Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex mit einer frau!!!

Sex mit einer frau!!!

4. Oktober 2006 um 20:58

hallo an euch alle!!!

habe seit kurzem das bedürfnis sex mit einer frau zu haben stelle mir das extrem schön vor weiss aber nicht wie ich eine frau ansprechen soll! habt ihr tipps oder erfahrungen??? freue mich auf eure antworten

5. Oktober 2006 um 16:50

Mir gehts auch so
hallo,
auch ich wünsche mir Intimität mit einer Frau und weiß auch nicht, wie ich herausfinden soll, ob die Frau, der ich vielleicht gerade begegne auch so denkt.
Wir haben ja alle kein Schild auf der Stirn.
Ich habe eine Erfahrung mit einer Frau, aber es war nicht so,wie ich es mir gewünscht hätte...
Leider habe ich selbst keinen Tipp,wie man Frauen anspricht.Als ich im letzten Jahr diese Frau angesprochen habe...hab ich geliebt, sie nicht...
Liebe Grüße
"Stille65"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 21:58
In Antwort auf oriane_12162427

Mir gehts auch so
hallo,
auch ich wünsche mir Intimität mit einer Frau und weiß auch nicht, wie ich herausfinden soll, ob die Frau, der ich vielleicht gerade begegne auch so denkt.
Wir haben ja alle kein Schild auf der Stirn.
Ich habe eine Erfahrung mit einer Frau, aber es war nicht so,wie ich es mir gewünscht hätte...
Leider habe ich selbst keinen Tipp,wie man Frauen anspricht.Als ich im letzten Jahr diese Frau angesprochen habe...hab ich geliebt, sie nicht...
Liebe Grüße
"Stille65"

Jaa hallo
jaa so gings mir auch mal.. hatte auch diese gedanken. und auch mal ein treffen aber das war nicht so wie ich es wollte..
würde es aber auhc gerne noch mal machen.. bzw probieren suche daher auhc dringens eine (komme aus hh)
also wer will kann mich jaa mal privi anschreiben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2006 um 23:33

Hallo du
kannst du mal genauer sagen wenn du meinst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 19:11
In Antwort auf jaana_12754043

Jaa hallo
jaa so gings mir auch mal.. hatte auch diese gedanken. und auch mal ein treffen aber das war nicht so wie ich es wollte..
würde es aber auhc gerne noch mal machen.. bzw probieren suche daher auhc dringens eine (komme aus hh)
also wer will kann mich jaa mal privi anschreiben..

...nur in meinem Kopf!
Hallo, bin neu hier, "gofeminin" ist mir erst vor ein paar tagen aufgefallen und bin sehr begeistert von der seite. Aber jetzt zum thema: ich bin 26jahre alt, ganz klar hetero veranlagt - stehe auf Kerle, und hatte noch nie was mit einer Frau. Aber, in meiner Phantasie stelle ich es mir sehr häufig vor, wie schön es wäre den körper einer anderen Frau zu streicheln. Ich schaue mir auch gerne lesben pornos an - das erregt mich vielmehr, als nur das rein&raus bei Mann u Frau......
würde gerne erfahrungen sammeln - bin mir dann allerdings nicht sicher, ob ich mich trauen würde und wie ihr auch schon gesagt habt, wie spricht man SIE an und gibt IHR zu verstehen, das man SIE sexuell sehr anziehend findet???? Bin in chaträumen schon häufig von pärchen gefragt worden, ob ich nicht Lust hätte.....immer abgeleht, möchte nicht das "Spielzeug" bzw. "Fickstück" von einem verliebten Paar sein.
Ein nettes, schlankes weibliches wesen - vielleicht mit etwas mehr Erfahrung als ich sie habe - wäre mir für "das 1. mal" am liebsten!
Komme aus dem Raum düsseldorf. Melde Dich! Bis bald?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2006 um 12:00

Ganz genau so geht es mir.
Aber ich habe nicht erst seit kurzem das Bedürfnis!
Nur in den letzten Wochen - liegt es am Herbst? - ist das Bedürfnis immer regelmäßiger und stärker erschienen. Werbung im Fernsehen oder in einem Magazin sehe ich gerade mit etwas anderem Blick. Ich weiß nicht was da mit mir passiert - hoffentlich sind das noch nicht die Wechseljahre!?
Jedenfalls kann ich mir in meinen Phantasien den Sex mit einer Frau sehr gut vorstellen. Aber ich lebe in einer tollen, lang anhaltenden Ehe die ich mit nichts rikieren möchte. Und auch mit einer Frau geht man fremd!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2006 um 14:14

Stelleich mir..
wunderbar vor.leider wird hier immer nur drübergesprochen.würde es gerne ausprobieren.wohne im kreis wesel. lg hedi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 8:47
In Antwort auf kailee_12549187

...nur in meinem Kopf!
Hallo, bin neu hier, "gofeminin" ist mir erst vor ein paar tagen aufgefallen und bin sehr begeistert von der seite. Aber jetzt zum thema: ich bin 26jahre alt, ganz klar hetero veranlagt - stehe auf Kerle, und hatte noch nie was mit einer Frau. Aber, in meiner Phantasie stelle ich es mir sehr häufig vor, wie schön es wäre den körper einer anderen Frau zu streicheln. Ich schaue mir auch gerne lesben pornos an - das erregt mich vielmehr, als nur das rein&raus bei Mann u Frau......
würde gerne erfahrungen sammeln - bin mir dann allerdings nicht sicher, ob ich mich trauen würde und wie ihr auch schon gesagt habt, wie spricht man SIE an und gibt IHR zu verstehen, das man SIE sexuell sehr anziehend findet???? Bin in chaträumen schon häufig von pärchen gefragt worden, ob ich nicht Lust hätte.....immer abgeleht, möchte nicht das "Spielzeug" bzw. "Fickstück" von einem verliebten Paar sein.
Ein nettes, schlankes weibliches wesen - vielleicht mit etwas mehr Erfahrung als ich sie habe - wäre mir für "das 1. mal" am liebsten!
Komme aus dem Raum düsseldorf. Melde Dich! Bis bald?

Lesbe testen???
Ich finde es sehr amüsant, dass der überwiegende Teil der bisexuellen (oder heterosexuellen Frauen mit dem Trend-Gedanken "mal was mit einer Frau anfangen") einfach mal nur eine Frau testen will. Warum? Einfach nur, weil es gerade "in" ist? Oder weil ihr meint, dass es zwischen Frauen harmonischer, kuscheliger, softer, liebevoller zugeht? Ich denke das sind völlig überholte Vorurteile. Auch bei Lesbenpaaren kann es drunter und drüber gehen, man kann sich streiten und hassen und vertragen, guten oder schlechten Sex haben, SM oder Kuschelsex... so wie in jeder Hetero-Beziehung bzw. bei jedem Hetero-Sexabenteuer auch...
Ich denke wenn man ernsthaftes Interesse an einer Frau hat, klären sich Fragen wie: "Wo/wie lerne ich SIE kennen" von alleine... das Internet ist sicher behilflich, eine adäquate Frau zu finden... zumeist wahrscheinlich eine ähnlich gestrickte Bi-Frau..." Und nun steinigt mich weil die böse Lesbe die Illusionen zerstört hat *grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 20:00

Girl on Girl
hey leute,

also ich bin im moment total durcheinander! Ich weiß ganz sicher, dass ich auf jungs stehe, aber ich habe auch öfters Fantasien was mit einem Girl zu machen. Um genauer zu sein, will ich ein mädchen nur küssen und zärtlichkeiten austauschen...mehr will ich eigentlich nicht. In den letzten paar Wochen krieg ich ein bestimmtes girl nicht mehr aus meinem kopf! ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin total deprimiert und kann mich nicht auf mein Studium konzentrieren! Ich will sie aber nicht in sexueller hinsicht. ich will sie einfach nur umarmen und küssen! Oh God, ich weiß nicht was ich machen soll. Es tut so gut sich hier auszuschreiben!

danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 12:20

"Sex mit einer frau!!!"
Träume auch oft davon aber wie du habe ich mich bis heute noch nicht getraut es real auszuleben.

Gruß Nathalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 14:55

Dito!!!!!
Bin echt überrascht das es mehreren so geht wie mir. Der Sex mit meinem Mann ist super aber irgendwie habe ich das verlangen auch mal mit ner Frau intim zu werden. Hab schon in der Zeitung unter der Anzeige Bekanntschaften nachgelesen und bin auch fündig geworden, hab mich nur bis jetzt noch nicht getraut. Es ist halt schon ätzend wenn man so ein offenes Bedürfnis hat.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 19:32
In Antwort auf brigit_12524724

Lesbe testen???
Ich finde es sehr amüsant, dass der überwiegende Teil der bisexuellen (oder heterosexuellen Frauen mit dem Trend-Gedanken "mal was mit einer Frau anfangen") einfach mal nur eine Frau testen will. Warum? Einfach nur, weil es gerade "in" ist? Oder weil ihr meint, dass es zwischen Frauen harmonischer, kuscheliger, softer, liebevoller zugeht? Ich denke das sind völlig überholte Vorurteile. Auch bei Lesbenpaaren kann es drunter und drüber gehen, man kann sich streiten und hassen und vertragen, guten oder schlechten Sex haben, SM oder Kuschelsex... so wie in jeder Hetero-Beziehung bzw. bei jedem Hetero-Sexabenteuer auch...
Ich denke wenn man ernsthaftes Interesse an einer Frau hat, klären sich Fragen wie: "Wo/wie lerne ich SIE kennen" von alleine... das Internet ist sicher behilflich, eine adäquate Frau zu finden... zumeist wahrscheinlich eine ähnlich gestrickte Bi-Frau..." Und nun steinigt mich weil die böse Lesbe die Illusionen zerstört hat *grins*

Du hast recht....
gebe dir vollrecht,fast jede möchte es,aber weiss nicht wie?..... und ist doch nicht bi?.....*lol* wer soll das verstehen....
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 12:25
In Antwort auf luzia_11988961

Du hast recht....
gebe dir vollrecht,fast jede möchte es,aber weiss nicht wie?..... und ist doch nicht bi?.....*lol* wer soll das verstehen....
lg petra

So
also ich bin bi, aber nicht nur weil ich es "in" ist , oder ich es einfach mal ausprobieren will.
ich weiß jetzt schon ganz bewust das ich bi bin seit ca. 6-7 jahren. hatte aber in meiner jugend oft mit diesem thema zu tun. aber da bin ich da irgendwie nciht so durchgestiegen das es eben leute gibt die sich nciht auf ein geschlecht festlegen wollen bzw. können.
tja so ist es eben bei mir.
ich würde auch nciht jede frau die einfach mal den sex mit einer frau erleben möchte gleich als bisexuell bezeichnen, denn da gehört meines erachtens ne menge mehr zu als zu sagen ich möchte es mal ausprobieren.

LG
Lorena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 13:05

Ich auch
liegt es vielleicht am Wetter oder ist irgendwas in der Luft ? Ich bin zwar auch super glücklich verheiratet, aber trotzdem hab ich das Bedürfnis nach einer Frau. Aber wie schon überall gelesen: Wie stellt man das an ?! Viele Frauen würden sicher auch wollen, aber wo findet man diese ?! Ich weiss es nicht. Schade eigentlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 19:12

Hallo
ich habe auch einen Mann aber ab und zu brauche ich eine Frau. Es ist wunderschön und ganz ganz anders mit einer Frau zu schlafen. An Anfang ( vor ein paar Jahren)habe ich auch das Problem gehabt und wußte nicht mit wem ich darüber sprechen konnte. Habe dann mit meine besten Freundin darüber gesprochen , anschließend habe wir es uns mit einer Flasche Wein gemüdlich gemacht und es selber ausprobiert. Es ist umbeschreiblich schön und ein paar mal im Jahr hab ich totale Lust darauf mit einer Frau zu schlafen.
Wünsche Euch ein schönes Wochende
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 19:45

Bei mir ...
... ist es irgendwie genauso !!! Es kam bei mir schon öfter vor, dass ich mich zu bestimmten Frauen hingezogen gefühlt habe, es waren immer Hetero Frauen. Seit einigen Tagen denke ich wieder verstärkt daran mit einer Frau Zärtlichkeiten auszutauschen, aber ich habe auch Angst davor, und wichtig ist auch, die Chemie muss stimmen. Deshalb würde ich erst gerne jemanden kennenlernen über Gespräche per Mail und dann vielleicht auch persönlich. Wem geht es ähnlich und möchte sich einfach mal bei mir melden. Bin knapp über 30, habe eine Beziehung, zwei Kinder und wohne in der Nähe von Calw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2006 um 10:19
In Antwort auf gudrun_12461881

So
also ich bin bi, aber nicht nur weil ich es "in" ist , oder ich es einfach mal ausprobieren will.
ich weiß jetzt schon ganz bewust das ich bi bin seit ca. 6-7 jahren. hatte aber in meiner jugend oft mit diesem thema zu tun. aber da bin ich da irgendwie nciht so durchgestiegen das es eben leute gibt die sich nciht auf ein geschlecht festlegen wollen bzw. können.
tja so ist es eben bei mir.
ich würde auch nciht jede frau die einfach mal den sex mit einer frau erleben möchte gleich als bisexuell bezeichnen, denn da gehört meines erachtens ne menge mehr zu als zu sagen ich möchte es mal ausprobieren.

LG
Lorena

Right!
Richtig - ich denke eine kurze Test-Nacht mit einer Frau macht einen noch lange nicht zur Bi-Frau - das denke ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 15:07
In Antwort auf yutke_12897073

Dito!!!!!
Bin echt überrascht das es mehreren so geht wie mir. Der Sex mit meinem Mann ist super aber irgendwie habe ich das verlangen auch mal mit ner Frau intim zu werden. Hab schon in der Zeitung unter der Anzeige Bekanntschaften nachgelesen und bin auch fündig geworden, hab mich nur bis jetzt noch nicht getraut. Es ist halt schon ätzend wenn man so ein offenes Bedürfnis hat.


Du sagst es bzw.schreidst es !!
Die Erfahrung mit einer Frau ist unbeschreiblich schön.
Bin jetzt in einer festen Beziehung mit einem Mann.
Sehne mich jedoch ab und zu danach, mich nochmal auf eine intime Zweisamkeit mit einer Frau einzulassen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 21:48
In Antwort auf kailee_12549187

...nur in meinem Kopf!
Hallo, bin neu hier, "gofeminin" ist mir erst vor ein paar tagen aufgefallen und bin sehr begeistert von der seite. Aber jetzt zum thema: ich bin 26jahre alt, ganz klar hetero veranlagt - stehe auf Kerle, und hatte noch nie was mit einer Frau. Aber, in meiner Phantasie stelle ich es mir sehr häufig vor, wie schön es wäre den körper einer anderen Frau zu streicheln. Ich schaue mir auch gerne lesben pornos an - das erregt mich vielmehr, als nur das rein&raus bei Mann u Frau......
würde gerne erfahrungen sammeln - bin mir dann allerdings nicht sicher, ob ich mich trauen würde und wie ihr auch schon gesagt habt, wie spricht man SIE an und gibt IHR zu verstehen, das man SIE sexuell sehr anziehend findet???? Bin in chaträumen schon häufig von pärchen gefragt worden, ob ich nicht Lust hätte.....immer abgeleht, möchte nicht das "Spielzeug" bzw. "Fickstück" von einem verliebten Paar sein.
Ein nettes, schlankes weibliches wesen - vielleicht mit etwas mehr Erfahrung als ich sie habe - wäre mir für "das 1. mal" am liebsten!
Komme aus dem Raum düsseldorf. Melde Dich! Bis bald?

Fantasien mit einer frau
hi,

hebe eben dein posting im forum gelesen...und ja mir geht es genau so...habe einen freund und bin eig auch 100% hetero...aber in letzter zeit habe ich oft das verlangen mit einer frau intim zu werden...und so ganz unerfahren bin ich nicht...hatte schon mal was mit einem pärchen aber so toll fand ich es nicht, da ich mich total ausgenutzt gefühlt habe...

Wen Du lust hast und mehr efahren möchtes, dann kannst du dich mal melden, würd mich freuen...komme auch aus düsseldorf und bin 25

Gruß,
mia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2006 um 20:35
In Antwort auf brigit_12524724

Right!
Richtig - ich denke eine kurze Test-Nacht mit einer Frau macht einen noch lange nicht zur Bi-Frau - das denke ich auch.

Auch ich
....mir scheint es auch so, wie vielen hier zu gehen! Ich träume davon, aber ich traue mich nicht und weiss nicht wie ich da vorgehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2006 um 13:13

Hallo
also ich bin bi und weiß wie schön es mit einer frau ist, und ich kann nur dazu sagen es ist weit aus schwieriger eine frau zu finden als einen mann. auf diese komischen angebote die man unter anderem auch hier im forum ließt würde ich nie antworten. ich habe jetzt zum beispiel wieder eine frau kennengelernt und ich denke sowas kommt von ganz allein, wenn man bereit dafür ist. die ausstrahlung im allgemeinen machts denke ich... für alle die es noch nicht erlebt haben aber es gerne würden ich wünsche euch viel glück!!! traut euch auch mal was!
liebe grüße janster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2006 um 23:29

-und warum ist es so???
glaube,frauen-gerade auch die, die vergeben sind -sehnen sich regelrecht nach einer "begegnung" mit einer frau.klar-auch ich habe daran gedacht. *lach* glaube,es entsteht meistens in momenten in den man sich von einem mann "unverstanden" fühlt. ich hatte mal eine lesbische arbeitskollegin,die es auch gar nicht verheimlicht hat. sie hat mich verehrt,verbal auf den händen getragen,mich bewundert etc
sie ist auch meine freundin geworden /-nur- eine frendin/.ich war damals schwanger,bin auch kurz darauf mit meiner familie umgezogen und sie etwas aus den augen verloren. heute denke ich,es hat damals so gekniestert,sie war mir so nah- viel zu nah... ja,ich wäre schwach geworden.nicht weil es eine sexuelle phanatasie war,viel mehr weil sie es war. ein mensch,der in mich hinein schauen konnte

also,ganz egal ob frau oder mann-wir sollen nur uns treu bleiben und das fühlen,was uns nah ist....
agnieschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2006 um 17:53
In Antwort auf lucy_12144131

Du sagst es bzw.schreidst es !!
Die Erfahrung mit einer Frau ist unbeschreiblich schön.
Bin jetzt in einer festen Beziehung mit einem Mann.
Sehne mich jedoch ab und zu danach, mich nochmal auf eine intime Zweisamkeit mit einer Frau einzulassen....

Lasst doch mal einen Kerl was sagen :
Tja, liebe Damen ! Eigentlich hätte ich ja hier nichts zu suchen, wäre da nicht die Tatsache, dass meine "Traumfrau" hier etwas gepostet hat.
Habt ihr die leiseste Vorstellung, wenn man eine Frau über ALLES liebt, alles für sie tut, immer für sie da ist, sie auf Händen tragt, was man(n) dann fühlt, dass sein geliebter Partner solch Gedanken hegt ?
Ich will es euch sagen was geschah als ich ihren Post hier las : Ich habe am ganzen Körper gezittert,mir ist kotzschlecht geworden, die Welt ging unter.Der Boden unter den Füssen war einfach weg ! Ich meine dieses Gefühl von Fallen, immer tiefer fallen, immer tiefer und der Boden ist nicht zu sehen.Das Gefühl der totalen Zerstörung.
Was hab ich falsch gemacht ? Warum tut sie so was ? Warum will sie sowas ? "Nichts hast du falsch gemacht" "..es ist nur so, die Zärtlichkeiten einer Frau sind mit denen eines Mannes nicht vergleichbar, du bist anders als alle anderen Männer, du kommst da nahe dran an eine Frau. Deswegen habe ich es nie vermisst. Aber alles ist etwas eingeschlafen und da sehne ich mich nach den Zärtlichkeiten einer Frau..."
Ein herzliches Dankeschön ! Oh das Leben ist sooo einfach : habe ich was nicht, krieg ich es trotzdem. Emanzipation 2006 ? Verdrehte Welt ? Sie scheint ja nicht alleine zu sein mit ihren Anschauungen, wenn ich mich hier bezüglich der "beidseitig Befahrbarkeit" umschaue---könnt ihr ja auch alles gerne tun, nur : ENTSCHEIDED EUCH VORHER oder TRENNT EUCH !
Das , was mir seit diesem Tage widerfahren ist, wünsche ich nicht meinem ärgsten Feind. Dieser Schmerz, der einfach nicht aufhören will. Jahrelang wusste ich, dass sie aufgrund eines A*schlochs unter immensen Verlustängsten litt, ich habe alles mir mögliche versucht, ihr diese zu nehmen. Ihr immer wieder gezeigt, dass sie mir vertrauen kann, habe ihre hinterherschnüffelei, von der sie dachte ich merk es nicht ertragen mit dem stetigen Gedanken : eines Tages wird sie merken, dass da nichts ist, war und sein wird. Dass ich sie nicht sitzen lasse, ihr treu bleibe.Und ? Jetzt ? Lese ich das hier.Und zitter immer noch. "Die Eine", nach dem bekannten Song hiess sie stets bei mir, wenn dieses Lied im Radio lief, wurde mir warm.---Heute kann ich es nicht mehr ertragen wenn es gespielt wird.
Ich weiss nicht wann und ob dieser Schmerz je aufhören wird. Bedenkt eins liebe Damen : Ertragt ihr es, wenn euer Kerl zu euch sagt : Du Schatz, ist ja alles toll mit Dir, aber deine Brüste sind mir einfach zu klein, ab und zu brauch ich einfach mal eine mit dicken, großen Brüsten.
Solltet ihr es wider Erwarten ertragen können, würde ich an eurer Stelle nochmal die Beziehung als Ganzes überdenken. Das was ich auch gerade tue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2006 um 18:31
In Antwort auf lucy_12144131

Lasst doch mal einen Kerl was sagen :
Tja, liebe Damen ! Eigentlich hätte ich ja hier nichts zu suchen, wäre da nicht die Tatsache, dass meine "Traumfrau" hier etwas gepostet hat.
Habt ihr die leiseste Vorstellung, wenn man eine Frau über ALLES liebt, alles für sie tut, immer für sie da ist, sie auf Händen tragt, was man(n) dann fühlt, dass sein geliebter Partner solch Gedanken hegt ?
Ich will es euch sagen was geschah als ich ihren Post hier las : Ich habe am ganzen Körper gezittert,mir ist kotzschlecht geworden, die Welt ging unter.Der Boden unter den Füssen war einfach weg ! Ich meine dieses Gefühl von Fallen, immer tiefer fallen, immer tiefer und der Boden ist nicht zu sehen.Das Gefühl der totalen Zerstörung.
Was hab ich falsch gemacht ? Warum tut sie so was ? Warum will sie sowas ? "Nichts hast du falsch gemacht" "..es ist nur so, die Zärtlichkeiten einer Frau sind mit denen eines Mannes nicht vergleichbar, du bist anders als alle anderen Männer, du kommst da nahe dran an eine Frau. Deswegen habe ich es nie vermisst. Aber alles ist etwas eingeschlafen und da sehne ich mich nach den Zärtlichkeiten einer Frau..."
Ein herzliches Dankeschön ! Oh das Leben ist sooo einfach : habe ich was nicht, krieg ich es trotzdem. Emanzipation 2006 ? Verdrehte Welt ? Sie scheint ja nicht alleine zu sein mit ihren Anschauungen, wenn ich mich hier bezüglich der "beidseitig Befahrbarkeit" umschaue---könnt ihr ja auch alles gerne tun, nur : ENTSCHEIDED EUCH VORHER oder TRENNT EUCH !
Das , was mir seit diesem Tage widerfahren ist, wünsche ich nicht meinem ärgsten Feind. Dieser Schmerz, der einfach nicht aufhören will. Jahrelang wusste ich, dass sie aufgrund eines A*schlochs unter immensen Verlustängsten litt, ich habe alles mir mögliche versucht, ihr diese zu nehmen. Ihr immer wieder gezeigt, dass sie mir vertrauen kann, habe ihre hinterherschnüffelei, von der sie dachte ich merk es nicht ertragen mit dem stetigen Gedanken : eines Tages wird sie merken, dass da nichts ist, war und sein wird. Dass ich sie nicht sitzen lasse, ihr treu bleibe.Und ? Jetzt ? Lese ich das hier.Und zitter immer noch. "Die Eine", nach dem bekannten Song hiess sie stets bei mir, wenn dieses Lied im Radio lief, wurde mir warm.---Heute kann ich es nicht mehr ertragen wenn es gespielt wird.
Ich weiss nicht wann und ob dieser Schmerz je aufhören wird. Bedenkt eins liebe Damen : Ertragt ihr es, wenn euer Kerl zu euch sagt : Du Schatz, ist ja alles toll mit Dir, aber deine Brüste sind mir einfach zu klein, ab und zu brauch ich einfach mal eine mit dicken, großen Brüsten.
Solltet ihr es wider Erwarten ertragen können, würde ich an eurer Stelle nochmal die Beziehung als Ganzes überdenken. Das was ich auch gerade tue.

Hallo, "Kerl von vandana7",
ich habe eben Dein Posting gelesen. Das hat mich sehr berührt.Ich verstehe Dich natürlich und fühle mit Dir.

Vielleicht kann ich Dir trotzdem helfen, die Dinge etwas klarer zu sehen. Bitte melde Dich doch mal bei mir.
Du kannst mir entweder eine private Nachricht schreiben oder hier im Forum. Vielleicht mit einer e-Mail-Anschrift.

Liebe Grüße

Ophelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 4:59
In Antwort auf kailee_12549187

...nur in meinem Kopf!
Hallo, bin neu hier, "gofeminin" ist mir erst vor ein paar tagen aufgefallen und bin sehr begeistert von der seite. Aber jetzt zum thema: ich bin 26jahre alt, ganz klar hetero veranlagt - stehe auf Kerle, und hatte noch nie was mit einer Frau. Aber, in meiner Phantasie stelle ich es mir sehr häufig vor, wie schön es wäre den körper einer anderen Frau zu streicheln. Ich schaue mir auch gerne lesben pornos an - das erregt mich vielmehr, als nur das rein&raus bei Mann u Frau......
würde gerne erfahrungen sammeln - bin mir dann allerdings nicht sicher, ob ich mich trauen würde und wie ihr auch schon gesagt habt, wie spricht man SIE an und gibt IHR zu verstehen, das man SIE sexuell sehr anziehend findet???? Bin in chaträumen schon häufig von pärchen gefragt worden, ob ich nicht Lust hätte.....immer abgeleht, möchte nicht das "Spielzeug" bzw. "Fickstück" von einem verliebten Paar sein.
Ein nettes, schlankes weibliches wesen - vielleicht mit etwas mehr Erfahrung als ich sie habe - wäre mir für "das 1. mal" am liebsten!
Komme aus dem Raum düsseldorf. Melde Dich! Bis bald?

Dito
träume möchten nicht nur schäume bleiben....
und vielleicht trifft sich hier eine dame, welche meine interessen trifft. habe die vorhergehenden beiträge mit interesse gelesen; auf und ab's gibt es überall und vor allem träume, welche nur von einer dame erfüllt werden können - vielleicht, irgenwann im nirgenswo oder nirgendwo im irgendwann....on veras....

schreibst du mir?

nelita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 10:01
In Antwort auf kailee_12549187

...nur in meinem Kopf!
Hallo, bin neu hier, "gofeminin" ist mir erst vor ein paar tagen aufgefallen und bin sehr begeistert von der seite. Aber jetzt zum thema: ich bin 26jahre alt, ganz klar hetero veranlagt - stehe auf Kerle, und hatte noch nie was mit einer Frau. Aber, in meiner Phantasie stelle ich es mir sehr häufig vor, wie schön es wäre den körper einer anderen Frau zu streicheln. Ich schaue mir auch gerne lesben pornos an - das erregt mich vielmehr, als nur das rein&raus bei Mann u Frau......
würde gerne erfahrungen sammeln - bin mir dann allerdings nicht sicher, ob ich mich trauen würde und wie ihr auch schon gesagt habt, wie spricht man SIE an und gibt IHR zu verstehen, das man SIE sexuell sehr anziehend findet???? Bin in chaträumen schon häufig von pärchen gefragt worden, ob ich nicht Lust hätte.....immer abgeleht, möchte nicht das "Spielzeug" bzw. "Fickstück" von einem verliebten Paar sein.
Ein nettes, schlankes weibliches wesen - vielleicht mit etwas mehr Erfahrung als ich sie habe - wäre mir für "das 1. mal" am liebsten!
Komme aus dem Raum düsseldorf. Melde Dich! Bis bald?

Bis bald- wenn Du magst...
Hallo,

nur mal reingeschaut -schnell-

...wenn Du magst melde Dich und lass mal schauen was passiert... alles kann nichts muss!
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 18:25
In Antwort auf ophelia208

Hallo, "Kerl von vandana7",
ich habe eben Dein Posting gelesen. Das hat mich sehr berührt.Ich verstehe Dich natürlich und fühle mit Dir.

Vielleicht kann ich Dir trotzdem helfen, die Dinge etwas klarer zu sehen. Bitte melde Dich doch mal bei mir.
Du kannst mir entweder eine private Nachricht schreiben oder hier im Forum. Vielleicht mit einer e-Mail-Anschrift.

Liebe Grüße

Ophelia

Nachricht erhalten ?
@ophelia208

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 18:58
In Antwort auf ophelia208

Hallo, "Kerl von vandana7",
ich habe eben Dein Posting gelesen. Das hat mich sehr berührt.Ich verstehe Dich natürlich und fühle mit Dir.

Vielleicht kann ich Dir trotzdem helfen, die Dinge etwas klarer zu sehen. Bitte melde Dich doch mal bei mir.
Du kannst mir entweder eine private Nachricht schreiben oder hier im Forum. Vielleicht mit einer e-Mail-Anschrift.

Liebe Grüße

Ophelia

An Ophelia!
Mich betrifft auch das, was der Kerl von vandana7 geschrieben hat. Kannst du auch mir das schicken, was du ihm geschickt hast.
Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 21:26
In Antwort auf hedi263

Stelleich mir..
wunderbar vor.leider wird hier immer nur drübergesprochen.würde es gerne ausprobieren.wohne im kreis wesel. lg hedi

Hallo
geht mir auch so.Wohne auch Kreis Wesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen