Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex auf Seminar?

Sex auf Seminar?

8. Oktober 2016 um 19:11 Letzte Antwort: 23. Oktober 2016 um 14:55

Ich bin hier gelandet, weil ich den Rat einer community hören wollte.
Ich bin in einem argen Konflikt, aber KLAR, bin selbst schuld.

Bin mit meinem Partner jetzt 3 Jahre zusammen, klappt eigentlich gut, aber richtig toll im Bett ist es eben nicht, hab daher hie und da Fantasien, wies mit anderen Männern wäre (war aber bisher treu).

Jetzt kam gestern ein neuer Personalcoach in die Firma, der nächste Woche ein Seminar machen wird. Als ich ihn sah, wurde mir ganz anders, bin selten so auf einen Typen abgefahren, war dann ganz nass im Höschen. Er hat eben ... einfach alles.

Und jetzt kommts: wir haben danach kurz geflirtet, (unbemerkt) - ja, da hats geprickelt, auch bei ihm. Er hat dann gesagt: "Wir sehen uns ja bald - öfter ..." und gelächelt.

Wir werden Montag bis Mittwoch auswärts auf dem Seminar sein, 2 Nächte in einem Hotel. Danach fährt er zu anderen Firmen, irgendwo in D, ich werde ihn kaum je wiedersehen.
ABER: ich bin mir sicher, wenn ich will haben wir Sex und was ich so erahnen kann, wäre das mega-geil ...

Also wenn ich aufpasse, kriegt das niemand in der Firma mit und meinem Freund habe ich bereits gesagt, dass das ein blödes Pflichtseminar werden wird, lästig, aber notwendig, der merkt sicher nichts - ist auch nicht der Eifersüchtler.

WAS soll ich tun? Ich liebe meinen Freund, er ist ein toller Mensch, dass er im Bett nicht der Über-Bringer ist, dafür kann er nichts, ich will ihn auch nicht verletzen - und schon gar nicht verlieren - nur ...

... so ein geiler ONS mit einem TraumTypen zwischendurch - soll ich kneifen, mir das entgehen lassen?

Bin hin und hergerissen - und am Montag muss ich mich entscheiden.
(hab schon meine Reizwäsche rausgesucht)

Mehr lesen

8. Oktober 2016 um 20:15

Zusatz:
auf private Anmache und sonstige blöden Zuschriften gehe ich nicht ein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2016 um 20:24

Zerstöre deine Beziehung
mach das für den einen Lustritt. Danach kommt dann die Rechnung und die musst du in jedem Fall bezahlen, ob du willst oder nicht!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2016 um 22:39
In Antwort auf susi6girl

Zerstöre deine Beziehung
mach das für den einen Lustritt. Danach kommt dann die Rechnung und die musst du in jedem Fall bezahlen, ob du willst oder nicht!

Das
ist überhaupt nicht gesagt, dass dann meine Beziehung leidet - er erfährt es ja nicht, und mir geht es hinterher besser als immer nur von tollem Sex zu träumen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2016 um 22:49

Wie viele Beziehungen hattest du schon?
Mich würde das ehrlich mal interessieren wie viele Beziehungen du schon hattest und wie alt du im Moment bist? Mir kommt es so vor das du dich vielleicht zu früh an jemanden gebunden hast, aber trotzdem noch das Abenteuer möchtest. Von der einen Seite kann man es verstehen, aber von der anderen Seite verstehe ich nicht wieso du nicht einfach mit deinem Partner darüber redest das sich etwas ändern muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2016 um 22:56
In Antwort auf chris220589

Wie viele Beziehungen hattest du schon?
Mich würde das ehrlich mal interessieren wie viele Beziehungen du schon hattest und wie alt du im Moment bist? Mir kommt es so vor das du dich vielleicht zu früh an jemanden gebunden hast, aber trotzdem noch das Abenteuer möchtest. Von der einen Seite kann man es verstehen, aber von der anderen Seite verstehe ich nicht wieso du nicht einfach mit deinem Partner darüber redest das sich etwas ändern muss.

Ich
bin 24 und hatte schon mehrere Beziehungen.
Geredet haben wir über die Probleme im Bett schon oft, nur geändert hat sich nichts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2016 um 23:01
In Antwort auf viana_11843266

Ich
bin 24 und hatte schon mehrere Beziehungen.
Geredet haben wir über die Probleme im Bett schon oft, nur geändert hat sich nichts.

Dann
solltest du vllt. mal mit deinem Freund reden und ihm sagen das du unglücklich bist was das sexuelle angeht. Und ihm das auch mal klar und deutlich sagen. Wenn ernicht hören möchte gibt es ja noch die Möglichkeit eine offene Beziehung zu führen wenn es ihm lieber wäre. Oder vielleicht auch mal allgemein fragen ob er mit allem zufrieden ist wie was bei euch so läuft.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2016 um 23:24

Evaxx2...
...die Egomanin lässt grüßen. Wer zu feige ist, mit seinem Partner eine offene Beziehung zu vereinbaren oder sich von ihm zu trennen, mus den Egoismus halt anders ausleben,

Tja, mit Charakter und Persönlichkeit ist halt nicht jeder gesegnet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2016 um 12:34
In Antwort auf viana_11843266

Das
ist überhaupt nicht gesagt, dass dann meine Beziehung leidet - er erfährt es ja nicht, und mir geht es hinterher besser als immer nur von tollem Sex zu träumen.

Hmmmm...
meinst du nicht, dass dich dann deine Gedanken an den tollen Sex auffressen???
mir ging es in einer Beziehung ähnlich... ich bin ausgebrochen und habe einen kurzen heftigen "Ausflug" genossen..... Es folgten Stress und Selbstvorwürfe und eine Blockade beim Sex.....Am Ende war ich dann noch etwa ein halbes Jahr liiert um dann mit dem "Ausflug" ein viertel Jahr geilen Sex zu genießen....war es das Wert??? hier ein ganz klares NEIN!!! Ich hatte eine sichere Beziehung wir haben uns in vielen Bereichen ergänzt und waren uns sehr nahe....nur beim Sex...da klappe es nicht so, wie ich es mir gewünscht hätte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2016 um 12:48

.
Mach es doch einfach. Ist schließlich dein Leben.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2016 um 14:01
In Antwort auf viana_11843266

Das
ist überhaupt nicht gesagt, dass dann meine Beziehung leidet - er erfährt es ja nicht, und mir geht es hinterher besser als immer nur von tollem Sex zu träumen.

Besser gehen
Bist Du Dir sicher?
Kannst Du Deinem Freund danach in die Augen schauen?
Würdest Du es bei einem mal belassen oder immer wieder fremd gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2016 um 14:16

Nun -
mit 24 bist du erwachsen und musst selbst wissen, was du tust oder lässt - und was draus werden könnte!

Generell muss dir klar sein, dass es ein Seitensprung wäre (wenn du es durchziehst) - und dass dann dein Verhältnis zu deinem Partner anders wäre (auch wenn er nichts davon weiß).
Es klingt oft leicht und verführerisch ... nur 1-2 Mal mit einem anderen Mann Sex haben - dann wieder weiterleben wie gehabt, aber so einfach ist es kaum jemals.

Wie wird dann der Alltag, der Sex mit deinem Partner sein? Kannst du so tun, als wäre nie etwas gewesen?

Ich verstehe das Problem, dass euer Sex anscheinend unbefriedigend ist - aber bevor du da nicht alle Möglichkeiten zur Verbesserung versucht hast ... also ich würde es lassen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2016 um 14:33

@locusiste
deine Antwort hat wenigstens Hand und Fuss - im Gegensatz zu vielen PMs, die teilweise unerträglich obszön, anmaßend oder belehrend waren (bitte lasst das, ich antworte sowieso nicht auf sowas).

Du hast prinzipiell ja recht, aber ich habe schon lange versucht, mit meinem Partner das Sexleben etwas zu verbessern - aber er gibt selbst zu, dass er vieles einfach nicht kann (will?).
Andererseits ist er sonst ein sehr wertvoller, lieber, intelligenter und tiefsinniger Mensch - und ich will ihn nicht verlieren.
Ich vermute es wird sowieso einmal auf eine Art offene Beziehung hinauslaufen - aber für sowas ist er derzeit (noch) nicht bereit.

Andererseits habe ich bisher noch nie so eine elektrisierende Begegnung erlebt wie mit diesem Personalcoach. Ich weiß genau: entweder es passiert in diesen 2 Nächten etwas, was ich nie und nimmer verpassen will - oder es würde mir ewig leid tun, wenn ich es nicht wenigstens versuche. Es ist völlig klar, dass ich ihn nie mehr wiedersehen werde danach, also die Gefahr, dass etwas rauskommt, ist gleich Null, wenn ich aufpasse.
Manchmal ist es auch nötig, *unvernünftig* zu sein, um sich wieder besser zu fühlen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2016 um 14:40

Kommt drauf an, ...
Das kannst Du nur selbst entscheiden, innerhalb der Firma wäre ich aber sehr vorsichtig, besonders wenn es einer von HR ist, wenn er eingekauft ist, dann ggf. ran. aber immer beachten, kann die Karriere kosten und ggf. den Freund.

Auf keinen Fall abhängig machen lassen, in der Fa. wird immer getratsch.

Vorsicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2016 um 18:35

Ich glaube kein Mann...
...will der Freund der TE sein, nicht nur Du Die Frage ist, wie vermeide ich es, an eine Partnerin zu kommen, die zu feige ist, vorher reinen Tisch (=offene Beziehung verinbart) zu machen.

Ich glaube die Antwort ist, sich selbstbewusste Frauen als Partnerinnen heraus zu suchen. Nach meiner Erfahrung stehen sie viel eher zu ihren Meinungen und brauchen viel seltener das Deckmäntelchen des Hintergehens. Ich wette die TE hat die Sex-Probleme in der Partnerschaft noch nicht mal richtig angesprochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2016 um 9:31

Also
in einer Stunde fahre ich zum Seminar ab - und ich habe mich entschlossen, zu nehmen, was ich bekomme.
Heisst: wenn es klappt, will ich 2 heisse Nächste genießen.


Nur weil gefragt wurde: ja, klar nehm ich die Pille
und nein, es ist nicht der Personalchef sondern ein firmenfremder Personalcoach (damit ihr das endlich auseinander haltet).
Und nein - ich glaube nicht, dass es sonst jemand mitbekommt.

Tschüssle ....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2016 um 11:12

Jetzt haben sie das ganze Forum umgestellt - alles ist verkehrt -
und es fehlen etliche Antworten (zB MEINE letzten !!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2016 um 18:18
In Antwort auf viana_11843266

Also
in einer Stunde fahre ich zum Seminar ab - und ich habe mich entschlossen, zu nehmen, was ich bekomme.
Heisst: wenn es klappt, will ich 2 heisse Nächste genießen.


Nur weil gefragt wurde: ja, klar nehm ich die Pille
und nein, es ist nicht der Personalchef sondern ein firmenfremder Personalcoach (damit ihr das endlich auseinander haltet).
Und nein - ich glaube nicht, dass es sonst jemand mitbekommt.

Tschüssle ....

Und? Hast Du's genossen. Ich an deiner Stelle hätte es. Ich finde, dass man Sex und Liebe trennen kann und wenn Du zwei geile Nächte hattest, warum denn nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2016 um 19:29

Ist hier alles anders?
Konnte mich fast nicht einloggen - und jetzt sind die halben Antworten von mir weg!  
Ich hab doch alles hier bereits geschrieben - nur ist es jetzt gelöscht?


Ich schreib die ganze Sosse jetzt nicht nochmal - hat mich eh genug beschäftigt.
Kurz: ja, wir hatten am Montag himmlischen Sex ...
Am 2.Tag hat er dann überraschrnd abgesagt (nie zweimal ...!) - und sich wahrscheinlich eine andere ins Bett geholt  - oder auch nicht, keine Ahnung.

Ich bereue es nicht, aber es knabbert ein bißchen an meinem Selbstbewusstsein.
Aber die eine Nacht war mega ... davon zehre ich bestimmt lange.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2016 um 19:45
In Antwort auf viana_11843266

Ist hier alles anders?
Konnte mich fast nicht einloggen - und jetzt sind die halben Antworten von mir weg!  
Ich hab doch alles hier bereits geschrieben - nur ist es jetzt gelöscht?


Ich schreib die ganze Sosse jetzt nicht nochmal - hat mich eh genug beschäftigt.
Kurz: ja, wir hatten am Montag himmlischen Sex ...
Am 2.Tag hat er dann überraschrnd abgesagt (nie zweimal ...!) - und sich wahrscheinlich eine andere ins Bett geholt  - oder auch nicht, keine Ahnung.

Ich bereue es nicht, aber es knabbert ein bißchen an meinem Selbstbewusstsein.
Aber die eine Nacht war mega ... davon zehre ich bestimmt lange.

 

Supercool! Glückwunsch. Ich als Mann muss sagen: Vielleicht hat er da klare Regeln - dann hat das nichts mit dir zu tun! Insofern. Alles gut! Und immer dran denken, es ist egal, wen du liebst, wenn du dich selbst liebst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2016 um 20:05
In Antwort auf viana_11843266

Ist hier alles anders?
Konnte mich fast nicht einloggen - und jetzt sind die halben Antworten von mir weg!  
Ich hab doch alles hier bereits geschrieben - nur ist es jetzt gelöscht?


Ich schreib die ganze Sosse jetzt nicht nochmal - hat mich eh genug beschäftigt.
Kurz: ja, wir hatten am Montag himmlischen Sex ...
Am 2.Tag hat er dann überraschrnd abgesagt (nie zweimal ...!) - und sich wahrscheinlich eine andere ins Bett geholt  - oder auch nicht, keine Ahnung.

Ich bereue es nicht, aber es knabbert ein bißchen an meinem Selbstbewusstsein.
Aber die eine Nacht war mega ... davon zehre ich bestimmt lange.

 

Die Geschichte ist zwar ein Fake, aber ich nehm sie mal kurz ernst: Ich als Mann denke, dass er es nicht so wie Du genossen hat. Das "zweimal nie" Argument ist aus meiner Sicht die bestmögliche Abfuhr, ohne den anderen zu verletzen.

Abgesehen davon ist die Geschichte an den Haaren herbeigezogen. Jeder, der sich ein bisschen in Personalführung auskennt weiß, dass er die absolute Todsünde begeht, wenn er mit Seminar-Teilnehmern Sex hat. Und dann noch mit zweien. Es mag schwarze Schafe geben, aber nicht ein dermaßen schwarzes. Absolut unrealistisch, aber nette Phantasie.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2016 um 22:01

Ich sehe das auch einfach als Erfahrung an - war super, aber eben nur einmalig - was soll´s ...
(mir doch egal, ob er sich eine andere ins Bett geholt hat - und wenn ja warum).
Hab jetzt auch nicht im Kopf, es irgendwann und wie zu wiederholen.
Aber missen möchte ich´s auch nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 7:51

Ihre jetzige Reaktion darauf, dass sie nach der einen Nacht abserviert wurde, ist auch unrealistisch. Das würde in der Realität viel mehr an ihr knabbern.

Ganz ehrlich... welcher Personalcoach wäre so unprofessionell und würde sich gleich von 2 Frauen anbaggern lassen. Wie als ob das unbemerkt bliebe. Der Ruf wär so shcnell ruiniert, dass er ganz schnell einen anderen Job hätte.

Egal, die Hälfte der Geschichten sind eh erfunden und die Hälfte der angeblichen Frauen im Forum eh Männer. Interessant ist es dennoch hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 8:48

Weiss t du wie egal mir das ist, ob du das glaubst oder nicht?
Wahrscheinlich der pure Neid ....

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 9:15
In Antwort auf viana_11843266

Weiss t du wie egal mir das ist, ob du das glaubst oder nicht?
Wahrscheinlich der pure Neid ....

 

Wäre interessant zu wissen, warum du dann hier postest wenn Dir die Meinungen egal sind? Vielleicht um zu hören, dass Dich andere um Deine phantastische Story beneiden? Einen Beweggrund muss es ja geben. Um Rat hast Du jedenfalls nicht gefragt... aber fast in Echtzeit berichtet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 9:24
In Antwort auf 6rama9

Wäre interessant zu wissen, warum du dann hier postest wenn Dir die Meinungen egal sind? Vielleicht um zu hören, dass Dich andere um Deine phantastische Story beneiden? Einen Beweggrund muss es ja geben. Um Rat hast Du jedenfalls nicht gefragt... aber fast in Echtzeit berichtet

Vielleicht will sie auch einfach nur die Phantasie von Menschen wie dir anregen, die in ihrem Leben noch nie eine nackte Frau in echt gesehen haben. Oder bist du 6rama9 gar eine Frau und wirklich nur neidisch? Anders sind deine immer nur negativen Kommentare nicht erklärbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 10:57
In Antwort auf viana_11843266

Ich sehe das auch einfach als Erfahrung an - war super, aber eben nur einmalig - was soll´s ...
(mir doch egal, ob er sich eine andere ins Bett geholt hat - und wenn ja warum).
Hab jetzt auch nicht im Kopf, es irgendwann und wie zu wiederholen.
Aber missen möchte ich´s auch nicht.

Einmalig? Sicher?

Ich hoffe, dass Du nun nicht Blut geleckt hast und es regelmässig wiederholst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 18:20
In Antwort auf viana_11843266

Weiss t du wie egal mir das ist, ob du das glaubst oder nicht?
Wahrscheinlich der pure Neid ....

 

Neid? Hmmm... Du schreibst Du lebst in einer Beziehung mit miesem Sex. Ansonsten auch kein positives Wort über Deinem Partner. Deine Affäre hat Dich nach der ersten Nacht abserviert. Du hast das erste mal in 3 Jahren guten Sex gehabt.

Worauf genau soll ich da neidisch sein? Worauf soll irgend jemand neidisch sein? Mitleid träfe mein Gefühl eher, wenn es denn eine wahre Story ist. Ich finds halt immer wieder traurig, wenn Partnerschaften daran scheitern, dass einer der beiden sich sexuell frustriert abwendet. Ich glaube mit etwas gutem Willen von beiden Seiten ließe sich da viel erreichen. Falls die Geschichte wahr ist, ist der Anfang vom Ende schon vor der Affäre längst eingleitet worden. Du warst zu feige, eine offene Beziehung durchzusetzen, Dein Partner zu träge, sich sexuell Dir anzunähern. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 18:43

Naja, aber sie hält ja an der nicht funktionierenden Beziehung seit 3 Jahren fest. Sie ist zu feige zum Schlussmachen und zu feige eine offene Beziehung anzusprechen. Ganz sicher kein Weg zum Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2016 um 23:26

Sähe ich absolut genauso (wenn der Thread denn echt wäre). Eine offene Beziehung setzt absolutes Vertrauen voraus, welches hier nun wirklich nicht gegeben ist. Ich denke hier ist sehr bald Schluss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2016 um 1:35

Ich hätte es nicht besser sagen können 

Machen und genießen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 2:05
In Antwort auf teilzeitfrau

Ich hätte es nicht besser sagen können 

Machen und genießen

...genau, ich kann die Geschichte total nachempfinden. Auch wenn ich nur ein Mann bin, aber seit Jahren erfahre ich zu Hause keine Anerkennung, mir fehlt Zuneigung und Geborgenheit und wenn ich die Chance hätte, geliebt zu werden und in den Arm genommen zu werden hätte ich sie genutzt. Das Beste ist doch, dass sie ihn nie wieder sieht. Kein Risiko, das man in Versuchung gerät sich nochmals zu verlieben und in eine richtige Krise rutscht.
Alleine der Gedanke mit einer Frau mal wieder offen zu reden und vielleicht sogar sie in den  Arm zu nehmen lässt mein Herz kräftiger schlagen.  Deshalb : das ist ein Geschenk und Eva hat alles richtig gemacht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 13:09

Du pass man bloß auf, dass das Deine Mudder nich spitz kriecht, nä!


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 14:55
In Antwort auf sehnsucht46047

...genau, ich kann die Geschichte total nachempfinden. Auch wenn ich nur ein Mann bin, aber seit Jahren erfahre ich zu Hause keine Anerkennung, mir fehlt Zuneigung und Geborgenheit und wenn ich die Chance hätte, geliebt zu werden und in den Arm genommen zu werden hätte ich sie genutzt. Das Beste ist doch, dass sie ihn nie wieder sieht. Kein Risiko, das man in Versuchung gerät sich nochmals zu verlieben und in eine richtige Krise rutscht.
Alleine der Gedanke mit einer Frau mal wieder offen zu reden und vielleicht sogar sie in den  Arm zu nehmen lässt mein Herz kräftiger schlagen.  Deshalb : das ist ein Geschenk und Eva hat alles richtig gemacht.

Du erkennst aber schon den Unterschied, oder? Sie angeblich in einer glücklichen Beziehung, Du nicht. Macht schon einen entscheidenden Unterschied...

Und natürlich wird sie erneut fremdgehen. Warum sollte es bei dem einen Mal bleiben? Attraktive Männer gibt es genug.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
strumpfhosenfetisch
Von: eierkarl
neu
|
23. Oktober 2016 um 12:28
An die frauen was tragt ihr unter leggings
Von: jan_11900706
neu
|
23. Oktober 2016 um 11:38
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest