Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Sex mit meiner Partnerin

Letzte Nachricht: 8. Juni 2015 um 14:14
C
choi_991082
07.06.15 um 17:32

Hallo Liebe Community....

ich (27) suche hier mal Hilfe, da ich selbst nicht mehr weiter weiß.

Meine Partnerin (24) und Ich sind nun seit ca 9 Monaten zusammen. Das erste mal Sex hatten wir nach ca. 4 Monaten. Soweit so gut, aber seither hatten wir vielleicht 6 mal Sex?!

Wir führen momentan eine Fernbeziehung, sprich, Sie arbeite woanders (noch 1,5 Monate) wie wir zusammen wohnen. Alles kein Thema für mich....

Jedoch, wenn wir zusammen sind, kommt es nur sehr selten zum Sex. Sie an zu fassen (überall) ist kein Problem, auch lässt Sie sich gerne von mir Oral sowie mit den Fingern befriedigen, aber zum Akt an sich kommt es nicht immer...eher selten.

Wir Lieben uns wirklich, sind absolut glücklich wenn wir beieinander sind und auch wenn wir es nicht sind....

Auf Nachfrage kommt immer:

Sie braucht dazu etwas länger...und wenn ich mit Ihr darüber rede, setze ich Sie unter Druck. Und dann kommen Ihr die Tränen....

Zu den malen wo wir Sex hatten, sagte Sie das es wunderschön war und Sie es genossen hat. Aber wieso hat Sie so selten Lust dazu? Von Ihrer Seite her hätten wir noch nie damit angefangen....

Vielleicht noch zur Info:

Ich bin Ihr zweiter Sexualpartner, mit Ihrem früheren Partner hatte Sie nur 3 mal Sex.

Für mich ist das Thema Sex wichtig, ich brauche diesen einfach. Ich habe schon mehrmals gefragt ob es an mir liegt, dies wird immer verneint...

Was kann ich noch tun...?

Wenn Ihr fragen habt, bitte stellet diese...weis nicht genau ob ich alle Infos nun raus gegen habe ;

Mehr lesen

J
jirair_12172292
07.06.15 um 18:39

Für mich ist das Thema Sex wichtig,
aber eben nicht für sie, ab und zu mal um dich zu halten und darauf kannste dich verlassen, mehr wird es sicher nicht.

Gefällt mir

J
jirair_12172292
07.06.15 um 19:03

Hallo joh196,
ich habe aber gehört, es soll auch andere Frauen geben die mindestens im Anfangsstadium noch so tun als ab sie richtig Lust hätten. Die Antwort erfolgt grinsend.

Gefällt mir

herbstblume6
herbstblume6
07.06.15 um 19:16


Sie ist halt eine die -warum auch immer- keine sexuellen Bedürfnisse hat. Das wird dich auf Dauer eher frustrieren und sich kaum ändern also suche dir lieber eine die besser zu dir passt...

Gefällt mir

Anzeige
O
orsina_12339844
07.06.15 um 20:59

Das kenne ich
Ich kann dir sagen, mir ging es mit meinem letzten Partner genauso... ich wusste er will und kann immer, dann hatte ich aber oft stress an der arbeit und war einfach so müde dass ich fast dabei eingeschlafen bin... und ich hatte vor allem deswegen keine lust weil mich unser alltag irgendwann angeödet hat: gemeinsam kochen, essen, spülen, film schauen, sex, schlafen! und dazu kam noch dass er immer sehr zielgerichtet auf seinen orgasmus hingearbeitet hat!
ich denke, du kannst die situation ganz leicht ändern indem du sie nicht mehr darauf ansprichst (vorerst) und für entsprechende Stimmung zwischen euch sorgst! und setz sie nicht unter druck, lass sie bestimmen ob sie sex will oder anderweitig verwöhnt werden will! Du musst ihr nur klar machen dass sie bestimmt und dass sie klar sagen muss was sie will und wann! und wie!

Gefällt mir

C
choi_991082
07.06.15 um 21:25

Danke
Danke für eure Ratschläge...

Ich werde mal weiterhin beobachten wie es weiter geht.
Aber was soll ich gegen meinen Sexuellen Frust machen? Meine Stimmung wird dadurch ja auch nicht besser, ich brauch den Sex einfach als zusätzlichen Ausgleich, und nur damit habe ich das Gefühl, dass die Beziehung richtig läuft....
Also macht mich das "kein Sex gehabe" einfach unzufrieden...

Ich Liebe diese Frau wie keine andere zuvor, alles passt so wunderbar, außer diese eine Sache....

Gefällt mir

A
ashley_12845630
07.06.15 um 23:36

Liebst Du Deine Freundin?
Wenn JA, dann musst Du Dich mit Ihr zusammensetzen und reden. Nein, nicht reden, ein intensives Gespräch führen. Dabei solltest Du aber nicht schreien, sondern sehr ruhig bleiben. Es gibt aber, natürlich, eine 2te Möglichkeit: Du musst Dich von Ihr trennen, wenn Du das nicht "aushalten" kannst.
Frag sie, WARUM sie so selten Lust hat! Ich würd`s probieren - und nicht gleich die Koffer packen.

lib

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
choi_991082
08.06.15 um 11:25
In Antwort auf ashley_12845630

Liebst Du Deine Freundin?
Wenn JA, dann musst Du Dich mit Ihr zusammensetzen und reden. Nein, nicht reden, ein intensives Gespräch führen. Dabei solltest Du aber nicht schreien, sondern sehr ruhig bleiben. Es gibt aber, natürlich, eine 2te Möglichkeit: Du musst Dich von Ihr trennen, wenn Du das nicht "aushalten" kannst.
Frag sie, WARUM sie so selten Lust hat! Ich würd`s probieren - und nicht gleich die Koffer packen.

lib

Ja ich Liebe Sie
und daran ändert sich auch nichts.

Intensive Gespräche haben wir schon geführt, Ausgang immer gleich..Ausbruch in Tränen, Sie hat Angst mich dadurch zu verlieren aber der Wahre Grund hat Sie mir noch nie genannt...und den wird Sie mir auch so schnell nicht nennen.

Sie sagt dann immer..."Sie ist halt so".....

Ich bin echt am Ende mit meinen Ideen....

Gefällt mir

N
nena_12637683
08.06.15 um 11:34

...
Vielleicht hatte sie sehr schlechte Erfahrungen oder Erlebnisse, evtl. Missbrauch!?

Gefällt mir

Anzeige
C
choi_991082
08.06.15 um 11:35
In Antwort auf nena_12637683

...
Vielleicht hatte sie sehr schlechte Erfahrungen oder Erlebnisse, evtl. Missbrauch!?

Möglich
aber dann sollte Sie mit mir darüber reden...?

Gefällt mir

A
ashley_12845630
08.06.15 um 12:15

@hilfesuchender
Nur nicht locker lassen!!!

Gefällt mir

Anzeige
J
jirair_12172292
08.06.15 um 14:14
In Antwort auf ashley_12845630

@hilfesuchender
Nur nicht locker lassen!!!

Bester Ratschlag lightinblack,
und warten bis man die 90 erreicht hat und auch die eigene Lust im Eimer ist.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige