Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex im Pornokino? Wie schützt Ihr Eure privaten Daten?

Sex im Pornokino? Wie schützt Ihr Eure privaten Daten?

25. September 2018 um 15:06

Hallo liebe User, mir ist im Ludwigsburger Pornokino DocMaster´s was unglaubliches passiert. Ich habe mich über Monate lang von einem Mitarbeiter, der eifersüchtig auf die Freundschaft zu einem heterosexuellen Mitarbeiter Beleidigungen, Bedrohungen, Nachstellen und üble Nachrede bieten lassen müssen. Alles wurde mehr oder weniger vom Chef und Besitzer trotz mehrfacher Beschwerden geduldet. Zum Schluss kam noch raus, dass der besagte Mitarbeiter mich über das Videoüberachungssystem des Kinos mehrfach fotografiert hatte und die Daten bzw. Bilder mit Kommentaren über die Mitarbeiter Whatsapp-Gruppe gestreut hat. Ich habe nun Strafanzeige wegen allen Delikten erstattet und einen Rechtsanwalt mit der Wahrnehmung meiner Interessen beauftragt. Seit dem mir das passiert ist, ist mir die Lust auf Pornokinos vergangen. Ich bin mir sicher, dass sich sowas jederzeit wiederholen kann. In meinem Fall handelt es sich um einen homosexuellen Mitarbeiter, der männlichen Kollegen und Mitarbeitern nachstellt. Wie schützt man sich vor sowas ?

Frühere Diskussionen
Startprobleme bis zu komplette Luft raus
Von: danielpaul
neu
25. September 2018 um 0:21
Pille in der 1. Woche 2x vergessen
Von: melina
neu
24. September 2018 um 12:21
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram