Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex mit dem Kollegen

Sex mit dem Kollegen

25. November 2003 um 17:26 Letzte Antwort: 25. November 2003 um 20:06

Hi, mittlerweile wird es brenzlig und ich brauche mal andere Meinungen dazu:
Ich arbeite seit 4 Jahren mit einem sehr netten und gut aussehende Kollegen zusammen. Wir verstanden uns immer sehr gut, haben auch viel privat zusammen gemacht, aber halt nur wie gute Freunde.

Vor ca. 6 Wochen haben wir angefangen, uns gegenseitig komplimente zu machen, haben ein wenig geflirtet und zweideutige Emails geschrieben. An einem Abend dann, wir waren einen trinken, haben wir uns geküsst und anschließend zusammen geschlafen.
Der nächste Tag war komisch und wir wollten es beide vergessen. Nun muss ich erzählen, dass er eine Freundin hat und ich einen Freund. Mittlerweile bin ich von meinen Freund getrennt (da lief noch so manch anderes schief in unserer Beziehung), der Kollege hat seine Freundin noch, ist aber sehr unglücklich.

Nachdem wir ca. 1 Woche nur wie Kollegen zusammen gesprochen haben, fangen wir jetzt wieder an, uns heiße Emails und SMS zu schreiben. Diese sind total erotisch und wir machen uns gegenseitig richtig heiss und erzählen, was wir mit dem anderen gerne machen würden. Das ist total geil...wir planen gerade unser nächstes Mal und können es beide nicht erwarten.

Naja, mir kann es ja egal sein, ich habe ja keinen Freund mehr, aber er eigentlich noch eine Freundin. Was treibt er da für ein Spielchen...liebt er mich vielleicht aber will seine Freundin nicht verletzen? Braucht er mich nur als Ausgleich, weil der Sex mit seiner Freundin langweilig ist oder ist das einfach nur die Lust am Reiz...?!Ich genieße es im Moment einfach nur und rechne mir auch nichts festes aus. Was sagt ihr?

Grüße
Tinerine

Mehr lesen

25. November 2003 um 17:47

Hallo Tinerine,
ich rate dir, genieße es, wenn's dir gefällt, mach' aber gedanklich nicht mehr draus als es ist, wenn es mehr werden wird, dann wird's .

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2003 um 20:06

Hi du!
Dein Beitrag hat mich ganz stark an etwas erinnert, was ich selber erlebt habe...
Ich habe meinen jetztigen Freund auch auf der Arbeit kennen gelernt und wir sind schon 11 Monate zusammen... (wir waren übrigens auch in festen Beziehungen, die schon über 1,5 Jahre hielten!)
...wir haben das getann, was wir für richtig gehalten haben... Allerdings gab es zwischen uns beiden eine klare Aussprachen um zu wissen, was wir schlussendlich wollten! Und wir wollten uns!
Ich höffe nur für dich, das er dich nicht verletzt... egal, wie es ausgeht!
Dann genießt zumiendest eure gemeinsame Zeit...
Wer weiß... versuch`s doch mal mit einem offenen Gespräch!

Gruß Flame

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper