Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex Fotoshooting mit eigenen Frau?!

Sex Fotoshooting mit eigenen Frau?!

14. Mai 2017 um 20:27 Letzte Antwort: 15. Mai 2017 um 17:30

Hallo, ich möchte euch mal was fragen: Meine Frau (29) und ich (32) haben das Angebot bekommen, uns kostenfrei und nur für uns selbst ein Sexfotoshooting machen zu lassen, wahlweise sogar mit einem zweiten Mann, den sich Katrin sogar noch aussuchen dürfte. Die Fotografin selbst ist eine 33 jährige professionelle Fotografin. Katrin hatte schon mal Sex vor mir, was also nicht das Problem wäre. Die Frage, die ich mir stelle, ist - wie könnte ich meiner Frau das schmackhaft machen, bzw. würdet ihr das machen? Bzw. machen wollen? Oder schon mal getan? Mich erregt der Gedanke an sich, total , z.b. meine Frau mit zwei Männern !@#*!d oder leckend zu sehen. Zumindest würde ich auch das shoot zum zuschauen ausnutzen. Wenn das Fotografieren fertig ist, würden wir eine 400 Bild starke fotostory erhalten. Man spielt wohl eine Geschichte nach. Keine Ahnung! Und das ganze ist schon an Christi Himmelfahrt!

Mehr lesen

14. Mai 2017 um 22:25
In Antwort auf ciaomarcus

Hallo, ich möchte euch mal was fragen: Meine Frau (29) und ich (32) haben das Angebot bekommen, uns kostenfrei und nur für uns selbst ein Sexfotoshooting machen zu lassen, wahlweise sogar mit einem zweiten Mann, den sich Katrin sogar noch aussuchen dürfte. Die Fotografin selbst ist eine 33 jährige professionelle Fotografin. Katrin hatte schon mal Sex vor mir, was also nicht das Problem wäre. Die Frage, die ich mir stelle, ist - wie könnte ich meiner Frau das schmackhaft machen, bzw. würdet ihr das machen? Bzw. machen wollen? Oder schon mal getan? Mich erregt der Gedanke an sich, total , z.b. meine Frau mit zwei Männern !@#*!d oder leckend zu sehen. Zumindest würde ich auch das shoot zum zuschauen ausnutzen. Wenn das Fotografieren fertig ist, würden wir eine 400 Bild starke fotostory erhalten. Man spielt wohl eine Geschichte nach. Keine Ahnung! Und das ganze ist schon an Christi Himmelfahrt!

Also wir haben schon allerhand vor der eigenen Kamera gemacht und mein Mann findet es sehr erregend. Wollen das auch wahrscheinlich im engsten kreis noch ausbauen! Bitte aber nur über PN schreiben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2017 um 11:01

Naja die Überzeugung liegt darin, dass diesmal eine Frau dabei ist, die ziemlich nah Fotos macht, und ihre Mitstreiter diesmal erst kurz bevor es losgeht, kennenlernt. lernen würde...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2017 um 11:03

Oh! Ein Profi! Da benötigt es wohl eine PN. Denn wie das eben abläuft, und wie  die Frau dabei reagierte , interessiert mich sehr! Vielleicht kann ich so Rückschlüsse ziehen, wie ich sie davon überzeugen, beziehungsweise heiß drauf machen kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2017 um 14:12

Er schreibt doch seine Frau und er haben das Angebot bekommen - warum muss dann die Frau überzeugt werden?

Sie hat schon vor deinen Augen einen anderen Mann gevögelt, dann sollte das doch wegen der Fotografin kein Problem sein oder?

Was ich eher sehe ist, dass die Fotografin die Fotos selbst nutzen will als Werbung. Weil kostenlos - und genau hätte ich ein Problem.

Ich wollte nicht, dass mein Chef oder meine Kollegen mich "zufällig" im Netz finden, oder neue Arbeitgeber, Vermieter, Familie, Freunde....sorry aber das wäre nicht meins.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2017 um 16:13
In Antwort auf megan2405

Er schreibt doch seine Frau und er haben das Angebot bekommen - warum muss dann die Frau überzeugt werden?

Sie hat schon vor deinen Augen einen anderen Mann gevögelt, dann sollte das doch wegen der Fotografin kein Problem sein oder?

Was ich eher sehe ist, dass die Fotografin die Fotos selbst nutzen will als Werbung. Weil kostenlos - und genau hätte ich ein Problem.

Ich wollte nicht, dass mein Chef oder meine Kollegen mich "zufällig" im Netz finden, oder neue Arbeitgeber, Vermieter, Familie, Freunde....sorry aber das wäre nicht meins.

Kurz zur Klarstellung- meine Frau und ich haben das gemeinsame Angrbot erhalten, jedoch wurde nur mit mir darüber gesprochen ( kam zustande durch eine Bekannte von mir). Meine Frau sollte demnach nicht überzeugt werden (das klingt so zwanghaft), sondern irgendwie gern selber auf den Trichter kommen, es zu wollen, genau da liegt das Problem, so finde ich es! Ja, sie hatte schon Sex vor meinen Augen, richtig - da war es aber auch ein naher bekannter - diesmal sind es ZWEI! Fotos werden laut der Fotografin keine gespeichert - sie möchte es lediglich - um hier in dieser Sparte Fotografie noch besser zu werden (Eigenaussage). 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2017 um 16:14

Hallo, meine Antwort dazu steht ein wenig weiter unten. Danke dir trotzdem für deine Analyse. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2017 um 17:14
In Antwort auf ciaomarcus

Hallo, ich möchte euch mal was fragen: Meine Frau (29) und ich (32) haben das Angebot bekommen, uns kostenfrei und nur für uns selbst ein Sexfotoshooting machen zu lassen, wahlweise sogar mit einem zweiten Mann, den sich Katrin sogar noch aussuchen dürfte. Die Fotografin selbst ist eine 33 jährige professionelle Fotografin. Katrin hatte schon mal Sex vor mir, was also nicht das Problem wäre. Die Frage, die ich mir stelle, ist - wie könnte ich meiner Frau das schmackhaft machen, bzw. würdet ihr das machen? Bzw. machen wollen? Oder schon mal getan? Mich erregt der Gedanke an sich, total , z.b. meine Frau mit zwei Männern !@#*!d oder leckend zu sehen. Zumindest würde ich auch das shoot zum zuschauen ausnutzen. Wenn das Fotografieren fertig ist, würden wir eine 400 Bild starke fotostory erhalten. Man spielt wohl eine Geschichte nach. Keine Ahnung! Und das ganze ist schon an Christi Himmelfahrt!

die frage ist wohl, ob die fotos nicht irgendwo landen, wo sie nicht hinsollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2017 um 17:30

von meiner mam sind nach der scheidung auch fotos rumgegangen, die ihr ex gemacht hatte, wenn man sowas nicht will, sollte man vorsichtig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest