Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Sex mit Schwägernin oder Schwager?

Letzte Nachricht: 7. September 2023 um 6:45
julia050184
julia050184
10.03.23 um 21:59

Mann meiner Schwester gibt's nicht, die Freundin meines Bruders reizt mich nicht
Der Bruder meines Mannes ist aber schon sehr, sehr attraktiv.

Aber ich würde meinen Mann auf keinen Fall so hintergehen, weder mit irgendeinem anderen Mann und erst recht nicht mit seinem Bruder.  Absolutes NoGo, daran würde ich nicht mal denken.  Allerdings ist auch die ganze Beziehung und auch der Sex zwischen meinem Mann und mir sehr gut und lässt keine Wünsche offen.

LG Julia

1 -Gefällt mir

Mehr lesen

S
sesto_29340443
11.03.23 um 6:12

Ich kenne ein ähnliches Dilemma. Das betraf aber den erwachsenen Sohn aus der ersten Ehe meines Mannes. Als er bei uns zu Besuch war, spionierte er mir offenbar nach und betätigte sich als Voyeur. Das war auch heikel.

2 -Gefällt mir

L
leoniehb
11.03.23 um 7:47
In Antwort auf inkognitoich

Abgesehen von der Ausgangsfrage halte ich die These, man bekäme Sex wenn man "alles für die Frau tut" für sehr falsch. Aus eigener Erfahrung! Ich habe mir für meine Ex-Frau den Allerwertesten aufgerissen. Sie war zuhause und hat Kinder und Haushalt gemacht (es war so abgesprochen, sie wollte es auch!). Aber ich sollte nicht so lange wegbleiben sondern mehr für sie da sein. Gleichzeitig sollte doch bitte mehr Geld nach Hause bringen. Ich habe eingekauft, mindestens 70% der Putzarbeit erledigt und alles am und im Haus in Schuss gehalten. Ich bin auch Nachts aufgestanden wenn eines der Kinder etwas hatten und war bei faste allen Terminen der Kinder dabei. Und sie? 
Wenn alles erledigt war, wie Hausarbeit, Essen (den Tisch habe ich abends und Morgens jeweils gedeckt und abgeräumt), Kinder im Bett waren und so weiter lag sie auf dem Sofa und hat geschlafen... Sex kam in den letzten Jahren nur 2-3 mal Im Jahr vor mit dem Hinweis "ich hab kein Bock, da musst du durch!". Egal was ich tat, es war nicht richtig. Gespräche wurden geführt, Beratungsstellen aufgesucht, Paartherapie... Immer die Aussage: Nö, will ich nicht. Dein Problem. 

Mittlerweile ist sie zum Glück meine Ex. 

Ach ja: Blumen gab es zwischendurch. Manchmal essen gehen und ich habe mich um das Kindermädchen gekümmert und so weiter. 

Nochmal zurück: Die Aussage "Happy wife, happy life" stimmt eben nicht immer. 

Solche Hausfrauen gibt es einige, die dann einfach insgesamt faul werden und den Mann abends auch noch die Hausarbeit machen lassen.
echt übel, aber viele männer lassen sich das gefallen.

3 -Gefällt mir

L
leoniehb
11.03.23 um 8:02
In Antwort auf verzweifeln-

Hallo zusammen,
ich bin m35 meine fFrau 33 und meine schwägerin ist 45Jahre alt.
Bitte diese frage nicht falsch verstehen. ich befinde mich ein einem Dillemma... 
Also als erstes: ich liebe meine Frau und finde sie sehr sexy!
allerdings haben wir viel zu wenig sex.. sie brauch es irgendwie nicht.

Meine Schwägerin, also die Schwester meine frau schaut hammer sex aus.
Ich habe schon seit ein paar jahren einige träume von ihr gehabt, jetzt stelle ich sie mir schon beim sex mit meiner frau vor.

Mein Verlangen nach meiner Schwägerin ist schon soo groß geworden, das ich sie damit mal konfrontiert habe.
Wenn meine schwägerin mir ein angebot machen würde, könnte ich es nicht abschlagen.

Jetzt die frage an euch:

An W:
Würdet ihr mit dem Mann eurer schwester schlafen?
Hatte es jemand schon gemacht?

An M:
Würdet ihr mit der Schwester eurer Frau schlafen?
Hatte es jemand schon gemacht?

Nein, ich hätte Angst, dass es raus kommt. Lieber auf tinder eintragen und die Familie raushalten.

Ich werde  nie verstehen, warum leute mit so wenig sex leben. Wie machst du das, ohne durchzudrehen?

Gefällt mir

Anzeige
candygirl95
candygirl95
11.03.23 um 9:08
In Antwort auf leoniehb

Solche Hausfrauen gibt es einige, die dann einfach insgesamt faul werden und den Mann abends auch noch die Hausarbeit machen lassen.
echt übel, aber viele männer lassen sich das gefallen.

Mag sein das manche Frauen sexfaul werden. 
Aber oft liegt es einfach daran das die Bedürfnisse unterschiedlich sind. 
Ich habe das bei mir selbst miterlebt. Mein erstes Mal hatte ich sehr spät da ich an Sex schlichtweg kein Interesse hatte. 
Der Druck den ich in dieser Zeit verspürte war enorm. Von alle Seiten bekam ich zu hören das dies nicht normal sei. 

Inzwischen bin ich glücklich verheiratet. Aber der Sex geht zu 80% von meinem Mann aus. Ich habe inzwischen gerne Sex. Aber ich könnte auch jahrelang ohne auskommen. 
 

3 -Gefällt mir

F
frau-coco
11.03.23 um 10:47
In Antwort auf leoniehb

Nein, ich hätte Angst, dass es raus kommt. Lieber auf tinder eintragen und die Familie raushalten.

Ich werde  nie verstehen, warum leute mit so wenig sex leben. Wie machst du das, ohne durchzudrehen?

Da müssten aber viele durchdrehen.
Allein bei dem hohen Singleanteil in der Gesellschaft wird es viele geben die keinen oder sehr wenig Sex haben.
Die sind vielleicht nicht alle superhappy, aber sicher weit weg von durchdrehen.

So nett Sex auch ist, ganz so elementar ist er für viele sicher nicht. Jedenfalls nicht so, dass man an der Gewissen Untergrenze durchdrehen müsste.

Es wäre Unsinn Sex klein zu reden, aber man muss ihm auch nicht zuuu wichtig nehmen.

Gefällt mir

F
frau-coco
11.03.23 um 10:51
In Antwort auf candygirl95

Mag sein das manche Frauen sexfaul werden. 
Aber oft liegt es einfach daran das die Bedürfnisse unterschiedlich sind. 
Ich habe das bei mir selbst miterlebt. Mein erstes Mal hatte ich sehr spät da ich an Sex schlichtweg kein Interesse hatte. 
Der Druck den ich in dieser Zeit verspürte war enorm. Von alle Seiten bekam ich zu hören das dies nicht normal sei. 

Inzwischen bin ich glücklich verheiratet. Aber der Sex geht zu 80% von meinem Mann aus. Ich habe inzwischen gerne Sex. Aber ich könnte auch jahrelang ohne auskommen. 
 

Ja, es wird zu oft suggeriert das Sex sooo elementar wichtig ist, dass wenn man irgendeine Grenze unterschreitet etwas mit einem nicht stimmt.
Egal ob 2 mal am Tag, in der Woche, Monat, Jahr oder noch seltener, Wenn man auf sein ganz ureigenes Bedürfnis hört ist alles normal.

1 -Gefällt mir

Anzeige
verzweifeln-
verzweifeln-
16.03.23 um 7:45
In Antwort auf sesto_29340443

Ich kenne ein ähnliches Dilemma. Das betraf aber den erwachsenen Sohn aus der ersten Ehe meines Mannes. Als er bei uns zu Besuch war, spionierte er mir offenbar nach und betätigte sich als Voyeur. Das war auch heikel.

wie ist die sache ausgegangen?

1 -Gefällt mir

R
richyjulia1
17.03.23 um 14:38
In Antwort auf frau-coco

Ja, es wird zu oft suggeriert das Sex sooo elementar wichtig ist, dass wenn man irgendeine Grenze unterschreitet etwas mit einem nicht stimmt.
Egal ob 2 mal am Tag, in der Woche, Monat, Jahr oder noch seltener, Wenn man auf sein ganz ureigenes Bedürfnis hört ist alles normal.

Für den  oder die keine Lust auf Sex hat ist ja die sexlose Zeit auch absolut kein Problem.
Und was der Partner oder Partnerin will ist ja schließlich egal.
Man könnte das auch als sehr ichbezogen bezeichnen.

5 -Gefällt mir

Anzeige
R
ranya_28255271
17.03.23 um 16:07
In Antwort auf richyjulia1

Für den  oder die keine Lust auf Sex hat ist ja die sexlose Zeit auch absolut kein Problem.
Und was der Partner oder Partnerin will ist ja schließlich egal.
Man könnte das auch als sehr ichbezogen bezeichnen.

Da hast Du unter Umständen Recht, aber wenn einer der beiden Partner den Sex nur mitmacht damit der andere Ruhe gibt, sind beide frustriert, oder?

Gefällt mir

R
richyjulia1
17.03.23 um 16:12
In Antwort auf ranya_28255271

Da hast Du unter Umständen Recht, aber wenn einer der beiden Partner den Sex nur mitmacht damit der andere Ruhe gibt, sind beide frustriert, oder?

Vollkommen richtig, dann ist die Beziehung gescheitert.
Nur, es wird ja gerne suggeriert, dass der Sex völlig unwichtig ist und man sich immer beherrschen und sexuell darben muss.
Zumindest von bestimmten Personen.
Aber ich habe gehört, es soll intelligente, emphatische Menschen geben die Spaß am Sex haben.

2 -Gefällt mir

Anzeige
R
ranya_28255271
17.03.23 um 16:24
In Antwort auf richyjulia1

Vollkommen richtig, dann ist die Beziehung gescheitert.
Nur, es wird ja gerne suggeriert, dass der Sex völlig unwichtig ist und man sich immer beherrschen und sexuell darben muss.
Zumindest von bestimmten Personen.
Aber ich habe gehört, es soll intelligente, emphatische Menschen geben die Spaß am Sex haben.

Ich denke das muss jede(r) für sich selbst entscheiden, wie lange man so etwas mitmacht. Ich persönlich empfinde Sex schon für sehr wichtig und musste auch erst durch negative Erfahrungen lernen das auch ausleben zu dürfen und mich nicht selbst aufzugeben für jemand anderes. Aber ich glaube es gibt auch viele Menschen die Spaß am Sex haben, unabhängig davon wie emphatisch sie sind😊

Gefällt mir

B
ben_26647597
17.03.23 um 17:13
In Antwort auf richyjulia1

Vollkommen richtig, dann ist die Beziehung gescheitert.
Nur, es wird ja gerne suggeriert, dass der Sex völlig unwichtig ist und man sich immer beherrschen und sexuell darben muss.
Zumindest von bestimmten Personen.
Aber ich habe gehört, es soll intelligente, emphatische Menschen geben die Spaß am Sex haben.

.. da hast du vollkommen Recht! Intelligente, emphatische Menschen haben schon des öfteren Spaß am Sex.., die Dummen natürlich nicht, klaro... 

2 -Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
17.03.23 um 22:26
In Antwort auf richyjulia1

Vollkommen richtig, dann ist die Beziehung gescheitert.
Nur, es wird ja gerne suggeriert, dass der Sex völlig unwichtig ist und man sich immer beherrschen und sexuell darben muss.
Zumindest von bestimmten Personen.
Aber ich habe gehört, es soll intelligente, emphatische Menschen geben die Spaß am Sex haben.

Man sollte nur bei sich und seinen wünschen bleiben.
Und ja, ich ich glaube es ist viel einfacher und auch psychisch gesünder auf etwas zu verzichten (schließlich gibt es ja möglichkeiten sich selbst zu helfen) als sich zu etwas zu überwinden und widerwillig zu erdulden.
Aber da spielt die Bereitschaft das der Liebe unterzuordnen eine Rolle.

Aber manchmal kann man eben alles versuchen, aber es Passt einfach nicht. Dann muss man eben so ehrlich sein und sich trennen wenn man da nicht kompatibel ist.

Sex darf einem wichtig sein, egal ob intelligent oder nicht. Das hat damit auch nix zu tun. Aber der Umgang damit In einer Beziehung wenn die Vorstellungen auseinander gehen ist entscheidend. Und da sehe ich einfach in zu vielen Beiträgen, wie ich finde, Defizite.

1 -Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
18.03.23 um 14:29
In Antwort auf ranya_28255271

Da hast Du unter Umständen Recht, aber wenn einer der beiden Partner den Sex nur mitmacht damit der andere Ruhe gibt, sind beide frustriert, oder?

Aber ist es nicht wichtig der Frage auf den Grund zu gehen, wo das anfänglich hoffentlich vorhandene große Verlangen plötzlich hingekommen ist?
Es passiert augenscheinlich sehr vielen Paaren.
Und die wenigsten wollen sich auch jedes Mal einen anderen Partner suchen müssen, wenn es eine Flaute gibt.

Ich glaube auch, dass es sehr häufig ist, dass (hauptsächlich) Frauen halt mitmachen, damit er eben Ruhe gibt. Und vielen Männern scheint das genug zu sein. Ist immerhin auch günstiger, als eine Prostituierte aufzusuchen, die das auch nur des Geldes wegen macht.
Ich glaube, viele Männer sind da gar nicht so anspruchsvoll was die Lsut der Frau betrifft.
Aber ich verstehe z.B. auch nicht, warum Frauen einen Orgasmus vorspielen. Vielleicht ist das auch in solchen Konstellationen, in denen man sich halt drunter legt oder übers Sofa beugt und hofft, dass ers dann aber bald mal geschafft hat.

Es ist eigentlich eine sehr, sehr traurige und tragische Sache.

Aber Fremdgehen ist nie die Lösung dieses Problems.
Und ind er eigenen Familie? So viel Mitleid kann ich fast nicht aufbringen, wenn wirklich zwei derart nahestehende Menschen jemanden so ansche*ßen.

Gefällt mir

Anzeige
schnuckweidev
schnuckweidev
18.03.23 um 14:31
In Antwort auf schnuckweidev

Aber ist es nicht wichtig der Frage auf den Grund zu gehen, wo das anfänglich hoffentlich vorhandene große Verlangen plötzlich hingekommen ist?
Es passiert augenscheinlich sehr vielen Paaren.
Und die wenigsten wollen sich auch jedes Mal einen anderen Partner suchen müssen, wenn es eine Flaute gibt.

Ich glaube auch, dass es sehr häufig ist, dass (hauptsächlich) Frauen halt mitmachen, damit er eben Ruhe gibt. Und vielen Männern scheint das genug zu sein. Ist immerhin auch günstiger, als eine Prostituierte aufzusuchen, die das auch nur des Geldes wegen macht.
Ich glaube, viele Männer sind da gar nicht so anspruchsvoll was die Lsut der Frau betrifft.
Aber ich verstehe z.B. auch nicht, warum Frauen einen Orgasmus vorspielen. Vielleicht ist das auch in solchen Konstellationen, in denen man sich halt drunter legt oder übers Sofa beugt und hofft, dass ers dann aber bald mal geschafft hat.

Es ist eigentlich eine sehr, sehr traurige und tragische Sache.

Aber Fremdgehen ist nie die Lösung dieses Problems.
Und ind er eigenen Familie? So viel Mitleid kann ich fast nicht aufbringen, wenn wirklich zwei derart nahestehende Menschen jemanden so ansche*ßen.

so viel mitleid, wie angemessen wäre in der situation.

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
22.03.23 um 17:48
In Antwort auf ben_26647597

.. da hast du vollkommen Recht! Intelligente, emphatische Menschen haben schon des öfteren Spaß am Sex.., die Dummen natürlich nicht, klaro... 

Dabei heißt es doch immer: "Dumm fickt gut!", wie passt das denn zusammen? 

Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
22.03.23 um 18:12
In Antwort auf fuechslein-101

Dabei heißt es doch immer: "Dumm fickt gut!", wie passt das denn zusammen? 

..Füchslein, das hat nichts mit dem Intelligenzgrad zu tun.. Das Sprichwort stammt aus dem Mittelalter, als der Bauer seinem Esel einen "verbraten" hat, wenn seine Alte ihre Tage hatte... 

Gefällt mir

F
frau-coco
22.03.23 um 19:50
In Antwort auf fuechslein-101

Dabei heißt es doch immer: "Dumm fickt gut!", wie passt das denn zusammen? 

Ich glaub "dumm" macht oft alles ohne Widerworte mit. Für manchen reicht das vielleicht zur Bezeichnung gut.

Wobei es ein objektives gut es nicht geben kann.

1 -Gefällt mir

Anzeige
O
onkelfritz
28.03.23 um 9:09
In Antwort auf ben_26647597

.. bitte gleich weiter googeln! Als Frage eingeben: "Muss Ironie unbedingt witzig sein oder liegt der Witz im Auge des Betrachters, der die Ironie versteht oder eben auch nicht"...

Mir braucht niemand Ironie erklären. Es ist meine bevorzugte Form des Humors. In deinem Fall war sie einfach nicht gut und daher selbst für mich nicht zu erkennen. Ob Ironie lustig sein "muss"? Natürlich nicht! Im Idealfall ist sie das aber schon. Kriegt halt nicht jede(r) hin.

1 -Gefällt mir

B
ben_26647597
28.03.23 um 20:01
In Antwort auf onkelfritz

Mir braucht niemand Ironie erklären. Es ist meine bevorzugte Form des Humors. In deinem Fall war sie einfach nicht gut und daher selbst für mich nicht zu erkennen. Ob Ironie lustig sein "muss"? Natürlich nicht! Im Idealfall ist sie das aber schon. Kriegt halt nicht jede(r) hin.

.. Onkel Fritz, alles gut.., nicht aufregen bitte.. Ironie findet nun mal auch auf verschiedenen intellektuellen Ebenen statt.., du musst sozusagen genau die "Einfluschneisse" erwischen, wie ein Düsenjäger, der auf einem Flugzeugträger landen will.., ich lese darüber grad ein hoch-interessantes Buch..

Gefällt mir

Anzeige
thilo_bln89
thilo_bln89
29.03.23 um 7:02
In Antwort auf inkognitoich

Abgesehen von der Ausgangsfrage halte ich die These, man bekäme Sex wenn man "alles für die Frau tut" für sehr falsch. Aus eigener Erfahrung! Ich habe mir für meine Ex-Frau den Allerwertesten aufgerissen. Sie war zuhause und hat Kinder und Haushalt gemacht (es war so abgesprochen, sie wollte es auch!). Aber ich sollte nicht so lange wegbleiben sondern mehr für sie da sein. Gleichzeitig sollte doch bitte mehr Geld nach Hause bringen. Ich habe eingekauft, mindestens 70% der Putzarbeit erledigt und alles am und im Haus in Schuss gehalten. Ich bin auch Nachts aufgestanden wenn eines der Kinder etwas hatten und war bei faste allen Terminen der Kinder dabei. Und sie? 
Wenn alles erledigt war, wie Hausarbeit, Essen (den Tisch habe ich abends und Morgens jeweils gedeckt und abgeräumt), Kinder im Bett waren und so weiter lag sie auf dem Sofa und hat geschlafen... Sex kam in den letzten Jahren nur 2-3 mal Im Jahr vor mit dem Hinweis "ich hab kein Bock, da musst du durch!". Egal was ich tat, es war nicht richtig. Gespräche wurden geführt, Beratungsstellen aufgesucht, Paartherapie... Immer die Aussage: Nö, will ich nicht. Dein Problem. 

Mittlerweile ist sie zum Glück meine Ex. 

Ach ja: Blumen gab es zwischendurch. Manchmal essen gehen und ich habe mich um das Kindermädchen gekümmert und so weiter. 

Nochmal zurück: Die Aussage "Happy wife, happy life" stimmt eben nicht immer. 

Darf ich fragen wie genau du dich um das Kindermädchen gekümmert hast? haha Spaß..aber das konnte ich nicht unkommentiert stehen lassen :P
Guter Beitrag!

1 -Gefällt mir

B
ben_26647597
29.03.23 um 19:35
In Antwort auf thilo_bln89

Darf ich fragen wie genau du dich um das Kindermädchen gekümmert hast? haha Spaß..aber das konnte ich nicht unkommentiert stehen lassen :P
Guter Beitrag!

.. dein Humor bzw. genau solche Fragen gefallen mir..., keine Ahnung, aber NUR darum bin ich immer noch hier im Forum...  

3 -Gefällt mir

Anzeige
thilo_bln89
thilo_bln89
31.03.23 um 6:28
In Antwort auf ben_26647597

.. dein Humor bzw. genau solche Fragen gefallen mir..., keine Ahnung, aber NUR darum bin ich immer noch hier im Forum...  

haha sehr gut, das freut mich aber, dass weniges eine gelacht hat

1 -Gefällt mir

verzweifeln-
verzweifeln-
12.05.23 um 8:19

Hallo zusammen,
das Verlangen nach meiner Schwägerin ist schon wieder soo groß geworden,
das ichmir sie beim sex mit mir vorstelle und ich auch mit ihr schlafen möchte...

was soll ich machen?

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
scania
12.05.23 um 9:42
In Antwort auf verzweifeln-

Hallo zusammen,
das Verlangen nach meiner Schwägerin ist schon wieder soo groß geworden,
das ichmir sie beim sex mit mir vorstelle und ich auch mit ihr schlafen möchte...

was soll ich machen?

weiter vorstellen....

5 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
fragender
12.05.23 um 10:11
In Antwort auf verzweifeln-

Hallo zusammen,
das Verlangen nach meiner Schwägerin ist schon wieder soo groß geworden,
das ichmir sie beim sex mit mir vorstelle und ich auch mit ihr schlafen möchte...

was soll ich machen?

Wenn Du die gesamte Sozialstruktur, in der Du lebst, in die Luft sprengen möchtest, dann tue es. Allerdings gehören da auch zweie dazu..... Die Chancen, dass binnen kurzem alles weg ist -also auch Deine Schwägerin- , stehen nicht schlecht.

1 -Gefällt mir

Anzeige
laura13
laura13
12.05.23 um 10:26
In Antwort auf verzweifeln-

Hallo zusammen,
das Verlangen nach meiner Schwägerin ist schon wieder soo groß geworden,
das ichmir sie beim sex mit mir vorstelle und ich auch mit ihr schlafen möchte...

was soll ich machen?

Das kann -wenn es nicht bei einer Vorstellung bleibt- ganz böse enden. Ich würde es lassen

1 -Gefällt mir

B
ben_26647597
12.05.23 um 11:45
In Antwort auf verzweifeln-

Hallo zusammen,
das Verlangen nach meiner Schwägerin ist schon wieder soo groß geworden,
das ichmir sie beim sex mit mir vorstelle und ich auch mit ihr schlafen möchte...

was soll ich machen?

.. du fragst aber hier langsam nicht mehr ernsthaft, was du machen sollst, oder? Du willst eine ewige Geschichte draus machen, die sich immer wieder ankurbeln lässt, und freust dich über die Antworten, die teilweise katastrophen-ähnlich ausfallen...

Gefällt mir

Anzeige
verzweifeln-
verzweifeln-
12.05.23 um 11:53
In Antwort auf ben_26647597

.. du fragst aber hier langsam nicht mehr ernsthaft, was du machen sollst, oder? Du willst eine ewige Geschichte draus machen, die sich immer wieder ankurbeln lässt, und freust dich über die Antworten, die teilweise katastrophen-ähnlich ausfallen...

Hi Biggi,
also ich will das nicht wieder ankurbeln...

ich habe manchmal so phasen wie jetzt wo ich sehr geil auf meine schwägerin bin und irgendwie mit ihr schlafen möchte.
Natürlich weiß ich das das falsch wäre etc.. 

ich weiß wirklich nicht weiter, was ich machen soll ich bekomme sie einfach nicht auf meinem Kopf
 

1 -Gefällt mir

F
frau-coco
12.05.23 um 12:09
In Antwort auf verzweifeln-

Hi Biggi,
also ich will das nicht wieder ankurbeln...

ich habe manchmal so phasen wie jetzt wo ich sehr geil auf meine schwägerin bin und irgendwie mit ihr schlafen möchte.
Natürlich weiß ich das das falsch wäre etc.. 

ich weiß wirklich nicht weiter, was ich machen soll ich bekomme sie einfach nicht auf meinem Kopf
 

Mein Gott, dann hol dir einen runter.
Bist doch keine 13 mehr.

Was sie allermeisten darüber denken weißt du, nun zieh deine Schlüsse.

Kein Grund wie ein Pubertierender alle paar Wochen wieder von neuem zu heulen wie spitz man doch ist.
Du bist erwachsen, dann Verhalte dich auch so.

7 -Gefällt mir

Anzeige
A
adea_29183550
12.05.23 um 12:15
In Antwort auf verzweifeln-

Hi Biggi,
also ich will das nicht wieder ankurbeln...

ich habe manchmal so phasen wie jetzt wo ich sehr geil auf meine schwägerin bin und irgendwie mit ihr schlafen möchte.
Natürlich weiß ich das das falsch wäre etc.. 

ich weiß wirklich nicht weiter, was ich machen soll ich bekomme sie einfach nicht auf meinem Kopf
 

Aber bist du nicht erst vor kurzem Vate geworden oder wirst es bald? 
Da solltest du ja auch andere Gedanken im Kopf haben als Sex mit der Schwägerin. 

7 -Gefällt mir

bissfest
bissfest
13.05.23 um 1:45
In Antwort auf verzweifeln-

wie ist die sache ausgegangen?

Bitte sei mir nicht böse, aber derartige Beiträge kann ich nur als Pornofantasie auffassen: Sex mit dem Stiefsohn, der Schwägerin... Meinst du das wirklich ernst?

Falls, ja: Die Gedanken sind frei, wie hier schon einige geschrieben haben.

Wenn ihr nicht alle keinen gesteigerten Wert auf Monogamie legt, möchte ich dir von der von dir angedachten Vorgehensweise dringend abraten. Die Wahrscheinlichkeit, dass deine Frau nicht gut reagiert, ist mehr als hoch.

Gefällt mir

Anzeige
O
omapetra
13.05.23 um 4:10

Ich würde niemals Sex mit dem Bruder meines Mannes haben wollen. 
Ich bin mir aber nicht sicher, ob mein Mann bei meiner Schwester widerstehen könnte. 
 

1 -Gefällt mir

I
ich2022
13.05.23 um 7:43

Naja, wenn du schon seit Jahren deiner Schwägerin hinterherlechzt und von Sex mit ihr träumst sowie dich dabei befriedigst - wird es deine Frau längst bemerkt haben und sich daher von dir sexuell distanzieren.

Nur, hmm... warum bzw aus welchen Gründen lebt ihr noch "zusammen"?

 

Gefällt mir

Anzeige
I
ich2022
13.05.23 um 7:57

Ach ja, und?
Würdest du mit einer Frau, wie deiner Schwägerin eine feste Beziehung wollen? 

Gefällt mir

verzweifeln-
verzweifeln-
13.05.23 um 11:20
In Antwort auf ich2022

Ach ja, und?
Würdest du mit einer Frau, wie deiner Schwägerin eine feste Beziehung wollen? 

Nein ich würde meine Beziehung mit ich wollen... Es geht nur um sexuelles..

Gefällt mir

Anzeige
schnuckweidev
schnuckweidev
13.05.23 um 14:12
In Antwort auf verzweifeln-

Nein ich würde meine Beziehung mit ich wollen... Es geht nur um sexuelles..

Hast du mal überlegt, wei viel dir deine Partnerin überhaupt (noch) bedeuten kann, wenn du so geil auf die Schwester bist?
Also ich bin da vielleicht komisch, aber wenn ich gedanklich sexuell so sehr auf A anspringe, denn ist für mich B vielleicht nicht so wirklich der richtige Partner.

1 -Gefällt mir

verzweifeln-
verzweifeln-
15.05.23 um 6:28
In Antwort auf schnuckweidev

Hast du mal überlegt, wei viel dir deine Partnerin überhaupt (noch) bedeuten kann, wenn du so geil auf die Schwester bist?
Also ich bin da vielleicht komisch, aber wenn ich gedanklich sexuell so sehr auf A anspringe, denn ist für mich B vielleicht nicht so wirklich der richtige Partner.

ja das habe ich mir überlegt...
Meine frau bedeutet mir sehr viel ich möchte ja mit ihr mein leben verbringen. und doch ist da eine Sexuelle Fantasien und gedanken die mich nicht loslassen, da wir beide nicht so viel sex haben.

Gefällt mir

Anzeige
T
tiger518
15.05.23 um 8:19

Ich denke Mann muss zwischen Fantasie und Realität unterscheiden. 
Ist ja auch der Reiz des verbotene 

Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
15.05.23 um 12:11
In Antwort auf verzweifeln-

ja das habe ich mir überlegt...
Meine frau bedeutet mir sehr viel ich möchte ja mit ihr mein leben verbringen. und doch ist da eine Sexuelle Fantasien und gedanken die mich nicht loslassen, da wir beide nicht so viel sex haben.

Hm. Vielleich tsolltest du da ansetzen?
Sexuelles Verlangen ist ja auch ein Bedürfnis. War das schon immer so unterschiedlich, hat sie das schon immer nicht so oft wollen?

Vielleicht solltest du dich da mal ehrlich mit ihr zusammensetzen und fragen, was mit der Lust ist und dass du so einfach nicht zufrieden bist und das für dich kein Zustand mehr ist?

Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
15.05.23 um 12:57
In Antwort auf tiger518

Ich denke Mann muss zwischen Fantasie und Realität unterscheiden. 
Ist ja auch der Reiz des verbotene 

.. ja, genau, der Reiz des Verbotenen! Den sollte man immer wieder mal ausleben!.. 

2 -Gefällt mir

F
frau-coco
15.05.23 um 13:12
In Antwort auf ben_26647597

.. ja, genau, der Reiz des Verbotenen! Den sollte man immer wieder mal ausleben!.. 

Wenn man nicht von 12 bis Mittag denkt, dann kann man das wohl tun.

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
15.05.23 um 13:19
In Antwort auf frau-coco

Wenn man nicht von 12 bis Mittag denkt, dann kann man das wohl tun.

.. Frau Coco, ich meinte damit, dass man sich auch hin und wieder mal eine Pistole greifen sollte und in eine Bank reinstürmen oder sowas, auf der Autobahn in falscher Richtung fahren..., es ist eben der "Reiz des Verbotenen", dem man immer mal wieder nachgeben sollte...

2 -Gefällt mir

F
frau-coco
15.05.23 um 13:37
In Antwort auf ben_26647597

.. Frau Coco, ich meinte damit, dass man sich auch hin und wieder mal eine Pistole greifen sollte und in eine Bank reinstürmen oder sowas, auf der Autobahn in falscher Richtung fahren..., es ist eben der "Reiz des Verbotenen", dem man immer mal wieder nachgeben sollte...

Das wiederum klingt sehr vernünftig 

2 -Gefällt mir

Anzeige
verzweifeln-
verzweifeln-
22.05.23 um 11:43
In Antwort auf schnuckweidev

Hm. Vielleich tsolltest du da ansetzen?
Sexuelles Verlangen ist ja auch ein Bedürfnis. War das schon immer so unterschiedlich, hat sie das schon immer nicht so oft wollen?

Vielleicht solltest du dich da mal ehrlich mit ihr zusammensetzen und fragen, was mit der Lust ist und dass du so einfach nicht zufrieden bist und das für dich kein Zustand mehr ist?

ja sie wollte schon sehr lange bzw immer wehr wenig an Sex...
Sie sagt immer sie will sich bessern und so aber dann passiert nichts.

Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
22.05.23 um 14:03
In Antwort auf verzweifeln-

ja sie wollte schon sehr lange bzw immer wehr wenig an Sex...
Sie sagt immer sie will sich bessern und so aber dann passiert nichts.

war das auch in anderen beziehungen so?

ich weiß halt nicht, wie man "sich bessern" will, wenn man tatsächlich jemand mit sehr geringer libido ist.

es kann dafür natürlich gründe geben. sie könnt den wechsel des verhütungsmittels ausprobieren oder möglicherweise nimmt sie medikamente oder ist depressiv. das kann auch zu lustlosigkeit führen.

un ddann kann es aber schlicht auch an dir liegen, falls das jetzt nur in eurer beziehung so sein sollte.

aber dann die schwester flachlegen wollen löst das problem wirklich nicht.

Gefällt mir

Anzeige
verzweifeln-
verzweifeln-
22.05.23 um 14:47
In Antwort auf schnuckweidev

war das auch in anderen beziehungen so?

ich weiß halt nicht, wie man "sich bessern" will, wenn man tatsächlich jemand mit sehr geringer libido ist.

es kann dafür natürlich gründe geben. sie könnt den wechsel des verhütungsmittels ausprobieren oder möglicherweise nimmt sie medikamente oder ist depressiv. das kann auch zu lustlosigkeit führen.

un ddann kann es aber schlicht auch an dir liegen, falls das jetzt nur in eurer beziehung so sein sollte.

aber dann die schwester flachlegen wollen löst das problem wirklich nicht.

ehrlich gesagt war und ist meine frau meine erste beziehung die ich hab/hatte..
wir sind schon 18 jahre zusammen.
Medikamente etc nimmt sie keine!..
sogar die pille hat sie seit 1 jahr abgesetzt.

Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
22.05.23 um 18:09
In Antwort auf verzweifeln-

ehrlich gesagt war und ist meine frau meine erste beziehung die ich hab/hatte..
wir sind schon 18 jahre zusammen.
Medikamente etc nimmt sie keine!..
sogar die pille hat sie seit 1 jahr abgesetzt.

meine spontane idee:
sprich sie einfach darauf an, dass du überaus unzufrieden mit deinem sexualleben bist.
dass es dir nicht reicht und dass ihr jetzt irgendwie die kurve kriegen müsst, weil du fristiert bist.

vielleicht gibt es eine art sexseminar in deiner nähe oder irgendwas anderes, was euch helfen kann.
es kann halt auch einfach sein, dass deien technik dann nicht so sonderlich verlockend ist, wenn keiner dir je gesagt hat, wie es schön wird.

aber deine partnerin muss jetzt einfach auch aktiv werden. es ist keine lösung, dich dann anderswo umzusehen.
dann trenn dich, wenn du sie nicht mehr willst oder krieg den hintern hoch, damit ihr vielleicht doch noch ein erfüllendes sexualleben zustande bekommt.

wenn sie dafür keinen guten willen zeigt, dann passt es mit euch vielleicht einfach nicht.
aber nach all der zeit und treue, die sie dir erwiesen hat, schuldest du es ihr, dich dann auch anständig zu trennen anstatt dann irgendeine linke nummer abzuziehen.

Gefällt mir

Anzeige
I
ikarusgirl
20.06.23 um 6:11
In Antwort auf verzweifeln-

Hallo zusammen,
ich bin m35 meine fFrau 33 und meine schwägerin ist 45Jahre alt.
Bitte diese frage nicht falsch verstehen. ich befinde mich ein einem Dillemma... 
Also als erstes: ich liebe meine Frau und finde sie sehr sexy!
allerdings haben wir viel zu wenig sex.. sie brauch es irgendwie nicht.

Meine Schwägerin, also die Schwester meine frau schaut hammer sex aus.
Ich habe schon seit ein paar jahren einige träume von ihr gehabt, jetzt stelle ich sie mir schon beim sex mit meiner frau vor.

Mein Verlangen nach meiner Schwägerin ist schon soo groß geworden, das ich sie damit mal konfrontiert habe.
Wenn meine schwägerin mir ein angebot machen würde, könnte ich es nicht abschlagen.

Jetzt die frage an euch:

An W:
Würdet ihr mit dem Mann eurer schwester schlafen?
Hatte es jemand schon gemacht?

An M:
Würdet ihr mit der Schwester eurer Frau schlafen?
Hatte es jemand schon gemacht?

Ich würds heimlich machen. So ehrlich muss ich sein. 

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige