Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex ab 30 besser?

Sex ab 30 besser?

28. Februar 2008 um 18:50

Würde mich mal interessieren ob es stimmt dass der Sex für Frauen ab 30 (oder wars Mitte 30?)
besser ist als vorher. Ich hoffe es (nicht weil er jetzt schlecht ist bei mir aber besser ist immer gut)

28. Februar 2008 um 18:56

Ich
hab das schon oft gehört. Kennt ihr die Theorie nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 19:04

Es
gibt auch viele die mit zunehmendem Alter immer zufriedener mit sich sind. Einfach weil sie lockerer, selbstsicherer und offener werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 19:15

Aus medizinischer sicht
kann ich soviel beitragen, dass der hormonspiegel bis zu den wechseljahren erstmal konstant gleich ist. das heißt, eine 20 jährige hat genau die gleiche hormonmenge wie eine 50jährige. zur menopause hin (zeitpunkt der letzten menstruation)flacht der spiegl dann ab und eine frau nach der menopause hat schon wesentlich mehr probleme aufgrund des östrogenmangels. die scheide wird nicht mehr so feucht und das ganze weibliche genitale atrophiert immer mehr.
ich denke die kombination aus reife, akzeptanz des eigenen körpers und sexuellen erfahrungen macht es, dass eine frau ab 30 und älter den sex viel intensiver empfindet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 19:18

So ein Quatsch
bild dir nicht so viel ein. Das sind Altmännerfantasien die du da hast. "bitte nimm mich doch" ich lach mich tot!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 19:21
In Antwort auf nyree_12108417

Aus medizinischer sicht
kann ich soviel beitragen, dass der hormonspiegel bis zu den wechseljahren erstmal konstant gleich ist. das heißt, eine 20 jährige hat genau die gleiche hormonmenge wie eine 50jährige. zur menopause hin (zeitpunkt der letzten menstruation)flacht der spiegl dann ab und eine frau nach der menopause hat schon wesentlich mehr probleme aufgrund des östrogenmangels. die scheide wird nicht mehr so feucht und das ganze weibliche genitale atrophiert immer mehr.
ich denke die kombination aus reife, akzeptanz des eigenen körpers und sexuellen erfahrungen macht es, dass eine frau ab 30 und älter den sex viel intensiver empfindet.

Ja, postdoc,
kann ich mir auch gut vorstellen dass es so ist.
Aber auch nach der Menopause lässt gott sei dank nicht bei jeder die Lust nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 19:57

Ich
merk es ja jetzt schon, dass der Sex immer besser wird. Ha! endlich mal was Positives für die Frauenwelt, während die Männer Potenzprobleme bekommen wird für Frauen der Sex immer besser. Hä? das haut dann aber nur hin wenn frau sich einen Jüngeren nimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 20:53

Mmmmmmm
hab jetzt, in der reife meiner jahre, grins, also über 40, den besten sex, den ich je hatte. erlebe jeden orgasmus wie ein feuerwerk, hab auch viel öfter welch, was mit 25 nicht der fall war. ich denke, man braucht einfach zeit, um zu reifen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 21:25

Du solltest den Frauen aber glauben ....
..... je älter, um so erfahrener mit dem eigenen Körper und auch mit dem Körper des Mannes.
Das hat überhaupt nichts mit Hormonen zu tun, sondern mit sexuellem Selbstbewußtsein, gewachsen aus der Erfahrung. Und aus dieser Erfahrung und diesem Wissen heraus, haben sie weniger Hemmungen und sind somit auch schneller auf 180 (oder geil - wie Du es sagst).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 22:56
In Antwort auf nyree_12108417

Aus medizinischer sicht
kann ich soviel beitragen, dass der hormonspiegel bis zu den wechseljahren erstmal konstant gleich ist. das heißt, eine 20 jährige hat genau die gleiche hormonmenge wie eine 50jährige. zur menopause hin (zeitpunkt der letzten menstruation)flacht der spiegl dann ab und eine frau nach der menopause hat schon wesentlich mehr probleme aufgrund des östrogenmangels. die scheide wird nicht mehr so feucht und das ganze weibliche genitale atrophiert immer mehr.
ich denke die kombination aus reife, akzeptanz des eigenen körpers und sexuellen erfahrungen macht es, dass eine frau ab 30 und älter den sex viel intensiver empfindet.

Der Grossteil
der Frauen hat zu diesem Zeitpunkt endlich gelernt die eigene Lust zu leben, definiert Sexualität nicht mehr damit den Männern zu gefallen bzw. deren Wünsche zu erfüllen, sondern nimmt sich das, was ihr zusteht und was sie braucht. Das macht zugleich wieder unheimlich sexy. Rückblickend hatte ich nie wirklich schlechten Sex, dennoch möchte ich nicht mehr tauschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 23:48

Über die Jahre....
..... 30 oder mehr, kann sich aber durchaus eine Anzahl von Partnern zusammenläppern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 23:57

Äußerlich locker vieleicht ......
..... denn auf die schnelle "einen rein zu bekommen", dazu bedarf es wenig.

Hier geht es aber auch um die Qualität vom Sex, die im Laufe der Jahre meist besser wird.
Um aber beim Discobeispiel zu bleiben, wirst Du dort wohl kaum die Generation 40+ finden, von der hier die Rede ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 8:42

Es mag sein, dass der Sex
für die Frau besser wird, aber für den Mann, der Sex mit ihr machen muss, weniger

LOL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:07

Er schrieb
doch machen MUSS. Dann hätte ich auch keine Lust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:10
In Antwort auf schnarchhahn

Er schrieb
doch machen MUSS. Dann hätte ich auch keine Lust.

LOL
Genau.......

Was ich manchmal nicht verstehe, ist, warum einige Frauen ab 30, die sich in ihrem Alter für sexiger halten, bei meinen provokanten Thesen so schnell reagieren *lol*

Im Übrigen, wer verheiratet ist, weiß, dass er mit seiner Frau Sex machen muss, sonst gibt es Ärger im Haus. Es ist also unausweichlich, egal ob wir Männer dabei Lust empfinden oder nicht....

Hahaha, und nun zieht mir den Pelz über die Ohren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:12

Naja ich glaub zwar nicht aber wenn
dann genießen die den sex einfach besser...als wäre es ihr letzter...*duck*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:13
In Antwort auf cheri_12856826

Naja ich glaub zwar nicht aber wenn
dann genießen die den sex einfach besser...als wäre es ihr letzter...*duck*

Endlich mal jemand,
die die Wahrheit schreibt.

Also, Sex Ü30 ist sicher nicht besser, es ist die Frage, wie man ihn selbst erlebt. Mann und Frau können auch unter 30 geilen Sex haben *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:14
In Antwort auf realwebhamster

Endlich mal jemand,
die die Wahrheit schreibt.

Also, Sex Ü30 ist sicher nicht besser, es ist die Frage, wie man ihn selbst erlebt. Mann und Frau können auch unter 30 geilen Sex haben *lol*

Ne männer nicht
männer sind u 30 noch kleine jungens die mit ihren pimmelchen so schnell wie möglich die ziellinie erreichen wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:20

Regenbogen,
sei nicht so empfindlich

Bist Du etwa über 30 *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:22

Wunderbar...
....das ist also die Frauen-Ü-30-Generation, was ist daran super, wenn sie uns den Sack abreißen wollen Hahahaha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:24
In Antwort auf cheri_12856826

Ne männer nicht
männer sind u 30 noch kleine jungens die mit ihren pimmelchen so schnell wie möglich die ziellinie erreichen wollen

Och,
da kenne ich aber einige Männer an die 40, die da ganz anders denken und Frauen eher als Rein-Raus-Maschine sehen. Ich denke, dass es vom Menschen abhängt, nicht vom Alter. Wie auch bei Frauen, es gibt Frauen mit 25, die der Hammer sind, ebenso aber auch Frauen mit 45, die ebenfalls den Atem rauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 9:46
In Antwort auf realwebhamster

Och,
da kenne ich aber einige Männer an die 40, die da ganz anders denken und Frauen eher als Rein-Raus-Maschine sehen. Ich denke, dass es vom Menschen abhängt, nicht vom Alter. Wie auch bei Frauen, es gibt Frauen mit 25, die der Hammer sind, ebenso aber auch Frauen mit 45, die ebenfalls den Atem rauben.

Ich meine damit auch
das männer ihre 10 jahre brauchen bis sie gelernt haben das sie mit ihren pipimann mehr anstellen können,als nur ihren namen in den schnee zu pinkeln..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 11:54

Siehst'e
und ich bin 37, fühlte mich die letzten Tage wie 67, manchmal auch wie 17, und meist wie 27 *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 15:12

Ja, ich freu mich.
Das heißt aber nicht dass er jetzt schlecht wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 15:49

"Restef*cken" *lol*
weißt du ich kenne einige ü30er die super aussehen und ich finde dass Leute ab 30 oft einfach attraktiver sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 16:00

Ach,
das ist doch Quatsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2008 um 20:19

Bei
mir ist er eigentlich ab 40 besser geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen