Forum / Sex & Verhütung

Sex in langjähriger Beziehung

Gestern um 11:32 Letzte Antwort: Gestern um 22:23

Hallo!
Ich bin 35 Jahre und mit meinem Partner (ebenfalls 35) seit knapp 5 Jahren zusammen. Uns beiden ist Sex sehr wichtig. Da wir 2 Kinder haben ("wir" stimmt nicht ganz, die Kinder sind nicht seine leiblichen), können wir natürlich nicht immer so wie und wann wir wollen. In letzter Zeit haben wir eigentlich nur noch Sex, wenn die Kinder bei ihrem Papa sind (jedes 2. Wochenende).
Letztes Wochenende war es wieder mal soweit Da wir nur "selten" Gelegenheit dazu haben, bereite ich mich immer gut darauf vor. Klingt jetzt doof, aber ich lasse mir davor immer ein heißes Vollbad ein, rasiere alles frisch und....weil ich weiß, dass mein Partner drauf steht, habe ich mir sogar ein Veginal Gel aus der Apotheke geholt, welches ich vor jedem GS mittels Indikator einführe. Ich merke beim Sex wie er darauf abfährt, weil er sobald er merkt wie nass es ist ich sofort oral befriediegen will.
Er steht unheimlich darauf, wenn ich squirte....das gelingt mir nur nicht immer. Letztes Wochenende hat es endlich mal wieder geklappt. Bis jetzt war das leider nur 2 oder 3x der Fall und danach hat er immer wieder mal beim Sex gesagt "Los, spritz mich an..." Es ist ihm natürlich bewusst, dass das nicht auf Kommando geht.....auf jeden Fall hat es letztes Mal "geklappt" und seine Reaktion war während dem Sex schwer zu erkennen und danach verlor er nicht mal EIN Wort darüber. Wäre halt schön, wenn er dann irgendwie gesagt hätte "Poah das war jetzt aber geil" oder sonst irgendwas.....
Liebe Männer....wir Frauen hätten auch gern mal ein "Feedback". Ist da nur meiner so wortkarg oder leben alle Männer nach dem Motto "Über guten Sex spricht man nicht, den hat man".

Mehr lesen

Gestern um 11:52

"Sex in langjähriger Beziehung"

5 Jahre zusammen?
Das nennst du eine "langjährige Beziehung"???

1 LikesGefällt mir

Gestern um 11:58
In Antwort auf

"Sex in langjähriger Beziehung"

5 Jahre zusammen?
Das nennst du eine "langjährige Beziehung"???

Ähm, das war gar nicht meine Frage, aber ja, es ist wissenschaftlich erwiesen, dass nach 2 Jahren der Sex droht "einzuschlafen" bzw in Routine überzugehen. 5 Jahre ist jetzt nicht "lang" so wie 30 Jahre (das ist mir klar), aber "frisch" verliebt ist man halt auch nicht mehr und er Alltag ist eingezogen.

Gefällt mir

Gestern um 12:05

Ich brauch da kein Feedback. Die gegenseitige Befriedigung ist doch auch nonverbal deutlich zu erkennen. 

Gefällt mir

Gestern um 12:12
In Antwort auf

Ich brauch da kein Feedback. Die gegenseitige Befriedigung ist doch auch nonverbal deutlich zu erkennen. 

Ja schon, aber ich habe das Gefühl, dass er "enttäuscht" ist wenn es nicht geklappt hat (das klingt jetzt extrem doof, ich weiß Er macht mir auch keine Vorwürfe oder so, aber ich merke halt, dass er es sich sehr gwünscht hätte...und dann wenn es passiert, dann kommt da gaaaaar nichts?! Nicht mal ein Verlangen auf unmittelbarer Wiederholung. Ich weiß und ich bin mir sicher, dass er auch weiß, dass sowas nicht 2x direkt hinter einander passieren kann....bei mir zumidest nicht. Aber trotzdem....wenn der Sex so gut war wollen die Männer doch eigentlich gleich nochmal nach kurzer Verschnaufpause. Das war und ich bei ihm aber noch nie der Fall gewesen.

Gefällt mir

Gestern um 12:18
In Antwort auf

Ja schon, aber ich habe das Gefühl, dass er "enttäuscht" ist wenn es nicht geklappt hat (das klingt jetzt extrem doof, ich weiß Er macht mir auch keine Vorwürfe oder so, aber ich merke halt, dass er es sich sehr gwünscht hätte...und dann wenn es passiert, dann kommt da gaaaaar nichts?! Nicht mal ein Verlangen auf unmittelbarer Wiederholung. Ich weiß und ich bin mir sicher, dass er auch weiß, dass sowas nicht 2x direkt hinter einander passieren kann....bei mir zumidest nicht. Aber trotzdem....wenn der Sex so gut war wollen die Männer doch eigentlich gleich nochmal nach kurzer Verschnaufpause. Das war und ich bei ihm aber noch nie der Fall gewesen.

Ja weil jeder Mann anders ist, das sind keine Maschinen und Sex besteht eigtl auch aus mehr als Squirten und co... Es gibt kein allgemeines "die Männer". Ich glaube, die wenigstens können tatsächlich noch eine zweite Runde einlegen - und eigentlich ist das doch auch ein Lob für dich, wenn er erstmal so tief befriedigt ist, dass er keine Wiederholung braucht. Auch dass kein Feedback kommt ist doch gut - nach richtig gutem Sex ist man doch erstmal sprachlos, außer Atem und muss erstmal wieder zu Sinnen kommen. Wenn er dann gleich aufspringt und sagt "Jaja voll geil, müssen wir wiederholen", dann wäre ich sofort hellhörig.

2 LikesGefällt mir

Gestern um 13:16
In Antwort auf

Ja weil jeder Mann anders ist, das sind keine Maschinen und Sex besteht eigtl auch aus mehr als Squirten und co... Es gibt kein allgemeines "die Männer". Ich glaube, die wenigstens können tatsächlich noch eine zweite Runde einlegen - und eigentlich ist das doch auch ein Lob für dich, wenn er erstmal so tief befriedigt ist, dass er keine Wiederholung braucht. Auch dass kein Feedback kommt ist doch gut - nach richtig gutem Sex ist man doch erstmal sprachlos, außer Atem und muss erstmal wieder zu Sinnen kommen. Wenn er dann gleich aufspringt und sagt "Jaja voll geil, müssen wir wiederholen", dann wäre ich sofort hellhörig.

Ja da bin ich bei dir, aber wir sind danach raus gegangen (beide Raucher) und wenigstens da hätte er doch irgendwas sagen können oder? Es ist halt irgendwie schon frustrierend, wenn Frau sich so ins Zeug legt, dass es super toll wird, wenn man mal endlich dazu kommt und dann bekommt man eigentlich die gleiche Reaktion wie bei 0815 Sex.

Gefällt mir

Gestern um 13:40

Mein Mann und ich sind auch jetzt im fünften Jahr. Gegenseitiges Feedback gehört aber bei uns zum immer dazu, mitunter so das Feedback das Vorspiel für Runde 2 ist. 

Gefällt mir

Gestern um 13:47

Vielleicht fand er es auch grad in dem Moment nicht geil, wer weiß. Ihn drauf ansprechen geht nicht oder...? 

Gefällt mir

Gestern um 14:01
In Antwort auf

Vielleicht fand er es auch grad in dem Moment nicht geil, wer weiß. Ihn drauf ansprechen geht nicht oder...? 

Das glaube ich nicht, weil er immer wieder sagt wie sehr er sich das wünschen würde, dass das öfter wäre und dann ist es endlich mal wieder passiert und ja....es wird nicht "gewürdigt". Ich bin kein Mensch der dauernd Bestätigung braucht, aber es wäre halt nett wenn manchmal (und da hätte es sich angeboten) etwas kommen würde. Ihn ansprechen drauf habe ich auch schon überlegt, aber ich wollte dann nicht so einen Wind darum machen (das wirkt ja auch verzweilfelt oder?)

1 LikesGefällt mir

Gestern um 14:12
In Antwort auf

Mein Mann und ich sind auch jetzt im fünften Jahr. Gegenseitiges Feedback gehört aber bei uns zum immer dazu, mitunter so das Feedback das Vorspiel für Runde 2 ist. 

Ja das finde ich auch gut und würde ich mir auch wünschen. Muss ja nicht jedes mal sein aber hin und wieder wäre das doch ganz schön....

Gefällt mir

Gestern um 14:40
In Antwort auf

Das glaube ich nicht, weil er immer wieder sagt wie sehr er sich das wünschen würde, dass das öfter wäre und dann ist es endlich mal wieder passiert und ja....es wird nicht "gewürdigt". Ich bin kein Mensch der dauernd Bestätigung braucht, aber es wäre halt nett wenn manchmal (und da hätte es sich angeboten) etwas kommen würde. Ihn ansprechen drauf habe ich auch schon überlegt, aber ich wollte dann nicht so einen Wind darum machen (das wirkt ja auch verzweilfelt oder?)

Hmmm, verzweifelt nicht. Kommt denn nie Feedback oder gehts dir speziell um das eine Mal?

Gefällt mir

21:59
In Antwort auf

Hmmm, verzweifelt nicht. Kommt denn nie Feedback oder gehts dir speziell um das eine Mal?

Eigentlich kommt nie Feedback. Aber bei diesem besagten mal hätte ich es mir auf jeden Fall erwartet dass er endlich mal den Mund auf macht. Aber mehr als seine sonstigen Sprüche wie "puh jetzt brauch ich was zu trinken" oder "puh jetzt is mir heiß" kommt da nicht. Und ich glaub bei diesem besagten mal kam nicht mal das. 

Gefällt mir

Gestern um 22:05
In Antwort auf

Eigentlich kommt nie Feedback. Aber bei diesem besagten mal hätte ich es mir auf jeden Fall erwartet dass er endlich mal den Mund auf macht. Aber mehr als seine sonstigen Sprüche wie "puh jetzt brauch ich was zu trinken" oder "puh jetzt is mir heiß" kommt da nicht. Und ich glaub bei diesem besagten mal kam nicht mal das. 

Dann würde ich es schonmal ansprechen, dass du dir wenigstens etwas Rückmeldung wünschst, ich finde das  nicht verzweifelt. Guter Sex erdordert auch Kommunikation und wenn die fehlt, wie soll man sich sonst anpassen und verbessern?

1 LikesGefällt mir

Gestern um 22:23
In Antwort auf

Dann würde ich es schonmal ansprechen, dass du dir wenigstens etwas Rückmeldung wünschst, ich finde das  nicht verzweifelt. Guter Sex erdordert auch Kommunikation und wenn die fehlt, wie soll man sich sonst anpassen und verbessern?

Ich denke auch dass ich die nächste passende Gelegenheit (zb wenn wir mal unter 4 Augen sind und wir über Sex im allgemeinen reden) nutzen werde und ihn mal frage warum er eigentlich nie irgendwas danach dazu sagt und dann nehme ich dieses mal als Bsp von vielen. Ich denke auch bzw für mich ist es so dass das eine Art nachspiel ist wenn man das alles noch mal kurz Revue passieren lässt gemeinsam. 

Gefällt mir