Home / Forum / Sex & Verhütung / seltsamste fetisch den ihr kennts?

seltsamste fetisch den ihr kennts?

5. Juni um 0:57 Letzte Antwort: 23. September um 19:45

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Mehr lesen

5. Juni um 5:04

Also meine Frau mag es total wenn ich Ihr die Füße verwöhne (eincremen, lecken, massieren usw.)
weiß nicht ob man das als Fetisch betrachten kann?

Gefällt mir
5. Juni um 17:28
In Antwort auf holzmichel90

Also meine Frau mag es total wenn ich Ihr die Füße verwöhne (eincremen, lecken, massieren usw.)
weiß nicht ob man das als Fetisch betrachten kann?

Das ist aber nicht sehr "seltsam", sondern eine liebenswerte kleine Vorliebe, die man als Mann doch gerne erfüllt... 

Gefällt mir
5. Juni um 22:47
In Antwort auf alina75

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Mein Partner möchte gestillt werden. 

Gefällt mir
6. Juni um 1:45
In Antwort auf mariposas

Mein Partner möchte gestillt werden. 

Das möchten viele Männer. Ich kenne auch so einen. 

Was ich äußert befremdlich finde ist der Fetisch mit aufblasbaren Gummiringen, Hüpfbällen usw. Oder der gewindelte Pamperspopo. Aber davon hab ich nur gelesen 

Gefällt mir
6. Juni um 6:54

Breeding Fetisch

Gefällt mir
6. Juni um 9:33
In Antwort auf desteufelsengel2

Das möchten viele Männer. Ich kenne auch so einen. 

Was ich äußert befremdlich finde ist der Fetisch mit aufblasbaren Gummiringen, Hüpfbällen usw. Oder der gewindelte Pamperspopo. Aber davon hab ich nur gelesen 

Stimmt, das habe ich mittlerweile auch erfahren, so selten und ungewöhnlich ist das wohl nicht, war es für mich aber. 
ja da gebe ich dir recht, das letztere find ich auch seltsam. 

Gefällt mir
6. Juni um 17:18
In Antwort auf desteufelsengel2

Das möchten viele Männer. Ich kenne auch so einen. 

Was ich äußert befremdlich finde ist der Fetisch mit aufblasbaren Gummiringen, Hüpfbällen usw. Oder der gewindelte Pamperspopo. Aber davon hab ich nur gelesen 

Gestillt werden möchten viele Männer?
Glaube ich kaum, noch nie von einem Mann gehört, und wenn man ein wenig auf den Fetischseiten im Internet unterwegs ist, begegnet einem dieser Fetisch im Gegensatz zu so manch anderem praktisch nie...
Da habt ihr wohl besondere Exemplare erwischt - insofern: ja, das halte ich für einen der seltsameren Fetischen.

Das Ungewöhnlichste, was eine Freundin mal von mir verlangte - ihr den Po versohlen...aber das scheint ja recht gängig zu sein.
Ich halte Männer tatsächlich eher für die "Fetischisten", und habe selbst so manche nicht massenkompatible Vorliebe.

Gefällt mir
23. Juni um 10:48
In Antwort auf alina75

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Also ich lasse mir extrem gerne bei der SB zuschauen. Am liebsten real wenn die Person komplett in Kleidung neben mir sitzt und ich nackt neben Ihr masturbiere.

Gefällt mir
23. Juni um 11:37

Mein Freund mag es, wenn ich High Heels beim Sex trage.

Gefällt mir
23. Juni um 11:46
In Antwort auf holzmichel90

Also meine Frau mag es total wenn ich Ihr die Füße verwöhne (eincremen, lecken, massieren usw.)
weiß nicht ob man das als Fetisch betrachten kann?

sehr horny fetisch

Gefällt mir
23. Juni um 11:51
In Antwort auf urjasz_20451121

Mein Freund mag es, wenn ich High Heels beim Sex trage.

Und genießt du es ?

Gefällt mir
23. Juni um 12:34

RapePlay ist mein Fetisch, mag es gerne etwas härter. 
Aber solange es beiden gefällt passt doch alles. 

Gefällt mir
23. Juni um 13:07
In Antwort auf katzenkillerxxx

RapePlay ist mein Fetisch, mag es gerne etwas härter. 
Aber solange es beiden gefällt passt doch alles. 

Mein Mann hat seit einiger Zeit auch diese Fantasie. Für mich wäre das aber nichts. 

Gefällt mir
23. Juni um 13:48
In Antwort auf idril_20379478

Mein Mann hat seit einiger Zeit auch diese Fantasie. Für mich wäre das aber nichts. 

Dann schick in zu mir, just kidding

Hoffe du lässt dich zu nichts drängen was du nicht tun willst. 

Gefällt mir
23. Juni um 17:49
In Antwort auf katzenkillerxxx

RapePlay ist mein Fetisch, mag es gerne etwas härter. 
Aber solange es beiden gefällt passt doch alles. 

RapePlay umgekehrt fände ich ja ok...aber so eine toughe Frau findet sich nicht so leicht... 

Gefällt mir
23. Juni um 19:23
In Antwort auf mouchoir

RapePlay umgekehrt fände ich ja ok...aber so eine toughe Frau findet sich nicht so leicht... 

Du schreibst gerade mit einer  

Gefällt mir
23. Juni um 20:15
In Antwort auf katzenkillerxxx

Du schreibst gerade mit einer  

D.h. DU bist doch aber im Spiel das Opfer...ich meinte eher andersrum: die Frau nimmt mich hart, so wie sie will 

Gefällt mir
23. Juni um 21:15

Kennen tut man ja genug Fetische

Was öfter vorkommt bei mir sind Männer die auf meine Füße stehen.

1 LikesGefällt mir
23. Juni um 21:21
In Antwort auf mouchoir

D.h. DU bist doch aber im Spiel das Opfer...ich meinte eher andersrum: die Frau nimmt mich hart, so wie sie will 

Ich mag beide Rollen und mit Dildos ist alles möglich  

Gefällt mir
23. Juni um 21:23
In Antwort auf alina75

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Mein Freund schnüffelt gern an meinen getragenen Höschen und mag es sehr wenn ich eines beim HJ einsetze.

Gefällt mir
23. Juni um 21:42
In Antwort auf alina75

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Den ekligsten Fetisch ist für mich der "Kotzfetisch". 
Also wenn man sexuell erregt wird wenn sich jemand (über einen) erbricht. 

Auch das manchen einer abgeht wenn sie Frauen beim Toilettengang und Furzen (heimlich) beobachten. 

Da füllt man sich selbst mit seinen Fetischen gleich normaler .....

1 LikesGefällt mir
23. Juni um 21:50
In Antwort auf nikkiss

Breeding Fetisch

Finde ich nur im Zusammenhang von RapePlay geil also das sie "gegen ihren Willen" geschwängert wird. 
 

Gefällt mir
25. Juni um 5:10
In Antwort auf soft_kiss

Kennen tut man ja genug Fetische

Was öfter vorkommt bei mir sind Männer die auf meine Füße stehen.

Wie findest du dass denn?

Gefällt mir
25. Juni um 13:42
In Antwort auf katzenkillerxxx

Den ekligsten Fetisch ist für mich der "Kotzfetisch". 
Also wenn man sexuell erregt wird wenn sich jemand (über einen) erbricht. 

Auch das manchen einer abgeht wenn sie Frauen beim Toilettengang und Furzen (heimlich) beobachten. 

Da füllt man sich selbst mit seinen Fetischen gleich normaler .....

Ach komm, einer Frau beim Pinkeln zuzusehen ist doch nicht schlimm.

Sexuell erregt werden, wenn man eine Frau vergewaltigt und schwängert, ist hingegen gemeingefährlich. 

2 LikesGefällt mir
25. Juni um 14:10
In Antwort auf holzmichel90

Wie findest du dass denn?

Ich finde es nicht schlimm. Wenn es ihm gefällt warum nicht.

Gefällt mir
25. Juni um 15:30
In Antwort auf mouchoir

Ach komm, einer Frau beim Pinkeln zuzusehen ist doch nicht schlimm.

Sexuell erregt werden, wenn man eine Frau vergewaltigt und schwängert, ist hingegen gemeingefährlich. 

Es ist ja keine echte Vergewaltigung und Schwängerung alles nur gespielt im Gegensatz zur echten Pisse/Kotze also locker bleiben. 

Gefällt mir
25. Juni um 17:33
In Antwort auf katzenkillerxxx

Es ist ja keine echte Vergewaltigung und Schwängerung alles nur gespielt im Gegensatz zur echten Pisse/Kotze also locker bleiben. 

Ok, ich bleibe locker. Kotzen ist super eklig, einverstanden, bei NS bin ich aber der Meinung: wem's gefällt. Ist nicht einmal sonderlich ungesund...

Aber erkläre mir doch wie man eine Schwängerung "spielt"? 

1 LikesGefällt mir
25. Juni um 17:44
In Antwort auf mouchoir

Ok, ich bleibe locker. Kotzen ist super eklig, einverstanden, bei NS bin ich aber der Meinung: wem's gefällt. Ist nicht einmal sonderlich ungesund...

Aber erkläre mir doch wie man eine Schwängerung "spielt"? 

Naja, im Zusammenhang zu RapePlay mit dem Satz "Ich hoffe es wird ein Mädchen" dazu kein Kondom und schön tief in ihr kommen. 

Verhütet wird natürlich trotzdem  

Gefällt mir
26. Juni um 22:42
In Antwort auf mouchoir

Gestillt werden möchten viele Männer?
Glaube ich kaum, noch nie von einem Mann gehört, und wenn man ein wenig auf den Fetischseiten im Internet unterwegs ist, begegnet einem dieser Fetisch im Gegensatz zu so manch anderem praktisch nie...
Da habt ihr wohl besondere Exemplare erwischt - insofern: ja, das halte ich für einen der seltsameren Fetischen.

Das Ungewöhnlichste, was eine Freundin mal von mir verlangte - ihr den Po versohlen...aber das scheint ja recht gängig zu sein.
Ich halte Männer tatsächlich eher für die "Fetischisten", und habe selbst so manche nicht massenkompatible Vorliebe.

Also so wie mein Postfach nach meinem Kommentar aussah, gibt es nicht wenige Männer die sich das wünschen. 

Gefällt mir
27. Juni um 8:33
In Antwort auf desteufelsengel2

Das möchten viele Männer. Ich kenne auch so einen. 

Was ich äußert befremdlich finde ist der Fetisch mit aufblasbaren Gummiringen, Hüpfbällen usw. Oder der gewindelte Pamperspopo. Aber davon hab ich nur gelesen 

Ich bin einer von denen, ich steh drauf wenn Frauen Aufblasspielzeug kaputt machen. Darf ich fragen was ihr daran so befremdlich findet?

Die ursprüngliche Frage dürfte ich damit beantwortet haben,
das nennt man Infla Fetish! 

Gefällt mir
27. Juni um 12:17

Es gibt schon ein extrem weites Spektrum was Menschen so alles gefällt ...

Gefällt mir
2. Juli um 0:23
In Antwort auf alina75

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Ob das wirklich seltsam ist, weiss ich nicht. Ich stehe total auf Wetlook. Frauen in nassen Klamotten machen mich total an. Besonders wenn die Klamotten transparent werden. Oder schön eng und nass am Leib kleben. Besonders spannend finde ich, wenn man die Gelegenheit zum Schwimmen wahrnimmt, obwohl man keine Badesachen dabeihat. Also rein ins Wasser, z.B. in Jeans

Gefällt mir
2. Juli um 8:22

Laß mich gerne beim masturbieren heimlich beobachten, gerne von reiferen Frauen, ob das ein Fetisch in diesem Sinne ist kann ich nicht sagen, macht aber Spaß😆

Gefällt mir
2. Juli um 9:53
In Antwort auf alina75

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Persönlich betroffen: noch keiner. Das ist auch gut so, da ich denke ich mit keinem Fetisch was anfangen könnte und das ein Grund für mich wäre, erst gar keine Beziehung mit dem Menschen einzugehen. Ich finde es nämlich generell seltsam, dass man eine bestimmte Praktik unbedingt braucht, um sexuell erregt oder befriedigt werden zu können. Das würde mich abtörnen.

Sicher ist nicht jeder Fetisch an sich gleich abtörnend für mich, da kommt es wohl auch stark darauf an, was das genau ist. Ich hab aber generell ein Problem damit, wenn wie gesagt eine bestimmte Handlung, Kleidung oder so unbedingt erforderlich ist beim Sex.

Gehört oder gelesen hab ich jedoch schon viel und schräge Fetische sind für mich dann alles, das mit körperlichen Ausscheidungen zu tun hat, mit Schmerzen, mit Kindern oder Tieren oder auch, dass sich jemand irgendwie verkleiden muss (zum Beispiel als Stofftier, als Ärztin oder irgendwelche Erotikwäsche zwingend zu tragen ist) oder Rollen zu spielen hat. 

Ich mag es lieber klassisch: mein Partner und ich nackt und ungestört. Bequem hab ich es auch gern, also definitiv lieber Bett als Küchentisch, Rücksitz des Autos oder Wald mit piksenden Nadeln. 

Gefällt mir
2. Juli um 9:55
In Antwort auf holzmichel90

Also meine Frau mag es total wenn ich Ihr die Füße verwöhne (eincremen, lecken, massieren usw.)
weiß nicht ob man das als Fetisch betrachten kann?

Nur dann, wenn sie es unbedingt braucht, um sexuell erregt zu werden. Wenn sie das eincremen einfach nur angenehm findet, dann ist das kein Fetisch.

Gefällt mir
2. Juli um 9:58
In Antwort auf mouchoir

Ach komm, einer Frau beim Pinkeln zuzusehen ist doch nicht schlimm.

Sexuell erregt werden, wenn man eine Frau vergewaltigt und schwängert, ist hingegen gemeingefährlich. 

Finde ich auch grenzwertig, allerdings ist es dann okay, wenn man Fantasie und Wirklichkeit unterscheiden kann. Wenn das alles nur gespielt ist, dann meinetwegen. 

Mich persönlich stößt jede Gewaltdarstellung in Zusammenhang mit Sexualität ab, also für mich wäre das gar nichts. 

Gefällt mir
2. Juli um 9:59
In Antwort auf mike1605

Ich bin einer von denen, ich steh drauf wenn Frauen Aufblasspielzeug kaputt machen. Darf ich fragen was ihr daran so befremdlich findet?

Die ursprüngliche Frage dürfte ich damit beantwortet haben,
das nennt man Infla Fetish! 

Das finde ich eher lustig, sexuell erregen würde mich das nicht. Würde mich jemand darum bitten, würde ich vermutlich einen Lachanfall bekommen.

Gefällt mir
2. Juli um 10:07
In Antwort auf mouchoir

Gestillt werden möchten viele Männer?
Glaube ich kaum, noch nie von einem Mann gehört, und wenn man ein wenig auf den Fetischseiten im Internet unterwegs ist, begegnet einem dieser Fetisch im Gegensatz zu so manch anderem praktisch nie...
Da habt ihr wohl besondere Exemplare erwischt - insofern: ja, das halte ich für einen der seltsameren Fetischen.

Das Ungewöhnlichste, was eine Freundin mal von mir verlangte - ihr den Po versohlen...aber das scheint ja recht gängig zu sein.
Ich halte Männer tatsächlich eher für die "Fetischisten", und habe selbst so manche nicht massenkompatible Vorliebe.

Das Männer gestill werden wollen, oder sie halt an den Nippeln saugen, das ist doch echt häufig, denke ich.
Eine Freundin von mir hat ihren Mann nach der Geburt auch "immer mal" saugen gelassen, also richtig Muttermilch gegeben, ob er es wollte oder sie, weiß ich nicht.

1 LikesGefällt mir
2. Juli um 15:03
In Antwort auf henrietta27

Das Männer gestill werden wollen, oder sie halt an den Nippeln saugen, das ist doch echt häufig, denke ich.
Eine Freundin von mir hat ihren Mann nach der Geburt auch "immer mal" saugen gelassen, also richtig Muttermilch gegeben, ob er es wollte oder sie, weiß ich nicht.

Ja das ist ziemlich verbreitet und kann erotisch sein 

1 LikesGefällt mir
2. Juli um 17:39
In Antwort auf spitzentanz

Das finde ich eher lustig, sexuell erregen würde mich das nicht. Würde mich jemand darum bitten, würde ich vermutlich einen Lachanfall bekommen.

Hat meine heutige Frau auch bekommen, als ich es ihr erzählt hab. Ich war allerdings froh dass sie es mit Humor genommen hat. 
Ich muss aber auch sagen dass ich mir sehr viel Gedanken mache woher dieser Fetisch/Vorliebe kommt. Und das würde ich jedem anderen der auf solch ausgefallene Praktiken steht auch empfehlen wenn man Befriedigung daran findet Menschen, Tieren oder sich selbst körperliches Leid zuzufügen dann sollte man in jedem Fall mal Ursachenforschung betreiben.

Gefällt mir
3. Juli um 17:03
In Antwort auf mike1605

Hat meine heutige Frau auch bekommen, als ich es ihr erzählt hab. Ich war allerdings froh dass sie es mit Humor genommen hat. 
Ich muss aber auch sagen dass ich mir sehr viel Gedanken mache woher dieser Fetisch/Vorliebe kommt. Und das würde ich jedem anderen der auf solch ausgefallene Praktiken steht auch empfehlen wenn man Befriedigung daran findet Menschen, Tieren oder sich selbst körperliches Leid zuzufügen dann sollte man in jedem Fall mal Ursachenforschung betreiben.

Dein Fetisch ist aber ziemlich harmlos in dem Sinne, dass dadurch niemandem Schaden zugefügt wird. Das ist ja nicht immer so und drum stimme ich deinem letzten Satz auch voll und ganz zu. 

Eine Neigung zu haben, ist eine Sache, sie auszuleben, eine ganz andere. 

Gefällt mir
4. Juli um 17:33
In Antwort auf alina75

Was war der seltsame fetisch von dem ihr gehört habt oder den euer Partner Mal ausprobieren wollte?

Hab schon häufiger Männer kennengelernt, die drauf stehen wenn man ihnen bei der SB zusieht oder Männer die darauf stehen sex in Strumpfhosen zu haben. 

Gefällt mir
4. Juli um 18:58

Mein Freund steht auch auf High Heels im Bett. Aber das fidne ich auch irgendwie sexy und endlich haben die Sitzschuhe einen zweiten Einsatzzweck 😁 Selbst stehe ich auf Bondage.

Gar nicht mag ich zB alles mit Körperausscheidungen. 

Gefällt mir
5. Juli um 10:18

mich würde es mal total reizen mir via cam dabei zusehen zu lassen, wie ich mir einen blase oder wie ich mir in meinen mund spritze.

Gefällt mir
5. Juli um 17:01
In Antwort auf urjasz_20451121

Mein Freund mag es, wenn ich High Heels beim Sex trage.

und was ist daran ungewöhnlich, find ich geil sowas

Gefällt mir
5. Juli um 17:04

also ich bin Crossdresser d.h. ziehe mich als Frau an etc. dazu würde ich auch gerne mal von einer Frau mit Strapon genommen werden. Mir ist klar, dass das viele Frauen komplett von Grund auf ablehnen, aber es geht hier ja um außergewöhnliche Fetishe

Gefällt mir
7. Juli um 9:25
In Antwort auf urjasz_20451121

Mein Freund mag es, wenn ich High Heels beim Sex trage.

Gut, das mögen eigentlich viele Männer😀

1 LikesGefällt mir
3. September um 1:21

meine ex. hat auf Petplay Rollenspiele gestanden und ich musste darin einen total domianten Menschen spielen und sie das devote Pet

Gefällt mir
3. September um 7:14
In Antwort auf lesterburnham1972

meine ex. hat auf Petplay Rollenspiele gestanden und ich musste darin einen total domianten Menschen spielen und sie das devote Pet

Es wird Dir nicht missfallen haben *zwinker*

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers