Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex mit Gemüse

Sex mit Gemüse

12. November 2018 um 17:37

Hallo ihr lieben,

habt ihr Erfahrung mit Selbstbefriedigung in Kombination mit Gemüse? Klar klingt erstmal komisch. Aber ich frage mich, ob man z.B. Karotten, Zucchini oder Auberginen zur Stimulation nutzen kann oder ob es da etwas zu beachten gibt. Natürlich wird das Gemüse erst gewaschen aber ist das trotzdem schädlich?

Vielleicht hat die ein oder andere Erfahrung damit. Freu mich auf Rückmeldungen!

Eure Larissa

12. November 2018 um 17:58

Mit Essig eingelegt

jesses auf was für ideen leute kommen

für fans der atemreduktion.je ein essigchampion in die nase.mit einem lauch geknebelt.im mund ein radi,für fans des würgereizes.
im po eine salatgurke und für die  mumu,hey lass es krachen,ne wassermelone kriegste rein.
der gemüsehändler,ihr sextoylieferant des vertrauens

3 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 18:08

Jawollo.du hab ich rückgabe?

1 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 18:12

in meiner jugend habe ich öfters gemüse genommen. heute habe ich meine toys

4 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 18:16

Da das gemüse,wenn du gemüsehändler bist

Gefällt mir

12. November 2018 um 18:17

Ich rate zu Vorsicht bei Chillies und bei Kürbis.

3 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 18:19

Danke für die größtenteils dummen Antworten! Geht doch einfach woanders hin und quatscht dort weiter...

4 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 18:43

Einspruch!

Ich finde es absolut unfair, respektlos und diskriminierend, dass hier immer nur von Gemüse die Rede ist. 

Deshalb frage ich öffentlich: Was ist eigentlich aus dem guten alten Hähnchenschlegel geworden? Dieser verdammte Veganismus und dieser verfluchte Vegetarismus führen zur kulturell-kulinarischen Verarmung einer seit alters her tradierten und erfolgreich praktizierten SB-Technik. Ein gut gebratener und angenehm gewürzter Hähnchenschlegel verrichtet beste Dienste auch in der unteren Etage! Leute, besinnt euch endlich wieder althergebrachter traditioneller SB-Techniken. Rein damit - erst unten, dann oben! Während die Holde unten mit dem Hähnchenschlegel vergnüglich arbeitet, kann ihr Männe die Sättigungsbeilage, z.B. Pommes Frites, zubereiten und die Kinder holen Mayo und Kätschap aus dem Kühlschrank.
Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, das ist es! 


 

Gefällt mir

12. November 2018 um 20:04

Ok, dummes Zeug ist nun genug geschwafelt.
Warum nicht mal ne vernünftige Antwort? So weit daneben ist die Frage ja schließlich nicht...
 (und klar, es würde mich interessieren, was da so benutzt wird...und wie).

1 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 21:07

Ja gut da will man ne ehrliche pn schreiben, weil ja angeblich alle alle nur Unfug hier schreiben und dann löscht der TE die pn einfach...ist doch alles wieder nur Fake was hier los ist...

2 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 21:19
In Antwort auf paddelchuuu

Ja gut da will man ne ehrliche pn schreiben, weil ja angeblich alle alle nur Unfug hier schreiben und dann löscht der TE die pn einfach...ist doch alles wieder nur Fake was hier los ist...

Klar ist das ein Fake...der notgeile Typ erhofft sich einfach Antworten von Frauen und gibt sich deshalb als solche aus. Als Mann würde er ja keine Antworten erhalte...o.k., so vermutlich auch nicht die erhofften

1 LikesGefällt mir

12. November 2018 um 21:34

Selbst wenn's ein Fake ist - gute Antworten sind ja trotzdem hilfreich.

Jeder kann das halten, wie es am besten passt, aber ich würde nix mehr davon essen, wenn ich es unten drin gehabt hätte.

Ach, ich fänd es prickelnd, wenn mir meine Partnerin damit ein leckeres Salätchen kredenzte, einmal abwaschen reicht doch...

1 LikesGefällt mir

13. November 2018 um 0:24

Jetzt kenn ich dich - leider - zu wenig, als dass ich einfach sage: yep, ungewaschen gerne! Ich gehe aber mal davon aus, dass ich da was verpasse, wenn du dich so anpreist... *
Mir geht es ja sogar eher um die Sache mit dem Kopf als um den Geschmack (der im Essigdressing ohnehin untergeht): zu wissen, sie hatte damit Spaß, ist auch schon ein Kick.
Aber grundsätzlich hast du ja recht, ich würde es von meiner Partnerin auch so nehmen. Wenn es nicht ihrer Gesundheit abträglich wäre, würde ich gar auf jedwede Veredelung meiner Speisen auf diese Art bestehen...

*in realo dürfte ich als Mann eh keine Chance auf diesen Genuss bekommen, oder?
 

Gefällt mir

13. November 2018 um 9:21
In Antwort auf mouchoir

Ok, dummes Zeug ist nun genug geschwafelt.
Warum nicht mal ne vernünftige Antwort? So weit daneben ist die Frage ja schließlich nicht...
 (und klar, es würde mich interessieren, was da so benutzt wird...und wie).

Ok, trefflich genörgelt hast Du ja.  Und wo bleibt eigentlich DEINE vernünftige Antwort?

Gefällt mir

13. November 2018 um 9:42

Bedauerlich, dass nicht Aber vielleicht standen sie doch eher auf MFM oder eben einen Dreier mit Gurke.

Gefällt mir

13. November 2018 um 13:52
In Antwort auf lari001

Hallo ihr lieben,

habt ihr Erfahrung mit Selbstbefriedigung in Kombination mit Gemüse? Klar klingt erstmal komisch. Aber ich frage mich, ob man z.B. Karotten, Zucchini oder Auberginen zur Stimulation nutzen kann oder ob es da etwas zu beachten gibt. Natürlich wird das Gemüse erst gewaschen aber ist das trotzdem schädlich?

Vielleicht hat die ein oder andere Erfahrung damit. Freu mich auf Rückmeldungen!

Eure Larissa

Eine echte Frau fragt sowas nicht - sie weiß es entweder oder probiert es aus.

Chance für Fake > 90%

Gefällt mir

13. November 2018 um 15:44
In Antwort auf lari001

Hallo ihr lieben,

habt ihr Erfahrung mit Selbstbefriedigung in Kombination mit Gemüse? Klar klingt erstmal komisch. Aber ich frage mich, ob man z.B. Karotten, Zucchini oder Auberginen zur Stimulation nutzen kann oder ob es da etwas zu beachten gibt. Natürlich wird das Gemüse erst gewaschen aber ist das trotzdem schädlich?

Vielleicht hat die ein oder andere Erfahrung damit. Freu mich auf Rückmeldungen!

Eure Larissa

Als ich den Titel gelesen hab', dacht ich das wär 'nen Joke...aber isses wohl nicht.Mädchen, was STIMMT NICHT mit Dir???...Und ebenso diesen Clowns die sich hier in degutantnen Witzen über Gemüsehändler und Hähnchenschlegel ergehen?!?Tagtäglich sind so ca. 2Milliarden Menschen drauf und dran an Hunger zu krepieren, und ihr seid so dermaßen respektlos gegenüber Nahrung, das ihr einzig darüber fantasiert wie sich wohl ein Maiskolben in einer Möhse ausmacht. Solchen Typen könnt ich echt das Würstchen knicken...um es in eurem Level entsprechend auszudrücken.Und Du Mädel...so dumm, alt und häßlich kannst Du doch bestimmt nicht sein, als das Du nicht raus gehen könntest und dich umschauen nach einem Stecher deiner Wahl, der dein Feld pflügen könnte anstatt das Du dich an Botanik vergehst. Genau diese Form von Gedankengang obszöner Triebbefriedigung ist es nämlich, die Leute zu derartig abartigen Dingen greifen läßt und diese dann sexuell übergreifen auf Tiere, Kinder oder andere wehrlose Menschen.Und soll es unbedingt Selbstbefriedigung sein, dann gibt es eine Palette von wohl um etwa 39 Methoden wie Du es Dir besorgen kannst. Ganz sophistizierte Ladys, die evolutionsmäßig fortgeschritten sind, können SB sogar -ohne sich die Finger schmutzig zu machen. 
Mir wird richtiggehend kotzübel alleine von dem Gedanken das so jemand mit deinen Neigungen in einer Wohngemeinschaft oder StudiWohnheim hausen könnte - und dort seinen Mitbewohnern die Nahrungsmittel so eklig kontaminiert. Selbst dein Partner/in wird Möhsenschleim ganz sicher nicht als Dressing betrachten.
Ich würde bei sowas nur noch das "Ctrl + delete" Protokoll anwenden.

Gefällt mir

13. November 2018 um 15:52

Also, ich glaube, der Ein oder Andere macht hier mal nen paar Atemübungen, das soll auch ungemein entspannend wirken...

1 LikesGefällt mir

13. November 2018 um 16:06

Was soll die Aufregung? Eine Fake-Frage und Fake-Antworten. Na und? Niemand hat irgend etwas irgendwo hingesteckt, und es wurde keine Nahrung vernichtet.

Gefällt mir

13. November 2018 um 16:08

So siehts aus...

Gefällt mir

13. November 2018 um 21:15
In Antwort auf nouvel_ami

Ok, trefflich genörgelt hast Du ja.  Und wo bleibt eigentlich DEINE vernünftige Antwort?

Bin ja keine Frau, von daher weiß ich nicht wie gut Bananen, Auberginen oder Gurken taugen.
Was wir gerne mal probierten war, Himbeeren, Erdbeeren oder Trauben aus ihrer/von ihrer M..u.schi zu lecken. Aber das wäre ein anderer Thread...

Gefällt mir

13. November 2018 um 21:19

"Deine Vermutung im Bezug auf mich kann ich nur als zutreffend bezeichnen und ausserdem: wäre es dir ein Genuss, zu wissen, dass es der Lieferantin keinen Spass macht, für dich zu liefern?"
Nicht mal ein kleines diabolisches Bisschen? So als meine präferierte Gemüsehändlerin?

Gefällt mir

13. November 2018 um 21:22
In Antwort auf loryblu

Als ich den Titel gelesen hab', dacht ich das wär 'nen Joke...aber isses wohl nicht.Mädchen, was STIMMT NICHT mit Dir???...Und ebenso diesen Clowns die sich hier in degutantnen Witzen über Gemüsehändler und Hähnchenschlegel ergehen?!?Tagtäglich sind so ca. 2Milliarden Menschen drauf und dran an Hunger zu krepieren, und ihr seid so dermaßen respektlos gegenüber Nahrung, das ihr einzig darüber fantasiert wie sich wohl ein Maiskolben in einer Möhse ausmacht. Solchen Typen könnt ich echt das Würstchen knicken...um es in eurem Level entsprechend auszudrücken.Und Du Mädel...so dumm, alt und häßlich kannst Du doch bestimmt nicht sein, als das Du nicht raus gehen könntest und dich umschauen nach einem Stecher deiner Wahl, der dein Feld pflügen könnte anstatt das Du dich an Botanik vergehst. Genau diese Form von Gedankengang obszöner Triebbefriedigung ist es nämlich, die Leute zu derartig abartigen Dingen greifen läßt und diese dann sexuell übergreifen auf Tiere, Kinder oder andere wehrlose Menschen.Und soll es unbedingt Selbstbefriedigung sein, dann gibt es eine Palette von wohl um etwa 39 Methoden wie Du es Dir besorgen kannst. Ganz sophistizierte Ladys, die evolutionsmäßig fortgeschritten sind, können SB sogar -ohne sich die Finger schmutzig zu machen. 
Mir wird richtiggehend kotzübel alleine von dem Gedanken das so jemand mit deinen Neigungen in einer Wohngemeinschaft oder StudiWohnheim hausen könnte - und dort seinen Mitbewohnern die Nahrungsmittel so eklig kontaminiert. Selbst dein Partner/in wird Möhsenschleim ganz sicher nicht als Dressing betrachten.
Ich würde bei sowas nur noch das "Ctrl + delete" Protokoll anwenden.

Ach je. Da ist aber jemand recht unfroh und vermischt wahllos nicht zusammengehörige Dinge, um Frust loszuwerden oder zu verbreiten.
Mein Tipp: einfach hier nicht posten - oder Zusammenhänge erkennen.

1 LikesGefällt mir

13. November 2018 um 22:28

Wieso das denn? Haben wir auch gemacht, war prickelnd...
Da ist der Holde etwas empfindlich, wie mir scheint?

Gefällt mir

13. November 2018 um 22:29

Ach, mir hat man schon früher mal das eine oder andere Posting gelöscht, weil ich unbotmäßiges Vokabular verwendete. Seither im Zweifelsfall die Pünktchen, das erkennen die Zensurautomaten nicht gleich.

Gefällt mir

14. November 2018 um 9:50

Was auch immer, sich da bei dem verärgerten Schreiberlings angestaut hat, es möchte raus!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hilfe... Eure Meinung?
Von: fini2018
neu
14. November 2018 um 7:45
Bauchprobleme
Von: fini2018
neu
13. November 2018 um 18:22
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen