutz ist.

Die Pille
ist heutzutage ein zuverlässiger Schutz. Tropi-Kinder (Tropi =trotz pille) sind eher selten, wenn deine Freundin die Pille pünktlich und regelmäßig nimmt. Zu Anfang haben wir uns testen lassen auf GV-Krankheiten, negativ... und wir nutzen auch kein Kondom, es sei denn ich habe Antibiotika genommen oder wenn ich mal erbrechen würde oder Durchfall hätte.... tritt nicht dergleichen ein, bin ich da auch gelassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2015 um 21:20
In Antwort auf drake_12337077

Ah
und wenn ich mich erst nach 5 stunden übergeben muss.
Ist dann der verhütungsschutz noch vorhanden?
Und die einnahmedauer verkürzt sich dadurch nicht? Ich würdde praktisch nur eine pille an diesem tag zusätzlich nehmen?

Es kommt auf die Ernährung an
man sagt 4 Stunden.... aber das ist nicht zwingend richtig. Hast du zum Beispiel viel fettiges Essen genossen, können das auch mal 5-6 Stunden sein. Deswegen nehme ich die Pille auch immer morgens. Ich frühstücke nicht, mein Magen ist leer und ich kann von den 4 Stunden ausgehen. Aber grundsätzlich hängt es von der Ernährung ab, hab ich mehrfach gelesen und auch mehrfach von Freunden gehört, die beim FA waren.... meine FA sagt das übrigens auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hat Irgendjemand einen Gynefix??????????????
Von: drake_12337077
neu
18. Februar 2015 um 16:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen