Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

SEX MIT SEINER EX?!?

Letzte Nachricht: 22. Januar 2007 um 11:44
R
river_12718233
22.01.07 um 8:56

Okay das wird ziemlich kompliziert, also mache ich es so kurz wie möglich:

er, 26, hatte 2 jahre vor mir eine 4jährige beziehung, wo 2 kinder entstanden.
ich, 20, bin vor 8,5 monaten mit ihm zusammengekommen und wurde nach 2 wochen von ihm schwanger. nächstes monat kommt das buzi.
war total mit allem überfordert (feste beziehung, zuhause bleiben, gemeinsame wohnung, KIND, seine kinder...usw) und er durfte nicht mal den namen seiner ex erwähnen in letzter zeit. die beziehung war kurz vor dem scheitern...(seine kinder waren nie ein problem!)

so, am freitag machte ich ihm auf einmal den vorschlag dass ich mitkomme seine kinder holen, denn ich merkte es muss sich was ändern. er sofort seine ex angerufen ob das okay wär-sie sich total gefreut und tja-kurz hingefahren, kurz smalltalk und WOW! kannte sie nur von den fotos (dick und hässlich!!!) und jetzt sieht sie verdammt gut aus!!!
und was mache ich? ich werde nicht noch mehr eifersüchtig sondern stelle mir auf einmal vor dass wir meinen freund zu zweit verwöhnen!!!??? bin ich dumm?! das ganze wird ja noch ärger:
er DARF ja fremdgehen (hat er allerdings noch nie) und wir geilen uns auch dabei auf wenn wir davon reden wie ers mit ner anderen machen würd u so...aber niemals nie mit seiner ex!!!
gestern im bett fragt er mich wieder an was ich grad denk, ob ich denk dass ers mit ner anderen macht. ich:"ja aber kann dir nicht sagen mit wem"
er:"doch sag..." (er wusste es glaub ich was ich dachte)
ich:"wie du deine ex f...."
er:"du bist so dumm...denk an was anderes..."
ich:"nein, denk du auch dran..."

und dann hat er IHREN NAMEN gesagt und mich dabei gef.... und mir sachen gesagt was er grad mit ihr machen würde usw...

WAS IST LOS MIT MIR???
vor ein paar tagen hätte ich ihn verlassen wenn er nur gesagt hätte dass er an Irgendwas von vergangen zeiten denkt und jetzt...?!
soll ich das zulassen, ich mein dass wir solche spielchen machen...habe nach wie vor angst dass er zu ihr zurück geht, auch wenn er sie damals verlassen hat, aber irgendwie ist da eben auch diese geile vorstellung... und ich würds ja auch gerne machen-also zusammen mit ihr... nicht die beiden alleine... aber verlieren will ich ihn auf keinen fall..

gestern habe ich sogar gesagt ich will ihn heiraten damit ich mir sicherer sein-wie reif von mir...
treue schwören damit er besser fremd gehen kann...

HELP?!

Mehr lesen

G
gunnar_11945643
22.01.07 um 10:40

WOW....
Also,

Fantasien sind das Eine. Diese und speziell diese auszuleben das Andere.

Mit seiner Ex?? Ich weiß nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass Du überrascht wenn nicht gar sehr verletzt sein wirst, wenn es dazu käme und Du die Vertrautheit der Beiden erleben müsstest.
Einen Dreier zu haben ist etwas sehr schönes, aber Ihr müsst Euch 100%-ig vertrauen können, Grenzen abstecken und diese auch einhalten.

Meiner Meinung nach, auch wenn seine Ex vielleicht im Moment als greifbar für Dich scheint, würde ich Dir davon abraten.

Das Du diese Fantasien entwickelst ist nicht verwerflich und deswegen bist Du auch nicht dumm Du musst Dir nur über evtl. Konsequenzen im Klaren sein.

Wie stehen die beiden noch zueinander? Will sie ihn evtl. zurück und würde daher mitmachen? Was, wenn noch ein Kind ensteht weil sie es evtl darauf anlegt (das sind natürlich nur Vermutungen, keine Unterstellungen), was wenn er wieder, oder stärkere Gefühle entwickelt als er sie für Dich hat, was wenn er es öfter will und es Dir nicht gefallen hat, oder anders herum?

Ich will Dich nicht verrückt machen, sondern nur zum Nachdenken anregen.

Schöne Grüße

Gefällt mir

R
river_12718233
22.01.07 um 11:20
In Antwort auf gunnar_11945643

WOW....
Also,

Fantasien sind das Eine. Diese und speziell diese auszuleben das Andere.

Mit seiner Ex?? Ich weiß nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass Du überrascht wenn nicht gar sehr verletzt sein wirst, wenn es dazu käme und Du die Vertrautheit der Beiden erleben müsstest.
Einen Dreier zu haben ist etwas sehr schönes, aber Ihr müsst Euch 100%-ig vertrauen können, Grenzen abstecken und diese auch einhalten.

Meiner Meinung nach, auch wenn seine Ex vielleicht im Moment als greifbar für Dich scheint, würde ich Dir davon abraten.

Das Du diese Fantasien entwickelst ist nicht verwerflich und deswegen bist Du auch nicht dumm Du musst Dir nur über evtl. Konsequenzen im Klaren sein.

Wie stehen die beiden noch zueinander? Will sie ihn evtl. zurück und würde daher mitmachen? Was, wenn noch ein Kind ensteht weil sie es evtl darauf anlegt (das sind natürlich nur Vermutungen, keine Unterstellungen), was wenn er wieder, oder stärkere Gefühle entwickelt als er sie für Dich hat, was wenn er es öfter will und es Dir nicht gefallen hat, oder anders herum?

Ich will Dich nicht verrückt machen, sondern nur zum Nachdenken anregen.

Schöne Grüße

Thx
hallo,

vielen dank für deine antwort!

ja das sind auch meine befürchtungen... ob sie ihn zurück haben will, da hab ich noch garnie drüber nachgedacht..
und erst das mit dem kind!!! sie hat ihm die kleinste auch "andreht" (pille heimlich abgesetzt)
eigentlich haben sie kein gutes verhältnis aber nur weil ich eben so viel stress gemacht hab... bevor ich kam, schon!

vl sollte ich es wirklich auf eis legen.. aber wenigstens ist unsere beziehung jetzt frei von krankhafter eifersucht

danke nochmals

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
G
gunnar_11945643
22.01.07 um 11:44
In Antwort auf river_12718233

Thx
hallo,

vielen dank für deine antwort!

ja das sind auch meine befürchtungen... ob sie ihn zurück haben will, da hab ich noch garnie drüber nachgedacht..
und erst das mit dem kind!!! sie hat ihm die kleinste auch "andreht" (pille heimlich abgesetzt)
eigentlich haben sie kein gutes verhältnis aber nur weil ich eben so viel stress gemacht hab... bevor ich kam, schon!

vl sollte ich es wirklich auf eis legen.. aber wenigstens ist unsere beziehung jetzt frei von krankhafter eifersucht

danke nochmals

Na siehste
Hey,

....aber wenigstens ist unsere Beziehung jetzt frei von krankhafter Eifersucht.... Na siehste, das ist auch schon seeeehr viel Wert. Eifersucht kann für beide sehr erdrückend sein.

Mit so Aussagen, Kinder seien "untergejubelt" oder "angedreht" muss man immer ewtas vorsichtig sein. Weil "heimlich" Pille weglassen muss erstmal nachgewiesen sein, sonst ist es ja nicht heimlich.

Ich habe eine Tochter mit 14 Monaten und meine Frau ist in der 9 Woche schwanger. Beide Kinder trotz Pille.

Also mittlerweile bin ich vorsichtig wenn es um diese Aussagen geht, grundsätzlich kann es aber möglich sein.

LG

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige