Forum / Sex & Verhütung

Sex mit wievielt Jahren „Abstand“?

Letzte Nachricht: 17:49
celinewykz
celinewykz
21.06.22 um 16:07

Wie alt/jung sollte bzw. darf eurer Meinung nach euer Sexualpartner sein (natürlich ü18!!!). Wie alt seid ihr und wo liegt bei euch die Grenze? 

Mehr lesen

M
michael0970
21.06.22 um 16:21
In Antwort auf celinewykz

Wie alt/jung sollte bzw. darf eurer Meinung nach euer Sexualpartner sein (natürlich ü18!!!). Wie alt seid ihr und wo liegt bei euch die Grenze? 

Für mich gibt es da nur eine Grenze wenn man Kinderwunsch umsetzen will. Da sollte eigentlich der Altersunterschied nicht mehr als 10 Jahre betragen. Aber ist das Thema nicht da, spielt das Alter überhaupt keine Rolle finde ich. Eine ältere Person kann noch sehr jugendlich sein während ein junger Mensch manchmal schon ausgelaugt ist. 

3 -Gefällt mir

G
grace1981
21.06.22 um 17:07
In Antwort auf celinewykz

Wie alt/jung sollte bzw. darf eurer Meinung nach euer Sexualpartner sein (natürlich ü18!!!). Wie alt seid ihr und wo liegt bei euch die Grenze? 

Naja, nach unten hin sollte es jetzt nicht unbedingt rein theoretisch mein Sohn sein können. 

2 -Gefällt mir

celinewykz
celinewykz
21.06.22 um 17:12
In Antwort auf grace1981

Naja, nach unten hin sollte es jetzt nicht unbedingt rein theoretisch mein Sohn sein können. 

Ja das verstehe ich total. Ich finde allgemein zu große Unterschiede (+20 Jahre) bisschen merkwürdig- in beide Richtungen!

Gefällt mir

A
admkirk
21.06.22 um 17:30

Also ich bin der Meinung wo die Liebe hinfällt ! Und wenn man sich versteht und es klappt ist das Alter doch egal 

Gefällt mir

S
soulboy
21.06.22 um 19:58

Also meiner Erfahrung nach sollte der Unterschied nicht größer als +-10 Jahre sein, darüber werden einfach die persönlichen Interessen sehr unterschiedlich.

1 -Gefällt mir

C
claui95
21.06.22 um 20:10

Ich finde, der Altersunterscheid ist sowas von egal, es gibt junge ältere Menschen und alte junge Menschen, je nachdem, wie sie drauf sind. Ich bin 63 und kann mir durchaus vorstellen, mit jüngeren Männern etwas anzufangen (nein, dies ist kein Aufruf, mir zu schreiben) Auf den Dating Apps schreiben mir oft junge Männer, manchmal zu jung, so wie jemand anderes geschrieben hat, etwas älter als mein Sohn sollte er schon sein
Wo die Liebe oder Sympathie hinfällt, das ist meine Meinung. 20 Jahre Unterschied finde ich keinesfalls zu hoch, natürlich ist es normal, dass alte Männer junge Frauen haben, in der Gesellschaft anerkannt, niemand regt sich so richtig darüber auf. Aber andersherum bekommt man schiefe Blicke, das macht in meinen Augen keinen Sinn. Jeder kann denken, was er mag und es gibt manchmal eine Anziehung, die man nicht erklären kann, auch wenn ein großer Altersunterschied besteht. Wichtig ist Ausstrahlung und die können sowohl ältere als auch junge Menschen haben. Ich glaube nicht, dass ich trotz meines Alters einen 80jährigen Mann attraktiv finden würde, in die andere Richtung 20 Jahre ist ok

2 -Gefällt mir

L
leenaa99
22.06.22 um 5:09

Ich selbst bin 23 und fühle mich schon immer eher zu älteren Männern hingezogen. 
Eine konkrete Grenze könnte ich da altersmäßig nicht festlegen, es muss eben passen.
Mein ältester Sexpartner war 28 Jahre älter als ich. Der Großteil der anderen zwischen 10 und 20 Jahre älter.

Ich bin durchaus der Meinung, dass das funktionieren kann. Es muss eben passen. 

5 -Gefällt mir

ratman8
ratman8
22.06.22 um 8:23

Da habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Hatte ende letztes und Anfang dieses Jahr 2x was mit unserer ehemaligen Azubine. Sie 21 ich 48. Hatte aber im Gegenzug vor gut 15 Jahren auch schon Sex mit einer 61 Jährigen. Ich denke das Alter ist für Sex relativ. Beziehungstechnisch siehts allerdings da wieder anders aus.

2 -Gefällt mir

H
hisunny
22.06.22 um 17:38
In Antwort auf ratman8

Da habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Hatte ende letztes und Anfang dieses Jahr 2x was mit unserer ehemaligen Azubine. Sie 21 ich 48. Hatte aber im Gegenzug vor gut 15 Jahren auch schon Sex mit einer 61 Jährigen. Ich denke das Alter ist für Sex relativ. Beziehungstechnisch siehts allerdings da wieder anders aus.

Ich finde, dass gerade ein Altersunterschied den Sex interessanter und abwechslungsreicher macht. Bei mir ist es jedenfalls so.

Wenn ein Kinderwunsch da ist, ist es natürlich etwas anderes, da sollten der Unterschied nicht so groß sein.

2 -Gefällt mir

user3057
user3057
22.06.22 um 18:18
In Antwort auf celinewykz

Wie alt/jung sollte bzw. darf eurer Meinung nach euer Sexualpartner sein (natürlich ü18!!!). Wie alt seid ihr und wo liegt bei euch die Grenze? 

Ich scheine immer jüngere anzuziehen🤣
mich stört es aber auch nicht.  

Alter ist für mich irrelevant

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

desteufelsengel2
desteufelsengel2
22.06.22 um 18:40

Ich mag es älter. Obwohl ich selbst schon über 50 bin. Mit jungen Männern könnte ich nichts anfangen. 

4 -Gefällt mir

jana95
jana95
22.06.22 um 23:42

älterer Männer oder viel jünger , lieber die extreme

3 -Gefällt mir

A
alira_28044823
22.06.22 um 23:59
In Antwort auf celinewykz

Wie alt/jung sollte bzw. darf eurer Meinung nach euer Sexualpartner sein (natürlich ü18!!!). Wie alt seid ihr und wo liegt bei euch die Grenze? 

Ältere Männer denn sie wissen was sie tun. 

2 -Gefällt mir

V
virturix
4:25

ab 18 bis egal. Bin 41 und wichtig ist Gepflegtheit und Sympathie. Die Frau muss noch aktiv sein

Gefällt mir

K
kim-45
8:39
In Antwort auf soulboy

Also meiner Erfahrung nach sollte der Unterschied nicht größer als +-10 Jahre sein, darüber werden einfach die persönlichen Interessen sehr unterschiedlich.

Ich selber denke schon die Altersdifferenz darf noch grösser wie 10 Jahre sein ...

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
9:46

Der größte Unterschied waren gut 15 Jahre, die sie älter war. Das allerdings erfuhr ich erst, als sie meine Chefin wurde, die zwar in einer Beziehung lebte, deren Partner aber lieber auf anderen "Hochzeiten tanzte".

Wir hatten uns damals an einem wilden FKK-Strand kennen gelernt, vom sehen her kannten wir uns schon länger, waren praktisch "Deckennachbarn". Bis sie einmal bemerkte, dass ich gerade dabei war, mir tierisch den Pelz zu verbrennen (sie war gelernte Kosmetikerin und hatte ein Auge dafür) worauf sie mich weckte und ansprach. Ihre Erste Hilfe-Behandlung endete dann spätabends hocherotisch.

Von meiner Seite her hätte ich nie einen Kontakt gesucht, das macht man(n) am Effi einfach nicht.

Gefällt mir

S
soulboy
16:24
In Antwort auf kim-45

Ich selber denke schon die Altersdifferenz darf noch grösser wie 10 Jahre sein ...

Hallo Kim, sie kann schon größer sein, für eine ernsthafte Beziehung wäre dann aber die jeweilige Interessenlage zu klären und da spreche ich nicht nur über Sex. Ich denke auch, es kann auch mit mehr Jahren funktionieren, aber eben nicht, wenn die Interessen zu unterschiedlich sind. lg

Gefällt mir

bienesonja
bienesonja
16:40

Es ist keine Frage des Alters (ü18 ist natürlich selbstverständlich), sondern der gegenseitigen Anziehung, der Sympathie, des Vertrauens, des sich dabei Wohlfühlens und der beiderseitigen Hingabe.
Wenn es passt, ist das Alter nicht wichtig und wenn es nicht passt, dann sowieso.

Gefällt mir

S
soulboy
16:47
In Antwort auf bienesonja

Es ist keine Frage des Alters (ü18 ist natürlich selbstverständlich), sondern der gegenseitigen Anziehung, der Sympathie, des Vertrauens, des sich dabei Wohlfühlens und der beiderseitigen Hingabe.
Wenn es passt, ist das Alter nicht wichtig und wenn es nicht passt, dann sowieso.

So kann man es auch ausdrücken 

Gefällt mir

H
hisunny
17:49
In Antwort auf jana95

älterer Männer oder viel jünger , lieber die extreme

Sehe ich auch so.

Gefällt mir