Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex nur noch mit Gleitgel?

Sex nur noch mit Gleitgel?

11. Juli 2008 um 13:35

@ alle Jungs/Männer

Stellt euch vor, ihr seid derjenige, der eure Freundin entjungfert hat und beim 1. Mal habt ihr halt Feuchtkondome + Gleitgel benutzt, damit auch alles prima "flutscht"

Nun will aber eure Freundin, dass ihr JEDES Mal Gleitgel benutzt, sonst gibt's keinen Sex!

Würdet ihr da mitmachen? Oder wie würdet ihr sie "überzeugen", dass *es* auch ohne gehen muss?

11. Juli 2008 um 13:37

Aus weiblicher sicht
frage ich mich wozu man das gleitgel noch brauch, normalerweise ist frau ja feucht genug oder?


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 13:37

Gleitgel
also ich würde ihr zuliebe schon noch paar mal das spielchen mit machen und dann wenn sie mehr vertrauen hat und nicht mehr so "angst" dann könnt ihr ja auhc ma ohne gleitgel, aber ich würde ihr einfach zeit lassen

Liebe Grüße jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 13:39
In Antwort auf lilli851

Aus weiblicher sicht
frage ich mich wozu man das gleitgel noch brauch, normalerweise ist frau ja feucht genug oder?


lg

@ Lilli
das schon, aber es ist ja ihr erstes mal da haben manche halt angst ich glaube angst ist da ganz normal und so soll es ja auch sein! wenn das mal vertraut wird bleibt auch das gel weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 13:42
In Antwort auf jennyt1989

@ Lilli
das schon, aber es ist ja ihr erstes mal da haben manche halt angst ich glaube angst ist da ganz normal und so soll es ja auch sein! wenn das mal vertraut wird bleibt auch das gel weg...

Hm...ok
am anfang verständlich,
aber wenn dann "die erfahrung" das ist u es mehrmals gemacht wurde, braucht man es dann bestimmt ehr weniger dafür oder?
also nicht immer, wie die frage ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 13:49
In Antwort auf lilli851

Hm...ok
am anfang verständlich,
aber wenn dann "die erfahrung" das ist u es mehrmals gemacht wurde, braucht man es dann bestimmt ehr weniger dafür oder?
also nicht immer, wie die frage ist

>>>fällt kein titel ein
ne ich denk auch nciht das man es dann noch brauch wenn man erst mal erfahrung hat! aber naja vielleicht ist sie ja nciht feucht genug das weiß man ja nich... LOL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 13:54
In Antwort auf jennyt1989

>>>fällt kein titel ein
ne ich denk auch nciht das man es dann noch brauch wenn man erst mal erfahrung hat! aber naja vielleicht ist sie ja nciht feucht genug das weiß man ja nich... LOL

Ok
das mit dem feucht genung kann ich nicht wissen u auch nicht beurteilen, wer weiß wer weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 17:37

Unertschiede...
es gibt eben unterschiede und nicht jede frau wird genauso feucht... sodass es durchaus angebracht sein kann gleitgel zu verwenden um schmerzen zu vermeiden.

andererseits... könnte es eventuell auch daran liegen dass das vorspiel nicht ausgiebig genug ist und sie einfach noch nicht feucht genug ist... also probier es mal damit.

wenn du denkst dass es zu sehr flutscht, dann kannst du ja etwas weniger gleitgel nehmen... sprich eine tube pro anwendung muss nicht sein. ausserdem zieht wasserbasiertes gleitgel schneller ein als silikonöl basiertes... sodass die wirkung bei geringer menge nicht so lange anhaelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 17:46

Es geht auch ohne
... wenn man etwas Speichel benutzt (z.B. auch vom Blasen). Dann ist es übrigens für beide Seiten angenhemer - auch der Schniedel ist schließlich empfindlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen