Forum / Sex & Verhütung

Sex läuft schlecht

15. November 2016 um 19:16 Letzte Antwort: 15. November 2016 um 19:31

Erstmal Hallo 😊

Das ist jetzt das erste Mal, dass ich über diese Sache rede.
Und zwar bin ich seit längerer Zeit mit einem wundervollen Mann zusammen und auch sehr glücklich, wäre da nicht dieses Problem.
Am Anfang der Beziehung lief unser Sex sehr gut, doch mittlerweile häufen sich immer mehr Probleme an, die mich innerlich sehr kaputt machen. 
Ich bin generell so, dass Sex für mich eine sehr wichtige und tolle Sache ist und einfach dazugehört.
Mein Freund hat Errektionsstörungen, mit denen ich aber gut zurecht kam.
Doch mittlerweile haben wir kaum noch Sex oder langweiligen öden Sex.
Er zeigt mir nie was er will, ist nicht fordernd wie man das von anderen Männern kennt und ich habe nicht das Gefühl, dass er wertschätzt was ich tue.
Ich ziehe mir Dessous an, zeige mehr Haut, fasse ihn an oder gehe mit meinem Mund runter. Flirte ihn an, mache Andeutungen, ziehe mich einfach aus etc. Das alles lässt ihn kalt und er zeigt nicht ob es ihm gefällt oder nicht. Mittlerweile befriedige ich mich selbst und gucke mir Pornos an, weil ich so frustriert bin.
Ich rede seit Monaten mit ihm darüber, aber treffe auf eine Wand. 
Trennen will ich mich aber nicht, doch auf Dauer kann das nicht weitergehen. 
Ich bin wirklich frustriert 

Lg 

Mehr lesen

15. November 2016 um 19:26

Ich weiß es ganz ehrlich nicht.

Es ist immer dasselbe, er achtet nicht auf meine Fetische und ihm ist sein Vergnügen " wenn er es mal will" wichtiger.
Ich habe das Gefühl er macht es halbherzig und will einfach nur schnell schnell.
Ich will wilden hemmungslosen Sex und einen Mann, der weiß was er will und es sich holt, der fester zupackt...

Gefällt mir

15. November 2016 um 19:31

Vielleicht sind seine Erektionsprobleme stärker geworden - und es sind Abwehrreaktionen (Kopf in den Sand) ... 
ist natürlich saublöd, wenn er auch nicht drüber reden will ... es wäre aber nötig.

Gefällt mir