Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex in der Schwangerschaft

Sex in der Schwangerschaft

5. Oktober um 6:52

Hey,
wir erwarten ein Kind nächstes Jahr und freuen uns riesig.
nur hatten wir seit dem wir es wissen kaum noch Sex.
sprich wärent der Schwangerschaft was dagegen? Wie habt ihr es gemacht ? Habt ihr so euren Mann beglückt ?
danke

5. Oktober um 7:27

Da spricht nix dagegen. Wenn Du Deinen Mann nicht frustrieren willst, lass ihn auch in der Schwangerschaft ran. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 8:00
In Antwort auf mali93

Hey, 
wir erwarten ein Kind nächstes Jahr und freuen uns riesig.
nur hatten wir seit dem wir es wissen kaum noch Sex.
sprich wärent der Schwangerschaft was dagegen? Wie habt ihr es gemacht ? Habt ihr so euren Mann beglückt ?
danke 

Nein spricht gar nichts dagegen. Außer bei Komplikationen natürlich, wenn der Arzt es verbietet.
Meine Schwangerschaft verlief normal und Lust auf Sex war so wie immer vorhanden. Haben es beide sehr genossen, wenn auch etwas ruhiger als sonst gegen Ende

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 8:01
In Antwort auf mali93

Hey, 
wir erwarten ein Kind nächstes Jahr und freuen uns riesig.
nur hatten wir seit dem wir es wissen kaum noch Sex.
sprich wärent der Schwangerschaft was dagegen? Wie habt ihr es gemacht ? Habt ihr so euren Mann beglückt ?
danke 

Wie kommst du denn überhaupt darauf, dass was dagegen spricht? Ist doch keine Krankheit, sondern ein natürlicher Zustand. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 11:02
In Antwort auf mali93

Hey, 
wir erwarten ein Kind nächstes Jahr und freuen uns riesig.
nur hatten wir seit dem wir es wissen kaum noch Sex.
sprich wärent der Schwangerschaft was dagegen? Wie habt ihr es gemacht ? Habt ihr so euren Mann beglückt ?
danke 

Hey mali,

Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Nein, so lange der Arzt nicht sagt, dass ihr keinen Sex haben sollt/dürft, spricht da überhaupt nichts dagegen. So lange die Schwangerschaft "normal", also ohne Komplikationen verläuft, wird er das auch bis zum Ende nicht sagen.

Wenn ihr Beiden also Lust aufeinander habt, könnt ihr so viel Sex haben, wie ihr wollt! Das schadet absolut nicht. Ganz im Gegenteil!

Klar, je runder der Bauch wird, desto "schwieriger" wird es. Manche Stellungen funktionieren dann eben nicht mehr so gut, aber das merkt ihr dann schon. Das ist aber auch schon das Einzige, worauf ihr achten müsst.

Wir hatten in den Schwangerschaften immer bis zum Ende Sex, teilweise sogar sehr oft. Haben es immer sehr genossen.

LG Annika

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 11:07
In Antwort auf mali93

Hey, 
wir erwarten ein Kind nächstes Jahr und freuen uns riesig.
nur hatten wir seit dem wir es wissen kaum noch Sex.
sprich wärent der Schwangerschaft was dagegen? Wie habt ihr es gemacht ? Habt ihr so euren Mann beglückt ?
danke 

Nöchstes Jahr ist noch lange hin. Und auch wenn es knapper wird braucht man auf Sex nicht zu verzichten, so viel  ich weiß.  Und falls du zum Ende der Schwangerschaft doch noch Zweifel hast, es gibt genügend anderes als Penetration das man tun kann um sich gegenseitig zu befriedigen. 

Alles gute für die nächsten Monate! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 12:45
In Antwort auf mali93

Hey, 
wir erwarten ein Kind nächstes Jahr und freuen uns riesig.
nur hatten wir seit dem wir es wissen kaum noch Sex.
sprich wärent der Schwangerschaft was dagegen? Wie habt ihr es gemacht ? Habt ihr so euren Mann beglückt ?
danke 

Wir haben zwei Kinder und erwarten nun Nummer 3. 

Bei den ersten beiden Schwangerschaften hatten mein Mann und ich bis zum Schluß Sex. 
Solange es keine Einwände vom Arzt gibt solltet ihr es genießen. 

Alles gute zur Schwangerschaft. 
 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 17:38
In Antwort auf mali93

Hey, 
wir erwarten ein Kind nächstes Jahr und freuen uns riesig.
nur hatten wir seit dem wir es wissen kaum noch Sex.
sprich wärent der Schwangerschaft was dagegen? Wie habt ihr es gemacht ? Habt ihr so euren Mann beglückt ?
danke 

Ich fand meine Frau während der Schwangerschaft besonders attraktiv. Die vollen Brüste, die großen Brustwarzen, der dicke Bauch und die aufgeworfenen Schamlippen machten sie besonders weiblich und zogen mich wahnsinnig an. Glücklicherweise hatte sie keine Schwangerschaftsprobleme, sondern war ganz im Gegenteil sehr anhänglich und geil, so dass wir sehr häufig sehr befriedigenden Sex hatten. Mit Rücksicht auf den dicker werdenden Bauch fiel die Missionarsstellung zwar irgendwann aus, aber andere Stellungen gingen sehr gut. Besonderrs gerne haben wir es zuletzt auf der Seite liegend gemacht, wenn sie in meinem Schoß lag und ich von hinten in sie eingedrungen bin. Dabei ließen sich auch wunderbar ihre strammen Brüste und der pralle Bauch streicheln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 18:33

Wir hatten jedesmal bisczum Schluss sex. 2x sogar noch am Tag der Entbindung. Ich fand das mehr als geil. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen