Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Sex mit zwei Männern an einem Tag

Letzte Nachricht: 25. November 2023 um 9:12
B
ben_26647597
12.10.22 um 13:47
In Antwort auf easyman

Und andersrum stellt sich die Frage, ob Geschlechtsverkehr ohne Orgasmus auch als "Sex gehabt" zählt ....

.. Ganz genau! Sex hatte man nur, wenn es mit Orgasmus war! Egal ob mit sich selber oder mit anderen!! 

Gefällt mir

Mehr lesen

E
easyman
12.10.22 um 14:06
In Antwort auf ben_26647597

.. Ganz genau! Sex hatte man nur, wenn es mit Orgasmus war! Egal ob mit sich selber oder mit anderen!! 

Oh schade, dann hatte ich mit meiner Frau ja viel weniger Sex als ich dachte. Wir haben das immer schmuseficken oder Liebe machen genannt. 

Gefällt mir

B
ben_26647597
12.10.22 um 14:32
In Antwort auf easyman

Oh schade, dann hatte ich mit meiner Frau ja viel weniger Sex als ich dachte. Wir haben das immer schmuseficken oder Liebe machen genannt. 

..Oh Schitt! Das wollte ich nicht!  Du warst zwar immer zufrieden, hast aber grad erst mitgekriegt, dass du eigentlich fast keinen Sex hattest?? Tut mir jetzt echt leid! Aber ändern lässt sich das wohl kaum noch! .. und versuch das ja nicht nachzuholen, du vögelst dich womöglich zum Herzinfarkt!.. 

Gefällt mir

E
easyman
12.10.22 um 15:19
In Antwort auf ben_26647597

..Oh Schitt! Das wollte ich nicht!  Du warst zwar immer zufrieden, hast aber grad erst mitgekriegt, dass du eigentlich fast keinen Sex hattest?? Tut mir jetzt echt leid! Aber ändern lässt sich das wohl kaum noch! .. und versuch das ja nicht nachzuholen, du vögelst dich womöglich zum Herzinfarkt!.. 

Na klar muss ich das jetzt nachholen, um was geht es denn sonst im Leben? Meine Frau hat jetzt jedenfalls erstmal Hausarrest ...
Ne, aber im Ernst: in unserem ersten Jahr hatten wir immerzu Sex, und wollten das dann mal zahlenmäßig erfassen, ich weoiß aber gar nicht mehr --- doch, wir haben schmuseficken mitgezählt, weil es dann ja mehr war

Gefällt mir

Anzeige
M
maeusle82
12.10.22 um 16:39
In Antwort auf easyman

Und andersrum stellt sich die Frage, ob Geschlechtsverkehr ohne Orgasmus auch als "Sex gehabt" zählt ....

Oh, dann wäre mir aber sehr viel Sex verloren gegangen

Gefällt mir

S
scania
12.10.22 um 16:50
In Antwort auf maeusle82

Oh, dann wäre mir aber sehr viel Sex verloren gegangen

warum das-schaffst es nie durchs ziel

Gefällt mir

M
maeusle82
12.10.22 um 16:55
In Antwort auf scania

warum das-schaffst es nie durchs ziel

Zumindest in den ersten paar Jahren nie. Heute schon, auch wenn ich selbst oft mithelfe.

3 -Gefällt mir

Anzeige
S
scania
12.10.22 um 17:03
In Antwort auf maeusle82

Zumindest in den ersten paar Jahren nie. Heute schon, auch wenn ich selbst oft mithelfe.

das ist schade-aber mit dem richtigen partner, oder den richtigen helferlein, sollte das auch ohne deine mithilfe möglich sein.....

Gefällt mir

N
nahuel
14.10.22 um 5:52
In Antwort auf maeusle82

Wenn alle betrunken genug sind stört es eh keinen mehr

Das erste Argument das ich nachvollziehen kann 😉

Gefällt mir

Anzeige
ann_ina
ann_ina
14.10.22 um 7:13

mit dem abstand von ein paar stunden ist es schon vorgekommen, dass ich 2 am gleichen tag hatte

11 -Gefällt mir

T
torger_28747998
14.10.22 um 8:58
In Antwort auf ann_ina

mit dem abstand von ein paar stunden ist es schon vorgekommen, dass ich 2 am gleichen tag hatte

ich auch, ich mag's eben gern öfters, grins...

3 -Gefällt mir

Anzeige
A
aquarell
14.10.22 um 10:22
In Antwort auf maeusle82

Ach das zählt auch?

Nein, aber wir sind ja tolerant.

1 -Gefällt mir

A
aquarell
14.10.22 um 10:25
In Antwort auf user843456800

Das püassiert bei mir immer mal, kurzfristig.
Ich bin verheiratet, wir führen eine gute Ehe, haben auch einen guten Freundeskreis, da ist das so gewachsen.

Es ist echt schön, macht allen Spaß. es wird aber mit denen nie geküsst oder so.
Henrietta

Wichtig, dass dabei nicht geküsst wird! Wo kämen wir sonst hin...

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
aquarell
14.10.22 um 10:28
In Antwort auf easyman

Und andersrum stellt sich die Frage, ob Geschlechtsverkehr ohne Orgasmus auch als "Sex gehabt" zählt ....

Wo führt das alles noch hin... Wenn da irgendwie ein Schwanz drin steckt, der sich bewegt, aber die Frau macht ja gar nichts ... ist das dann auch Sex? Ohje....

1 -Gefällt mir

E
easyman
14.10.22 um 11:03
In Antwort auf aquarell

Wo führt das alles noch hin... Wenn da irgendwie ein Schwanz drin steckt, der sich bewegt, aber die Frau macht ja gar nichts ... ist das dann auch Sex? Ohje....

Dies Szenario hat jetzt aber nichts mit meiner Frage zu tun?

Gefällt mir

Anzeige
A
aquarell
14.10.22 um 11:42
In Antwort auf easyman

Dies Szenario hat jetzt aber nichts mit meiner Frage zu tun?

Im übertragenenen Sinne schon, dachte ich  

Gefällt mir

M
milchmaedchen
14.10.22 um 16:39

Hier. 
mittags in der Arbeit und abends zuhause. 

8 -Gefällt mir

Anzeige
N
nahuel
14.10.22 um 16:55
In Antwort auf milchmaedchen

Hier. 
mittags in der Arbeit und abends zuhause. 

Warum nicht auch noch morgens? 

1 -Gefällt mir

M
milchmaedchen
14.10.22 um 16:57

Da hatten wir Keine Zeit 🤣

3 -Gefällt mir

Anzeige
N
nahuel
14.10.22 um 17:01
In Antwort auf milchmaedchen

Da hatten wir Keine Zeit 🤣

Ah okay 👍🏻 
Ich fürchtete schon, dass Du Dein Leben nicht im Griff hast 🤣

1 -Gefällt mir

M
milchmaedchen
14.10.22 um 17:04

Nein nein, alles geregelt 🤣

3 -Gefällt mir

Anzeige
N
nahuel
14.10.22 um 17:06
In Antwort auf milchmaedchen

Nein nein, alles geregelt 🤣

Sehr schön! So gehört sich das. 

2 -Gefällt mir

S
scania
14.10.22 um 19:22
In Antwort auf milchmaedchen

Hier. 
mittags in der Arbeit und abends zuhause. 

da kann dein mann ja seine helle freude an dir haben.....

Gefällt mir

Anzeige
M
milchmaedchen
14.10.22 um 19:48

Hat er und er teilt gern. 

4 -Gefällt mir

S
scania
14.10.22 um 19:52
In Antwort auf milchmaedchen

Hat er und er teilt gern. 

ja,ja-ich weiß-geben ist seliger als nehmen

Gefällt mir

Anzeige
irishlady
irishlady
15.10.22 um 22:16

da bist du auch noch Stolz drauf? 

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
milchmaedchen
16.10.22 um 0:41

Warum nicht? 

3 -Gefällt mir

Anzeige
E
easyman
16.10.22 um 0:53

Genau!

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
18.10.22 um 13:06
In Antwort auf user843456800

Das püassiert bei mir immer mal, kurzfristig.
Ich bin verheiratet, wir führen eine gute Ehe, haben auch einen guten Freundeskreis, da ist das so gewachsen.

Es ist echt schön, macht allen Spaß. es wird aber mit denen nie geküsst oder so.
Henrietta

Sex ohne Küssen ist wie Waschen ohne Wasser und Seife! 

Echt mal, das gehört doch mit dazu!

Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
19.10.22 um 10:39
In Antwort auf fuechslein-101

Sex ohne Küssen ist wie Waschen ohne Wasser und Seife! 

Echt mal, das gehört doch mit dazu!

Na ja, jeder hat glaube die Zeit erlebt, egal wie lange das her ist, da war erst mal nur knutschen angesagt, dann ging das irgendwie mit fummeln weiter und irgendwann dann Sex. Also ist ja der Bedarf an Knutscherei längst gedeckt, und jetzt ist das eben umgekehrt.., also nicht mehr küssen ohne Sex, sondern Sex ohne küssen.., ist doch völlig normal. Außer vielleicht beim eigenen Mann, den manso aus Anstand mal küsst, aber das kann ich als Single nicht beurteilen... 

2 -Gefällt mir

A
aquarell
19.10.22 um 12:20
In Antwort auf ben_26647597

Na ja, jeder hat glaube die Zeit erlebt, egal wie lange das her ist, da war erst mal nur knutschen angesagt, dann ging das irgendwie mit fummeln weiter und irgendwann dann Sex. Also ist ja der Bedarf an Knutscherei längst gedeckt, und jetzt ist das eben umgekehrt.., also nicht mehr küssen ohne Sex, sondern Sex ohne küssen.., ist doch völlig normal. Außer vielleicht beim eigenen Mann, den manso aus Anstand mal küsst, aber das kann ich als Single nicht beurteilen... 

Tja, küssen .... ist wie Sex. Die einen mögen es häufiger, die anderen weniger, für manche ist es mit Gefühlen verbunden, für andere nicht.... Ich weiß nicht, ob das davon abhängig ist, ob man verheiratet ist... Ich bin verheiratet und mag es seitdem mehr, als vorher. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
19.10.22 um 18:57
In Antwort auf aquarell

Tja, küssen .... ist wie Sex. Die einen mögen es häufiger, die anderen weniger, für manche ist es mit Gefühlen verbunden, für andere nicht.... Ich weiß nicht, ob das davon abhängig ist, ob man verheiratet ist... Ich bin verheiratet und mag es seitdem mehr, als vorher. 

.. Ihr habt also den Sex eingestellt und seid zum Küssen zurück gekehrt? Klasse! .. oder verträgst du die Pille nicht, und Kondome törnen euch ab?? 

1 -Gefällt mir

B
blowmore
19.10.22 um 21:15
In Antwort auf fuechslein-101

Sex ohne Küssen ist wie Waschen ohne Wasser und Seife! 

Echt mal, das gehört doch mit dazu!

Wenn mein Mann hin und wieder Mal morgens Sex haben will, dann küsse ich ihn auch nicht. Schließlich haben wir ja beide da Mund Geruch.

Gefällt mir

Anzeige
A
aquarell
20.10.22 um 8:48
In Antwort auf ben_26647597

.. Ihr habt also den Sex eingestellt und seid zum Küssen zurück gekehrt? Klasse! .. oder verträgst du die Pille nicht, und Kondome törnen euch ab?? 

Nee, ich glaube das verstehst du falsch Ich wollte nur ausdrücken, dass Ehe und die Lust auf Sex oder auf Küssen nach meiner Erfahrung nicht zusammen hängen. Trotz Ehe habe ich beides nachwievor gern, und bei meinem Umfeld haben Menschen sehr unterschiedlich nach der Ehe ihre Vorlieben mal vermehrt, mal vermindert, mal belassen....

1 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
20.10.22 um 11:00
In Antwort auf ben_26647597

Na ja, jeder hat glaube die Zeit erlebt, egal wie lange das her ist, da war erst mal nur knutschen angesagt, dann ging das irgendwie mit fummeln weiter und irgendwann dann Sex. Also ist ja der Bedarf an Knutscherei längst gedeckt, und jetzt ist das eben umgekehrt.., also nicht mehr küssen ohne Sex, sondern Sex ohne küssen.., ist doch völlig normal. Außer vielleicht beim eigenen Mann, den manso aus Anstand mal küsst, aber das kann ich als Single nicht beurteilen... 

Also ich hatte nie den Eindruck, dass mich meine Frau nur "aus Anstand" küsste. 

Und es muss ja auch nicht immer eine wilde Knutscherei sein, für mich ist das einfach ein Ausdruck von Liebe und Zuneigung, mehr noch als der Sex, der ja hauptsächlich der "Befriedigung" beider dient.

2 -Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
20.10.22 um 13:36
In Antwort auf fuechslein-101

Also ich hatte nie den Eindruck, dass mich meine Frau nur "aus Anstand" küsste. 

Und es muss ja auch nicht immer eine wilde Knutscherei sein, für mich ist das einfach ein Ausdruck von Liebe und Zuneigung, mehr noch als der Sex, der ja hauptsächlich der "Befriedigung" beider dient.

Liebe und was dazu gehört kennt sie nicht so gut. Wahrscheinlich nur vom hörensagen.
Daher rührt wohl der leiste kruse Kram den sie hier vom Stapel lässt.

1 -Gefällt mir

M
milchmaedchen
20.10.22 um 13:55

Ist ja echt amüsant wie die Damen sich hier die ganze Zeit piesacken 😂

4 -Gefällt mir

Anzeige
A
aquarell
20.10.22 um 15:37
In Antwort auf milchmaedchen

Ist ja echt amüsant wie die Damen sich hier die ganze Zeit piesacken 😂

Sprichst du von dir?

Gefällt mir

M
milchmaedchen
20.10.22 um 15:48
In Antwort auf aquarell

Sprichst du von dir?

Ich zicke hier niemanden an... das liest man doch weiter oben was ich meine. 

2 -Gefällt mir

Anzeige
A
aquarell
20.10.22 um 17:00
In Antwort auf milchmaedchen

Ich zicke hier niemanden an... das liest man doch weiter oben was ich meine. 

Dann habe ich das wohl überlesen  

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
20.10.22 um 20:40
In Antwort auf frau-coco

Liebe und was dazu gehört kennt sie nicht so gut. Wahrscheinlich nur vom hörensagen.
Daher rührt wohl der leiste kruse Kram den sie hier vom Stapel lässt.

Als "krude" möchte ich das nicht bezeichnen. Sie hat nur (wahrscheinlich auch altersbedingt) in vielem andere Ansichten, und das sei ihr doch gegönnt. Mit 20 und sogar noch mit Anfang 30 habe ich über viele Dinge auch anders gedacht und auch vieles anders gelebt als so ab Mitte 30. 

Die Prioritäten ändern sich erst im Laufe der Zeit, bei einem eher, beim anderen später. Und das ist doch ok so, in meinen Augen absolut tolerierbar. Ich sehe das nicht so verbissen. Und es ist doch auch gut so, dass nicht alle gleich denken, gleich handeln. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
O
onkelfritz
29.11.22 um 14:43
In Antwort auf fuechslein-101

Also ich hatte nie den Eindruck, dass mich meine Frau nur "aus Anstand" küsste. 

Und es muss ja auch nicht immer eine wilde Knutscherei sein, für mich ist das einfach ein Ausdruck von Liebe und Zuneigung, mehr noch als der Sex, der ja hauptsächlich der "Befriedigung" beider dient.

Es wird dich vielleicht überraschen, aber es soll Menschen geben, für die ist Sex keineswegs reine Triebbefriedigung, sondern genauso wie das Küssen ein Zeichen von Liebe und Zuneigung. Krass, oder?

1 -Gefällt mir

F
frau-coco
29.11.22 um 16:57
In Antwort auf onkelfritz

Es wird dich vielleicht überraschen, aber es soll Menschen geben, für die ist Sex keineswegs reine Triebbefriedigung, sondern genauso wie das Küssen ein Zeichen von Liebe und Zuneigung. Krass, oder?

Aber die alltäglichen Zärtlichkeiten, Ein Küsschen, eine kurze Umarmung, Ein über den Rücken strichen, sind viel elementarer. Ich glaube darauf wollte er hinaus. Und ich sehe das auch so. Das zeigt die Qualität einer Beziehung. Nicht was oder wie oft im Bett passiert.
Das du auch recht hast, bzw. das dass hoffentlich Bei den meisten die eigentliche Triebfeder ist um Sex zu haben,wenn steht außer Frage. 
Aber eine Beziehung kann auch ohne oder ohne viel Sex super und stimmig sein. Ohne alltägliche Zärtlichkeiten eher nicht. Da fehlt es dann am Liebe

2 -Gefällt mir

Anzeige
O
onkelfritz
29.11.22 um 23:02
In Antwort auf frau-coco

Aber die alltäglichen Zärtlichkeiten, Ein Küsschen, eine kurze Umarmung, Ein über den Rücken strichen, sind viel elementarer. Ich glaube darauf wollte er hinaus. Und ich sehe das auch so. Das zeigt die Qualität einer Beziehung. Nicht was oder wie oft im Bett passiert.
Das du auch recht hast, bzw. das dass hoffentlich Bei den meisten die eigentliche Triebfeder ist um Sex zu haben,wenn steht außer Frage. 
Aber eine Beziehung kann auch ohne oder ohne viel Sex super und stimmig sein. Ohne alltägliche Zärtlichkeiten eher nicht. Da fehlt es dann am Liebe

Danke! Das kann ich ein Stück weit nachvollziehen 

Gefällt mir

highheellover3
highheellover3
30.11.22 um 3:35
In Antwort auf milchmaedchen

Hat er und er teilt gern. 

Teilst du auch gerne?

Gefällt mir

Anzeige
N
nona_29155593
25.12.22 um 21:55

Falls auch blowjobs zählen-dann ja
Es lagen 3 Stunden dazwischen.

7 -Gefällt mir

O
omapetra
26.12.22 um 3:51

Ja, das ist schonmal vorgekommen. 
Der Abstand dazwischen? 
Zwischen drei und acht Stunden. 

3 -Gefällt mir

Anzeige
brohead
brohead
26.12.22 um 9:31
In Antwort auf milchmaedchen

Hier. 
mittags in der Arbeit und abends zuhause. 

Geschichten aus'm Paulanergarten 

3 -Gefällt mir

D
diejenny70
08.01.23 um 23:41

ja, das passiert ab und an, wenn man einen ehemann hat, der sehr viel im ausland unterwegs ist, und einen sexpartner (deutlich älter als ich), der dann am wochenende aushilft. mein mann weiss natürlich, dass und mit wem ich sex habe, während er weg ist.
der kürzeste abstand waren so ca 90 minuten.

4 -Gefällt mir

Anzeige
melanie29021996
melanie29021996
28.03.23 um 22:20

Hatte mal an einen Tag 3 Männer gehabt 

2 Stunden waren dazwischen und dann 4 Stunden

und die wussten davon nichts einander

8 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige