Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Sex mit anderen Männern

Sex mit anderen Männern

10. November 2011 um 15:11 Letzte Antwort: 16. November 2011 um 17:46

Hallo, ich lese hier schon einige Zeit mit und habe mich jetz doch einmal durchgerungen mich hier anzumelden. Mein verlobter (wir wollen nächstes Jahr heiraten) und ich haben seit längerem keinen guten Sex mehr, nur so rein raus-Spielchen. Er sit aber beruflich auch die ganze Woche nicht da und so haben wir nur am wochenende zeit. Es lief mal einige Zeit sehr gut bis Mai ca. Wir haben viel gemacht, Bilder, Spielzeug etc. waren auch kurz davor mal in einen Schwingerclub zu gehen oder das ich vielleicht auch mal etwas mit anderen männern anstelle. irgendwie ist das dann abgeflacht weil ich es mir zwar vorstellen konnte aber es irgendwie bei mir an der überwindung gescheidert ist (er hat schon erfahrungen mit swingerclub) Naja uns seitdem ist irgendwie unser sexleben bescheiden. ich vermisse ihn, ihn zu spühren usw. Als Grund nannte er im Sommer die Wärme, dann etwas übergewicht bei ihm, keine zeit etc. ich versteh das ganze ehrlich gesagt nicht wirklich. ich schmeiß mich in reizwäsche, massiere ihn aber irgendwie kommt nichts zurück (bin froh das ich mein spielzeug noch habe) Naja jetzt ist er mal wieder auf die idee gekommen das ich doch mit anderen etwas machen könnte und er schaut zu. Prinzipiell muss ich ehrlich sagen reizt es mich auch, aber doch nicht wenn das eigene Sexleben zur zeit gleich null ist. Mich nervt das und ich weiß nicht mehr weiter. ich würde gern aber irgendwie will ich mit ihm sex haben und "spielen" wisst ihr was ich meine...

Mehr lesen

10. November 2011 um 16:03

Hm
ja das frage ich mich auch....

Gefällt mir
10. November 2011 um 18:59
In Antwort auf an0N_1252507799z

Hm
ja das frage ich mich auch....


Warum ist Er denn jetzt schuld?

Er will oder kann dir den Sex nicht geben, den du verlangst. Auch Reizwäsche bringt nichts (steht er überhaupt drauf?).
-> Findet er dich noch begehrenswert?

Er hätte nichts dagegen, wenn du mit anderen Männern schläfst.
-> Liebt er dich?

Ich wollt bald heiraten.
-> Ist er verrückt? (sorry, ist so rausgesprudelt)

Und du glaubst seinen Gründen nicht.
-> Vertraust du ihm?

Gefällt mir
10. November 2011 um 22:58

Sex ist....
ein elementarer bestandteil einer partnerschaft.
kein befriedigender sex = keine gute partnerschaft

ganz ehrlich, such dir nen kerl, der dich um den verstand bringt. am besten viele viel jahre!

Gefällt mir
11. November 2011 um 8:16

Ich vertrau ihm
Hallo lovepotionno9, also cih suche die schuld nicht bei jemand anders. Reizwäsche mag er sehr, er hat mich ja auch erst darauf gebracht, dass er mich begehrenswert findet, sagt er auch. Einen grund jedoch kann er mir nicht nennen.

Gefällt mir
11. November 2011 um 11:54
In Antwort auf an0N_1252507799z

Ich vertrau ihm
Hallo lovepotionno9, also cih suche die schuld nicht bei jemand anders. Reizwäsche mag er sehr, er hat mich ja auch erst darauf gebracht, dass er mich begehrenswert findet, sagt er auch. Einen grund jedoch kann er mir nicht nennen.


Hi Meli,
Gründe hat er dir doch genannt, du glaubst ihm die nur nicht. Mach es zu deinem Projekt ( ), finde heraus, was wirklich los ist. Wie du das am besten anstellst, kann dir hier keiner sagen. Du ahnst aber, dass da etwas schief läuft. Um das ändern zu können, musst du herausfinden, was es überhaupt ist.

Du gibst dir Mühe, etwas Pepp in euer Sexleben zu bringen, was aber nicht fruchtet. Das ist also der falsche Weg. Finde des Pudels Kern.

Gefällt mir
11. November 2011 um 20:41


Mal eine direkte, unverschämte Frage: Warum willst du ihn eigentlich noch haben?
Als versorgenden Trottel bei dem du denkst, weil er es bei dir nicht bringt wird er auch nicht fremdvögeln?
Hmmm...früher oder später wird er dir trotzdem vorwerfen, dass du ja schuld seist dass er kein Bock auf Sex hast... oder dir vorwerfen, dass du fremdgehst (denn da ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch).
Die sexuellen Bedürfnisse in einer Partnerschaft sollten schon zueinander passen und ändern kann man den anderen da kaum....

Gefällt mir
15. November 2011 um 23:31

Dreier
na wenn er es dir schon anbietet das du was mit anderen machen sollst. würde ich das angebot annehmen , wo möglich macht ihn das ganz geil. ein versuch wäre es wert

gruß peter

Gefällt mir
16. November 2011 um 8:14
In Antwort auf herbstblume6


Mal eine direkte, unverschämte Frage: Warum willst du ihn eigentlich noch haben?
Als versorgenden Trottel bei dem du denkst, weil er es bei dir nicht bringt wird er auch nicht fremdvögeln?
Hmmm...früher oder später wird er dir trotzdem vorwerfen, dass du ja schuld seist dass er kein Bock auf Sex hast... oder dir vorwerfen, dass du fremdgehst (denn da ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch).
Die sexuellen Bedürfnisse in einer Partnerschaft sollten schon zueinander passen und ändern kann man den anderen da kaum....

Hallo
Hallo Herbstblume? Warum ich noch bei ihm bin, ja das ist wahrscheinlich jetzt die Standardantwort aber ist wirklich so: ich liebe ihn und das ganze drumherum passt einfach, seine familie (ich habe keine) etc. ich fühle mich wohl!

Gefällt mir
16. November 2011 um 10:20

Klingt nicht gut....
Ich fürchte ich muss meinen Vorpostern recht geben, aus der Beziehung dürfte die Luft raus sein...
Klar gibt es in jeder Beziehung immer wieder mal kleinere "Sex-Abstinenz-Phasen" sei`s aus beruflichlichen Gründen, persönlichen oder was auch immer, aber du bist offensichtlich mit dem, wie es jetzt läuft nicht zufrieden.
Okay, ihr habt Spielzeug u.dgl. ausprobiert, du hast dich sexy für ihn gemacht, aber ich bezweifle, daß ein SwingerClub oder fremdvögeln lassen jetzt eine "Rettung" für euer nicht oder nur wenig vorhandenes Sexualleben darstellt, da beides zwar neuen Schwung in eine Beziehung bringen kann, aber (meiner Ansicht nach) ein funktionierendes Sexualleben in der Beziehung vorraussetzt.

Irgendwo dürfte es ein grundlegendes Problem geben, daß ihr gemeinsam aus der Welt schaffen müsst.
Schafft ihr es, dann ist alles gut, aber wenn nicht, wirst du dich wohl oder über auch mit den unangenehmen Konsequenzen auseinandersetzen müssen, denn auch wenn die Liebe Grundvoraussetzung für eine Beziehung ist, so gehört doch ein erfüllendes Sexualleben auch dazu, und es bringt dir und eurer Beziehung/Ehe nichts, wenn du permanent "sexuell frustriert" bist...
Alles Gute jedenfalls

Gefällt mir
16. November 2011 um 10:32

Andere ursachen
Also Sex ist ja mal nicht alles. Ich bin der Auffassung, da kann man auch heiraten, sofern das Zusammenleben sonst stimmt. Das Problem könnte zum einen Teil organischer Natur sein, d.h. sofern er zu Übergewicht neigt, sind vielleicht seine Arterien in der unteren Region verstopft (Erektionsproblem und sonst auch keine Lust) Der andere Teil ist wahrscheinlich tatsächlich der Stress, den Dein partner hat. Vielleicht ist er einfach nur platt am WE. Andere Möglichkeit ist, dass er sich unter der Woche anderweitig vergnügt ?? Denkbar ??
Du mußt mal vielleicht ein bißchen Urlaub mit ihm machen und ihn entspannen lassen. Dann mal die Reaktion abwarten. Wenn das nicht geht, ist es entweder organisch oder die anderweitige Angelegneheit

Gefällt mir
16. November 2011 um 12:05
In Antwort auf an0N_1252275999z

Andere ursachen
Also Sex ist ja mal nicht alles. Ich bin der Auffassung, da kann man auch heiraten, sofern das Zusammenleben sonst stimmt. Das Problem könnte zum einen Teil organischer Natur sein, d.h. sofern er zu Übergewicht neigt, sind vielleicht seine Arterien in der unteren Region verstopft (Erektionsproblem und sonst auch keine Lust) Der andere Teil ist wahrscheinlich tatsächlich der Stress, den Dein partner hat. Vielleicht ist er einfach nur platt am WE. Andere Möglichkeit ist, dass er sich unter der Woche anderweitig vergnügt ?? Denkbar ??
Du mußt mal vielleicht ein bißchen Urlaub mit ihm machen und ihn entspannen lassen. Dann mal die Reaktion abwarten. Wenn das nicht geht, ist es entweder organisch oder die anderweitige Angelegneheit

Stress und platt am WE...
Naja, das Stress-Argument lasse ich nur wenig gelten, denn man(n) muss am WE das Hirn auch einmal abschalten können.
Ich bin auch in einem stressigen Job und hab viel um die Ohren und da kann es natürlich vorkommen, daß ich am Abend den Kopf für Sex nicht frei hab oder einfach ko bin, aber spätestens mit Wochenende hat man z.b. ein etwaiges Schlafdefizit wieder aufgeholt und kann beziehungstechnisch und sexuell wieder "aufdrehen"
Denn egal wie hektisch die Woche auch war, das Wochenende gehört meiner Frau und meinen Kindern, und ich denk frühestens am Sonnabend ans Büro, welchen Anzug ich morgen anzieh

Ist schon wahr, Sex ist zwar nicht alles, aber meines Erachtens für eine funktionierende Beziehung/Ehe essentiell.
Was anderes ist es, wenn`s "im Alter" oder aus anderen körperlichen Gründen nicht mehr geht, okay, ist halt so,
Aber wenn er einfach keine Interesse an ihr zeigt, ist das meist schon ein schlechter Indikator...

Gefällt mir
16. November 2011 um 17:46

Hört sich an...
... wie eine totgelaufene beziehung.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen