Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex bei Frauen UND ....

Sex bei Frauen UND ....

19. September 2014 um 14:28

... Kochen !

Kürzlich kam mir der Gedanke:

Sind Frauen, die schlecht kochen, auch schlecht (fantasielos) im Bett?
Sind gute (kreative) Köchinnen auch lustvoll und hedonistisch (genussvoll) beim SEX ?

Nicht dass ihr glaubt, ich lasse mich nur bekochen - ich koche auch selbst gerne, oft und (glaube ich) gut. Aber so über die Jahre mit meinen Erfahrungen bei Frauen: die, die lustvoll und kreativ in der Küche sind, haben viel mehr Fantasie beim SEX, sind offen für Experimente und wahre Genießerinnen, hingegen die, welche nur ihre 4-5 Standardrezepte runterkochen, machen im Bett auch nur die selben 4-5 Praktiken, sind Experimenten eher abgeneigt - und mit einem simplen GV 1x die Woche völlig zufrieden.

Trifft das zu?
Eure Erfahrungen?

(kein Angriff auf irgendwen ... es gibt sicher auch (geile) Ausnahmen.

19. September 2014 um 15:32


Top Antwort! Ich denke Ausnahmen git es immer. So pauschal das jetzt am Kochen fest zu machen ist glaube ich Schwachsinn, aber interessant zu sehen, worauf man(n) so alles achtet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2014 um 11:33

ICH
koche gut - UND ich bin gut und fantasievoll im Bett (wie mir beides oft bestätigt wurde).

Wie aber andere Frauen, die nicht besonders gut kochen, im Bett sind, hab ich jetzt keine Ahnung

Also ob das deine Theorie bestätigt, musst du selbst wissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2014 um 11:38

Da könnte
was dran sein.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2014 um 21:14

...
und was ist mit den Frauen, die zwar mies kochen, dafür aber richtig toll backen oder ein Instrument beherrschen oder tolle Bilder malen oder oder oder...Kreativität zeigt sich nicht allein beim Kochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram