Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex mit einer/m Unbekannten

Sex mit einer/m Unbekannten

11. Dezember 2007 um 11:07

könntet Ihr das?
Einfach auf ne Anzeige antworten - hingehen,Sex haben und gehen.

Für mich undenkbar - egal ob in oder außerhalb einer Beziehung - aber jeder hat andre Ansichten ...

11. Dezember 2007 um 11:14

Ich denke darüber nach
weil eine gute Freundin seit einiger Zeit immer wieder auf solche Anzeigen antwortet oder zu bestimmten Treffpunkten geht...mach mir Gedanken - aber wie gesagt - ich hab nur eine Meinung und wollt mich einfach mal umhören - wie andre dazu stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 11:58

SChreib zurück
Hast du schon mal SEX gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 12:39

Einfach hingehen und Sex haben ....
.... ganz so einfach ist es nicht.

Einfach hingehen, Smalltalk und wenn man merkt, daß die Chemie stimmt, dann ist Sex haben OK.

Die andere Variante wäre der Darkroom, in dem sich soundsoviel Personen im bunten Mix befinden. Hier in der absoluten Dunkelheit ist nur die Sensorik, sowie das Kopfkino gefragt.
Einfach Sex und ciao, das ist hier normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 13:05
In Antwort auf ami_12113247

SChreib zurück
Hast du schon mal SEX gehabt

...
meinst du mich? ja klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 13:34

@heissblut11
Hieeeer bin ich heissblut hieeeer!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 14:28

.........yep........Poppen ist unglaublich kommunikationsfördernd...wenn mans richtig macht..


Damion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 14:34

Kann klappen oder auch nicht

Also ich hatte es schon und es war super

In einem chat geschrieben und sich verabredet , da ich zufällig in der damals kommenden Woche in der gegend war - im hotel getroffen - auf dem Parkplatz mit kuß begrüßt, ins Zimmer und ins Bett .... einfach super - fremde Haut spüren, fremde Wünsche und Gewohnheiten erkunden - darauf eingehen (oder auch nciht) sich selbst von dem anderen erkunden und verwöhnen lassen .....

Ok - wir hatten uns die Option offen gelassen, dass keiner von beiden sauer ist, wenn man beim Treff auf dem Parkplatz feststellt, dass man den anderen überhaupt nciht "richen" kann, dann wäre immer noch ein "Tschüß - das war's" drin gewesen.

Mag man moralisch drüber denken, was man will - ich würde es wieder tun !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 15:40

.......es gibt wirklich schwierigere Dinge im Leben..


.............als mit jemandem Sex zu haben, den man nicht kennt.............es ist zunächst nicht anderes als das 1. date mit Jemandem...........ist man sich sympathisch, ist der 2. Schritt ein Drang, der in mir aufsteigt............ich sehne mich nach dem Austausch von Zärtlichkeiten mit dieser Frau........und für mich ist der Gipfel der Zärtlichkeit hemmungsloser wilder scharfer und zärtlicher Sex........das ist echt geil..............


Damion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 16:39

........ja.......und ausserdem kann man auch vom Bus überfahren werden....


.............das Leben ist so gefährlich..


Damion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club