Home / Forum / Sex & Verhütung / Seltsame Vorlieben der Freundin

Seltsame Vorlieben der Freundin

23. Mai 2017 um 18:47

Meine Freundin hat etwas seltsame sexuelle Vorlieben.
Einerseits provoziert sie gern und ist die einzige Nackte unter Angezogenen. Dies ging soweit, dass sie, als wir mit Freunden auf Malle an einem FKK/textil gemischten Strand waren, den ganzen Nachmittag nackt in einer (klar textilen) Strandbar verbracht hat! Zwar gab es keine FKK Bars und die Barbetreiber schienen es cool zu finden, aber sie war den ganzen Nachmittag die einzige Nackte. Es gab nicht einmal Frauen, die oben ohne zut Bar kamen. Die Freunde fanden es mutig, ich ehrlich gesagt auch - aber sie hat mehr als nur ein paar Blicke auf sich gezogen.

Kürzlich hat sie mir zudem erzählt, dass sie mich gerne versteckt dabei beobachten würde, wie ich mit einer anderen, ahnungslosen Frau schlafe oder sie uns "versehentlich" in Aktion erwischt. Das ist ein Fetisch, den ich höchstens von einschlägigen Websites kenne und den sonst soweit ich weiss nur Männer haben.

Einerseits gibt es für mich nichts erregenderes, als wenn meine Freundin extrem erregt wird. Andererseits habe ich bei ihren Vorlieben etwas moralische Bedenken. Im ersten Fall denke ich, dass man nicht alle Urlauber provozieren muss. Im zweiten Fall finde ich es der anderen Frau gegenüber unfair, auch wenn sie eventuell nichts merkt. Es gibt sicher Frauen, die nur einen ONS wollen, aber bisher kenne ich nur solche die sich nach einem "Abenteuer" auch mehr erhoffen - was hier ja schon von vornherein ausgeschlossen ist.
Bin ich hier zu "brav" oder ist sie zu versaut?

25. Mai 2017 um 7:45

Kannte den Begriff Cuckquean auch noch nicht, danke. Könnte gut sein...

Wie oft kommt dieser Fetisch vor? Hat jemand Erfahrungen damit?
Wie lebt ihr das aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Analsex(nicht sodomie)
Von: holly365
neu
24. Mai 2017 um 23:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen