Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex gegen tg

Sex gegen tg

27. April 2017 um 10:52 Letzte Antwort: 16. Dezember 2017 um 16:36

wie steht ihr Frauen dazu euch als Dankeschön etwas bezahlen zu lassen oder euch damit ein paar Klamotten oder das neue Handy zu verdienen? Ich bin m und habs schon getan und sehe es unkritisch weil beide etwas davon haben. Ich bin viel unterwegs und hab kaum Zeit jemanden kennenzulernen abends im Hotel und die Frauen geniessen oft dieses verruchte daran. wie seht ihr das? Gerne PN

Mehr lesen

27. April 2017 um 10:52

wie steht ihr Frauen dazu euch als Dankeschön etwas bezahlen zu lassen oder euch damit ein paar Klamotten oder das neue Handy zu verdienen? Ich bin m und habs schon getan und sehe es unkritisch weil beide etwas davon haben. Ich bin viel unterwegs und hab kaum Zeit jemanden kennenzulernen abends im Hotel und die Frauen geniessen oft dieses verruchte daran. wie seht ihr das? Gerne PN

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 11:34

Würde mich auch niemals für Sex bezahlen lassen.

Wenn ich mit jemandem schlafe, dann weil ich diese Person unbedingt spüren will scharf auf sie bin und nicht weil ich etwas Geld dafür bekomme.

10 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 11:42

Das würde ich nie tun
und so eine kann mir sicherlich nichts beibringen

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 11:49

Nie und nimmer ,ich bin doch keine Prostituierte

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 11:50
In Antwort auf boeckchen69

Das würde ich nie tun
und so eine kann mir sicherlich nichts beibringen

Und was ist da der Unterschied?

Die eine macht es offiziell für Geld, die andere überzeugst du mit Geld... Im Endeffekt wird die von dir "überzeugte" Frau wohl nicht nur bei dir auf so ein finanzielles Angebot eingehen...

Doppelmoral...

11 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 11:54
In Antwort auf an0N_1270655999z

Und was ist da der Unterschied?

Die eine macht es offiziell für Geld, die andere überzeugst du mit Geld... Im Endeffekt wird die von dir "überzeugte" Frau wohl nicht nur bei dir auf so ein finanzielles Angebot eingehen...

Doppelmoral...

Absolut

Frauen wollen es nicht zu einfach gemacht bekommen. Sie wollen erobert werden von genau den Männern, die sie nicht haben können! Oder kurz: Frauen wollen die Männer, die sie nicht haben können. ..
 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 12:29

Jeder wie er möchte .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 12:37

Das sind dann die Pechvögel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 14:33
In Antwort auf boeckchen69

wie steht ihr Frauen dazu euch als Dankeschön etwas bezahlen zu lassen oder euch damit ein paar Klamotten oder das neue Handy zu verdienen? Ich bin m und habs schon getan und sehe es unkritisch weil beide etwas davon haben. Ich bin viel unterwegs und hab kaum Zeit jemanden kennenzulernen abends im Hotel und die Frauen geniessen oft dieses verruchte daran. wie seht ihr das? Gerne PN

Wir wollen alle Sex, ja, ganz normal.
​Männer brauchen wohl mehr, wollen Abwechslung, doch wir haben das in jungen Jahren auch mal mit dem oder jenen gemacht, einfach so aus der Stimmung, mal mit dem, mal mit einem Anderen. Alles ganz normal!
​Während des Studiums habe ich es gegen Bezahlung gemacht, erst hat ein Kommilitone mir meinen Anteil der WG bezahlt, dann habe ich es mit Fremden gemacht, ausgewählt und registriert von einem mir bekannten Notar, zufällig Notar. Ich hatte keine Adressen, keine Namen, das übernahm der Notar.
​Henrietta

6 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 15:02

Naja ,wenn man nichts anderes kann , muss man eben so sein Geld verdienen

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 16:15

Naja ,wer so ein kick braucht und sein Körper verkauft und dabei sich noch super findet ,der soll es tun

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2017 um 17:46

Gibt
genug, die es kostenlos machen sparst dir Geld und hast Spaß

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2017 um 0:31
In Antwort auf boeckchen69

wie steht ihr Frauen dazu euch als Dankeschön etwas bezahlen zu lassen oder euch damit ein paar Klamotten oder das neue Handy zu verdienen? Ich bin m und habs schon getan und sehe es unkritisch weil beide etwas davon haben. Ich bin viel unterwegs und hab kaum Zeit jemanden kennenzulernen abends im Hotel und die Frauen geniessen oft dieses verruchte daran. wie seht ihr das? Gerne PN

Bin auch m
Habe sowohl schon frauen geld für sex gegeben
Als auch schon von männern welches gfür abalsex bekommen
Ich finde da nichts schlimmes dran
Ist halt ne dienstlristung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2017 um 6:07
In Antwort auf ringotchi93

Gibt
genug, die es kostenlos machen sparst dir Geld und hast Spaß

Kannst dich dann gerne bei mir melden

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2017 um 14:22

Ich bin 16, w und finde überhaupt nichts schlimm daran.
Ich selbst habe schon paar mal jemandem eine geblasen, mich teilweise auch auf Sex eingelassen.
Allerdings nur für die entsprechende Bezahlung.

Was ist daran bitte schön schlimm/schlecht?
Mir macht es Spaß und ich kann mir so vieles leisten, was ich mir anders nicht leisten könnte.

4 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2017 um 15:50
In Antwort auf meryem_12076112

Ich bin 16, w und finde überhaupt nichts schlimm daran.
Ich selbst habe schon paar mal jemandem eine geblasen, mich teilweise auch auf Sex eingelassen.
Allerdings nur für die entsprechende Bezahlung.

Was ist daran bitte schön schlimm/schlecht?
Mir macht es Spaß und ich kann mir so vieles leisten, was ich mir anders nicht leisten könnte.

Echt jetzt? Ich finde, Geld und Sex muss man trennen, grundsätzlich. Ich persönlich würde nie dafür zahlen oder bezahlt werden wollen.
Wer das unbedingt so will soll es tun, ich kann mir nicht vorstellen, dass man so Spaß hat.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2017 um 16:27
In Antwort auf toffifee111

Echt jetzt? Ich finde, Geld und Sex muss man trennen, grundsätzlich. Ich persönlich würde nie dafür zahlen oder bezahlt werden wollen.
Wer das unbedingt so will soll es tun, ich kann mir nicht vorstellen, dass man so Spaß hat.

Ich hatte immer meinen spaß dabei

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2017 um 18:09
In Antwort auf meryem_12076112

Ich bin 16, w und finde überhaupt nichts schlimm daran.
Ich selbst habe schon paar mal jemandem eine geblasen, mich teilweise auch auf Sex eingelassen.
Allerdings nur für die entsprechende Bezahlung.

Was ist daran bitte schön schlimm/schlecht?
Mir macht es Spaß und ich kann mir so vieles leisten, was ich mir anders nicht leisten könnte.

Dann bist du eben prädestiniert ,dein Geld mit der Tasche zu verdienen ,solche muss es ja auch geben

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2017 um 20:46

Genau ,ich bin auch unbezahlbar .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 10:59
In Antwort auf boeckchen69

wie steht ihr Frauen dazu euch als Dankeschön etwas bezahlen zu lassen oder euch damit ein paar Klamotten oder das neue Handy zu verdienen? Ich bin m und habs schon getan und sehe es unkritisch weil beide etwas davon haben. Ich bin viel unterwegs und hab kaum Zeit jemanden kennenzulernen abends im Hotel und die Frauen geniessen oft dieses verruchte daran. wie seht ihr das? Gerne PN

warum nicht habs auch schon so erlebt und war nicht schlecht echt

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 14:39

Ach hast du dann das Gefühl ,dass du Macht über sie hast ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 14:53
In Antwort auf boeckchen69

wie steht ihr Frauen dazu euch als Dankeschön etwas bezahlen zu lassen oder euch damit ein paar Klamotten oder das neue Handy zu verdienen? Ich bin m und habs schon getan und sehe es unkritisch weil beide etwas davon haben. Ich bin viel unterwegs und hab kaum Zeit jemanden kennenzulernen abends im Hotel und die Frauen geniessen oft dieses verruchte daran. wie seht ihr das? Gerne PN

Ernsthaft ? Ich ziehe den Hut vor den Prostituierten auf der ganzen Welt (die, die es freiwillig machen ), weil es dadurch eventuell weniger Vergewaltigungen gibt . Aber jetzt mal wirklich .... Wer will sich denn von irgendeinem Typen für Sex bezahlen lassen .... Abartig !!!!!!!!!!!!!!!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:05

Ach und das geht nur wenn du sie bezahlst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:13

Naja ,jeder wie er will

Ach zahlst du auch bei deiner Freundin ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:20

Da hast du aber Glück
Naja ,eine Schlampe spielen kann man auch ohne bezahlung

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:22

Nein ,dass läuft bei mir als "Aufmerksamkeiten "

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:27

Weiß ich nicht ,ich stehe nicht auf ONS ,kommt für mich nicht in Frage .

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:28

Das pass mal auf ,dass es auch so bleibt .....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:30

Ja ,weil ich ihn auch ab und zu mit Aufmerksamkeiten überrasche

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:34

In meinen Augen ist sie dann von den Beiden verarscht worden ,mehr nicht !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:36

Ich plaudere nicht aus dem Nähkästchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:37

Wenn du das sagst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:43

Ein Tipp von ,man(n) sollte sich nie zu sicher sein

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:44

Meinst du ,ich habe den Denkanstoß nötig .....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 15:51

Das nehme ich als Kompliment an
Ich hoffe ,dass ich meinen Partner in jeder Hinsicht befriedige und das er damit Glücklich ist ,weil jeder Tag zählt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 16:02

Pflege deine Beziehung ,dann ist es schon in ordnung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 16:12

Kommt ganz darauf an würde ich mal sagen XD 

Also ich würde nicht mit jemandem schlafen, der mir unsympatisch ist, um mir einen Vorteil (finanziell oder wie auch immer) zu verschaffen. 

Wenn ich allerdings mit jemandem schlafe, und er mir halt gern was schönes (meinetwegen auch DAFÜR) schenken möchte, wäre das völlig in Ordnung für mich. 

Allerdings hätte ich glaube ich ein Problem damit, es wirklich als "Bezahlung gegen Sex" zu nehmen. Weil dann wäre man (meiner Meinung nach) auch zu gewissen Leistungen "Verpflichtet", dann wäre es ja eine DFienstleistung meinerseits, und das würde mir den Spaß am Sex kaputt machen. (Wobei das mit dem richtigen Typen sicher auch ein anregendes Spiel sein könnte)

Wenn ich sowas mal machen wollte, würde ich es als Rollenspiel in den Sex einbauen, eben wegen dem "verruchten/verbotenen" aber ich würde halt keine echte Bezahlung für Sex "ausmachen". 

Wobei ich diese Shugar Daddy Beziehungen auch nicht schlimm finde, also wenn SIE mit ihm nur zusammen ist, weil er ihr ein schönes Leben finanziert. Also zumindest, wenn der Typ nicht so Dumm ist, zu glauben das sie es ernst meint. Sie hat ein schönes Leben, und er eine hübsche Frau zum angeben, wenn beide das so wollen, warum nicht???

Allerdings finde ich die ganzen Moralapostel hier, die schreiben "Wers nötig hat" oder "Wer sonst keine Talente hat" "Ich bin doch keine !@#*!" und noch viel weiter unter der Gürtellinie auch irgendwie "dumm", und ziemlich verklemmt. 

Warum interessiert es die Moralapostel, und die arroganten "ich bin was besseres" Weiber, was andere mit ihrem Körper machen? 

Jede Frau hat sich schonmal einen Drink, oder ein Essen ausgeben lassen, von jemandem mit dem sie auch schlafen, da ist kein großer Unterschied, nur weil die eine sagen was Sache ist, und die anderen es als "Aufmerksamkeiten" bezeichnen  

Ich könnte jetzt nicht mit einem 60 Jahre alten Typen mit Schmerbauch und fauligen Zähnen schlafen, aber ich könnte auch keine Leiche waschen. 

Daher bin ich weder Prostituierte, noch Bestatterin, sondern arbeite im Büro, aber ich finde nichts "abartiges" daran, wenn andere das können. 

Gibt schließlich auch Prostituierte, die ins Altersheim gerufen werden, die bewundere ich sogar, weil sie den Leuten dort wirklich einen großen Dienst erweisen, und ihnen einiges an Lebensfreude wiedergeben. 

4 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 16:24
In Antwort auf crissi1983

Kommt ganz darauf an würde ich mal sagen XD 

Also ich würde nicht mit jemandem schlafen, der mir unsympatisch ist, um mir einen Vorteil (finanziell oder wie auch immer) zu verschaffen. 

Wenn ich allerdings mit jemandem schlafe, und er mir halt gern was schönes (meinetwegen auch DAFÜR) schenken möchte, wäre das völlig in Ordnung für mich. 

Allerdings hätte ich glaube ich ein Problem damit, es wirklich als "Bezahlung gegen Sex" zu nehmen. Weil dann wäre man (meiner Meinung nach) auch zu gewissen Leistungen "Verpflichtet", dann wäre es ja eine DFienstleistung meinerseits, und das würde mir den Spaß am Sex kaputt machen. (Wobei das mit dem richtigen Typen sicher auch ein anregendes Spiel sein könnte)

Wenn ich sowas mal machen wollte, würde ich es als Rollenspiel in den Sex einbauen, eben wegen dem "verruchten/verbotenen" aber ich würde halt keine echte Bezahlung für Sex "ausmachen". 

Wobei ich diese Shugar Daddy Beziehungen auch nicht schlimm finde, also wenn SIE mit ihm nur zusammen ist, weil er ihr ein schönes Leben finanziert. Also zumindest, wenn der Typ nicht so Dumm ist, zu glauben das sie es ernst meint. Sie hat ein schönes Leben, und er eine hübsche Frau zum angeben, wenn beide das so wollen, warum nicht???

Allerdings finde ich die ganzen Moralapostel hier, die schreiben "Wers nötig hat" oder "Wer sonst keine Talente hat" "Ich bin doch keine !@#*!" und noch viel weiter unter der Gürtellinie auch irgendwie "dumm", und ziemlich verklemmt. 

Warum interessiert es die Moralapostel, und die arroganten "ich bin was besseres" Weiber, was andere mit ihrem Körper machen? 

Jede Frau hat sich schonmal einen Drink, oder ein Essen ausgeben lassen, von jemandem mit dem sie auch schlafen, da ist kein großer Unterschied, nur weil die eine sagen was Sache ist, und die anderen es als "Aufmerksamkeiten" bezeichnen  

Ich könnte jetzt nicht mit einem 60 Jahre alten Typen mit Schmerbauch und fauligen Zähnen schlafen, aber ich könnte auch keine Leiche waschen. 

Daher bin ich weder Prostituierte, noch Bestatterin, sondern arbeite im Büro, aber ich finde nichts "abartiges" daran, wenn andere das können. 

Gibt schließlich auch Prostituierte, die ins Altersheim gerufen werden, die bewundere ich sogar, weil sie den Leuten dort wirklich einen großen Dienst erweisen, und ihnen einiges an Lebensfreude wiedergeben. 

Dumm und verklemmt ,Du musst es ja wissen ,im gleiche Atemzug schreibst du sehr negativ über älter Männer ,finde den Fehler

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 16:28

Das war mit Absicht ein extremn gewähltes Negativbeispiel, die schlechten Zähne und den Schmerbauch hatte ich eher hinzugefügt, um eben ältere NICHT zu diskriminieren. 

Ist wohl leider falsch rübergekommen, sorry dafür! 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 16:31
In Antwort auf funkmeise

Dumm und verklemmt ,Du musst es ja wissen ,im gleiche Atemzug schreibst du sehr negativ über älter Männer ,finde den Fehler

Wo behaupte ich denn, das ALLE alten Männer so wären?

Ich sage nur das ich mit dem von mir beschriebenen Exemplar nicht würde schlafen wollen, wo ist das allgemein negativ alten Menschen gegenüber? 

Außer DU bist der Meinung, alle alten Menschen hätten schlechte Zähne, dann sind das aber DEINE Vorurteile, nicht meine 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 16:37
In Antwort auf crissi1983

Wo behaupte ich denn, das ALLE alten Männer so wären?

Ich sage nur das ich mit dem von mir beschriebenen Exemplar nicht würde schlafen wollen, wo ist das allgemein negativ alten Menschen gegenüber? 

Außer DU bist der Meinung, alle alten Menschen hätten schlechte Zähne, dann sind das aber DEINE Vorurteile, nicht meine 

Ich bin auch schon ein bisschen älter und habe keine schlechten Zähne
Ein Tipp von mir  ,überlege bevor du schreibst

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 17:32

Gratuliere deine  Haltung,  aber oft kann man es nicht
 vermeiden, mal einen mit aufs Zimmer zu  nehmen.
 ich bin auch nur eine  Frau.
 auch  viel unterwegs.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2017 um 17:35
In Antwort auf boeckchen69

wie steht ihr Frauen dazu euch als Dankeschön etwas bezahlen zu lassen oder euch damit ein paar Klamotten oder das neue Handy zu verdienen? Ich bin m und habs schon getan und sehe es unkritisch weil beide etwas davon haben. Ich bin viel unterwegs und hab kaum Zeit jemanden kennenzulernen abends im Hotel und die Frauen geniessen oft dieses verruchte daran. wie seht ihr das? Gerne PN

so ist das nicht.
 sreib  mir mal einePN

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2017 um 7:58

Sex gegen Taschengeld = Prostitution (meist) minderjähriger Unterschichten-Mädels.

Ich denke Sex gegen Taschengeld kommt nur bildungsfernen und sozial schwachen Schichten in den Sinn. Allen anderen jungen Menschen ist Geld entweder nicht ganz so wichtig oder sie sind in der Lage sich Geld durch intellektuelle oder körperliche Leistung zu verdienen. Da kann man auch Kellnern oder Zeitungen austragen.

Wenn es ein Mädel für notwendig erachtet, sich für das neueste iphone oder eine Handtasche zu prostituieren, ist irgendwas in den vorhergegangen 16-20 Jahren ganz und gar nicht richtig gelaufen. Meist ist so etwas auf das Elternhaus (mangelnde Fürsorge, mangelnde Vermittlung von Werten) zurückzuführen. Klassisches Prekariats-Problem.

 

8 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2017 um 8:13
In Antwort auf meryem_12076112

Ich bin 16, w und finde überhaupt nichts schlimm daran.
Ich selbst habe schon paar mal jemandem eine geblasen, mich teilweise auch auf Sex eingelassen.
Allerdings nur für die entsprechende Bezahlung.

Was ist daran bitte schön schlimm/schlecht?
Mir macht es Spaß und ich kann mir so vieles leisten, was ich mir anders nicht leisten könnte.

Du verstehst aber schon, dass es im Leben immer dinge gibt, die man sich nicht leisten kann. Kern der Sache ist, sich immer nur die Dinge zu leisten, die man sich leisten kann.

Du solltest Deine Energie reinstecken, enen Schulabschluss hinzubekommen und dort Deine Energie reinstecken. Dann einen Ausbildungsplatz und eine Arbeitsstelle. Reicheren Kids nachzueifern (wahrscheinlich um über Handy, Kleidung und Co Anerkennung zu bekommen), führt Dich nirgendwohin, höchstens in die Prostitution.

Aus Deiner finanziell miesen Lage kommst Du nur durch Bildung und guten Schulabschluss raus. Dann steht Dir die Welt offen! Durch Blasen gibts nichts außer der Verachtung aller, die wissen was Du für ein paar lumpige Euro tust.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2017 um 10:43

Nicht unbedingt.
Geborene Naturtalent.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2017 um 10:46
In Antwort auf 6rama9

Sex gegen Taschengeld = Prostitution (meist) minderjähriger Unterschichten-Mädels.

Ich denke Sex gegen Taschengeld kommt nur bildungsfernen und sozial schwachen Schichten in den Sinn. Allen anderen jungen Menschen ist Geld entweder nicht ganz so wichtig oder sie sind in der Lage sich Geld durch intellektuelle oder körperliche Leistung zu verdienen. Da kann man auch Kellnern oder Zeitungen austragen.

Wenn es ein Mädel für notwendig erachtet, sich für das neueste iphone oder eine Handtasche zu prostituieren, ist irgendwas in den vorhergegangen 16-20 Jahren ganz und gar nicht richtig gelaufen. Meist ist so etwas auf das Elternhaus (mangelnde Fürsorge, mangelnde Vermittlung von Werten) zurückzuführen. Klassisches Prekariats-Problem.

 

Genau, die Frauen der obere Schicht bezahlen selber dafür.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2017 um 10:47

Potenz probleme?

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2017 um 11:24

Ich dachte wir leben im aufgeklärten und freien 21.Jahrhundert , scheint noch nicht bei allen angekommen zu sein . Es kann doch jeder machen was er oder sie will solange es einvernehmlich ist . Die eigenen Moralvorstellung müssen sich nicht immer mit denen aller anderen decken , wäre sonst doch ziehmlich langweilig .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook