Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex

Sex

4. Oktober um 22:52 Letzte Antwort: 6. Oktober um 15:40

Hallo mal ne Frage an die Frauen ! 

Ist dass normal dass man nach 8 Jahre Verheiratet sein mit 30 Jahren keine Lust mehr auf Sex hat, bzw viel viel weniger und man dem ganzen weniger Bedeutung gibt! 
Habe zwei Kinder. Sind Glücklich nur sie mag kein Sex mehr. Von ihrere seite kommt nichts mehr man muss immer betteln! 

Haben mehr solche Erfahrungen 

Mehr lesen

5. Oktober um 9:32

Das ist nicht ungewöhnlich. 

Gefällt mir
5. Oktober um 9:41
In Antwort auf bernhard89

Hallo mal ne Frage an die Frauen ! 

Ist dass normal dass man nach 8 Jahre Verheiratet sein mit 30 Jahren keine Lust mehr auf Sex hat, bzw viel viel weniger und man dem ganzen weniger Bedeutung gibt! 
Habe zwei Kinder. Sind Glücklich nur sie mag kein Sex mehr. Von ihrere seite kommt nichts mehr man muss immer betteln! 

Haben mehr solche Erfahrungen 

Kann vorkommen, muss aber nicht.
Das ist weder normal noch unnormal. Ist halt vom Individuum abhängig
wie wichtig einem Sex ist.
Du kannst ja hier von viel Sex bis so gut wie gar keinem alles lesen. Gibt da eine ungeheure Bandbreite.

Gefällt mir
5. Oktober um 13:13

Sind die Kinder Mal geboren, wird das Sexleben eingefroren.
das kommt meiner Beobachtung bei Frauen sehr häufig vor vor vor

Gefällt mir
5. Oktober um 19:39

Finde ich schon sehr früh. Hat bei meiner Frau erst mit der PMS angefangen, Ich könnte nach wie vor jeden Tag. Auch nach dreissig Jahren Ehe. Und würde mich sogar gerne intensiver als früher betätigen, auch abwechslungsreicher (Bi zum Beispiel)

Gefällt mir
5. Oktober um 20:31

Kommt oft vor bei Müttern, kann viele Faktoren haben. Stress durch Doppelbelastung, unpassende Verhütung, oft lässt auch die körperliche Lust nach weil der Körper auf "Kidner versorgen statt neue bekommen" läuft. Zuviel Druck durch deine Bettelei. Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper etc

2 LikesGefällt mir
6. Oktober um 8:03

Nachlassenden Interesse an Sex kann viele Gründe/ Ursachen haben: Kinder, Haushalt,  Job, körperliche Veränderungen,  Stress, Sorgen, Hormone,  unterschiedliche Wünsche bezüglich Sex und Erotik.  Aber mit 30 Jahren kaum noch Sex? Ist sehr früh finde ich. 

1 LikesGefällt mir
6. Oktober um 8:12

Die Gewöhnung lässt im Laufe der Zeit vieles nicht mehr so attraktiv erscheinen wie in den Anfangsjahren einer Beziehung. Hinzu kommen Alltagsprobleme, die ablenken, in den Vordergrund rücken und die intime Zweisamkeit an Bedeutung verlieren lassen. Dem kann ein Paar eigentlich nur entgegenwirken, indem sich beide aktiv darum bemühen, für den Partner sexuell anziehend zu bleiben und sich gegenseitig zu "überraschen". Toys können dabei helfen, bewusste Auszeiten, in denen man sich gegenseitig verwöhnt, aber auch Rollenspiele bringen Spannung ins Liebesleben, wenn man sich darauf einlassen kann. Uns stimulieren auch sehr gelegentliche Besuche in Clubs, in denen man zwar alles kann, aber nichts muss. Oft reicht dann nur das Dasein, die Atmosphäre, das Zusehen, um Lust aufeinander zu bekommen.

1 LikesGefällt mir
6. Oktober um 11:42
In Antwort auf bernhard89

Hallo mal ne Frage an die Frauen ! 

Ist dass normal dass man nach 8 Jahre Verheiratet sein mit 30 Jahren keine Lust mehr auf Sex hat, bzw viel viel weniger und man dem ganzen weniger Bedeutung gibt! 
Habe zwei Kinder. Sind Glücklich nur sie mag kein Sex mehr. Von ihrere seite kommt nichts mehr man muss immer betteln! 

Haben mehr solche Erfahrungen 

Da spielt viel rein und es fehlen einige Punkte um da konkrete Tipps zu geben.
Wie alt sind die Kinder? Wie ist der ganze Alltag aufgeteilt?
Ganz ehrlich ändert sich für Frauen mit Kindern meinem Gefühl nach deutlich mehr als für Männer. Sei es angefangen an Veränderungen des Körpers. Oft bleibt ja auch heutzutage doch noch vieles an Kinderbetreuung an den Frauen hängen. Plus dann noch Haushalt und evtl. Job dazu und wenn der Tag rum ist, soll man auch noch superspitz auf den Mann sein. 

Liebe Männer, vergesst nicht euren Frauen auch einfach mal Auszeit und Zeit nur für sich zu verschaffen. Dann ist auch im ehelichen Leben wieder mehr los. 

Gefällt mir
6. Oktober um 12:18
In Antwort auf bernhard89

Hallo mal ne Frage an die Frauen ! 

Ist dass normal dass man nach 8 Jahre Verheiratet sein mit 30 Jahren keine Lust mehr auf Sex hat, bzw viel viel weniger und man dem ganzen weniger Bedeutung gibt! 
Habe zwei Kinder. Sind Glücklich nur sie mag kein Sex mehr. Von ihrere seite kommt nichts mehr man muss immer betteln! 

Haben mehr solche Erfahrungen 

Bei mir lag es an meinem Exmann..der war mir zu langweilig

Gefällt mir
6. Oktober um 13:37
In Antwort auf grace01281

Da spielt viel rein und es fehlen einige Punkte um da konkrete Tipps zu geben.
Wie alt sind die Kinder? Wie ist der ganze Alltag aufgeteilt?
Ganz ehrlich ändert sich für Frauen mit Kindern meinem Gefühl nach deutlich mehr als für Männer. Sei es angefangen an Veränderungen des Körpers. Oft bleibt ja auch heutzutage doch noch vieles an Kinderbetreuung an den Frauen hängen. Plus dann noch Haushalt und evtl. Job dazu und wenn der Tag rum ist, soll man auch noch superspitz auf den Mann sein. 

Liebe Männer, vergesst nicht euren Frauen auch einfach mal Auszeit und Zeit nur für sich zu verschaffen. Dann ist auch im ehelichen Leben wieder mehr los. 

"Liebe Männer, vergesst nicht euren Frauen auch einfach mal Auszeit und Zeit nur für sich zu verschaffen. Dann ist auch im ehelichen Leben wieder mehr los."

Auszeit und zusehen, dass der Alltag nicht allzu einseitig geregelt ist. 100 % "gerecht" wird das sicher nie.

Gefällt mir
6. Oktober um 15:40

Ich finde es toll, dass Du den Mut hattest ins Forum zu schreiben. 

Hast du mit ihr darüber gesprochen? Manchmal ist es auch fehlende Kommunikation. Aber bitte ohne Vorwürfe oder Kritik. Probier Mal Neues aus. Verführ si. Gib ihr zu spühren, dass du sie begehrst. Geh mit ihr weg. Verwöhn sie. Geh mit ihr Unterwäsche shoppen. Nimm mit ihr ein Bad. So, dass sie für einmal das Muttersein vergessen kann und sich wieder als Frau fühlen darf. Vor allem, nehmt euch Zeit euch neu kennenzulernen. Vielleicht probiert ihr zuerst einmal einfach dazuliegen und euch gegenseitig zu streicheln - ohne das es zum Sex kommt. Verbindet euch die Augen. SoulSex nennt man das. Das könnte euch wieder näher bringen und letztendlich auch eieder zu gutem Sex verhelfen.

Ich wünsche Dir viel Glück. Euch beiden. 

Gefällt mir