Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Sex im Urlaub hui, im Alltag pfui

Letzte Nachricht: 14. September 2008 um 13:39
E
erland_12130130
14.09.08 um 11:47

Hallo zusammen,

ich bin seit ca. 20 Jahren mit meiner Frau verheiratet und es ist seit Jahren das gleiche:
Wenn wir im Urlaub sind, sind wir wie zwei frisch Verliebte. Der Umgang ist einfach schön und natürlich haben wir regelmäßig Sex miteinander. Zurück im Alltag zieht sich meine Frau dann bald weitgehend vom Sexleben zurück, was heißt, dass wir vielleicht noch einmal in 1-2 Monaten miteinander schlafen.

Es ist für mich ziemlich schwierig, mit dieser Verwandlung meiner Frau umzugehen. Natürlich haben wir das Thema schon miteinander besprochen aber irgendwie hat sich nie etwas
geändert, für sie ist das ja okay so.
Kennt das jemand von euch und wie kommt man mit so einer Situation zurecht??

Ratlose Grüße
Peter

Mehr lesen

W
wil_11929682
14.09.08 um 12:49

Hi
also meine Freundin ist da im Urlaub auch einfacher. Klappt aber auch wenn wir einfach so Zuhause(ihrer oder meiner Wohnung) viel Zeit miteinander verbringen was meist nicht klappt den da gibt es ja auch noch Freundinnen usw dieses und jenes. Im Urlaub macht Sie sich auch keine Gedanken darüber wer Sie beim stöhnen hört, wie das in den Tagesablauf passt Duschen usw.

Ganz schlimm ist es wenn man bei den Eltern Zuhause ist wir studieren beide, da geht fast gar nichts.

Gefällt mir

E
erland_12130130
14.09.08 um 13:33
In Antwort auf wil_11929682

Hi
also meine Freundin ist da im Urlaub auch einfacher. Klappt aber auch wenn wir einfach so Zuhause(ihrer oder meiner Wohnung) viel Zeit miteinander verbringen was meist nicht klappt den da gibt es ja auch noch Freundinnen usw dieses und jenes. Im Urlaub macht Sie sich auch keine Gedanken darüber wer Sie beim stöhnen hört, wie das in den Tagesablauf passt Duschen usw.

Ganz schlimm ist es wenn man bei den Eltern Zuhause ist wir studieren beide, da geht fast gar nichts.

Oje,
das kann ich mir vorstellen, dass bei den Eltern nicht viel geht.
Mhm, wenn nur der Gegensatz nicht gar so groß wäre! Na ja wie dem auch sei - es lebe der Urlaub )

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
W
wil_11929682
14.09.08 um 13:39
In Antwort auf erland_12130130

Oje,
das kann ich mir vorstellen, dass bei den Eltern nicht viel geht.
Mhm, wenn nur der Gegensatz nicht gar so groß wäre! Na ja wie dem auch sei - es lebe der Urlaub )

Ja
allerdings ja schon traurig.
Aber lässt sich nichts machen ein effektives mittel hab ich noch nicht gefunden.

Solltest du die Lösung haben kannste mir ja ne Private Nachricht schicken.

Gefällt mir

Anzeige