Forum / Sex & Verhütung

seriöses Studio für heiße Fotos?

Letzte Nachricht: 2. Oktober 2020 um 8:25
B
belle_86
30.09.20 um 18:23

Ich Stelle die Frage mal hier, weil in anderen Forensparten nicht so viele Nutzer unterwegs sind und weil's indirekt zum Thema passt. 

Als Kind/Teenager hatten wir einen Fotografen im Bekanntenkreis, der immer wieder mal Shootings mit uns gemacht hat. Damals natürlich typische Familienfotos. Bei meiner Hochzeit hab ich gemerkt, dass mir das immer noch Spaß macht, hab's aber nicht weiter verfolgt. Jetzt kam mir die Idee vielleicht mal nicht ganz familientaugliche Bilder für meinen Mann machen zu lassen. Inklusive Fotografensuche, Planung und Termin könnte es zeitlich ganz gut als Weihnachtsgeschenk passen. 

Jetzt meine Frage: Kennt ihr ein gutes und seriöses Studio, vorzugsweise mit Fotografin, die auch Erotik/Akt oder wie man's nennen möchte fotografieren? Standort östliches Ruhrgebiet rund um Bochum, Dortmund, Hagen, Unna. Werbung wird ja meist eher für Bewerbungs- oder Passfotos gemacht. 

Mehr lesen

O
olai_21474600
30.09.20 um 19:14

Nur Erotik, oder auch ein bisschen in die Richtung Porno?

Gefällt mir

B
belle_86
01.10.20 um 6:34
In Antwort auf olai_21474600

Nur Erotik, oder auch ein bisschen in die Richtung Porno?

Es sollen nur erotische Bilder werden, keine Pornografie. Hatte an schöne Dessous Bilder gedacht oder was mit Licht-Schatten-Spiel. Auch nicht unbedingt immer Ganzkörperfotos, sondern Teilausschnitte. Also eher Bilder, die durch das was nicht gezeigt wird Erotik vermitteln. Es soll wirklich künstlerisch hochwertig sein. Eigentlich was, was man sich theoretisch auch ins Wohnzimmer hängen könnte. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
olai_21474600
01.10.20 um 21:40
In Antwort auf belle_86

Es sollen nur erotische Bilder werden, keine Pornografie. Hatte an schöne Dessous Bilder gedacht oder was mit Licht-Schatten-Spiel. Auch nicht unbedingt immer Ganzkörperfotos, sondern Teilausschnitte. Also eher Bilder, die durch das was nicht gezeigt wird Erotik vermitteln. Es soll wirklich künstlerisch hochwertig sein. Eigentlich was, was man sich theoretisch auch ins Wohnzimmer hängen könnte. 

Sowas hatte ich einem Ex Verlobten damals auch geschenkt. Es kam dann aber heraus, dass er sich eigentlich mehr Porno dabei gewünscht hätte ... fand ich dann schade, weil ich es davor überlegt hatte und dann doch nur erotisch machen lies ...

Gefällt mir

B
belle_86
02.10.20 um 8:25
In Antwort auf olai_21474600

Sowas hatte ich einem Ex Verlobten damals auch geschenkt. Es kam dann aber heraus, dass er sich eigentlich mehr Porno dabei gewünscht hätte ... fand ich dann schade, weil ich es davor überlegt hatte und dann doch nur erotisch machen lies ...

Für das was ich mir vorstelle kann es schon sein, dass ich mich weit entkleiden muss. Deswegen ist Vertrauen zur Fotografin wichtig. Magst du mal etwas von deinen Erfahrungen erzählen? Wo hast du die Fotos machen lassen? Wie lief das Shooting so ab? Gab's ein Vorgespräch? Und was hast du ca. bezahlt? Die Preise bei den Fotografen, die ich bisher gefunden oder empfohlen bekommen habe, variieren sehr. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers