Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex mit einer Prostituierten

Sex mit einer Prostituierten

2. April 2016 um 8:04

Ich habe mich schon immer gefragt ob Sex mit Prostituierten auch unter 18 von ihnen unternommen wird.
Nun habe ich mich auf verschiedenen Foren angemeldet und mehr als 7 bestätigungen von bekommen.
Ist das nicht rechtswiedrig oder?
Sie mussten ja eine Einverständnisserklärung der Eltern haben um dies zu unternehmen.
Wie ist das denn für sie wenn sie einen beinahe unerfahrenen bei sich haben?

Könnt ihr bitte eure Gedanken und Erlebnisse erläutern.

Und einer meiner besten Freunde hatte schon das Geschäft mit einer gemacht( war dort 17 und hatte eine Phimose laut seinen Erzählungen)

Wie soll das klappen?

Mehr lesen

13. Juni 2016 um 7:56

Naja
.... es kommt gar nicht so selten vor dass ein Vater oder ein Onkel den Junior zum 16 mit zu einer Prostituierten nimmt das könnt ihr mir glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 1:29
In Antwort auf tanja1983ef

Naja
.... es kommt gar nicht so selten vor dass ein Vater oder ein Onkel den Junior zum 16 mit zu einer Prostituierten nimmt das könnt ihr mir glauben.

Sex mit Prostituierten unter 18
Da muss ich Tanja1983 absolut recht geben! Bei mir war`s zwar nicht der Vater oder Onkel, aber ein sehr guter Geschäfts-Bekannter meiner Eltern, der mir zur Konfirmation die Entjungfernung durch eine Sexworkerin geschenkt hat. Sie wusste bestimmt, dass ich noch minderjährig war und es mein erstes Mal war und behandelte mich daher sehr gefühlvoll. Meinen Ausweis musste ich ihr nicht vorlegen und es war alles kein Problem. Vielleicht lag es auch daran, dass es ein "Wohnungspuff" war und kein anonymes Bordell. Als ich mit 15 Jahren dann alleine wieder zur besagten Adresse ging, empfing mich zwar "meine" erste Frau, allerdings war sie in dieser Woche als Chefin nur für den Empfang zuständig und stellte mir die anwesende und freie Dame vor. Diese wollte aufgrund meines Alters aber tatsächlich nichts mit mir machen. Die "Chefin" redete ihr zu, dass sie mich kenne und es ok sei, wenn sie Sex mit mir hätte und es ja Vorkasse ist. Meinen Ausweis musste ich zwar wieder nicht zeigen, aber ich merkte doch, dass es der Frau mehr als unangenehm war, mit mir sexuelle Handlungen vorzunehmen. Sie war mir übrigens mehr als sympathisch und meinte zum Abschied, dass sie sich sehr freuen würde, wenn ich als erwachsener Mann wieder zu ihr kommen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wuppertal
Von: danielwuppigf
neu
17. Juli 2016 um 19:08
Penis eingeschlafen?
Von: illtyd_12062581
neu
17. Juli 2016 um 18:37
Zwischenblutungen verhindern
Von: lydia_12143085
neu
17. Juli 2016 um 18:32
Geschichte schreiben lassen
Von: hobbyschreiber
neu
17. Juli 2016 um 18:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook