Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex im Alter - aus weiblicher Sicht

Sex im Alter - aus weiblicher Sicht

18. Oktober 2008 um 20:16

Hallo miteinander. In einem befreundeten Forum habe ich einen Beitrag gefunden, in dem sich die Userin enttäuscht darüber war, das sie im Alter keinen Sex mehr mit ihrem Mann hat. Hier das Resümee als Auszug:

> Es geht mir um die weibliche Seite: Sex im Alter!!
> Also ICH hätte viel Lust und weiß oft nicht wohin
> damit!! Nur leider haben es Frauen in meinem Alter
> nicht mehr so einfach, wenn sie sich einen Lover
> suchen wollen! Auch wenn sie noch gut aussehen!
> Die Männerwelt ist auf junge und durch die
> Medienwelt vorgegaukelte Mädchen-Frauen gepolt!
> Ein Mann in meinem Alter sucht sich eine 30Jährige
> - völlig normal! Und eine Frau??? Wo bleibe ich
> mit meinem Sexbedürfnis? Ein Mann in meinem Alter
> sagt, ich geh einfach und such mir mein Vergnügen
> woanders. Für eine Frau in meinem Alter ist das
> nahezu unmöglich. Sie hat "auf dem Markt"
> keinerlei Chancen! Was also macht eine Frau in
> meinem Alter, wenn sie Sex will und der Mann
> einfach keine Lust mehr hat??
>
> Was haben dazu unsere schlauen Männer zu sagen?
> (Aber erspart mir die Story mit dem Vibrator!)

Genau an diesem Punkt geht alles wieder aneinander vorbei. Denn ich, männlich, derzeit 41 Jahre, würde gerne mal ältere Frauen "belustigen". Und dabei geht es nicht um irgendeinen Fetischismus oder Notgeilheit, sondern um Neugier. Neugier auf das Gefühl einer älteren Frau, Ihren Duft etc. Ich denke, ihr versteht was ich meine. Und wenn es mir gefällt, dann würde ich das sicher öfter machen wollen. Nur wo findet man die Frauen so wie oben beschrieben, die auf der Suche nach einem Lover sind? Ein Seitensprungportal kommt nicht in Frage. Ich denke, es gibt genug unbefriedigte Frauen, die Lust verspüren.

Und einen Thread im Stil "Suche reife Dame für geilen Sex" zu eröffnen ist eh platt und niveaulos, schließlich geht es um gegenseitigen Spaß unter Berücksichtigung von Sil, Gesundheit und Sauberkeit.

So, wer was zu vermelden hat, darf das gerne tun. Hier oder per PN.

THX

19. Oktober 2008 um 12:24

Die Gute
die sich dort beklagt hatte war 56, ihr Mann 65, glaube ich. Auf jeden Fall hatte der Mann keinen Bock mehr, sie aber schon, wie dem Zitat zu entnehmen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 9:05

Ältere Frauen sind sexy
Also ich habe immer nur ältere Frauen gehabt.

Im Vergleich zu jüngeren sind sie reifer
und wiisen was sie wollen.

Meine jetzige ist 12 JAHRE ÄLTER; 60 Jahre
und im Bett eine Kanone!!!
Sie zieht alle Register und es macht irre Spaß.

Auch ungewöhnliche Sachen machen Spaß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 11:09
In Antwort auf chi_12907007

Ältere Frauen sind sexy
Also ich habe immer nur ältere Frauen gehabt.

Im Vergleich zu jüngeren sind sie reifer
und wiisen was sie wollen.

Meine jetzige ist 12 JAHRE ÄLTER; 60 Jahre
und im Bett eine Kanone!!!
Sie zieht alle Register und es macht irre Spaß.

Auch ungewöhnliche Sachen machen Spaß.

Was ist alt, was ist jung?
Alt ist man erst, wenn nichts mehr läuft im Bett . So sehe ich das. Was soll ich da sagen? Ich gehe auf die 70 zu. Bin jugentlich, vital, gut aussehen und werde 10 Jahre jünger geschätzt (sagen andere, auch Männer). Ich habe mich noch nie mit wesentlich jüngeren Frauen befasst. Bei den reiferen Frauen, für mich ab 55, ist man einfach besser aufgehoben. Sie wissen auch über Sex Bescheid, wenn sie nicht ganz auf den Kopf gefallen sind.

Wenn man auf seine Figur achtet, gesund lebt, Sport macht, sich auch was leisten kann z.B. gepflegt ausgehen, ist Sex überhaupt kein Problem, auch im höheren Alter nicht. Sex hält jung. Die Erfahrung kommt positiv dazu. Das gilt für Frau und Mann.

Ich weiß nicht, welche Probleme die Frau (oben) mit ihrem Alter, oder Alten, hat. Soll sie sich doch einen Freund suchen wenn ihr Mann nicht mehr will. Vielleicht reicht auch schon, wenn sie sich hübsch und sexy macht für ihren Mann. Hat sie schon mit ihm über ihr Problem gesprochen?

Sex hält jung, verbindet, glättet viele Probleme und es ist schöner, gemeinsam durch das Leben zu gehen. Dann gibt es noch den Fall, dass Frauen meinen, sie könnten sich den Mann erziehen. Könnten ihm ihren Willen aufdrücken im täglichen Leben. Meinen, Sex ist Nebensache (trifft hier anscheinend nicht zu). Das ist das Ende einer Partnerschaft. So geschehen vor einigen Wochen bei mir. Jetzt suche ich mir eine "Neue". Tut zwar weh, bin aber noch zu "jung und vital" um zu darben. Aber hallo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 14:57

@ Dr. Hansi
heiraten will ick die nich.....

nur ein bisschen bespaßen und meine Neugierde befriedigen.

Bekomme wohl die falsche Tageszeitung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 20:26
In Antwort auf chi_12907007

Ältere Frauen sind sexy
Also ich habe immer nur ältere Frauen gehabt.

Im Vergleich zu jüngeren sind sie reifer
und wiisen was sie wollen.

Meine jetzige ist 12 JAHRE ÄLTER; 60 Jahre
und im Bett eine Kanone!!!
Sie zieht alle Register und es macht irre Spaß.

Auch ungewöhnliche Sachen machen Spaß.

Du Glücklicher
<-- sprachlos ist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 18:16
In Antwort auf evert_12692280

Was ist alt, was ist jung?
Alt ist man erst, wenn nichts mehr läuft im Bett . So sehe ich das. Was soll ich da sagen? Ich gehe auf die 70 zu. Bin jugentlich, vital, gut aussehen und werde 10 Jahre jünger geschätzt (sagen andere, auch Männer). Ich habe mich noch nie mit wesentlich jüngeren Frauen befasst. Bei den reiferen Frauen, für mich ab 55, ist man einfach besser aufgehoben. Sie wissen auch über Sex Bescheid, wenn sie nicht ganz auf den Kopf gefallen sind.

Wenn man auf seine Figur achtet, gesund lebt, Sport macht, sich auch was leisten kann z.B. gepflegt ausgehen, ist Sex überhaupt kein Problem, auch im höheren Alter nicht. Sex hält jung. Die Erfahrung kommt positiv dazu. Das gilt für Frau und Mann.

Ich weiß nicht, welche Probleme die Frau (oben) mit ihrem Alter, oder Alten, hat. Soll sie sich doch einen Freund suchen wenn ihr Mann nicht mehr will. Vielleicht reicht auch schon, wenn sie sich hübsch und sexy macht für ihren Mann. Hat sie schon mit ihm über ihr Problem gesprochen?

Sex hält jung, verbindet, glättet viele Probleme und es ist schöner, gemeinsam durch das Leben zu gehen. Dann gibt es noch den Fall, dass Frauen meinen, sie könnten sich den Mann erziehen. Könnten ihm ihren Willen aufdrücken im täglichen Leben. Meinen, Sex ist Nebensache (trifft hier anscheinend nicht zu). Das ist das Ende einer Partnerschaft. So geschehen vor einigen Wochen bei mir. Jetzt suche ich mir eine "Neue". Tut zwar weh, bin aber noch zu "jung und vital" um zu darben. Aber hallo.

Alt
war rein auf die Jahreszahl bezogen, nicht auf das Lebensgefühl. Aber das Wort "reif" ist ja auch schon sehr abgegriffen.

Aber hier wird Mann ja auch nicht fündig. In kostenlosen Kontaktbörsen wirste von Premium-SMS-Anbietern zugeschossen, die mit der Notgeilheit Kohle machen wollen. Aber so einfach strukturiert bin ich nicht.

In diesem Sinne: Viel Spass noch.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen