Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex mit Mann ohne Vorhaut

Sex mit Mann ohne Vorhaut

27. März 2011 um 17:11

Hallo,

da ich leider keine Erfahrungen zuvor damit sammeln konnte muss ich euch mal fragen:

Mein Freund hat keine Vorhaut, meine Partner zu vor schon...
Kann es sein, das die Scheide da empfindlicher reagiert und öfters gereizter ist?!

Ich habe nämlich oftmals Schmerzen beim Sex...

Habt ihr Tipps, gibt es bestimmte, bessere Gleitgele?

Vielen Dank!

27. März 2011 um 22:01

Wenn ich ehrlich sein soll
liebe ich sex mit beschnittenen männer. klingt zwar saublöd aber es fühlt sich für mich besser an wie ein unbeschnittener mann hab keine ahnung woran das liegt aber für mich ist es intensiver. und das mit den schmerzen beim sex....wenn es dabei brennt oder wirklich unangenehm weh tut, kann es sein das du eine infektion, pilz etc. hast. schmerzen im unterleib, sprich gebärmutter oder so, solltest du dir so oder so anschauen lassen. also ab zum arzt mit dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2011 um 1:22

So ein Blödsinn
Bei beschnittenen Männern kann man sicher sein, dass "die sauber sind und sich keine ekeligen Krusten unter der Vorhaut verbergen".

Sorry, aber in welchen Kreisen muss man unterwegs sein und mit welchen Typen Sex haben, damit man solche Erfahrungen machen kann ?:

Nebenbei: Was sollen Männer sagen, die absolut nicht abschätzen können, welcher unhygienischer Rotz sich in einer Vagina verbirgt (unter Umständen noch Reste der abgeblätterten Krusten von der letzten Nummer mit einem ungewaschenen Penis???) und wann diese Gegend des weiblichen Körpers zuletzt Wasser und Seife oder Intimwaschlotion gesehen hat???

Und dann sollen beschnittene Männer obendrein auch noch empfindlicher auf Berührungen reagieren? Wo denn? Die Eichel ist beim beschnittenen Penis im Gegenteil wesentlich unempfindlicher als beim beschnittenen.

Männer mit Krusten unter der Vorhaut, ich fasse es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2011 um 16:01

Ich habe es ja immer schon geahnt, ...
... dass der Muselmane das Potenzial hat, uns Männern im Abendland das Leben schwer zu machen, und sei es nur durch eine saubere Eichel!

So furchtbar viel Zeit bleibt ihm aber nicht, an seinem unbeschnittenen Ding zu spielen um hinterher beurteilen zu können, ob mit oder ohne Vorhaut lustvoller ist, da die Beschneidung der Muslime schon im Baby-, spätestens aber Kindesalter vollzogen wird. Was übrigens mit Reinlichkeit nichts zu tun hat, sondern darin begründet ist, dass der Prophet -der Überlieferung nach- mit einem verkümmerten Dödel ohne Vorhaut auf die Welt kam. Jeder männliche Moslem ist angehalten, ihm nachzueifern und wenn er -was normal sein dürfte- ein "komplettes" Glied sein eigen nennt, muss man eben nachhelfen, sprich: beschneiden.

Im Übrigen bleibe ich dabei, dass die Entfernung der Vorhaut die Empfindlichkeit der Eichel herab setzt und nicht steigert. Das ist auch allgemein so anerkannt. Ich weiß ja nicht, was Du so alles mit der beschnittenen Eichel anstellst. Wenn Du kräftig hinein beißt, ist das sicher ohne Vorhaut intensiver, als mit, aber bei "bestimmungsgemäßen Gebrauch" nicht.
Wieso sollte eine Frau (ich nehme an, Du bist eine) das überhaupt beurteilen können?

Auch bin ich nach wie vor der Ansicht, dass der durchschnittliche europäische Mann durchaus in der Lage ist, sein Glied schmuck, propper und appetitlich in Schuss zu halten. Ich nehme an, Du bist noch nie in die Verlegenheit gekommen, eine Gemeinschaftsdusche mit einem Haufen Männer zu teilen (z. B. nach dem Sport)? Sonst wüsstest Du nämlich, dass die meisten ihre von der Vorhaut entblößte Eichel dermaßen schrubben, dass man schon manchmal Zweifel hegen kann, ob es dabei wirklich nur um Reinlichkeit geht. Aber es kann sich schließlich jeder so schnell waschen, wie er möchte

Und immer daran denken, das Döschen schön sauber zu halten, gelle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen