Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex klappt einfach nicht

Sex klappt einfach nicht

9. Oktober 2014 um 19:15

Hallo
Ich (17) habe seit 7 Monaten einen Freund. Ich hatte davor auch schonmal eine längere Beziehung und der Sex klappte trotzdem nicht. Ich hatte höllische Schmerzen und man konnte einfach nicht in mich eindringen. Mein Frauenarzt hat mir dann dieses Jahr im Frühling das Jungfernhäutchen entfernt da es zu dick war. Ende der Geschichte : Es funktioniert immernoch nicht. Die Schmerzen sind die gleichen.Selbst bei einem kleinen Finger oder einem Tampon in mini größe habe ich höllische Schmerzen. Und wir haben immer ein sehr sehr langes Vorspiel , ich bin also definitiv feucht genug.Mein FA meinte nur ich sei sehr eng aber er wolle operativ nichts machen..
Mein Freund versteht es zwar, aber das ist wohl nur eine Frage der Zeit.Und ich selbst leide ja auch darunter. Hat jemand von euch ein ähnliches Problem oder kann mir helfen?
Als kurze Anmerkung : Wir haben es noch nie geschafft seinen Penis mehr als bis zur Eichel einzudringen,also so gut wie garnicht.

Danke für jede Hilfe !!

14. Oktober 2014 um 15:45

Kommt mir bekannt vor
Hey
Ich hab auch versucht mit meinem Freund zu schlafen und es hat bei mir genauso weh getan. Kann dich gut verstehen
Ich hab panische angst das er irgendwann gelangweilt ist weil wir nicht sex haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 17:38


Vielleicht ist es einfach eine Kopfsache? Anfangs war dein Jungfernhäutchen Schuld daran, dass du solche Schmerzen hattest. Als es dann entfernt worden ist hat sich diese Angst vor den Schmerzen aber so in deinen Kopf eingebrannt, dass du auch nun beim Sex total verkrampfst und blockierst, sodass es immer noch genauso weh tut.
Wäre nun meine Theorie dazu.

An deiner Stelle würde ich vielleicht mal versuchen etwas anderes einzuführen. Kauf dir Gleitgel, mach des dir im Bett bequem, entspanne dich und versuche mal ganz vorsichtig mit viel Gleitgel einen Finger einzuführen. Versuche dich an das Gefühl zu gewöhnen, wiederhole das immer wieder, bis es nicht mehr weh tut. Und dann versuche es mit zwei Fingern.. evtl kannst du dir ja auch einen kleinen Dildo besorgen, und es damit probieren. Einfach solange selber für dich probieren, bis du dich daran gewöhnt hast. Wenn dein Freund nicht dabei ist, wird es dich sicher leichter fallen dich besser zu entspannen und dich darauf einzulassen. Dann wird es auch sicherlich klappen wenn du es wieder mit deinem Freund versuchen möchtest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram