Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex-Krise

Sex-Krise

27. Februar 2018 um 13:43

Hallo ihr Lieben,

ich stecke gerade in einer sehr blöden Situation, die sich anscheinlich nicht mehr durchbrechen lässt

Folgendes Problem tat sich vor 3 Monaten auf: mein Freund hat nicht mehr mit mir geschlafen, ganz plötzlich, wir hatten damit nie Probleme, wir lieben uns sehr und hatten immer sehr sinnlichen und befriedigenden Sex... anfangs dachte ich mir nicht viel dabei, denn so eine Unlustsphase hat schließlich jeder mal aus verschiedensten Gründen. Dann habe ich aber bemerkt, dass er nachts heimlich ornaniert während er glaubte ich schlafe, an sich auch nichts schlimmes, ich hatte ihn so kennen gelernt und weiß, dass jeder Mensch eine eigene Sexualität besitzt und mich störte sowas bisher nicht da ich es selbst auch ab und an mache und wir trotzdem regelmäßig miteinander schliefen. Da ich nun also wusste, dass es nicht an einer Unlust lag biederte ich mich ihm an ... dann der Schock, er wimmelte mich ab, ich schluckte es wie es kam ohne es direkt anzusprechen und zu dramatisieren... sowas kannte ich nicht von ihm  in der selben Nacht dann ornanierte er 😐 ich war sowas von verwirrt, ich dachte es lag an mir, bin ich unattraktiv geworden? Genüge ich nicht mehr? Usw.... es hat mich über Tage so zerfressen, dass ich es angesprochen habe... er sagte es läge nicht an mir, er liebt mich nach wie vor und er wüsste nicht so recht wieso er die Onanie dem Sex vorzieht, es gibt keinen Grund und er möchte nicht, dass ich "auf der Strecke bleibe" und möchte wieder Zweisamkeit mit mir genießen, ich soll mir weiter keine Sorgen machen.

Darüber gesprochen und abgehakt, jetzt haben wir wieder öfter Sex, im Monat 3 mal vielleicht... wenn wir Sex haben geht es von mir aus, es ist angespannt und er kommt auch nicht, er will anscheinend auch nicht... weder möchte er hilfe dabei noch will er es sich selbst fertig machen. Es ist momentan einfach nur noch unerträglich diese Situation, er kann auch nicht so richtig darüber reden, wimmelt mich ab usw. Ich gab das Gefühl je mehr ich darüber reden möchte desto angespannter wird die Situation😕

Hat schonmal jemand etwas ähnlich in seiner Beziehung durchlebt? Wie habt ihr es wieder in den Griff bekommen. 

Vielen Dank im Vorfeld

liebe Grüße an Alle☺

Mehr lesen

27. Februar 2018 um 15:25

Was mir als Möglichkeit einfällt ist, dass er etwas gerne hätte, weiß aber nicht, wie er das bei dir ansprechen soll. Evtl. hattest du ihm schon in der Vergangenheit einige "Signale" gegeben, wie du dazu stehen könntest, und er will dich nicht verletzen.

Das kann (nur mal als Theorie!) z.B. eine Bi-Interesse sein, oder ein Dreier...
Auch etwas in BDSM-Richtung, oder "nur" Analsex...

Um das zu bestätigen oder zu dementieren, musst du das ansprechen.
Sei dir im Voraus klar, was du tatsächlich davon hältst, und rede offen und ohne ihn zu "bewerten". Nicht alles muss umgesetzt werden, aber vielleicht hättest du auch durchaus Interesse daran?.. Oder ihr findet einen Kompromiss...

Basis ist: du findest heraus, worum es geht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2018 um 18:05

Daran hatte ich auch schon gedacht, aber was sexuelle Vorlieben sind darüber konnten wir bisher immer offen und ehrlich reden und diese dann auch dementsprechend umsetzen... ich hatte mal seinen Pornoverlauf durchstöbert, dort haben die Darsteller nichts Außergewöhnliches getrieben als wir es ohnehin auch schon tun 😕

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2018 um 18:05

Daran hatte ich auch schon gedacht, aber was sexuelle Vorlieben sind darüber konnten wir bisher immer offen und ehrlich reden und diese dann auch dementsprechend umsetzen... ich hatte mal seinen Pornoverlauf durchstöbert, dort haben die Darsteller nichts Außergewöhnliches getrieben als wir es ohnehin auch schon tun 😕

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2018 um 20:02

Habe jetzt nochmal mit ihm gesprochen... er meinte er hätte zwar lust auf sex aber ist sich momentan dafür zu bequem. Zu Faul für Sex?? Gibts sowas??? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2018 um 20:45
In Antwort auf filu0810

Habe jetzt nochmal mit ihm gesprochen... er meinte er hätte zwar lust auf sex aber ist sich momentan dafür zu bequem. Zu Faul für Sex?? Gibts sowas??? 

Also, obwohl man ja so keinen Satz beginnt.....

Zu faul zum Sex aber sich einen ....

Da ist was Anderes. Was, das weiß ich aber auch nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2018 um 20:57

Zu träge oder müde für Sex??? Ich bin auch sehr verwirrt...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 9:59

Das ist mir natürlich bewusst wie man aus meinem Post erlesen kann... ich bin einfach ratlos momentan, ich bleibe gerade auf der Strecke und hab nicht einmal eine Erklärung dafür, für welche man eventuell eine Lösung finden könnte demnach ist keine Besserung in Sicht solange wie er nicht mit mir spricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 10:01

Mag ja sein.

Aber zu träge für partnerschaftlichen Sex aber agil genug, um sich einen von der Palme zu wedeln?

Da liegt doch das Problem!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 10:10
In Antwort auf mattii71

Mag ja sein.

Aber zu träge für partnerschaftlichen Sex aber agil genug, um sich einen von der Palme zu wedeln?

Da liegt doch das Problem!!!

Wahrscheinlich gehts darum, dass man beim Sex auf den Partner eingehen müsste, er hat dafür keinen Nerv aber Druck und deswegen die SB...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 10:15
In Antwort auf filu0810

Wahrscheinlich gehts darum, dass man beim Sex auf den Partner eingehen müsste, er hat dafür keinen Nerv aber Druck und deswegen die SB...

Kann sein.

Aber mal ehrlich. Betrachte mich jetzt mal als Mann. Sex mit einer Frau ist doch viel erfüllender als sich da mit SB zu befriedigen!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 10:29

Sorry, wer aber Sex und Aufwand in einem Satz nennt.....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 10:39

Mir ist eben eine weitere Begründung eingefallen...
​Wenn ich z.B. mir etwas eingefangen hätte, würde ich Sex mit der Frau erst meiden....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 11:02

Dann sollte man sich aber wirklich überlegen, ob das dann noch der/die richtige Partner/Partnerin ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 11:05
In Antwort auf heva38

Mir ist eben eine weitere Begründung eingefallen...
​Wenn ich z.B. mir etwas eingefangen hätte, würde ich Sex mit der Frau erst meiden....

Abgesehen davon, das man sich in einer stabielen Beziehung eigentlich nicht irgendwo was einfängt....

Wäre es aber so, dann sage ich doch ganz klar, das ich eben mal ein Infektionsherd bin. So doof das in dem Moment sicher auch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 12:15

ich kann aber leider auch keine Gedanken lesen... ich kann nur mit dem arbeiten was er mir liefert... und das ist leider NICHTS und diese Aussage es wäre nichts, nervt langsam ziemlich gewaltig, weil ich natürlich jetzt nach allen Antworten darauf schließen kann, dass es evtl. doch irgendwo ein Problem gibt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2018 um 12:29
In Antwort auf filu0810

ich kann aber leider auch keine Gedanken lesen... ich kann nur mit dem arbeiten was er mir liefert... und das ist leider NICHTS und diese Aussage es wäre nichts, nervt langsam ziemlich gewaltig, weil ich natürlich jetzt nach allen Antworten darauf schließen kann, dass es evtl. doch irgendwo ein Problem gibt

Sorry, es gibt bei euch nicht "eventuell doch irgendwo" ein Problem.

Ganz klipp und klar! Ja, ihr habt da ein Problem!!!

Und das wird keine Internetgemeinschaft lösen können. Nicht, weil es hier an Willen fehlt, sondern weil nur du/ihr die Problematik im Detail kennt! Und deshalb kann es keine, auf euch zurecht geschneiderte Problemlösung hier geben.
Man kann nicht alles googeln!

Ich will dich damit nicht angehen oder beleidigen. Aber das sind Probleme, die wir Aussenstehenden nicht lösen und schon gar nicht bewerten können.

LG

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 6:33

Habe ich, gestern Abend bin ich dann letztendlich in Tränen ausgebrochen, dann hat er endlich mit der Sprache rausgerückt.... ich fragte ihn was er bei der SB denkt oder ob er vielleicht Filme dazu schaut, dann hat er mich ganz traurig angeschaut und meinte "es liegt wirklich nicht an dir, sondern eher an mir... " Er schaut Filme dazu, an sich ja nichts schlimmes, dann sagte er es wären keine FILME sondern immer ein und der selbe FILM, ein Dreierfilm mit 2 Frauen...... er hat sich an diesem Film so dämlich geschaut, dass er nichts anderes mehr im Kopf hatte, er sich immer und immer wieder in seine Dreierphantasie geflüchtet hat, tja und ihm letztendlich dadurch der "normale" Sex mit mir nichts mehr gegeben hat. Ich habe keine Ahnung wie ich damit umgehen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 7:20

Nein, quatsch... das kann doch nicht die Lösung sein, an sich ist da ja auch nichts verwerfliches an Phantasien, aber wenn sie so das Leben beeinflussen, muss man einen Weg finden damit umzugehen.... Ja er geht arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 7:47

Ja das haben wir gestern auch schon besprochen, dass jetzt definitiv erstmal eine Abstinenz von diesem Film erfolgen muss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 7:59
In Antwort auf filu0810

Habe ich, gestern Abend bin ich dann letztendlich in Tränen ausgebrochen, dann hat er endlich mit der Sprache rausgerückt.... ich fragte ihn was er bei der SB denkt oder ob er vielleicht Filme dazu schaut, dann hat er mich ganz traurig angeschaut und meinte "es liegt wirklich nicht an dir, sondern eher an mir... " Er schaut Filme dazu, an sich ja nichts schlimmes, dann sagte er es wären keine FILME sondern immer ein und der selbe FILM, ein Dreierfilm mit 2 Frauen...... er hat sich an diesem Film so dämlich geschaut, dass er nichts anderes mehr im Kopf hatte, er sich immer und immer wieder in seine Dreierphantasie geflüchtet hat, tja und ihm letztendlich dadurch der "normale" Sex mit mir nichts mehr gegeben hat. Ich habe keine Ahnung wie ich damit umgehen soll

Der Klassiker

Da siehst du es: Auch wenn du meinst, ihr könnt über alles reden, kommt doch öfters etwas vor, womit du dann "nicht umgehen kannst"...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:02
In Antwort auf heva38

Der Klassiker

Da siehst du es: Auch wenn du meinst, ihr könnt über alles reden, kommt doch öfters etwas vor, womit du dann "nicht umgehen kannst"...

 

Ja leider.... und nun???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:53
In Antwort auf filu0810

Ja leider.... und nun???

Wenn sich jemand in sowas derartig hineinsteigert, dann sollte man und ich meine das wirklich nicht böse, psychologische Hilfe suchen.

Fantasien sind vollkommen okay. Aber in der Form eben nicht mehr gesund!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 9:02
In Antwort auf mattii71

Wenn sich jemand in sowas derartig hineinsteigert, dann sollte man und ich meine das wirklich nicht böse, psychologische Hilfe suchen.

Fantasien sind vollkommen okay. Aber in der Form eben nicht mehr gesund!

Gibt es für sowas psychologische Hilfen? Wenn ja wo und wie bekommt man diese?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 9:09
In Antwort auf filu0810

Gibt es für sowas psychologische Hilfen? Wenn ja wo und wie bekommt man diese?

Ganz einfach Psychologe/in. Und bitte, Psychologe/in, nicht Psychater/Psychatrin. Das ginge, denke ich, zu weit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 9:49

Nein es ist Phantasie geblieben weil ihm durchaus bewusst ist, dass er 2 Frauen gleichzeitig nicht beglücken könnte... ich muss nur eine Lösung finden wie unsere partnerschaftlicher Sex nicht unter dieser Phantasie weiter leidet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 9:58

Halte ich, leider, auch für möglich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:00
In Antwort auf mattii71

Halte ich, leider, auch für möglich!

Glaub ich nicht... er weiß ja dass das nichts für mich ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:02
In Antwort auf filu0810

Glaub ich nicht... er weiß ja dass das nichts für mich ist

Tja, hier sehe ich aber ein Problem. Er hat sich in eine Welt geflüchtet in der du eben, sexuell, keine Rolle spielst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:04
In Antwort auf filu0810

Glaub ich nicht... er weiß ja dass das nichts für mich ist

deswegen auch die beiden anderen Threads ?
Der eine passt aber super  

http://liebe.gofeminin.de/forum/ffm-phantasie-fd985258

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:08
In Antwort auf femmefatal153

deswegen auch die beiden anderen Threads ?
Der eine passt aber super  

http://liebe.gofeminin.de/forum/ffm-phantasie-fd985258

In dem sehe ich aber kein Problem im Vergleich mit dem hier!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:20
In Antwort auf mattii71

In dem sehe ich aber kein Problem im Vergleich mit dem hier!

In dem einen wird geschrieben :
Glaub ich nicht... er weiß ja dass das nichts für mich ist

dabei gehts ja um den dreier. Und obwohl es doch gar nichts ist gibt schwuppdiwupp nen Thread genau zu dem Thema.
Entweder es ist was für mich oder nicht. Und wenn nicht, mach ich nicht extra nen Thread dazu auf.

In meinen Augen wieder mal alles nur Fake.
3 Threads bis jetzt wo man eigentlich kein Wort glauben kann.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:31
In Antwort auf femmefatal153

In dem einen wird geschrieben :
Glaub ich nicht... er weiß ja dass das nichts für mich ist

dabei gehts ja um den dreier. Und obwohl es doch gar nichts ist gibt schwuppdiwupp nen Thread genau zu dem Thema.
Entweder es ist was für mich oder nicht. Und wenn nicht, mach ich nicht extra nen Thread dazu auf.

In meinen Augen wieder mal alles nur Fake.
3 Threads bis jetzt wo man eigentlich kein Wort glauben kann.

Ja, okay! Das kann man wirklich so sehen. Aber es gibt da keinen, für mich ersichtlichen, Unterschied in der Aussage.

Und selbst, wenn es erfunden sein sollte, so birgt es doch viel Wahrheit menschlicher "Abgründe" in sich.

Mir ist die TE zum Thema auch zu aktiv, als das ich ihr jetzt gleich Unehrlichkeit unterstellen will.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:37

was bleibt sind die drei Fragezeichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:40
In Antwort auf femmefatal153

was bleibt sind die drei Fragezeichen.

Werden immer bleiben, da ja hier jedes angesprochene Problem auch nur konstruiert sein kann.

Das ist das Problem derAnonymität!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:43
In Antwort auf mattii71

Werden immer bleiben, da ja hier jedes angesprochene Problem auch nur konstruiert sein kann.

Das ist das Problem derAnonymität!

Kann jeder sehen wie er will. Ich sehs eher sehr skeptisch.
Aber das ist alles viel zu OT... bin raus hier.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:58
In Antwort auf femmefatal153

In dem einen wird geschrieben :
Glaub ich nicht... er weiß ja dass das nichts für mich ist

dabei gehts ja um den dreier. Und obwohl es doch gar nichts ist gibt schwuppdiwupp nen Thread genau zu dem Thema.
Entweder es ist was für mich oder nicht. Und wenn nicht, mach ich nicht extra nen Thread dazu auf.

In meinen Augen wieder mal alles nur Fake.
3 Threads bis jetzt wo man eigentlich kein Wort glauben kann.

Hast du dir den Thread durchgelesen??? Genau darum gehts, ich kann damit nicht weil ich nicht der Typ dafür bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:59

An Alle die glauben ich wäre ein Fake, nein das bin ich nicht!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 11:15

Ich bin nicht der Typ für einen Dreier, wenn ichs mir vorstelle, gibt mir das nichts, null Erregung sondern eher Überforderung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 11:34

Ich wüsste doch überhaupt nicht welche Position ich in dieser "Gruppe" einnehmen sollte, desweiteren möchte ich meinen Liebsten und alles was an ihm dran ist, ungern mit irgendwem anders teilen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 11:38

Ja sehr nett war das allerdings nicht, aber ich steh da drüber, ist ja alles anonym hier

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 11:43
In Antwort auf filu0810

Ja sehr nett war das allerdings nicht, aber ich steh da drüber, ist ja alles anonym hier

Mir kommt der Typ vor, als will er dich genau in einen Dreier reinqutschen. Also, an deinem Problem hat er wohl eher kein Interesse!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 11:57

Vergiss es einfach, wenn es am Anfang schon so hakt, wie soll das in ein paar Jahren weitergehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 12:09

Sie hat aber doch ganz klar gesagt, das sie keinen Dreier will. Da mangelt es nicht an Offenheit und Toleranz. Sie WILL es nicht. Was ist daran für dich nicht verständlich?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 12:12

Wenn man sich in einer Beziehung sieht, dann gibt es kein nur "sein" oder "mein" Problem. Es betrifft sehr schnell beide, und beide sollen den Wunsch haben, die Lösung zu finden.
Wenn einer der Partner sagt "das ist dein Mist, und du hast 10 Wochen, um das zu vergessen"... Dann ist die Trennung wohl wirklich besser; obwohl ich das immer als allerletzte Möglichkeit sehe.

Wozu das noch weiter führen kann (!), wissen nur die zwei, die das betrifft.
Kann alles. Jetzt hier anonym der Mann als "krank" zu bezeichnen auf vorliegender Basis ist nicht richtig; solche Gedanken kommen sehr vielen im Laufe der Jahre.

@TE:
"Picke" aus der Diskussion das, was du nutzen kannst, und nutze es auch.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 15:11

Du sagst er sieht sich immer den selben Film an hast du ihn mal gefragt was ihm an diesem einen Film so speziel gefällt ? Mir scheint es ganz so als hätte er sein Traumfilm gefunden er muss da auf jeden Fall raus das ist nicht gesund für eure Beziehung immerhin leidest du was wirklich verständlich ist. Auserdem ist es auch nicht gut für dich deine sexuelle Lust zu unterdrücken und das weil ER hängen geblieben ist das ist einfach nicht akzeptabel. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2018 um 7:24

So da ich kein Fake bin, möchte ich euch natürlich auf den neusten Stand bringen und das eine oder andere nochmal zusammenfassen und erklären.

1. Ja er hat eine FFM-phantasie, die er, wie er sagt, nicht ausleben möchte. Grund: er wäre ohnehin überfordert 2 Frauen zu beglücken!

2. Mir wurde geschrieben, es wäre egoistisch ihm diesen evtl Wunsch nach einem Dreier zu verwehren... ich verwehre ihm diesen nicht, ich habe ihm die Option gelassen unter bestimmten Voraussetzungen seiner Phantasie nachzugehen, dies aber ohne mich, weil...

3. ... ich das nicht möchte aus ganz vielen verschiedenen Gründen, zB. dass es auch mir zu viel ist mehr als einen Sexualpartner zu befriedigen!!

4. habe ich hier nie ein Wort darüber verloren, dass er eine "schlaffe" Nudel bzw Potenzprobleme hat

5. Nein ich mach ihm keine Vorwürfe, dass er diese Phantasie hat, diesen Film schaut und SB betreibt.... nein ich war verletzt, irritiert, gekränkt, dass es offensichtlich etwas besser als mich gab um seine Befriedigung zu stillen und er mich deshalb komplett außenvor gelassen und mich aus seiner Sexualität ausgeschlossen hat!!!!!

So und jetzt die Neuigkeiten, wir haben gestern über all das ganz ausführlich gesprochen. Ich hab ihm gesagt, dass nicht die Tatsache sondern der Umgang mit dieser Tatsache das gefährliche ist, ja und dann hat ers letztendlich auch begriffen... Ich habe mir dann diesen Film mal zeigen lassen, er war gar nicht so übel ... und dann gabs zum ersten mal seit Langem wieder für uns beide ein Happyend !!!!!

Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die mir so ganz tolle hilfreiche Ratschläge gegeben haben und mir Mut zugesprochen haben.... ihr seit toll!!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2018 um 10:52

Wer hat das wann und wo behauptet XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram