Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Sex mit befreundeten Paar

Letzte Nachricht: 22. Juli um 17:04
N
noname1006
03.03.23 um 18:46

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht oder auch schon mal untereinander getauscht? Gerne auch per PN😊

Mehr lesen

N
nettespaar21
04.03.23 um 8:10

Was möchtest Du denn genau wissen?

Gefällt mir

mondera5
mondera5
04.03.23 um 9:25

Wir haben uns mal gegenseitig zugesehen und gestreichelt. War aufregend.  Aber kein Partnertausch.

4 -Gefällt mir

F
frau-coco
04.03.23 um 12:06
In Antwort auf noname1006

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht oder auch schon mal untereinander getauscht? Gerne auch per PN😊

Auch wenn ich für sowas offen wäre, (was ich absolut nicht bin), würde ich es immer absolut fern von Freundschaften halten.

Sex, egal für wie abgeklärt man sich hält, bieten unnötigen Nährboden für Missverständnisse undunterschwellige eifersüchteleien. 
Es sind halt doch vier Individuen Mit vier verschiedenen Meinungen und Einstellungen.
Paare die dir engsten Freunde sind haben sich in gemeinsamen Urlauben wegen nichts schon in die Haare bekommen. Und Sex mach Da nochmal eine andere Ebene auf. Ist es das Wert?

Ich würde das auf jedenfall outsourcen. Nicht in den Freundeskreis tragen.
Es spricht ja nichts dagegen das mit dem neu kennengelernten paar dann auch eine Freundschaft entsteht. Aber in eine jahrelang gewachsene Freundschaft das ganze eintragen? Wenns kracht kann das die ganze Clique sprengen. Die einen sollten sich auf die eine Seite die anderen auf die andere, die nächsten sind völlig entsetzt. Puh, bei. Das Kuddelmuddel riskieren für ein bisschen gefi**e?
Das kann es doch nicht wert sein. Kein Sex kann so gut sein um dafür Eine Freundschaft zu riskieren.

1 -Gefällt mir

Anzeige
N
noname1006
04.03.23 um 14:25

Wie es dazu gekommen ist und wie ihr das andere paar gefragt habt.

Gefällt mir

hardy
hardy
04.03.23 um 14:37

Ich hatte einmal Sex mit meiner damaligen Freundin, während ein befreundetes Paar ebenfalls im Raum Sex hatte - aber ohne tausch. War damals aus der Situatin heraus reizvoll.

Aber ich würde mit Freunden nicht gemeinsam das Bett teilen, denn wenn mal etwas passiert, dann steht eine Freundschaft auf der Kippe.

Und ich möchte nicht zusehen, wenn meine Frau mit jemand anderen Sex hat, das ist ihre persönliche Sache.

2 -Gefällt mir

knuddelbaer10
knuddelbaer10
04.03.23 um 14:39

Unter Freunden kann sowas mal ganz schnell in die Hose gehen. Was wäre das einfachste, ich denke den Besuch eines Swingerclubs, dort gibt es tatsächlich Paare, die nach Paaren suchen. Aber kenne viele Paare die auch dort keinen Partnertausch oder den Austausch von Körperflüssigkeiten suchen. Die Gefahr ist einfach zu groß.
Auch wenn hier viele behaupten, das treiben es alle Paare mit anderen, so kann ich das wirklich nicht bestätigen. Viele suchen einfach mal was fürs Auge, Sehen und gesehen werden, kann ja auch schon ganz schön heiss sein.

Gefällt mir

Anzeige
U
user843456800
04.03.23 um 15:43

Ja, habe ich!
Partnertausch im Urlaub, dann auch im privaten Bereich Feten, Tanz in wenig bis ganz wenig angezogen, dann auch Sex, Jeder mit Jeder möglich.
Henrietta

4 -Gefällt mir

leniherz
leniherz
04.03.23 um 15:57

Haben tatsächlich ein befreundetes Paar, mit denen wir immer den gemeinsamen Sommerurlaub verbringen... mieten uns meist eine Finka mit Pool...
Sommer, Sonne, leicht oder gar nicht gekleidet, ein wenig Alkohol...da knistert die Stimmung...wenn Ihr wist was ich meine 😉😄

12 -Gefällt mir

Anzeige
N
nettespaar21
05.03.23 um 11:42
In Antwort auf noname1006

Wie es dazu gekommen ist und wie ihr das andere paar gefragt habt.

Es war nach einer Feier. Wir konnten nicht mehr Auto fahren und haben dann angeboten bekommen mit in deren großen Bett zu schlafen.
die zwei haben dann einfach angefangen. Dadurch wurden wir auch geil....

Es ist dann aber leider nie wieder passiert.


Aber seitdem überlegen wir auch wie wir ein anderes Paar finden mit denen man....

4 -Gefällt mir

B
ben_26647597
05.03.23 um 14:20
In Antwort auf frau-coco

Auch wenn ich für sowas offen wäre, (was ich absolut nicht bin), würde ich es immer absolut fern von Freundschaften halten.

Sex, egal für wie abgeklärt man sich hält, bieten unnötigen Nährboden für Missverständnisse undunterschwellige eifersüchteleien. 
Es sind halt doch vier Individuen Mit vier verschiedenen Meinungen und Einstellungen.
Paare die dir engsten Freunde sind haben sich in gemeinsamen Urlauben wegen nichts schon in die Haare bekommen. Und Sex mach Da nochmal eine andere Ebene auf. Ist es das Wert?

Ich würde das auf jedenfall outsourcen. Nicht in den Freundeskreis tragen.
Es spricht ja nichts dagegen das mit dem neu kennengelernten paar dann auch eine Freundschaft entsteht. Aber in eine jahrelang gewachsene Freundschaft das ganze eintragen? Wenns kracht kann das die ganze Clique sprengen. Die einen sollten sich auf die eine Seite die anderen auf die andere, die nächsten sind völlig entsetzt. Puh, bei. Das Kuddelmuddel riskieren für ein bisschen gefi**e?
Das kann es doch nicht wert sein. Kein Sex kann so gut sein um dafür Eine Freundschaft zu riskieren.

..Na ja, ich glaube du solltest hier nochmal zwischen (erweitertem) Freundeskreis und einem befreundeten Paar unterscheiden... Und welche Interessen eben vorhanden sind und geteilt werden. Du selber stellst "ganz normalen Sex unter Freunden" immer auf eine besondere Ebene, als wäre das was unanständiges, was verbotenes.., ist es aber nicht. Wenn man einen schönen, privaten Abend mit einem befreundeten Paar macht, mit Musik-hören oder ein Video schauen, meinetwegen irgend ein Strip-Spiel, was trinken natürlich.., und alle sind so drauf, dass jetzt mal bissl "gesexelt" werden könnte.., warum nicht? 

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
F
frau-coco
05.03.23 um 21:52
In Antwort auf ben_26647597

..Na ja, ich glaube du solltest hier nochmal zwischen (erweitertem) Freundeskreis und einem befreundeten Paar unterscheiden... Und welche Interessen eben vorhanden sind und geteilt werden. Du selber stellst "ganz normalen Sex unter Freunden" immer auf eine besondere Ebene, als wäre das was unanständiges, was verbotenes.., ist es aber nicht. Wenn man einen schönen, privaten Abend mit einem befreundeten Paar macht, mit Musik-hören oder ein Video schauen, meinetwegen irgend ein Strip-Spiel, was trinken natürlich.., und alle sind so drauf, dass jetzt mal bissl "gesexelt" werden könnte.., warum nicht? 

Intime Interaktion ist nun mal kein UNO-Spielen. Und wenn man sieht durch was für kleine Missverständnisse manchmal Animositäten entstehen können... 

Mir wäre etwas geknatter keine Unstimmigkeit im Freundes- und Bekanntenkreis wert.
Und es gibt ja inzwischen so viele Möglichkeiten das extern bekommen. Da muss es ja nun wirklich kein Paar aus der Bekanntschaft sein.

Aber hier wurde ja nur nach der individuellen Meinung gefragt. Das ist meine.

Wie es jeder nun am Ende handhabt, i don't care

Gefällt mir

plastikmaus25
plastikmaus25
07.03.23 um 6:43
In Antwort auf noname1006

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht oder auch schon mal untereinander getauscht? Gerne auch per PN😊

Seit letztem Herbst beim Malleurlaub.  Eigentlich sollte es ein normaler Urlaub mit einem befreundeten Päckchen werden. Dann hatte ich mich kurz vorher von meinem Freund getrennt und bin alleine mit. Bereits in Flieger hat es mit Lilli irgendwie geknistert und später ist es dann passiert. Zuerst nur mit ihr und später dann beiden. 

3 -Gefällt mir

Anzeige
thilo_bln89
thilo_bln89
08.03.23 um 7:36
In Antwort auf mondera5

Wir haben uns mal gegenseitig zugesehen und gestreichelt. War aufregend.  Aber kein Partnertausch.

Wow, das klingt unfassbar heiß! leider in meiner situation unvorstellbar

1 -Gefällt mir

l3on
l3on
24.06.23 um 11:25
In Antwort auf noname1006

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht oder auch schon mal untereinander getauscht? Gerne auch per PN😊

Ja, positive und negative

1 -Gefällt mir

Anzeige
C
claudia-msd
25.06.23 um 11:10

Habe ich auch schon erlebt, ist aber schon lange her mit einem Ex. Wir hatten einen gemeinsamen Urlaub in Griechenland mit einem befreundeten Pärchen, wo mein Ex und der Freund gute Kumpel waren. An jenem Abend haben wir uns dann richtig gehen lassen mit viel Ouzo. In der Nacht hatten mein damaliger Partner und ich Sex, als das andere Pärchen in unser Zimmer kam (wir haben uns eine Ferienwohnung angemietet) und neben uns auf dem Bett ebenfalls Sex hatten. 
Nach dem Sex haben wir uns gegenseitig gestreichelt und es kam dann spontan zum Partnertausch und zeitgleichen Sex. Das Abenteuer haben wir dann noch einmal am nächsten Abend wiederholt und dabei blieb es. Nur nach dem Urlaub kam es zum Zoff beim Pärchen, weil er geschwärmt hatte, wie gut der Sex mit mir war und es nochmal will und sie aus Wut die Beziehung beendete.

5 -Gefällt mir

bienesonja
bienesonja
01.07.23 um 8:08

Hast du denn damit Erfahrungen?

Gefällt mir

Anzeige
dionysos
dionysos
01.07.23 um 8:48
In Antwort auf claudia-msd

Habe ich auch schon erlebt, ist aber schon lange her mit einem Ex. Wir hatten einen gemeinsamen Urlaub in Griechenland mit einem befreundeten Pärchen, wo mein Ex und der Freund gute Kumpel waren. An jenem Abend haben wir uns dann richtig gehen lassen mit viel Ouzo. In der Nacht hatten mein damaliger Partner und ich Sex, als das andere Pärchen in unser Zimmer kam (wir haben uns eine Ferienwohnung angemietet) und neben uns auf dem Bett ebenfalls Sex hatten. 
Nach dem Sex haben wir uns gegenseitig gestreichelt und es kam dann spontan zum Partnertausch und zeitgleichen Sex. Das Abenteuer haben wir dann noch einmal am nächsten Abend wiederholt und dabei blieb es. Nur nach dem Urlaub kam es zum Zoff beim Pärchen, weil er geschwärmt hatte, wie gut der Sex mit mir war und es nochmal will und sie aus Wut die Beziehung beendete.

Blöder Idiot, ja schön , wenn der Sex  mit dir für ihn erfüllender war, als mit seiner Freundin. Aber sowas zu sagen ist verletzend. Klappe halten und genießen. Sex kann mit anderen Partnern besser oder schlechter sein, was immer das heißt , vor allem ist anders.

1 -Gefällt mir

jessi_93
jessi_93
06.07.23 um 9:54
In Antwort auf claudia-msd

Habe ich auch schon erlebt, ist aber schon lange her mit einem Ex. Wir hatten einen gemeinsamen Urlaub in Griechenland mit einem befreundeten Pärchen, wo mein Ex und der Freund gute Kumpel waren. An jenem Abend haben wir uns dann richtig gehen lassen mit viel Ouzo. In der Nacht hatten mein damaliger Partner und ich Sex, als das andere Pärchen in unser Zimmer kam (wir haben uns eine Ferienwohnung angemietet) und neben uns auf dem Bett ebenfalls Sex hatten. 
Nach dem Sex haben wir uns gegenseitig gestreichelt und es kam dann spontan zum Partnertausch und zeitgleichen Sex. Das Abenteuer haben wir dann noch einmal am nächsten Abend wiederholt und dabei blieb es. Nur nach dem Urlaub kam es zum Zoff beim Pärchen, weil er geschwärmt hatte, wie gut der Sex mit mir war und es nochmal will und sie aus Wut die Beziehung beendete.

Das kommt dabei heraus, wenn man sich nicht vorher über das Thema mit dem Partner (intensiver!) auseinandergesetzt hat.
In einer Partnerschaft sollte das doch möglich sein. Dann kommt erst gar nicht zum "Drama danach".

1 -Gefällt mir

Anzeige
K
kaminfeuer-99
22.07.23 um 17:04

Ich habe schon mehrfach diese Erfahrung gemacht.
Jeweils hat sich das stets aus Situationen raus entwickelt.

Wenn Du magst, können wir uns gerne darüber unterhalten und austauschen

herzlich
Michaela

2 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige