Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex Angst???

Sex Angst???

6. Juli 2005 um 19:18

hmm.. also ich hab da echt ein problem!Ich bin mitlerweile schon 19 und hatte immer noch kein sex! Ich würd zwar schon irgendwie gern sex haben aber immer wenn es dann pssieren könnte kneif ich und mache rückzieher! Hattet ihr auch solche erfahrungen? Könnt ihr mir vielleicht helfen wie das vielleicht in den griff bekommen könnte?

Danke schon mal im Vorraus
Lg
Kisses86

6. Juli 2005 um 19:47

...
ich würde sagen, das du dann noch nicht soweit bist... warte, bis du den richtigen triffst, und geh das ganz locker an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2005 um 20:02

Hi
mach dir nicht so viel gedanken darüber, ich würde auch sagen dass du dann noch nicht soweit bist und solange du angst davor hast tu es auch nicht sonst bereust du es vielleicht und verkrampfst dich viel zu sehr. wenn du lange genug mit deinem freund zusammen bist, ihr vertrauen zueinander habt und du es wirklich willst könnt ihr es versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2006 um 18:14

Lass dir Zeit
Du bist 19. Na und?
Wer sagt dass man mit 19 schon sexuelle Erfahrungen gemacht haben muss?
Du bist da nicht die Einzige.
Lass dir gefälligst Zeit und hör auf deine Gefühle.
Wenn du dich auf jemanden einlässt, dnan lern ihn erstmal richtig kennen, klar dass man nicht sofort mit einem Fremden in die Kiste springen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2006 um 20:14
In Antwort auf ronda_12761579

...
ich würde sagen, das du dann noch nicht soweit bist... warte, bis du den richtigen triffst, und geh das ganz locker an...

Hey
Ich bin 20 und noch Jungfrau. Fühle mich deswegen auch oft schleecht, aber auf der anderen Seite ergibt sich auch nichts bzw. ich habe angst davor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2006 um 20:51

Na und?
Ich hab 2 Freundinnen ( 20 und 21 ) die sind auch beide Jungfrau. Ich hatte mein erstes Mal mit 16, bin jetzt verheiratet.
Auf jeden Fall bin ich auch ein bisschen eifersüchtig, dass sie es sich aufheben können, bis es PERFEKT werden kann. Mein erstes Mal war ne Vergewaltigung. Ich konnte es nicht schön planen und was dabei empfinden. Lass dir um Gottes willen mehr Zeit...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2006 um 22:56
In Antwort auf monika_12897657

Hey
Ich bin 20 und noch Jungfrau. Fühle mich deswegen auch oft schleecht, aber auf der anderen Seite ergibt sich auch nichts bzw. ich habe angst davor...

Hi
bin ebenfalls 20 und auch jungfrau... ich finde da ist nichts schlimmes dran. bei mir war bisher noch nicht der richtige dabei, bzw. meine beziehungen waren immer zu kurz, als dass ich genug vertrauen und auch lust auf sex hätte haben können. ...mein jetziger freund hat verständnis und wir gehen das ganz langsam an, schritt für schritt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 13:45

Ich auch!
Mach dir keinen stress.ich bin auch 19 und werd samstag 20. bin mit meinem freund jetzt seid november zusammen und hatte mit ihm mein erstes mal. dachte auch immer das ich zu spät dran bin, alle meine freundinnen hatte bereits mit 16 oder so sex. und haben auch oft davon geredet, ich saß dann immer wie doof da. also ich hatte auch öfter die möglichkeit mal schnell mit irgeneinem typen zu schlafen aber ich dachte mir das ich mir das nich geben muss, da warte ich lieber auf nen festen freund, der es auch ernst meint und nicht nachher alles ausplaudert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 3:52

Geduld...
Ich war damals mit meinem Freund sieben Monate zusammen, bevor es passiert ist und das, obwohl wir vorher schon ziemlich wild aufeinander waren. Aber wir waren beide Jungfrau und da hat man das Tempo ein bisschen gedrosselt. Ich glaube auch, er hatte mehr Angst davor als ich.
Alter spielt jedenfalls keine Rolle, okay, bei mir war es früher, ich war 15, er 17, aber das war okay. Die Gefühle waren perfekt und heute, ja heute, schmunzeln wir drüber, wie nervös uns das Thema damals gemacht hat. Hüpf aber bloß nicht mit irgendeinem x-beliebigen Typen ins Bett, nur damit du es "hinter dir" hast oder ähnliches.
Kommt Zeit, kommt Rat. Und oft auch der richtige Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2006 um 17:04

Ich bin fast 23...
... und noch Jungfrau!

Glaube jetzt aber, den Richtigen gefunden zu haben, mit dem ich mein Erstes Mal verbringen will - aber wir lassen es ganz langsam angehen... Hab aber auch ziemliche Angst davor, muss ich sagen.

LG Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 15:38

Keine angst!
Hey kisses,

ich hatte mein erstes mal erst mit 24 (fast 25!) und ich kenne dein Gefühl, mir ging es damals auch ähnlich und heute ist es mir auch manchmal noch unangenehm, wenn ich das zugeben muß, dass es so spät war. Aber ich bereue es nicht. Es hatte sich vorher eben nicht ergeben und der Richtige war einfach nicht da. ich hatte auch Freunde und kürzere Beziehungen vorher, aber irgendwie war ich wohl noch nicht soweit. Ich finde das ist etwas so Besonderes zwischen 2 Menschen, das geht nicht einfach so auf Knopfdruck und mit späterem Alter kann man das Ganze auch bewußter und verantwortungsvoller erleben.
Lieber du tust es, wenn der Moment wirklich gekommen ist und der Richtige da ist, dann wird es auch gut. Und ich glaube, WANN der moment da ist, spürst du einfach. Als ich meinem jetzigen Verlobten zusammen kam, hatte ich plötzlich keine Bedenken (und Argumente) mehr warum wir es nicht miteinander versuchen sollten, das erste mal selbst war zwar noch nicht de Bringer... aber das gemeinsame Weiter "üben" und Ausprobieren war einfach toll! Mach dir keinen Stress und keinen Druck, denn dann kannst du dich gar nicht auf deinen freund einlassen, weil du nur an das eine denkst. Oh Gott, das klingt hier, wie Doktor Sommer...
Deine Zeit kommt bestimmt!
LG,
Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 11:05

Ich kenne das...
Ich hatte das auch.Aber ich habe einen Partner, mit dem ich über alles reden kann.Also rede mit deinem Partner darüber, das du Angst hast etc, er wird es verstehen. Sobald ihr darüber geredet habt, fühlst du dich viel sicherer und kannst dich ihm so "leichter hingeben"! Du Vertraust ihm doch und über deine Feelings weiß er dann ja auch bescheid. So fällt es auch ihm leichter deine Reaktionen im Punkto SEX zu verstehen.Mit der Zeit vergeht die Angst und du kannst mit ihm beruhigt schlafen.
Gebt euch einfach Zeit und redet über eure Angst und Feelings. So fällt einem alles leichter.

Kleiner Tipp: Wenn es dann soweit ist, entspann dich zwischendurch, denn nur so wird es für euch beide ein besonderes Erlebnis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2006 um 21:56

Hej.
Wenn Moment und Mann/Frau passen,
lässt Du dich sicher darauf ein.
Und irgendwann ist man auch einfach zu "geil" oder neugierig.. oder?
bei mir war es so, auch mit 19.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2008 um 19:42
In Antwort auf arline_12268909

Hi
bin ebenfalls 20 und auch jungfrau... ich finde da ist nichts schlimmes dran. bei mir war bisher noch nicht der richtige dabei, bzw. meine beziehungen waren immer zu kurz, als dass ich genug vertrauen und auch lust auf sex hätte haben können. ...mein jetziger freund hat verständnis und wir gehen das ganz langsam an, schritt für schritt

Hey^^
Also ich persönlich denke auch, dass das Alter nicht entscheidend ist. Wenn du wirklich verliebt bist (mach dir blos nichts vor, nur um "cool" oder so zu sein), wirst du irgendwann merken, dass deine Lust größer ist als deine Angst, dann geht alles ganz einfach. Sicher ist nur, dass du dich entspnnen solltest und das geht nicht, wenn du irgendetwas erzwingst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper